Wie kann man angesichts des Sturzes von Selic investieren?

Wie kann man angesichts des Sturzes von Selic investieren?

Sie haben bestimmt bemerkt, dass die Nachrichtensendungen aus dem ganzen Land alle 45 Tage über den Rückgang oder Anstieg des Selic berichten, oder? Wenn es keine wesentlichen Änderungen gibt, erhält die Nachricht nur einen kleinen Hinweis. Wenn dieser Indikator jedoch steigt oder fällt, sind die Auswirkungen viel größer.

Bekanntermaßen werden festverzinsliche Anlagen angesichts der hohen Zinsen attraktiver. Aber was passiert, wenn dieser Indikator sinkt? Die unbeantwortete Frage lautet: Wie kann man investieren, wenn der Selic-Zinssatz fällt?

In diesem Text werden wir darüber sprechen, wie wir nach dem Fall des Selic investieren können und welche Investitionen wir in dieser Zeit tätigen müssen. So erfahren Sie Folgendes:

  • was ist Selic;
  • wie der Selic-Tarif funktioniert;
  • wo und wie man bei sinkendem Selic-Zins investieren kann;
  • wie Selic das Spareinkommen beeinflusst.

Interessiert? Also, bereiten Sie Stift und Papier vor und machen Sie mit uns weiter! Viel Spaß beim Lesen!

In diesem Inhalt sehen Sie:

Was ist Selika?

Bevor wir erklären, wie man angesichts des Rückgangs des Selic-Kurses investieren kann, müssen wir erklären, was dieser wichtige Indikator für unsere Wirtschaft bedeutet. Selic ist die Abkürzung für das Special Settlement and Custody System, das den Grundzinssatz für das gesamte Land charakterisiert.

Der 1979 von der brasilianischen Zentralbank (BC) geschaffene Selic-Zinssatz ist der wichtigste Verbündete der brasilianischen Regierung im Kampf gegen die Inflation. Aus diesem Grund trifft sich alle 45 Tage der geldpolitische Ausschuss (Copom), um zu entscheiden, ob dieser Indikator beibehalten, gesenkt oder erhöht wird.

Kurz gesagt, alle Zinsen folgen dem Selic-Niveau. Das heißt, sowohl der Zinssatz der Kredite als auch der Zinssatz der Investitionen richtet sich nach dem von der Selic festgelegten Niveau.

Wie funktioniert der Selic-Tarif?

Wie oben erwähnt, ist der Selic-Zinssatz die Basis für alle Zinssätze auf dem Finanzmarkt in Brasilien. Daher wirken sich seine Veränderungen auf die gesamte brasilianische Wirtschaft aus, von Unternehmen über Regierungen bis hin zu Investoren und Schuldnern.

Lassen Sie uns erfahren, wie der Selic-Tarif in der Praxis funktioniert. Lassen Sie uns zunächst über Ihre Entlassung sprechen. Wenn der Copom den Basiszinssatz erhöht, steigen auch die an den Selic gekoppelten Investitionen. Daher sind festverzinsliche Wertpapiere eine gute Quelle für den Einsatz sicherer Geldmittel.

Andererseits sind auch die Zinsen für Kredite, Kredite und Finanzierungen teurer, was ebenfalls die Kaufkraft der Menschen verringert. Da die Wirtschaft weniger ausgelastet ist, sinkt auch die Inflation.

Wenn die Copom jedoch den Basiszinssatz senkt, geschieht das Gegenteil. In diesem Szenario wird die Aufnahme eines Kredits und die Finanzierung selbst attraktiver und der Konsum steigt. Aufgrund dieses wirtschaftlichen Anreizes steigt die Inflation tendenziell.

Aber was ist mit festverzinslichen Wertpapieren? Da sie bei Zinserhöhungen gefördert wird, ist sie in einem Szenario mit niedrigeren Zinssätzen tendenziell im Nachteil. Was ist also die beste Investition, wenn Selic fällt?

Wie kann man angesichts des Sturzes von Selic investieren?

Wenn Ihre große Frage darin besteht, in was Sie bei niedrigem Selic investieren sollen, machen Sie sich keine Sorgen! Wir helfen Ihnen dabei, eine überdurchschnittliche Kapitalanlage zu gewährleisten, ohne dass Ihr Basiszins sinkt.

Im Folgenden werden einige Investitionen erwähnt, die vom Rückgang des Selic-Kurses profitieren. Daher setzen wir voraus, dass Sie sich bereits ein wenig mit dem Finanzmarkt auskennen.

Aber wenn Sie sich immer noch ein wenig in Bezug auf festverzinsliche Wertpapiere, Aktien, Liquidität und andere Finanzjargons unsicher fühlen, ist Bildung der beste Ausweg!

Xpeed Schcol bietet zahlreiche Kurse für Sie als Anleger, um das Beste aus dem Finanzmarkt herauszuholen. Interessiert? Gehen Sie auf die Registerkarte „Kurse“ und wählen Sie Ihren Favoriten! Kommen wir nun ohne weitere Umschweife zum Investieren!

Direktes Finanzministerium

Sie fragen sich vielleicht: „Aber, Xpeed, haben Sie nicht gesagt, dass festverzinsliche Wertpapiere mit dem Rückgang des Selic-Zinssatzes an Wert verlieren?“ Und es stimmt, aber nicht alle Vermögenswerte sind an den Basiszinssatz gebunden.

An der Spitze der Liste der Investitionsmöglichkeiten mit dem Selic-Rückgang stehen das IPCA+ Treasury und das Default Treasury. Der erste folgt dem Expanded National Consumer Price Index (IPCA), dem wichtigsten Inflationsindikator in Brasilien. Bei dieser Anleihe erhalten Sie vorab festgelegte Zinsen zuzüglich des aktuellen IPCA-Werts.

Das Prefixed Treasury behält seinerseits seinen festgelegten Zinssatz bis zur Fälligkeit bei. Deshalb kann es, ja, mehr erbringen als das Selic. Es sei jedoch daran erinnert, dass diera beiden Titel ideal für mittel- und langfristige Ziele sind!

Immobilienfonds (FII)

Jeder, der in die berühmten Immobilienfonds investiert, wird bereits erkannt haben, wie diera Vermögenswerte sowohl beim Aufstieg als auch beim Fall des Selic an Wert gewinnen können, oder? Dies liegt daran, dass es drei Arten von FII gibt: Ziegel, Papier und Hybrid.

Aber was ist nach dem Sturz von Selic die beste Investition? Die Antwort lautet: Ziegelimmobilienfonds! Schließlich stellt jeder FII-Stein eine Reihe physischer Immobilien ofrecer, in der Regel Gewerbeimmobilien, die von ihren Vermietern Miete erhalten und einen Teil der Gewinne an Investoren weitergeben.

Mit dem Fall des Selic wächst die Wirtschaft, wodurch der Konsum und die Nachfrage nach Krediten steigen. Daher ist es üblich, dass Brick Real Estate Funds von dieser Senkung des Basiszinssatzes profitieren.

Verhalten

Jetzt ist es an der Zeit, die Aktionen zu kommentieren! Wie bereits erwähnt, trägt die Senkung des Selic-Satzes dazu bei, den Konsum anzukurbeln und damit die Einnahmen der Unternehmen zu steigern. Daher können auch die Aktien dieser Unternehmen an Wert gewinnen.

Daher kann die Investition in Aktien angesichts des fallenden Selic-Kurses eine gute Anlagemöglichkeit sein. Aktionäre können an zwei Stellen Gewinne erzielen: Wertsteigerung im Laufe der Zeit und Dividenden.

Die erste basiert auf dem langfristigen Wachstum des Unternehmens. Mit anderen Worten: Wenn die Wirtschaft große Fortschritte macht, wächst das Geschäft tendenziell und daher steigen die Aktien. Daher erhalten Sie beim Verkauf einen Prozentsatz, der über dem investierten Betrag liegt.

Dividenden wiederum sind der Teil des Gewinns eines Unternehmens, der monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich an die Aktionäre ausgeschüttet wird. Mit dem Wachstum der Einnahmen der Unternehmen steigt tendenziell auch dieser Wert.

Verpflichtungen

Schuldverschreibungen sind Anlagen mit variablem Einkommen, deren Wert mit sinkendem Selic-Zinssatz ebenfalls steigt. Weil? Ganz einfach: Weil sie voll und ganz mit dem wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen verknüpft sind.

Anleihen sind Wertpapiere, die börsennotierte Unternehmen offenlegen, um Anleger anzulocken. Mit dem gesammelten Geld kann das Unternehmen seine Projekte in die Tat umsetzen. Als Gegenleistung für dieses Darlehen verspricht das Unternehmen denjenigen, die die Anleihe gekauft haben, ein Einkommen.

Mit dem Fall des Selic und der wachsenden Wirtschaft weiten die Unternehmen ihre Projekte aus und eröffnen neue Schuldverschreibungen.

Aber denken Sie daran: Wählen Sie eine Schuldverschreibung, die nicht an das Interbank Deposit Certificate (CDI) und den Selic gebunden ist. Investieren Sie zu diesem Zeitpunkt in hybride Wertpapiere (z. B. mit dem IPCA) und Standardwerte.

vor Ersparnissen davonlaufen

Sie müssen es doch satt haben zu hören, dass Sparen keine gute Investition ist, oder? Wenn der Selic-Zinssatz sinkt, kann sich die Situation für diejenigen, die ihr Geld darauf setzen, noch schlimmer machen!

Denn seit 2012 sind Sparerträge an den Basiszinssatz gebunden. Somit erhalten Sie bei der Beantragung des Sparbuchs ein Einkommen von 70 % des Selic + Referenzzinssatzes. Wenn der Selic-Zinssatz sinkt, wird das Sparen daher noch weniger rentabel.

Möchten Sie wissen, wie Sie in vier Schritten sofort aus den Ersparnissen aussteigen und in festverzinsliche Wertpapiere investieren können? Clara Sodré, Anlagespezialistin bei Xpeed, hat ein komplettes Vídeo mit wertvollen Tipps für Sie erstellt, damit Sie Ihr Geld bewusst und mit höherem Gewinn anlegen können! Schauen Sie es sich unten an!

Wie kann man angesichts des Sturzes von Selic investieren? Investitionen und neue Möglichkeiten

Wissen Sie, was ein gutes Anlageportfolio ausmacht? Die Diversifizierung! Das ist richtig: Je diversifizierter Ihre Anlagen sind, desto größer sind die Chancen, Ihr Kapital vor Stimmungsschwankungen am Markt zu schützen.

Es kann sehr riskant sein, sein Geld für nur einen Artikel zu belassen. Schließlich ändern sich die makroökonomischen Marktindikatoren ständig und können sich direkt auf Ihre Investitionen auswirken.

In diesem Text hatten wir Gelegenheit zu analysieren, dass der Selic-Kurs unsere Investitionen direkt beeinflusst und dass sein Rückgang Möglichkeiten für höhere Gewinne eröffnen kann.

Um sie jedoch zu minimieren, sind umfangreiche Studien erforderlich. Klicken Sie auf das Banner unten und erfahren Sie mehr über Makroökonomie und wie das aktuelle Szenario Ihre Investitionen beeinflussen kann. Verlassen Sie sich darauf, dass Xpeed Sie auf diesem Weg unterstützt!

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Wie kann man angesichts des Sturzes von Selic investieren?

und alles rund um Geldverdienen, Arbeitssuche und die Wirtschaftlichkeit unseres Hauses gefallen hat.

 Wie kann man angesichts des Sturzes von Selic investieren?

  Wie kann man angesichts des Sturzes von Selic investieren?

  Wie kann man angesichts des Sturzes von Selic investieren?

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Währung

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Geld verdienen