Wissen Sie, was Bhakti Yoga ist?

Wissen Sie, was Bhakti Yoga ist?

883

Yoga ist die Vereinigung von Körper und Geist in einem einzigen Kontinuum, das wiederum mit dem universellen Geist vereint ist. Es bedeutet auch Handeln in dem Sinne, dass es das Mittel zur Vereinigung des Menschen mit dem Göttlichen ist. Diera alte Kunst wird von Anhängern auf der ganzen Welt praktiziert und hat mehrere Kategorien, darunter die Bhakti-Yoga.

Was ist das Hauptziel von Yoga?

Yoga ist die Gegenwart und nicht die Zukunft, daher muss die Praxis mit Distanz durchgeführt werden, ohne sich zu beeilen, irgendwohin zu gelangen. Nun, die Vereinigung zwischen Körper, Geist und Seele ist das Ziel von Yogamas, derer, die es praktizieren, und auch die Mittel, um es zu erreichen.

Es ist eine Lebensphilosophie, die 24 Stunden am Tag gelebt werden muss und nicht nur während des Trainings. Wo die Bildung des Charakters der Yogamas die Grundlage von allem und die Voraussetzung für das Erreichen des Endziels ist: einen Zustand der Bewusstseinserweiterung, Samadhi genannt.

Was ist Bhakti Yoga?

Es ist die spirituelle Praxis, die darauf abzielt, das Göttliche in allen Wesen und Formen zu erkennen. Unter allen Yoga-Praktiken als Hingabe bekannt, gerade wegen der Suche nach einer perfekten Verbindung mit Gott.

Es ist ein Weg der Selbstverwirklichung, um in einer transzendentalen Austauschbeziehung eine Erfahrung der Einheit mit dem Universum zu machen. Mantra-Intonationen, die im Yoga heilige Klänge sind, werden häufig verwendet. Das bekannteste davon ist das „OM“, das je nach Konzentrationsgrad oder Übung lang, kurz, langsam oder schnell sein kann.

Was sind die Vorteile der Praxis?

Der Körper ist der Tempel, der unseren Geist beherbergt und daher muss er bestmöglich gepflegt und gepflegt werden. Denn nur so wird der Geist in der Stille von den täglichen Ablenkungen befreit und kann besser auf die inspirierenden Botschaften der Seele hören.

Darüber hinaus ist es mit Yoga möglich:

  • Haben Sie einen flexibleren Körper.
  • Bessere Lebensqualität
  • Verbessert den Schlafrhythmus
  • Stärkt das Immunsystem
  • Senkt den Blutdruck und den Cholesterinspiegel.
  • Steigern Sie die Konzentration und Kreativität.
  • Hilft bei der Regulierung der Funktion des Atmungs- und Verdauungssystems.

Wenn Sie möchten, können Sie neben Yoga auch Meditationsübungen machen, um Geist und Körper in einer einzigen Schwingung zu vereinen.

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Wissen Sie, was Bhakti Yoga ist?

und alles rund um Horoskope, Tarot, Rituale und alles, was damit zusammenhängt, gefallen hat …

 Wissen Sie, was Bhakti Yoga ist?

  Wissen Sie, was Bhakti Yoga ist?

  Wissen Sie, was Bhakti Yoga ist?

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Rituale

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Rituale