Wie funktioniert die Vorvermarktung von Bovespa?

Wie funktioniert die Vorvermarktung von Bovespa?

Können Sie sich vorstellen, zur Bildung der Preise der Vermögenswerte beizutragen, aus denen sich der B3-Index zusammensetzt? Dies ist einer der Vorteile der Teilnahme am Bovespa-Vormarkt.

In diesem Zeitraum, der der herkömmlichen Handelssitzung vorausgeht, finden die sogenannten Eröffnungsauktionen statt. Dies sind Zeiten großer Volatilität, aber auch großer Chancen.

Wenn Sie ein Investor mit einem mutigen Profil sind und mehr über den Moment vor der Eröffnung des brasilianischen Aktienmarktes erfahren möchten, lesen Sie dieran Artikel weiter! Wir erklären Ihnen die Funktionsweise und zeigen die Vor- und Nachteile einer frühzeitigen Teilnahme auf.

Sie kennen Ihr Anlegerprofil nicht? Spielen Sie das folgende Vídeo ab und finden Sie es heraus:

In diesem Inhalt sehen Sie:

Was bedeuten Pre-Market und Articulo-Market?

Die brasilianische Börse (Bovespa) hat regelmäßige Öffnungszeiten. Dennoch gibt es zwei spezifische Momente, in denen es möglich ist, Aktien außerhalb der herkömmlichen Handelssitzung zu handeln. Diera Momente werden vor und nach dem Markt genannt.

Wir können buchstäblich definieren vor der Kommerzialisierung B. „vor dem Markt“ oder „vor der Eröffnung“, wie der Zeitraum hier genannt wird.

Dies ist eine Vorhandelsphase, in der Vermögenspreise gebildet werden und die ersten Geschäfte des Tages gesteuert werden.

mehr darüber wissen die Bildung des Preises einer AktieWie Sie es interpretieren und in Ihre Strategien zur Steigerung Ihres Einkommens einbeziehen können, erfahren Sie in unserem exklusiven und kostenlosen Y también-Book!

schon die Verbrauchermarkt Es handelt sich um einen zusätzlichen Handelszeitraum nach dem Ende der herkömmlichen Handelssitzung.

Der Zweck von B3 und anderen globalen Börsen, die Articulo-Marketing durchführen, besteht darin, Anlegern die Durchführung von Geschäften zu ermöglichen, die in der formellen Handelsperiode nicht erfolgreich waren. Der Nachmarkt beginnt 25 Minuten nach Ende der regulären Handelssitzung und dauert etwa 35 Minuten.

Was ist der Bovespa-Vorverkauf?

Die Vorhandelslogik von Bovespa ist dieselbe wie oben dargestellt. Dabei handelt es sich um einen Zeitraum, der für bestimmte Geschäfte reserviert ist und normalerweise 20 bis 30 Minuten vor Beginn der herkömmlichen B3-Handelssitzung beginnt (die normalerweise um 10:00 Uhr beginnt und um 17:00 Uhr endet).

Wenn Sie an einer Teilnahme am Pre-Market interessiert sind, sollten Sie auf das B3-Portal achten, wo täglich Handelssitzungszeiten, einschließlich Pre-Market- und Articulo-Market-Zeiten, veröffentlicht werden.

Wie funktioniert der Vorverkauf von Bovespa?

Die vorbörsliche Betriebsstruktur von Bovespa sieht wie folgt aus:

In den ersten 15 Minuten haben Anleger die Möglichkeit, außerhalb der Handelssitzung abgegebene Angebote zu prüfen und zu stornieren, sofern diera noch nicht abgeschlossen sind.

Anschließend findet die Eröffnungsauktion statt. In diesem Zeitraum, der 15 Minuten dauert, unterbreiten Anleger Angebote für die Aktien. Dies ist die Zeit, in der Aktienkurse gebildet werden, insbesondere die mit der höchsten Liquidität.

In der Eröffnungsauktion „geben Anleger ihr Gebot“ in Form von Kauf- und Verkaufsaufträgen für Aktien ab. Die Börse wählt dann ein Angebot, das sowohl dem vom Eigentümer des Vermögenswerts festgelegten Verkaufspreis als auch dem Angebot zum Kauf der Aktien entspricht.

Wichtig: B3 führt während der gesamten Auktionsdauer keine Aufträge aus. Sie empfängt und spekuliert nur a theoretischer Eröffnungspreisabhängig von der Investitionsbereitschaft des Anlegers.

Kaufaufträge, die dem theoretischen Eröffnungspreis entsprechen oder höher sind, werden nur zur offiziellen Eröffnung der Handelssitzung ausgeführt, ebenso Verkaufsaufträge, die unter dem zuvor festgelegten Wert liegen.

Vor- und Nachteile des Handels im Pre-Market

Wie Sie in den vorherigen Absätzen gesehen haben, müssen Sie ein dynamischer Investor mit einem ausgeprägten Profil sein, um vorbörslich handeln zu können. Wenn Sie diera Anforderungen erfüllen, helfen wir Ihnen herauszufinden, ob der Handel für Sie geeignet ist, indem wir einige der Vor- und Nachteile dieser Art von Handel auflisten.

Vorteile der Tätigkeit im Bovespa-Vormarkt

Der Pre-Market ist der Moment, in dem institutionelle Anleger (Vertreter von auf B3 gelisteten Unternehmen) den Preis ihrer Positionen verteidigen. Für Anleger ist dies ein guter Zeitpunkt, um Angebote zu unterbreiten, denn Vermögenswerte unterliegen tendenziell einer großen Volatilität.

Aus diesem Grund können Anleger Handelsfenster finden und steigende oder fallende Vermögenspreise nutzen, um Kauf- oder Verkaufschancen zu erkennen und so einen Gewinn zu erzielen (oder einen Verlust zu vermeiden).

Nachteile des Betriebs im Bovespa-Vormarkt

Wie bereits erwähnt, kann die Volatilität von Aktien vor dem Markt dazu führen, dass Anleger Geld verlieren. Dies liegt daran, dass die im Pre-Market erteilten Aufträge nicht stornierbar sind und Sie für die Ausführung bezahlen müssen, wenn Sie einen Kaufauftrag erteilen, der weit über dem am Ende der Auktion ermittelten Wert liegt.

Abschließend ist zu beachten, dass nur Anleger mit einem hohen Kapitalvolumen den Eröffnungskurs einer Aktie beeinflussen können.

Weitere Tipps zum Daytrading und zur Börse

Und da? Ist es Ihre Aufgabe, in den Bovespa-Vormarkt zu investieren? Das bedeutet, dass Sie ein mutiger Profil-Trader sind, der die Zeit hat, Trends zu verfolgen, und die Flexibilität, mit Schwankungen und Volatilität umzugehen, nicht wahr?

In diesem Sinne möchten wir Sie dabei unterstützen, noch weiter zu gehen.

Erfahren Sie im Kurs „Consistency in Day Trading & Emotional Management“ mehr über die Dynamik hinter dem Kauf und Verkauf von Aktien an der Börse. Nutzen Sie diera Lehren, um gute Entscheidungen zu treffen und konsistente Ergebnisse und ein hervorragendes Einkommen zu erzielen! Jetzt registrieren.

*Cover-Bildnachweis: Jason Briscoe auf Unsplash

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Wie funktioniert die Vorvermarktung von Bovespa?

und alles rund um Geldverdienen, Arbeitssuche und die Wirtschaftlichkeit unseres Hauses gefallen hat.

 Wie funktioniert die Vorvermarktung von Bovespa?

  Wie funktioniert die Vorvermarktung von Bovespa?

  Wie funktioniert die Vorvermarktung von Bovespa?

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Währung

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Geld verdienen