Zitronenblechkuchen

Zitronenblechkuchen

Wenn Sie nach einem einfachen Rezept für Zitronenkuchen suchen, sind Sie hier genau richtig! Dieses superfeuchte und köstliche Rezept für Zitronen-Blechkuchen mit herzhaftem Zitronen-Creme-Zuckerguss ist unser neues Lieblingsdessert und perfekt, um eine Menschenmenge zu verwöhnen!

Von allen Zitronenkuchen, für die ich Rezepte habe, ist dieser vielleicht der einfachste! Er ist saftig wie unser Zitronen-Buttermilch-Kuchen und hat eine köstliche Glasur wie unser Zitronen-Päckchen-Kuchen. Versuch es selber!

Der Frühling lässt mich an Früchte und Zitronen denken und an das Dessert, das wir heute teilen: Zitronenblattkuchen!

Dieser Zitronenkuchen ist eines der am einfachsten zuzubereitenden Zitronenkuchenrezepte!

Der Grund dafür, dass es so einfach ist, liegt darin, dass wir die Zitronenkuchenmischung direkt aus der Verpackung verwendet haben! Es gibt auch eine Puddingmischung, die es so gut macht. Durch die Zugabe von Pudding und Buttermilch wird die Konsistenz dichter und saftiger als bei einem normalen Kuchen und etwas lockerer wie bei einem Brownie.

Das Beste daran ist die Zitronen-Buttercreme-Glasur darüber. Dieser Zitronenkuchen ist so lecker und cremig! Ich denke, es ist das perfekte Dessert für Frühling und Sommer!!

Wie man Zitronen-Blechkuchen macht

Der Grund, warum dies ein EINFACHER Zitronenkuchen ist, liegt darin, dass er nicht vollständig von Grund auf neu hergestellt wird. Es verwendet tatsächlich eine Kastenmischung sowie etwas Instantpudding und Buttermilch.

MISCHEN. Kuchenmischung und Puddingmischung in einer Schüssel vermengen. Anschließend die auf der Tortenschachtel aufgeführten Zutaten und die Buttermilch hinzufügen. Mit einem Handmixer verrühren, bis alles gut vermischt ist.

Notiz: Achten Sie bei der Auswahl einer Kuchenmischung darauf, dass es sich um eine normale Kuchenmischung handelt und keinen Pudding enthält. Wenn Sie keine weiße Schokoladen-Pudding-Mischung finden, können Sie sie durch eine Instant-Pudding-Mischung mit Vanillegeschmack ersetzen. Und wenn Sie den Pudding ohne Zucker bevorzugen, funktioniert das hervorragend!

BACKEN. Gießen Sie den Kuchenteig in eine 9×13-Pfanne und backen Sie ihn 23–25 Minuten lang bei 350°.

Verwendung von Pfannen unterschiedlicher Größe: Wenn Sie eine Pfanne mit einer Größe von mehr als 9 x 13 Zoll oder eine Marmeladenpfanne verwenden, beträgt die geschätzte Kochzeit etwa 17 bis 20 Minuten. Wir lieben es, den Kuchen etwas dünner zu machen und für mehr Stücke eine 11×15-Pfanne zu verwenden.

Bei kleineren Pfannen und runden Pfannen müssen Sie etwas länger kochen. Die geschätzte Garzeit beträgt 35–40 Minuten oder bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt. Wenn Sie den Kuchen aus dem Ofen nehmen, bemerken Sie vielleicht, dass er eine rundere Oberseite hat. Beim Abkühlen wird es flacher, wie Sie im Rezeptvideo sehen können.

So bereiten Sie Zitroneneis zu:

Beginnen Sie damit, Butter und Frischkäse cremig zu rühren. Puderzucker, Vanille, Zitronengelee, Zitronensaft, Zitronenschale und Milch hinzufügen. Schlagen, bis die Abdeckung cremig und glatt ist. Usw! Einfach Erbsen zuzubereiten.

Geriebene Zitrone? Die Herstellung der Zitronenschale ist ganz einfach. Sie können eine Reibe oder herkömmliche Zitronenschale verwenden. Tun Sie dies unbedingt, bevor Sie die Zitrone zerkleinern, da dies die Aufgabe erheblich erleichtert, und waschen Sie die Zitrone, bevor Sie beginnen! Reiben Sie die Zitrone einfach auf der Reibe oder den Zitronenschalenmessern ab und achten Sie dabei darauf, nur die äußere Schale der Zitrone abzureiben.

Machen Sie voraus + Lagerung

Vorwärts gehen: Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten. Sie können den Kuchen vollständig zusammenbauen, die Oberseite mit einem Deckel oder einer Plastikfolie abdecken und ihn im Kühlschrank lassen. Nehmen Sie es dann 2 Stunden vor dem Servieren aus dem Kühlschrank, damit es Zimmertemperatur annehmen kann.

Um zu vermeiden, dass der Kuchen über Nacht austrocknet, kann er mit Frischhaltefolie abgedeckt bei Zimmertemperatur gelagert (nicht eingefroren) werden.

Sie können es vor dem Servieren einfrieren oder, wenn Sie es vorher tun, in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren. Nehmen Sie es 2 Stunden vor dem Einfrieren des Kuchens heraus, damit er Zimmertemperatur annehmen und glatt gehen kann.

Lagerung: Um Reste aufzubewahren, decken Sie die Pfanne mit Plastikfolie ab und lagern Sie sie 5 bis 6 Tage lang im Kühlschrank. Nehmen Sie es kurz vor dem Servieren aus dem Kühlschrank, damit es in der Gefrierzeit Zimmertemperatur erreichen kann. Aufgrund des Frischkäse-Zuckergusses würde ich nicht empfehlen, dieran Kuchen länger als 8 Stunden bei Raumtemperatur aufzubewahren.

Dieser Kuchen ist perfekt für den ultimativen Zitronenfan. Ich mochte Zitrone nicht immer, aber ich liebe dieran Kuchen. Es ist so lecker und so saftig!

Weitere Zitronenleckereien finden Sie hier:

  • Zitronenriegel
  • einfacher Zitronen-Käsekuchen
  • Zitronenlasagne
  • Weißes Schokoladen- und Zitronenbrot
  • Hüttenkäseriegel mit Zitronencreme

Zutaten

  • 1/4 Tasse Butter (weich)
  • 2-3 Teelöffel Zitronenschale
  • 1-2 Esslöffel Milch
  • 1 Schachtel Zitronenkuchenmischung (weitere Zutaten in der Schachtel)
  • 4 Unzen Frischkäse (weich)
  • 1 Esslöffel Zitronensaft (Sie können mehr verwenden, wenn Sie mehr Zitronengeschmack wünschen)
  • 2 Tassen Puderzucker
  • 3 Unzen weiße Schokoladen-Instant-Pudding-Mischung
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Esslöffel Zitronengelee
  • 1 Tasse Buttermilch

Anweisungen

  • Ofen auf 350°F vorheizen.
  • Zitronenkuchenmischung und Puddingmischung in eine mittelgroße Schüssel geben.
  • Buttermilch und Zutaten auf die Rückseite der Kuchenmischungsbox geben und verrühren, bis alles gut vermischt ist.
  • In eine gefettete 9×13-Pfanne gießen. 23–35 Minuten backen (oder für mehr Scheiben und einen dünneren Kuchen eine 11×15-Pfanne verwenden und 18–20 Minuten backen).
  • Während der Kuchen abkühlt, den Zuckerguss mit Buttercreme und Frischkäse zubereiten. Puderzucker, Vanille, Gelatine, Zitronensaft, Zitronenschale und Milch hinzufügen. Schlagen, bis alles glatt ist.
  • Eistorte und GENIESSEN!

Komposition

Kalorien: 174 kcal Kohlenhydrate: 32g Eiweiß: 1g Fett: 4g Gesättigte Fettsäuren: 2 g Cholesterin: 11 mg Natrium: 225 mg Zucker: 23g Portionsgröße: 1 Portion

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

UNGLAUBLICH!! DAS IST DAS BESTE UND SÜßSTE SACHE DER WELT – ZITRONENKUCHEN – EINFACH MISCHEN – Isamara Amâncio

ERSTAUNLICHE TEXTUR UND GESCHMACK – ZITRONENKUCHEN OHNE GELATINE – SUPER SÜß UND SUPER EINFACH – Isamara Amâncio

SCHNELLER UND EINFACHER SIZILIANISCHER ZITRONENKUCHEN mit CozinhandoComNane 🙂

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Zitronenblechkuchen

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Zitronenblechkuchen

  Zitronenblechkuchen

  Zitronenblechkuchen

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück