Wie verwende ich den Direct Treasury-Simulator?

Wie verwende ich den Direct Treasury-Simulator?

Eine der Alternativen für diejenigen, die aus den Ersparnissen aussteigen möchten, besteht darin, in öffentliche Wertpapiere wie beispielsweise Direct Treasury zu investieren. Zusätzlich zur Gewährleistung einer höheren Rentabilität als Ersparnisse gibt es im Direct Treasury mehrere Anlagemöglichkeiten.

Mehrere Möglichkeiten = mehrere Möglichkeiten zur Berechnung des Anlagezinses.

Machen wir Ihnen Angst? Ruhig!

Es gibt eine praktische Lösung, um herauszufinden, wie viel Ihnen jede Investition einbringt. Dazu müssen Sie jedoch den Umgang mit dem Direct Treasury-Simulator erlernen.

Möchten Sie wissen, wie man es benutzt? Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren!

In diesem Inhalt sehen Sie:

Was ist Direktfinanzierung?

Direct Treasury kann als eine demokratischere Alternative zur Investition in staatliche Wertpapiere des Bundes verstanden werden. Wenn jemand beschließt, in ein Direct Treasury-Wertpapier zu investieren, „leiht“ er der Bundesregierung Geld, das er am Ende des Vertrags mit Zinsen zurückzahlt.

Um zu verstehen, wie hoch diera Einnahmen sein werden, muss definiert werden, auf welche der Kassengruppen sie angewendet werden. Dort sind drei:

  • vorangestellt: den Prozentsatz des Interesses an der Vertragsunterzeichnung kennen;
  • Postfix: ist variabel, sodass Sie die Leistung nur am Vertragsende kennen;
  • Hybrid: Ein Teil des Einkommens ist bei Vertragsabschluss bekannt, der Rest variiert.

Eine gute Lösung, um herauszufinden, wie viel Einkommen Sie mit dieser Art von Investition erzielen werden, besteht darin, den Umgang mit dem Direct Treasury-Simulator zu erlernen. Aber darüber reden wir später.

>>> Verstehen Sie zunächst, was Staatsanleihen sind und in welcher Beziehung sie zur Regierung stehen.

Arten der direkten Finanzverwaltung

Um die Einnahmen von Direct Treasury zu kennen, ist es neben der Kenntnis der Gruppen und der Durchführung einer Simulation erforderlich, die verschiedenen Arten von Direct Treasury zu kennen. Insgesamt gibt es fünf Typen:

  • Selic-Schatz;
  • IPCA+-Schatz;
  • IPCA+ Treasury mit halbjährlicher Verzinsung;
  • voreingestellter Schatz;
  • Treasury voreingestellt mit halbjährlicher Verzinsung.

Einzelheiten dazu finden Sie weiter unten.

Selic-Schatz

Das Selic-Schatzamt ist, wie der Name schon sagt, eine Anlage, deren Erträge an den Selic-Kurs gekoppelt sind. Das heißt, sie variiert je nach Rückgang oder Anstieg des Index.

Aber was ist diera Gebühr?

Mit einem alle 45 Tage vom Monetary Policy Committee (Copom) festgelegten Prozentsatz. Der Selic-Satz ist der Basiszinssatz. Dies bedeutet, dass alles, was Zinszahlungen hat, von Selic beeinflusst wird.

Es ist auch dafür bekannt, die Inflation zu steuern. Das heißt, wenn der Selic steigt, sind die Zinssätze höher und die Wirtschaft verlangsamt sich, was zu einem Rückgang der Inflation führt.

Auch das Gegenteil kann passieren. Mit anderen Worten, niedrige Inflation, Selic sinkt auch, um die Wirtschaft anzukurbeln. Wenn Sie beim Selic-Finanzministerium einen Antrag stellen, ist Ihr Einkommen umso höher, je höher der Zinssatz ist.

IPCA+ Finanzministerium

Während eine Direct Treasury-Modalität an den Selic gekoppelt ist, ist ein Teil der Einnahmen des IPCA+ Treasury an den Hauptindex gekoppelt, der die Inflation misst: den IPCA. Der Rest wird bei Vertragsunterzeichnung festgelegt.

Ich meine, Obwohl eine hohe Inflation eine geringere Konsumkraft bedeutet, wird Ihr Einkommen mit dem IPCA+ Treasury immer höher sein als die Inflationsrate. Wünschen Sie ein Beispiel?

Paulo investierte mit einem Teil der vordefinierten Rendite von 6 % in das Treasury IPCA+. Bei der Auszahlung lag der IPCA bei 9 %. Das heißt, Ihre Investition wird eine Gesamtrendite von 15 % haben.

>>> Auswirkungen der Inflation: Was ändert sich? Wie man rechnet?

IPCA+ Treasury mit halbjährlicher Verzinsung

Die dritte Art des Direct Treasury fällt ebenfalls in die Hybridgruppe. Das IPCA+ Treasury mit halbjährlicher Verzinsung erfolgt grundsätzlich auf die gleiche Weise wie das IPCA+ Treasury. Jedoch, Der Unterschied besteht darin, dass das erste Einkommen alle sechs Monate, also alle sechs Monate, abgehoben wird..

Hier ist es wichtig, eine Klammer zur Abschaffung der Einkommensteuer zu eröffnen, die in allen Modalitäten der Direktfinanzierung durchgeführt wird. Grundlage ist die IR-Regressionstabelle, die angibt, dass Sie beim Abheben umso weniger IR einzahlen, je länger Sie Ihr Geld in der Anlage ertragreich belassen.

Mit anderen Worten: Für jede Abhebung derjenigen, die sich für eine Investition in das IPCA+ Treasury mit halbjährlichen Zinsen entscheiden, wird der IR-Prozentsatz abgezogen.. Schauen Sie sich das IR-Regressionsdiagramm unten an und verfolgen Sie den Steuerprozentsatz für jeden Zeitraum.

Bis zu 180 Tage 22,5 %
Von 181 bis 360 Tagen zwanzig%
Von 361 bis 720 Tagen 17,5 %
mehr als 720 Tage fünfzehn%

voreingestellte Schatzkammer

Bei dieser Art von Direct Treasury ist der Renditeprozentsatz bereits bei Vertragsunterzeichnung bekannt. Wenn Sie also ein Anleger sind, der bei Marktschwankungen nicht so viele Risiken eingehen möchte, ist die Prefixed Treasury eine gute Option unter den Staatsanleihen.

Treasury voreingestellt mit halbjährlicher Verzinsung

Die letzte Art des Direct Treasury ist recht einfach zu verstehen. Der Grund dafür ist, dass wir die Funktionsweise bereits separat erklärt haben.

Auf diera Art?

Beim Prefixed Treasury mit halbjährlicher Verzinsung erfahren Sie auch den endgültigen Renditeprozentsatz, sobald Sie den Vertrag unterzeichnen. Aufgrund der halbjährlichen Verzinsung besteht jedoch die Möglichkeit, die bisher erzielten Erträge alle sechs Monate zurückzuzahlen.

Ein Tipp, um eine Prognose darüber zu erhalten, wie viel Sie an halbjährlichen Zinsen erhalten werden, ist die Verwendung eines direkten Treasury-Rechners. Auf der Website von Direct Treasury finden Sie einen intuitiven und benutzerfreundlichen Rechner.

Denken Sie daran, dass das Verständnis der Verwendung des Treasury Direct-Rechners etwas anderes ist als die Simulation. Wenn Sie Ihre Staatsanleihen simulieren möchten, lesen Sie weiter und wir zeigen Ihnen, wie Sie den Direct Treasury-Simulator verwenden.

Wie verwende ich den Direct Treasury-Simulator? Schritt für Schritt

1. Besuchen Sie die offizielle Website der Hacienda Directa

Der erste Schritt, um zu erfahren, wie man den Fazenda Direto-Simulator verwendet, besteht darin, auf die Stelle zuzugreifen, an der er eingefügt wird: die offizielle Website von Dinheiro Direto. Klicken Sie beim Betreten der Website auf „Simulator“ und dann auf „Titel simulieren“.

Offizielle Website von Treasure Direct

Für die Durchführung der Simulation ist keine Registrierung erforderlich.

2. Wählen Sie die Art des Schatzes aus, den Sie simulieren möchten

Schauen Sie sich als Nächstes die Liste der Direct Treasury-Typen an und wählen Sie aus, welche Sie simulieren möchten. Sobald Sie sich für den Titel entschieden haben, klicken Sie auf „Simulieren“.

3. Legen Sie die Art der Simulation fest

Im dritten Schritt müssen Sie entscheiden, für welchen Parameter die Simulation durchgeführt werden soll. Es gibt zwei Möglichkeiten: Je nachdem, wie viel Sie heute investieren möchten oder wie viel Sie in Zukunft einlösen möchten.

Wenn Sie bereits sicher sind, wie viel Sie investieren können, um Ihr Ziel zu erreichen, klicken Sie auf „Wie viel möchte ich heute investieren“. Sollte diera Gewissheit aber nicht gegeben sein, klicken Sie auf „Wie viel möchte ich in Zukunft einlösen“.

4. Geben Sie die Investitionsbeträge ein

In diesem Schritt müssen Sie angeben, wie viel Sie investieren möchten. Wenn Sie auf die Option „Wie viel möchte ich heute investieren“ geklickt haben, müssen Sie den Betrag angeben, den Sie investieren möchten, und bei monatlichen Beiträgen auch den Betrag angeben.

Wenn Sie nun auf die Option „Wie viel möchte ich in Zukunft einlösen“ geklickt haben, geben Sie einfach den Betrag ein, der Ihrem Endziel entspricht.

5. Werten Sie die Daten aus

Im letzten Schritt analysieren Sie die Simulationsergebnisse und ermitteln, ob eine Investition in den Direct Treasury-Typ für Ihre Ziele sinnvoll ist.

Wenn es sich lohnt, gehen Sie einfach zum unteren Bildschirmrand und klicken Sie auf „Investieren“. Anschließend werden Sie aufgefordert, ein Treasure Direct-Konto zu erstellen und mit der Investition in das Wertpapier zu beginnen.

Wie verwende ich den Direct Treasury-Simulator? mehr wissen

Da Sie nun wissen, wie Sie den Direct Treasury-Simulator verwenden, Es ist Zeit zu investieren und Ihre finanzielle Freiheit zu erobern!

mit dem KursLeben, genießen, investieren: Träume vom Papier bringenVon der Xpeed School, dem Bildungszweig von XP Inc., werden Ihnen verschiedene Praktiken vorgestellt, die Ihnen beim Erreichen Ihrer Ziele helfen.

Du wirst nicht verlieren, oder? Klicken Sie auf das Banner unten und legen Sie gleich los!

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Wie verwende ich den Direct Treasury-Simulator?

und alles rund um Geldverdienen, Arbeitssuche und die Wirtschaftlichkeit unseres Hauses gefallen hat.

 Wie verwende ich den Direct Treasury-Simulator?

  Wie verwende ich den Direct Treasury-Simulator?

  Wie verwende ich den Direct Treasury-Simulator?

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Währung

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Geld verdienen