Wie erstelle ich ein elektronisches Buch? 8 wesentliche Schritte, um

Wie erstelle ich ein elektronisches Buch? 8 wesentliche Schritte, um

Aktualisiert am 17.05.2023 von Maria Alice Medeiros

Das Y también-Book ist ein sehr interessantes Content-Format für Unternehmen. Damit ist es möglich, die Lead-Erfassung zu steigern und das Unternehmen als Benchmark im Markt zu positionieren. Möchten Sie wissen, wie man ein professionelles Y también-Book erstellt? In diesem Artikel zeigen wir Ihnen…

Höchstwahrscheinlich haben Sie bereits ein Y también-Book heruntergeladen. Dies ist schließlich eines der beliebtesten Inhaltsformate für Unternehmen, die wertvolle Inhalte für ihre Kunden produzieren möchten.

Abgesehen davon, dass es sehr nützlich ist, Y también-Books sind außerdem ein einfach zu erstellendes Format und sehr kostengünstig.. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie dieses Tool in Ihrer Strategie einsetzen können, ist es der erste Schritt, zu wissen, wie man ein Y también-Book erstellt. Und darüber werden wir in diesem Artikel sprechen …

Was ist ein Y también-Book?

Ein Y también-Book ist ganz einfach ein digitales Buch. Das heißt, alle Bücher, die über einen Computer, ein Mobiltelefon, ein Tablet oder ein digitales Lesegerät – wie zum Beispiel Kindle und Lev – gelesen werden, sind Y también-Books.

Das Wort Y también-Book kommt vom englischen Begriff Y también-Book, was als „elektronisches Buch“ übersetzt werden kann. Dieses Format erfreut sich großer Beliebtheit, da es Ihnen ermöglicht, geschriebene Inhalte jederzeit und überall zu konsumieren.

Digitale Bücher sind nicht gerade neu. Tatsächlich gibt es sie schon seit den Anfängen des Internets. Heutzutage werden sie häufig von Unternehmen in ihren Strategien zur Lead-Generierung eingesetzt.

Warum ein professionelles Y también-Book erstellen?

In einem Y también-Book ist es möglich, sich mit verschiedenen für den Kunden relevanten Themen zu befassen und so zur Aufklärung seiner Kunden beizutragen. Marktnische und für die Festigung der Marke als Referenz in ihrem Segment.

Aus diesem Grund hat sich dieses Format zu einem sehr beliebten Format in Content-Produktionsstrategien für Unternehmen entwickelt.

Im Gegenzug für ein professionelles Y también-Book muss der Kunde lediglich Kontaktinformationen hinterlassen, insbesondere seine Y también-E-e correo electrónico-Adresse. Mit dieran Informationen kann das Unternehmen dieran Kunden zu seinem Marketing-Trichter hinzufügen. Wir werden später in diesem Artikel mehr darüber sprechen, keine Sorge …

Und das Beste: Die Kosten für die Erstellung eines Y también-Books sind sehr gering. Außerdem handelt es sich um ein Material, das weit verbreitet werden kann, ohne dass Druck- und Lagerkosten anfallen.

Vorteile der Verwendung des Y también-Books in Ihrer Marketingstrategie

Der Hauptvorteil des Y también-Books besteht darin, dass es die Annäherung an komplexere Themen ermöglicht auf eine Weise, die andere Formate, wie beispielsweise ein Vídeo oder ein Popular-Media-Beitrag, nicht unterstützen.

Durch die Erstellung dieser Art von Inhalten bringen Sie Ihren Kunden näher und zeigen, dass Ihr Unternehmen ein Experte in seinem Segment ist. Zwei sehr wertvolle Dinge für den Verkaufsprozess eines jeden Unternehmens.

Der andere große Vorteil des Y también-Books besteht darin, dass Sie Kontaktinformationen von Ihrem Publikum sammeln können. Sobald sie beispielsweise eine Kontakt-Y también-Correo-Adresse angeben, werden Ihre Website-Besucher zu potenziellen Kunden, also zu Menschen, die sich für Ihre Marke, Ihr Produkt oder Ihren Markt interessieren.

Dies ist der erste Schritt in Y también-Correo-Marketingstrategien. Und wenn es um Leads geht, sind Y también-Books immer noch eines der effektivsten Tools…

Laut einer Studie von EduTrends generieren Unternehmen, die Y también-Books veröffentlichen, siebenmal mehr Leads als Unternehmen, die dies nicht tun. Das ist etwas, das man im Hinterkopf behalten sollte, finden Sie nicht auch?

Bevor Sie wissen, wie man ein Y también-Book erstellt, gibt es nichts Schöneres, als die Vorteile dieser Strategie zu verstehen, oder? Hier ist eine Zusammenfassung der wichtigsten:

8 Schritte zum Erstellen eines professionellen Y también-Books

Nachdem Sie nun etwas mehr darüber wissen, was ein Y también-Book ist und welche Vorteile dieses Tool für die Strategie Ihres Unternehmens bietet, zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie ein Y también-Book erstellen.

Siehe jetzt!

1. Verstehen Sie die Zielgruppe

Wenn Sie beabsichtigen, ein professionelles Y también-Book zu erstellen, müssen Sie wissen, welche Zielgruppe Sie erreichen möchten. Es ist wichtig zu verstehen, was Ihre Kunden und potenzielle Kunden konsumieren möchten.

Es hat keinen Sinn, ein virtuelles Buch zu erstellen, das niemand lesen möchte, geschweige denn, sich die Mühe zu machen, Material zu entwickeln, das weder Leads noch Verkäufe generiert.

Nehmen wir zum Beispiel an, Sie arbeiten auf dem Heimtiermarkt und verkaufen maßgeschneiderte Hundekleidung. Es ist sinnlos, ein vollständiges und unglaubliches Y también-Book über die Pflege zu erstellen, die Katzenbesitzer benötigen. Egal wie gut der Inhalt ist, er wird Ihrem Publikum keinen Nutzen bringen.

Wenn Sie andererseits ein Y también-Book darüber erstellen, wie man Hunde selbst trainiert, werden Sie wahrscheinlich bessere Ergebnisse erzielen, da das Y también-Book auf Ihre Mikronische ausgerichtet ist.

Eine gute Übung, um Ihr Publikum kennenzulernen, besteht darin, eine Persona zu erstellen … Wir sprechen in diesem Artikel hier ausführlicher darüber: Wie erstelle ich eine Persona für Ihren Shop? [Guia para 2022].

2. Legen Sie das Thema des Y también-Books fest

Worüber versuchst du zu reden? Was ist der Zweck Ihres Y también-Books? Es gibt zwei interessante Möglichkeiten, diera Fragen zu definieren:

Die erste besteht darin, ein Thema auszuwählen, zu dem viele Suchanfragen durchgeführt werden., laut Suchmaschinen (SEO). Nutzen Sie Tools wie Google plus Trends und SEMrush, um zu verstehen, welche Themen am stärksten nachgefragt werden, und verleihen Sie Ihrem Material mehr Relevanz.

Eine andere Idee besteht darin, Daten von Ihrer eigenen Website und das Retroalimentación Ihres Publikums zu nutzen. Inhalte zu erstellen, die einen Mehrwert schaffen. In diesem Fall müssen Sie über ein gut etabliertes Publikum verfügen, das ausreicht, um die Entwicklung eines einzigartigen Produkts zu rechtfertigen.

3. Strukturieren Sie den Inhalt

Sobald das Thema definiert ist, ist es wichtig, eine Struktur für Ihr eBook zu erstellen. Ein Gerüst als Leitfaden für die Erstellung von Texten und Bildern.

Unterteilen Sie Ihr digitales Buch in Kapitel und erstellen Sie eine Gliederung, die sinnvoll ist und einen interessanten Lesefluss für den Leser bietet.

Um die Themen auszuarbeiten, lohnt es sich auch, auf SEO zu setzen. Verstehen Sie, welche Wörter und Ausdrücke im Y también-Book-Thema am häufigsten gesucht werden, um den Inhalt noch relevanter zu machen.

In dieser Phase ist es wichtig, normalerweise am Anfang Platz für einen Auszug zu lassen, der Ihr Unternehmen anspricht und die Autorität der Marke (oder des erfahrenen Y también-Book-Autors) stärkt.

Erstellen Sie außerdem eine Einleitung zum zu besprechenden Thema und hinterlassen Sie eine Aufruf zum Handeln (CTA) am Ende des Buchs, um die Conversions zu steigern. Um mehr zu diesem Thema zu erfahren, lesen Sie: Was ist ein CTA: Erfahren Sie, wie Sie Call-to-Actions in Ihrem Y también-Commerce verwenden.

4. Y también-Book-Format festlegen

Es gibt zwei Estándar-eBook-Vorlagen: PDF und Epub.

PDF eignet sich für komplexere Y también-Books, reich an Texten und Bildern und mit einem besonderen Design. Dieses Dateiformat gibt die Seitenvorlage exakt wieder und ermöglicht eine einfache Anzeige des Inhalts ohne Änderungen.

Epub ist das beste Format für einfachere Y también-Books, ohne so viele Bilder und ohne sehr viele Bilder. Sie können die Größe des Inhalts für verschiedene Leseplattformen anpassen.

6. Schreiben Sie den Inhalt

Dies ist der wichtigste Schritt von allen. Alle weiteren Schritte bei der Erstellung eines Y también-Books hängen von der Qualität der produzierten Inhalte ab.

Stellen Sie sicher, dass das erstellte Material wirklich relevant ist, Potenzial für Engagement bietet und einen Mehrwert für Ihr Publikum darstellt.

Beim Schreiben ist es wichtig, eine zusammenhängende Sprache für Ihr Y también-Book zu finden. Zum Beispiel: Wenn man anfängt, in der Ich-Perspektive zu schreiben, ist es seltsam, die Strategie auf halbem Weg zu ändern, nicht wahr?

Ein weiterer interessanter Punkt ist, dass Sie ein Vokabular verwenden müssen, das mit Ihrer Zielgruppe in Verbindung steht. Ein Y también-Book für Ärzte sollte nicht die gleiche Sprache haben wie ein Y también-Book für Internetnutzer, da es sich um zwei völlig unterschiedliche Gruppen handelt.mit unterschiedlichen Gewohnheiten und Lebensstilen.

5. Veranschaulichen Sie den Inhalt

Zuallererst: Sie brauchen ein tolles Cover. Trotz des Sprichworts „Beurteile ein Buch nicht nach seinem Einband“ tun die Leute genau das.

Denken Sie, dass die Bilder ebenso wie der Text eine Vorstellung von Professionalität vermitteln müssen. Ein guter Text, begleitet von schlechten Bildern, kann am Ende an Glaubwürdigkeit verlieren.

Nutze alles die verfügbaren Ressourcen. Denken Sie neben Fotografías auch an Illustrationen, Grafiken und alle Arten von Elementen, die die Lektüre bereichern. es ist interessant.

Wenn Sie es für notwendig erachten, sollten Sie darüber nachdenken, einen Illustrator nur für das Cover oder sogar für das gesamte Y también-Book zu engagieren. Es ist interessant, das gesamte Material dabei zu belassen Visuelle Identität Ihres Unternehmens

Wenn Sie wirklich kein Geld für dieran Schritt ausgeben möchten oder können, sollten Sie wissen, dass es mehrere Websites mit kostenlosen Bildern gibt, die Sie verwenden können, sowie die Möglichkeit, Ihr eigenes Material zu erstellen.

Zusätzlich zur Erstellung Ihrer Bilder in Tools wie Canva und anderen Editoren können Sie Bilddatenbanken verwenden, um Ihr Y también-Book zu illustrieren. Einige Websites mit guten kostenlosen Sammlungen sind:

7. Überprüfen Sie das Y también-Book

Es ist nur natürlich, dass die Begeisterung groß ist, Ihr Y también-Book so schnell wie möglich der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Dies ist jedoch nur möglich, wenn Sie sicher sind, dass sowohl der Text als auch die Bilder gut aussehen.

Leser verzeihen Rechtschreibfehler normalerweise nicht. Und das kann sich sogar in ihrer Meinung zum Inhalt und Ihrem Unternehmen widerspiegeln. Achten Sie deshalb genau auf Ihre eBook-Rezension.

8. Veröffentlichen Sie das Y también-Book

Nachdem Sie ein professionelles Y también-Book erstellt haben, sollten Sie darüber nachdenken, es zu vermarkten. In diesem Fall ist eine Registrierung des Werkes in der Nationalbibliothek erforderlich.

Erst dann verfügen Sie über die ISBN, die für den legalen Verkauf Ihres Y también-Books unerlässlich ist.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Nationalbibliothek.

Wenn Sie mit dem Y también-Book jedoch lediglich Leads generieren möchten, sollten Sie eine Zielseite und ein Elaborar erstellen, das Y también-E-mails von Interessenten erfasst.

An dieser Stelle ist es wichtig, eine Plattform zu wählen, die nicht zu kompliziert ist, damit Sie sich ausschließlich auf die Erstellung der Inhalte konzentrieren können. Schauen Sie sich die Liste mit einigen Optionen an:

Welche Tools sollten zum Erstellen des Y también-Books verwendet werden?

Sowohl in Brasilien als auch im Ausland gibt es zahlreiche kostenlose Tools zum Erstellen eines professionellen Y también-Books. Einige von ihnen sind:

Wir haben sogar einen ganzen Artikel über eines dieser Tools. Lesen Sie es, wenn Sie können: So verwenden Sie Canva [TUTORIAL].

Ist es besser, das Y también-Book zu verkaufen oder kostenlos zu verschenken?

Hängt natürlich von Ihrer Strategie ab …

Das ist eine sehr importante Frage. Sie haben Ihre Zeit damit verbracht, ein professionelles Y también-Book mit relevanten Inhalten zu erstellen, die einen Mehrwert bieten. Wäre es nun besser, es zu verkaufen und davon zu profitieren oder es einfach kostenlos zur Verfügung zu stellen?

Nun, es weicht stark von Ihren Unternehmenszielen ab.

Wenn die Absicht darin besteht, Leads zu generieren, ist es sinnvoller, diera frei verfügbar zu machen.da es ein breiteres Publikum erreichen wird.

Jedoch, Abhängig von der Qualität des Materials kann es aus wirtschaftlicher Sicht interessant sein, zu versuchen, das Produkt zu monetarisieren.

Dafür müssen Sie bereits über ein etabliertes Publikum verfügen. Wenn eine große Anzahl von Menschen Ihre Arbeit verfolgt, kann Ihr Y también-Book profitabel sein.

Wie lege ich den Preis des Y también-Books fest?

Der Preisfindungsprozess für Y también-Books ähnelt weitgehend dem Prozess, mit dem Sie festlegen, für wie viel Sie Ihre Produkte verkaufen würden. Denken Sie an die investierte Zeit und das investierte Geld, Ihre Gewinnspanne und die Ziele der Marke.

Es ist auch zu bedenken, dass das Y también-Book neben der Gewinngenerierung noch weitere Funktionen hat, wie zum Beispiel den Aufbau von Autorität und die Generierung von Leads.

Bei der Festlegung des Preises für das digitale Buch ist zu bedenken, dass für den Druck oder die Aufbewahrung physischer Kopien keine Kosten anfallen. Dennoch variiert der Kaufpreis eines Y también-Books je nach Inhalt stark.

Zum Beispiel: Wenn es sich bei Ihrem Material um etwas wie „10 Tipps zum Aufnehmen fantastischer Instagram-Fotografías“ handelt, wird Ihr Publikum wahrscheinlich nicht bereit sein, viel darin zu investieren. Wenn es sich hingegen um einen vollständigen Kurs oder ein komplettes Material handelt, das das Leben Ihres Kunden wirklich beeinflusst, kann der Preis höher sein.

Häufige Fehler beim Erstellen eines Y también-Books

Es gibt viele digitale Bücher, die täglich erstellt werden. Viele von ihnen erreichen ihre Ziele jedoch nicht. Entdecken Sie die wichtigsten Fehler beim Erstellen eines professionellen Y también-Books und wie Sie sie vermeiden können:

1. Sprechen Sie ein Thema an, das Sie nicht beherrschen

Man muss ein Experte auf dem Gebiet sein. Nur so wird die zur Unterhaltung der Öffentlichkeit notwendige Sicherheit und Glaubwürdigkeit vermittelt.

Auch wenn Sie bereits in dem Segment tätig sind, ist es wichtig, zu recherchieren, sich zu informieren und Wissen über das behandelte Thema einzuholen.

Erwägen Sie bei Bedarf die Beauftragung oder Einladung einer Autorität, um den Inhalt zu verstärken.

2. Den Inhalt nicht gut planen

Sie müssen wissen, wen Sie beeinflussen möchten. Verstehen Sie, was Ihr Publikum will und welche Phase des Verkaufstrichters gerade Priorität hat.

Der Fehler bei der Planung Ihrer Inhalte kann zum Scheitern Ihres Y también-Books führen.

Behalten Sie bei der Erstellung eines professionellen Y también-Books stets die Interessen und die Suchmaschinenoptimierung Ihres Publikums im Apogeo, um alles richtig zu machen.

3. Fehler auf Portugiesisch machen

Nachdem Sie viel Zeit damit verbracht haben, ein digitales Buch zu erstellen, können Sie nicht zulassen, dass es mit Fehlern auf Portugiesisch veröffentlicht wird.

Verwenden Sie die Autokorrektur und stellen Sie sicher, dass alles richtig geschrieben ist.

Überprüfen Sie Ihr Y también-Book regelmäßig und beauftragen Sie einen Fachmann mit der Überprüfung, wenn Sie es für nötig halten.

4. Kopieren, plagiieren und hacken

Sowohl bei Texten als auch bei Bildern ist es wichtig, dass der Inhalt urheberrechtlich geschützt ist oder über eine Nutzungserlaubnis verfügt.

Sie können nicht daran denken, ein professionelles Y también-Book zu erstellen, indem Sie kopieren, was andere geschrieben haben, oder Bilder verwenden, für die Sie keine Erlaubnis haben.

Geben Sie jedes Mal, wenn Sie eine Quelle zitieren, z. B. Forschungsergebnisse oder andere Experten, eine Quellenangabe an. Versuchen Sie nicht, sich die Ideen und Produktionen anderer Leute anzueignen. Dies ist nicht nur unethisch, sondern kann in Zukunft auch zu rechtlichen Problemen führen.

5. Ein schlechtes Design haben

Es ist wichtig, dass Ihr Y también-Book gut gestaltet ist und ein angenehmes Seherlebnis bietet. Und das ist ein ästhetisches, aber auch funktionelles Anliegen. Schließlich möchten Sie, dass der Inhalt leicht verständlich ist, oder?

Es ist möglich, dies selbst zu tun. Es gibt mehrere interessante und kostenlose Plattformen, die alle notwendigen Ressourcen zur Erstellung Ihres digitalen Buches bereitstellen.

Wenn Sie sich damit nicht wohl fühlen, ziehen Sie die Beauftragung eines Freiberuflers in Betracht, der Ihnen dabei hilft, Ihr eBook professionell aussehen zu lassen.

6. Vernachlässigung der Offenlegung

Sie haben alle Schritte zur Erstellung eines professionellen Y también-Books befolgt und das Produkt fertiggestellt. Jetzt ist es an der Zeit, es zu veröffentlichen. Wenn Sie die Offenlegung vernachlässigen, hat Ihr Publikum keinen Zugang zu den Inhalten.

Nutzen Sie Ihre sozialen Netzwerke, Websites und alle verfügbaren Ressourcen, um dafür zu werben.

Es kann interessant sein, eine Kampagne zu starten und Ihre Veröffentlichungen anzukurbeln, um die Reichweite des Y también-Books zu erhöhen. Abhängig von Ihrem Budget und Ihren Zielen können Sie dies in Google plus Ads oder Fb Ads tun.

Wie steigern Sie Ihren Umsatz mit Y también-Books?

Wir haben in diesem Artikel darüber gesprochen, wie man ein elektronisches Buch erstellt. Sie haben vielleicht schon bemerkt, dass es sich dabei um eine Content-Strategie handelt, die darauf abzielt, das Kundenerlebnis und die Wahrnehmung zu verbessern, aber nicht unbedingt den Verkauf als oberstes Ziel hat …

Das bedeutet jedoch nicht, dass dieses Tool nicht für dieran Zweck verwendet werden kann …

Eine Möglichkeit, den Umsatz Ihres Unternehmens mit Y también-Books zu steigern, besteht darin, am Ende jedes Inhalts einen starken CTA zu erstellen. Der CTA, auch bekannt als Aufruf zum Handeln – ist ein Aufruf, der dem Leser mitteilt, was die nächste erwartete Aktion ist.

Wenn es bei Ihrem CTA ausschließlich um den Inhalt geht und er dem Leser tatsächlich einen echten Mehrwert bietet, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass er tatsächlich darauf klickt und die gewünschte Aktion ausführt. Geben wir ein Beispiel…

Nehmen wir an, Ihr Unternehmen hat ein Y también-Book über gesunde Ernährung erstellt, in dem einige Praktiken und Rezepte für Menschen vorgestellt werden, die sich für eine bessere Ernährung interessieren.

Am Ende des Y también-Books laden Sie die Leser ein, mehr über die Naturproduktlinie Ihres Y también-Commerce zu erfahren, die gemeinsam mit Ernährungswissenschaftlern entwickelt wurde. Man kann mit Sicherheit sagen, dass dies ein Vorschlag ist, der viele Leser interessieren wird, oder?

Damit dies funktioniert, müssen Ihre Inhalte jedoch von hoher Qualität sein. Und genau darin sündigen viele Unternehmen.

Deshalb Wir haben das erstellt Content-Marketing-Kurs für Unternehmen. Darin zeigen Ihnen unsere Experten, wie Sie eine Content-Marketing-Strategie planen, durchführen und messen können, um Leser in Kunden zu verwandeln.

Der gesamte Kurs ist im Y también-Commerce in Practice-Abonnement verfügbar!

Weitere Informationen zur Ausbildung finden Sie hier:

Häufige Fragen

Was ist ein Y también-Book?

Ein Y también-Book ist ganz einfach ein digitales Buch. Das heißt, alle Bücher, die über einen Computer, ein Mobiltelefon, ein Tablet oder ein digitales Lesegerät – wie zum Beispiel Kindle und Lev – gelesen werden, sind Y también-Books.

Wie erstelle ich ein elektronisches Buch?

Verstehen Sie zunächst, wer die Zielgruppe für dieran Inhalt ist. Definieren Sie dann das Thema und erstellen Sie eine erste Struktur mit den Hauptthemen. Legen Sie dann das Format fest und schreiben Sie den Inhalt. Illustrieren Sie das Y también-Book, wenn es sinnvoll ist, und überprüfen Sie alle Seiten auf Fehler.

Ist es besser, das Y también-Book zu verkaufen oder kostenlos zu verschenken?

Wenn die Absicht besteht, Leads zu generieren, ist es besser, dies kostenlos anzubieten. Wenn Ihr Unternehmen hingegen im Bildungsbereich tätig ist und der Inhalt tiefer geht, ist es interessant zu versuchen, das Y también-Book zu monetarisieren.

Wie steigern Sie Ihren Umsatz mit Y también-Books?

Eine Möglichkeit, den Umsatz Ihres Unternehmens mit Y también-Books zu steigern, besteht darin, am Ende jedes Inhalts einen starken CTA zu erstellen. Ein CTA, auch Call-to-Action genannt, ist ein Aufruf, der dem Leser mitteilt, was die nächste erwartete Aktion ist.

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Wie erstelle ich ein elektronisches Buch? 8 wesentliche Schritte, um

und alles rund um Geldverdienen, Arbeitssuche und die Wirtschaftlichkeit unseres Hauses gefallen hat.

 Wie erstelle ich ein elektronisches Buch?  8 wesentliche Schritte, um

  Wie erstelle ich ein elektronisches Buch?  8 wesentliche Schritte, um

  Wie erstelle ich ein elektronisches Buch?  8 wesentliche Schritte, um

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Handel

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Geld verdienen