Wie eröffnet man eine Apotheke? Überprüfen Sie die Schritte

Wie eröffnet man eine Apotheke? Überprüfen Sie die Schritte

Fassen wie man eine apotheke eröffnet Es ist der erste Schritt für eine gute Planung und Unternehmensgründung in diesem Gesundheitsbereich.

Von der Erstellung des Geschäftsplans bis zur Einholung von Lizenzen und Genehmigungen sind bei der Gründung des Unternehmens mehrere Aspekte zu berücksichtigen.

Nach Angaben von Febrafar (Brasilianischer Verband assoziativer und unabhängiger Apothekennetzwerke) gibt es eine Wachstumsprognose von 11,5 % im Pharmasektor im Jahr 2023.

Haben Sie also Zweifel an den Voraussetzungen für die Unternehmensgründung? Muss man Apotheker sein, um eine Apotheke zu haben? Wie hoch ist die Anfangsinvestition?

In diesem Artikel liefern wir nützliche und praktische Informationen, um alle Ihre Zweifel auszuräumen!

So eröffnen Sie in 7 Schritten eine Apotheke

Wenn Sie sich im Pharmabereich engagieren möchten, sehen Sie sich unten die an 7 Schritte, um Ihre Reise zu beginnen.

1. Geschäftsplan

Die Ausarbeitung eines Businessplans ermöglicht dem Unternehmer eine klare und realistische Visión des MarktesIdentifizieren von Chancen und Herausforderungen sowie von Zielen und Strategien zu deren Erreichung.

Sie sollten Aspekte berücksichtigen wie:

Der Geschäftsplan sollte auch Finanzinformationen wie Investitionsschätzungen, Umsatzprognosen, geplante Ausgaben und Gewinnmargen enthalten.

Dies gibt dem Unternehmer die Möglichkeit, bei Bedarf über Parameter für die Suche nach einer Finanzierung zu verfügen.

2. Rechtliche Fragen

Zuerst müssen Sie die definieren UnternehmenstypDabei handelt es sich um die Rechtsform einer Gesellschaft, die aus mehreren Presenten besteht.

Es gibt folgende Möglichkeiten:

  • Anonyme Gesellschaft: Es handelt sich um ein Unternehmen, dessen Kapital in Aktien aufgeteilt ist, ein Modell für große Unternehmen, die auf dem Finanzmarkt Mittel beschaffen;
  • begrenzte Gesellschaft: verfügt über einen oder mehrere Partner, empfohlen für kleine und mittlere Unternehmen;
  • Einfacher Befehl: Gesellschaft, die von Partnern mit zwei verschiedenen Kategorien gegründet wird: Komplementäre (zuständig für die Geschäftsführung) und Kommanditisten (mit Beteiligung proportional zum Stammkapital);
  • Befehl zum Handeln: aufgeteilt zwischen Komplementären und Kommanditisten und es gibt unterschiedliche Verantwortlichkeiten – es ähnelt einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung;
  • Sammelbegriff: Gesellschaft, die einzelne Gesellschafter zusammenschließt und für die Verbindlichkeiten unbeschränkt und gesamtschuldnerisch haftet. Diera Unternehmensform eignet sich für Familienunternehmen.

Der zweite Schritt ist Wählen Sie den Namen der Apotheke, wobei es sich um einen Firmen- oder Handelsnamen handeln kann.

Als nächstes muss bei der Handelskammer und dem INPI nachgefragt werden, ob der gewählte Name bereits von einem anderen Unternehmen registriert wurde.

Da schließlich die Eröffnung einer Apotheke die Formalisierung eines CNPJ voraussetzt, ist eine Registrierung beim Bundesfinanzamt erforderlich.

Anschließend müssen Sie das am besten geeignete Steuersystem auswählen, das „Fácil National“, „Presumed Profit“ oder „Real Profit“ sein kann.

Es gibt auch andere bürokratische Probleme. Der dritte Schritt besteht darin, einen Gesellschaftsvertrag zu erstellen bzw die Erklärung der Rechtspersönlichkeit beantragen und registrieren Sie sich bei der Handelskammer.

Zusätzlich zur Anmeldung der Apotheke im Rathaus müssen Sie auch die Betriebserlaubnis (AFE Anvisa) einholen und sich beim Rathaus anmelden Regionalrat für Pharmazie (CRF).

Es ist auch erforderlich, die spezifischen Anforderungen der kommunalen Sanitärüberwachung zu überprüfen.

3. Anschaffungskosten

Manche Finanzierungsquelle Für ein Unternehmen kann dies Folgendes umfassen: Aktien, Bankdarlehen, Geschäftskreditlinien, Angel-Investitionen und Risikokapital.

Für das Kapitalmanagement empfiehlt es sich, ein detailliertes Budget mit Anlaufkosten beizufügen.

Sehen Sie sich unten ein Beispiel an:

Anlaufkosten Preis R$)
Geschäftseröffnungsrate 500
Anmeldung bei der Handelskammer 300
Registrierung im Regionalrat für Pharmazie 500
Mietgegenstand 3.000
Reform und Anpassung der Immobilie 10.000
Möbel und Ausrüstungsgegenstände 25.000
Erstbestand an Medikamenten und Produkten 50.000
Marketing und Werbung 5.000
Gehalt und Abgaben der Mitarbeiter im 1. Monat 12.000
Sicherheitsreserve 10.000
Gesamt 116.300

Es ist wichtig zu bedenken, dass diera Tabelle lediglich zur Veranschaulichung dient und eine enthält Schätzung der Werte, die variieren können abhängig vom Standort und der Größe der Apotheke sowie weiteren unternehmensspezifischen Faktoren.

4. Struktur

Jetzt wissen Sie, wie Sie eine Apotheke eröffnen, mit der Sie arbeiten können ausreichende körperliche Struktureinschließlich Planung, Ausrüstung und anderen Faktoren.

Planung

Erstellen Sie zunächst einen Plan, der Folgendes berücksichtigt Verfügbarer PlatzProduktlayout und Kundenfluss.

Raum

Es ist wichtig, für jeden Produkttyp klar definierte Bereiche zu haben und den Kunden genügend Bewegungsfreiheit zu lassen.

Gemäß dem Hygienegesetz des Bundesstaates São Paulo gilt beispielsweise die Die Mindestfläche der Apotheke muss 20 m² betragen.

Möbel

Bei der Auswahl von Möbeln ist es gut, Möbel auszuwählen, die es sind stark, langlebig und funktionell.

Regale, Gondeln und Theken sind einige Beispiele für Möbel, die in Apotheken verwendet werden.

Ausrüstung

Das Team sollte entsprechend ausgewählt werden Geschäftsanforderungen. Einige Beispiele sind unter anderem: Waage, Computer, Fiskaldrucker.

Wenn es sich um eine Mischapotheke handelt, gibt es auch Geräte wie ein pH-Meter, ein Schmelzmessgerät und Glaswaren.

Beleuchtung und Temperatur

Es ist wichtig, eine zu haben richtige Beleuchtung in Produktpräsentationsbereichen, um Produkte hervorzuheben und Kunden bei der Auswahl zu helfen.

Darüber hinaus ist laut Anvisa die ideale Temperatur für die Lagerung von Medikamenten gegeben von 15°C bis 30°C.

5. Zielgruppe

Um zu verstehen, wie man eine Apotheke eröffnet, müssen Sie Sie können die Zielgruppe nicht ignorieren.

Und um es zu definieren, ist es notwendig, Marktstudien durchzuführen und die Präferenzen potenzieller Kunden zu ermitteln, die Altersgruppe, das Geschlecht, das Einkommen und die Konsumgewohnheiten von Pharma- und Gesundheitsprodukten zu kennen.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Analyse des Wettbewerbs, um beispielsweise zu identifizieren, Marktnischen die noch nicht erfüllt sind und genutzt werden können.

6. Produkte und Dienstleistungen

Eine Apotheke kann anbieten verschiedene Produkte und Dienstleistungenwie folgt.

Produkte

  • Freiverkäufliche oder verschreibungspflichtige Medikamente;
  • Nahrungsergänzungsmittel;
  • Kosmetika und Körperpflegeprodukte;
  • Kinderpflegeprodukte;
  • Hygienepflegeprodukte;
  • Präparate für die Mundgesundheit;
  • Spezielle Lebensmittel für spezielle Diäten.

Dienstleistungen

  • Anleitung und pharmazeutische Beratung;
  • Impfstoffanwendung;
  • Schnelltests (zum Beispiel Blutzucker oder COVID-19);
  • Kontrolle des Blutdrucks;
  • Messung der Körpertemperatur.

7. Standort

Der Standort hat direkten Einfluss auf die Anzahl der Kunden und die Sichtbarkeit des Unternehmens.

Beachten Sie bei dieser Wahl die Tipps:

  • Wählen Sie eine Region aus einfacher Zugang für die Zielgruppe;
  • Sicherheit und Nähe zu Krankenhäusern oder Kliniken;
  • Analysieren Sie die Region im Verhältnis zur Konkurrenz, um gesättigte Orte zu vermeiden;
  • beobachte lokale Infrastruktur und das Vorhandensein öffentlicher Verkehrsmittel und Parkplätze;
  • Bewerten Sie, ob die Kosten für die Anmietung und Instandhaltung der Räumlichkeiten im Rahmen des verfügbaren Budgets liegen.

So starten Sie ein Unternehmen von Grund auf: 8 Schritte, die Sie jetzt erledigen müssen.

Was braucht es, um eine kleine Apotheke zu eröffnen?

Ja Wenn Sie Zweifel an der Eröffnung einer kleinen Apotheke haben, ist dies notwendig Befolgen Sie einige Schritte und stellen Sie folgende Artikel bereit:

  • Anmeldung im Rathaus;
  • Registrierung bei der Handelskammer;
  • Befürwortung der kommunalen Sanitärüberwachung;
  • Betriebs- und Sanitärgenehmigung;
  • Registrierung im Bundesfinanzamt;
  • Einstellung eines pharmazeutischen Fachmanns;
  • Auswahl des geeigneten kommerziellen Punktes und Definition des Geschäftsmodells;
  • Erstvorrat mit Medikamentenliste zur Eröffnung einer Apotheke;
  • Für die Operation erforderliche Materialien und Ausrüstung;
  • Definition der Anbieter;
  • Firmenregistrierung als Microenterprise (ME) oder Small Business (EPP).

Wie viel kostet es, eine kleine Apotheke zu eröffnen?

Die Kosten für die Eröffnung einer kleinen Apotheke variieren je nach Unterschiedliche FaktorenB. Ladengröße, Standort, Geschäftsmodell und Anfangsbestand.

Im Allgemeinen kann die durchschnittliche Investition im Apotheken- und Drogeriesegment zwischen 100.000 und 350.000 R$ liegen, ein Wert, der je nach Region und den zu verkaufenden Dienstleistungen und Produkten variiert.

Wie man ein kleines Unternehmen richtig führt.

Muss man Apotheker sein, um eine Apotheke zu eröffnen?

Es ist nicht nötig Apotheker sein, um eine Apotheke zu eröffnen. Jedoch, Es ist notwendig, einen verantwortungsbewussten Apotheker zu habennach Angaben des Bundesapothekenrates.

Diera Bestimmung findet sich in Artikel 1 der öffentlichen Konsultation Nr. 02/2011.

Der Apothekerberuf ist für verschiedene Vorgänge im Apothekenbetrieb verantwortlich, darunter unter anderem für die Abgabe von Medikamenten, die Patientenorientierung und die Produktqualitätskontrolle.

Darf eine Krankenschwester eine Apotheke eröffnen?

Ja, Jeder kann eine Apotheke besitzen Allerdings muss, wie oben erwähnt, ein verantwortlicher Apotheker in der Einrichtung tätig sein.

Das Pflegepersonal kann in bestimmten Fällen sogar Medikamente verschreiben.

Kann die Apotheke MEI sein?

Nein, ein Unternehmen aus der Pharmabranche kann nicht als MEI eingerahmt werden. Es besteht beispielsweise die Möglichkeit, sich für ein Kleinstunternehmen (ME) zu entscheiden, das einen Jahresumsatz von bis zu 360.000 R$ ermöglicht.

Allerdings kann das MEI kommerzialisieren Kosmetik, Parfümerie und Körperpflegeproduktenach CNAE 4772-5/00.

Einige Beispiele für Produkte, die der Kleinstunternehmer verkaufen kann, sind:

  • Shampoos und Spülungen;
  • Seifen;
  • Feuchtigkeits- und Körpercremes;
  • Sonnenschutzmittel;
  • Deodorants;
  • Rasierlotionen;
  • Abwehrmittel;
  • Hautpflegemittel;
  • Make-up wie Grundierungen, Rouge und Lippenstifte;
  • Deodorants;
  • Haarpflegemittel;
  • Duftstoffe wie Parfums und Eau de Cologne;
  • Mundpflegeprodukte wie Zahnbürsten und Zahnpasta.

Jetzt kennen Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung wie man eine apotheke eröffnet! Besuchen Sie den Blog weiterhin, um weitere Informationen zum Thema Unternehmertum zu erhalten.

Abonnieren Sie auch televisión MEI Simple und folgen Sie den sozialen Netzwerken, um keine Neuigkeiten zu verpassen: Instagram und Fb.

Fanden Sie dieran Artikel nützlich?

Durchschnittsnote: 5 | Wünscht sich: 1

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Wie eröffnet man eine Apotheke? Überprüfen Sie die Schritte

und alles rund um Geldverdienen, Arbeitssuche und die Wirtschaftlichkeit unseres Hauses gefallen hat.

 Wie eröffnet man eine Apotheke?  Überprüfen Sie die Schritte

  Wie eröffnet man eine Apotheke?  Überprüfen Sie die Schritte

  Wie eröffnet man eine Apotheke?  Überprüfen Sie die Schritte

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Kapitalismus

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Geld verdienen