Wie passen Widder und Krebs zusammen?

Wie passen Widder und Krebs zusammen?

35.602

Widder und Krebs Es ist eine sehr komplizierte Kombination. Trotz einiger Gemeinsamkeiten ist die Art und Weise, wie sie das Leben sehen, völlig unterschiedlich.

Einige Beispiele: Widder ist ein Optimist, während Krebs ein Pessimist ist. Der Widder ist fröhlich, während der Krebs etwas depressiv sein kann. Der Widder ist offen und ehrlich, während der Krebs verschlossener ist und seine Gefühle für sich behält.

Öffne mir ein Lächeln. Erzähl mir deine Geheimnisse. Erzähl mir deine Ängste. Vertrau mir

Ich war wirklich auf der Suche nach jemandem, der sich um jemanden kümmert, der Dampf ablassen kann, jemanden, der mich verstehen kann

genau wie in der Musik „Öffne mir ein Lächeln“, von Sabrina Lopes, Widder muss sich anstrengen, um durch den Panzer dieser Krabbe zu sehen. Und das werden wir Ihnen in diesem Artikel beibringen.

Ist Widder mit Krebs vereinbar?

Der Widder ist ein Karussell voller Gefühle, das den Krebs etwas angespannt und nervös machen kann. Der vom Mond regierte Krebs ist erschöpft von der übermäßigen Begeisterung des vom Mars regierten Widder.

Und der Widder wird natürlich erkennen, dass der Krebs sein etwas rücksichtsloses Verhalten missbilligt.

Natürlich kann es zu einer liebevollen und soliden Beziehung zwischen Widder und Krebs kommen, vor allem weil der Krebs-Mann mit seiner Sensibilität und scharfen Wahrnehmung weiß, dass der Widder-Mann nicht immer so hart ist, wie er vorgibt zu sein.

Allerdings ist die Antwort auf die Frage „Verträgt sich Widder mit Krebs?“ und nicht. Diera Zeichenkombination ist normalerweise etwas angespannt und konfrontativ.

Der Widder hat das innere Bedürfnis, immer zu gewinnen und die Beziehung zu führen. Krebs hat nichts dagegen, zu gewinnen oder zu führen. Übrigens ist die Krabbe ein Zeichen von Führung, auch wenn Sie Ihren Führungswillen verbergen.

Da beide die Beziehung bestimmen wollen, kommt es zu einem Interessenkonflikt, denn das Horn des Widders ist so hart wie der Panzer der Krabbe.

Eine Lösung für dieran Konflikt wäre, dass wir beide Seite an Seite gehen würden, ohne dass jemand führt und niemand folgt.

Aber selbst wenn sie sich verpflichten, gemeinsam in die gleiche Richtung zu gehen, wird es immer noch Konflikte geben, die auf ihre unterschiedlichen Persönlichkeiten zurückzuführen sind.

Unterschiede zwischen Widder und Krebs

Der vom Krebs vorgezeichnete Weg verläuft immer im Zickzack, während der Arier in einer geraden Linie geht.

Außerdem nimmt der Widder gerne große Herausforderungen an. Sie möchten Hindernissen direkt entgegentreten. Wenn sie nicht existieren, wird derselbe Arier sie nur zum Spaß und zum Wettbewerb erschaffen. Das Segeln bei ruhiger See irritiert und nervt dieran Einheimischen.

Willst du den Arier ernst nehmen? Weigere dich einfach, mit ihm zu kämpfen oder zu streiten. Sie möchten Adrenalin in den Augen Ihres Partners sehen, Sie möchten Widerstand oder Konflikte.

Es ist nichts Falsches daran, Herausforderungen gewinnen zu wollen. Aber Widder müssen auch erkennen, dass es außer sich selbst noch andere Menschen auf der Welt gibt, die durch ihre Handlungen verletzt werden könnten.

Der Widder will niemandem auf die Füße treten. Manchmal sind Sie jedoch so entschlossen, Ihr Ziel zu erreichen, dass Sie voreilig handeln und die Gefühle anderer verletzen können, ohne es überhaupt zu merken.

Und Krabben sind noch sensibler als normale Menschen, was die Wahrscheinlichkeit, dass Krebs in dieser Beziehung extrem verletzt wird, erheblich erhöht.

Widder-Menschen sind sich ihrer eigenen Direktheit nicht bewusst und wissen nicht, wie sehr sie andere verletzen kann.

Wenn der Widder verletzt ist, reagiert er stattdessen vehement und wird sehr wütend.

Krebs hingegen schrumpft, wenn er verletzt ist, in seine eigene Hülle, schmollt und weint viel.

Das heißt, der verwundete Krebs versteckt sich still in seiner Welt und verärgert den Widder, weil er nicht weiß, wie er Krebs dazu bringen kann, sich zu öffnen.

Diera Wut führt dazu, dass der Widder eine Flut von Unhöflichkeiten entfesselt, die den Krebs nur noch tiefer in seine Tiefen treiben wird.

Widder mit Krebs sind in manchen Bereichen erfolgreich, etwa bei Partnern oder Arbeitskollegen, es ist jedoch unwahrscheinlich, dass sie ein harmonisches Paar bilden.

Sie haben unterschiedliche Motivationen, unterschiedliche Lebensansätze und unterschiedliche Ziele. Beide wissen, dass der andere es zerstören kann. Das Feuer des Widders kann die empfindlichen Gefühle des Krebses austrocknen. Und zu viel Krebswasser kann die Begeisterung und den Funken des Widders übertönen.

Damit Widder und Krebs in der Liebe zusammenarbeiten können, müssen beide bereit sein, Zeit und Geduld zu investieren, um die Botschaft des anderen ins Herz zu übersetzen.

Beziehung zwischen Widder und Krebs

Widder-Frau mit Krebs-Mann

Aria ist diera Art von Frau, die alles führen will. Es widerstrebt ihm sogar, seinen Partner einen Tanz leiten zu lassen.

Die Widderfrau weiß nicht einmal, wie sie ab und zu so tun soll, als hätte ihr Partner das Sagen.

Tatsächlich machen all diera Ehrlichkeit und Einstellung diera einheimische Frau zu ihrer Weiblichkeit. Zu diesem Zeitpunkt kommt der Krebsmensch, um ihr auf respektvolle und galante Weise den Hof zu machen. Er ist praktisch ein Prinz wie aus einem Märchen.

Außerdem verursacht der Krebs-Mann bei der Widder-Frau Lachanfälle, was sie in seiner Nähe freundlicher macht.

Somit wird diera Beziehung für eine Weile harmonisch sein. Sie wird in Frieden sein, wenn sie weiß, dass sie den Krebs-Mann frei und offen lieben kann, ohne Spielchen und Streit darüber, wer den ersten Kuss initiiert hat.

Sie braucht einen Mann, der sie versteht, der ihr erlaubt, sie selbst zu sein. Damit sie ihm all ihre schöne Liebe schenken kann.

Aber nicht alles ist perfekt …

Ariana und Krebs haben einige Reibungspunkte. Sie sind beide sehr eifersüchtig. Positiv zu vermerken ist, dass Krebs der Liebe dieser Frau vertrauen wird, weil er Eifersucht als Liebesbeweis ansieht.

Es kann jedoch sein, dass die Intensität der Eifersucht dieses Eingeborenen etwas größer ist, als er ertragen kann.

Das Gleiche gilt für den Widder. Die Eifersucht des Krebs-Mannes kann der Widder-Frau ein Gefühl der Sicherheit vermitteln, aber wenn sie übertrieben wird, kann sie sie ersticken.

Beide Zeichen lieben Geld, Ruhm und Anerkennung gleichermaßen. Die Krabbe verbirgt ihren Ehrgeiz nur besser.

Obwohl beide die gleichen grundlegenden Ziele wie emotionale Sicherheit und finanziellen Erfolg verfolgen, haben sie sehr unterschiedliche Vorstellungen darüber, wie sie diera erreichen können und was sie mit dem Geld tun sollen, wenn sie es geschafft haben.

Widder werden dieses Geld ausgeben oder verschenken wollen, um einen guten Cashflow zu erzielen. Der Krebs wird es behalten wollen, damit das Geld für ihn arbeiten und expandieren kann.

Abgesehen davon gibt es noch viele weitere Unterschiede zwischen dieran beiden: Der Widder ist optimistisch, positiv und siegessicher. Krebs ist pessimistisch, negativ und hat Angst vor der Zukunft.

Für verliebte Widder und Krebse sind also einige Szenarien möglich. Die Widder-Frau möchte vielleicht den häufigen Depressionen und negativen Gedanken des Krebs-Mannes entfliehen, oder sie versucht, ihn mit ihrem Glauben, ihrem Mut und ihrer guten Laune aus seiner Melancholie zu befreien.

Der Krebs-Mann hingegen ist möglicherweise durch die impulsiven Gefühle und finanziellen Extravaganzen der Widder-Frau gestresst und möchte alleine fliegen, oder er bringt ihr möglicherweise sanft bei, vorsichtiger zu sein.

Diera Beziehung wird von dieser Entscheidung beider und dem Willen abhängen, sie zum Funktionieren zu bringen.

Krebs-Frau mit Widder-Mann

Der Widder-Mann fühlt sich zunächst stark von der Krebs-Frau angezogen, weil sie so wehrlos und weiblich wirkt, dass dies seine Gefühle weckt.

Der Widder-Mann wird denken, dass die Krebsfrau mehr als jeder andere seine starke männliche Schulter zum Ausweinen und seine feurige emotionale Unterstützung braucht.

Die Krebsfrau ihrerseits tut alles, was der Widdermann will: kocht für ihn, liebt ihn, lacht über seine unlustigen Witze und macht sein Leben zu einem langen, süßen und heiteren Lied.

Allerdings kann dieses Lied mit der Zeit etwas erstickend werden, und Widder mögen es nicht, wenn sie gewürgt werden. Und es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Krebsfrau den Arier von etwas entfremdet, das ihm sehr am Herzen liegt: seiner Freiheit.

Krebs ist ein Kardinalzeichen, weshalb Krebsfrauen eine überraschende Widerstandskraft und Hartnäckigkeit besitzen. Sobald der Schock des ersten Dates nachlässt, wird der Widder-Mann Sie wahrscheinlich dafür bewundern.

Widder bewundert jede Art von Stärke und der gebürtige Krebs ist sehr stark, egal wie sehr er diera Stärke hinter seinen schüchternen Tränen verbirgt.

Tatsächlich wird sich der Widder-Mann noch mehr in die Krebs-Frau verlieben, wenn er entdeckt, dass es nicht nur um Zucker, Pfeffer und Unterwerfung geht. Er mag Frauen, die sich verteidigen.

Aber andere Probleme könnten die Liebe zwischen dieran beiden ruinieren …

Ein Faktor, der eine Trennung verursachen kann, ist Geld. Die Krebsfrau hat den Zwang um es anzusammeln. Finanzielle Sicherheit ist für sie gleichbedeutend mit emotionaler Sicherheit.

Widder mag auch Geld und kann sich viele Möglichkeiten vorstellen, es zu verwenden. Aber es zu behalten steht nicht auf seiner Liste. Für den Widder ist Geld zum Ausgeben und Geben da.

Damit Widder mit dem Krebs zurechtkommen, müssen sie sich mit ihren Finanzen auseinandersetzen.

Auch die schlechte Laune der Krebs-Frau kann für verliebte Widder und Krebse ein weiterer problematischer Faktor sein. Er mag Sie mit seinem reinen Optimismus aufheitern, aber es besteht ein großes Risiko, dass er sich darüber empört, dass er so viele Depressionen aus einem Grund sieht, den er nicht verstehen kann.

Sie können also beschließen, auszugehen und dann nach Hause zu kommen, denn Sie werden sich daran erinnern, dass die Krebsfrau lustig und liebevoll ist und die chemische Anziehung zwischen ihnen unwiderstehlich ist.

Widder und Krebs im Bett

Obwohl sie sich sehr zueinander hingezogen fühlen, müssen Widder und Krebs auch im Bett Anpassungen vornehmen. Zu Beginn der Beziehung wird die Berücksichtigung der Wünsche des Krebses durch den Widder dafür sorgen, dass sich der Krebs wertgeschätzt und emotional sicher fühlt.

Der Krebs wird zunächst ein fabelhafter Liebhaber sein: einfallsreich, subtil und intelligent in vier Wänden. Widder hingegen verleihen dem sexuellen Ansatz eine gewisse Unschuld und lieben heftig und leidenschaftlich.

Aber es kann sein, dass der Widder jegliche Lust verliert, den Krebs immer gereizt und launisch zu sehen. Der Widder wird die Krabbe ablehnen, was dem Krebs das Gefühl gibt, abgelehnt zu werden.

Wenn der Widder vernünftig ist, wird er darauf warten, dass sich der Mond ändert, um den Krebs erneut zu verführen und seine Gefühle und Leidenschaft wieder der Romantik zu widmen.

Was der gebürtige Widder in dieran etwas depressiven Phasen des Krebsmenschen nicht tun sollte, ist, wütend zu werden und Dinge zu sagen, die ihn verletzen könnten. Trauer kann dazu führen, dass Krebs über einen längeren Zeitraum in sexueller Abstinenz verharrt.

Der Kuss zwischen Widder und Krebs ist leidenschaftlich und verträumt. Die Fantasie des Krebses, die sogar im Kuss zum Ausdruck kommt, entfacht schnell die sexuelle Flamme des Widders.

Wenn sie in Harmonie sind, verwandeln sie den Kuss schnell in einen kreativen Flug voller Fantasien, Kühnheit und Lust.

Möchten Sie andere Kombinationen für Ihr Schild sehen? Siehe „Zeichenkompatibilität“.

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Wie passen Widder und Krebs zusammen?

und alles rund um Horoskope, Tarot, Rituale und alles, was damit zusammenhängt, gefallen hat …

 Wie passen Widder und Krebs zusammen?

  Wie passen Widder und Krebs zusammen?

  Wie passen Widder und Krebs zusammen?

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Rituale

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Rituale