Wie beginne ich mit dem Swingtrading? 5 Tipps

Wie beginne ich mit dem Swingtrading? 5 Tipps

Der Traum vieler Menschen ist es, ein Finanzmarkthändler zu werden, da er in kurzer Zeit eine hohe Geldrendite ermöglicht. Wenn man einer werden will, braucht es weit mehr als eine Work-Life-Cómputo, sondern vor allem Wissen darüber Wie man Swing-Trading handelt. 📈

Es ist wichtig zu beachten, dass dieser Kauf und Verkauf von Vermögenswerten in verschiedenen Handelssitzungen erfolgt, was in der Regel einige Tage dauert, obwohl alles von der Strategie und auch dem Ziel der Mittel abhängt.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie durch Swing-Trade an der Börse investieren und gleichzeitig Ihre anderen Aktivitäten im Apogeo behalten. Lesen Sie weiter und finden Sie es heraus! 👇

In diesem Inhalt sehen Sie:

Was ist Swingtrading?

Abgeleitet vom Wort „Swing“, gleichbedeutend mit „Gleichgewicht“, bezieht sich seine Bedeutung auf die Schwankungen auf dem Finanzmarkt.

Swing Trading ist eine Betriebs- und Verhandlungsstrategie an der Börse, die spekulativ auf den Finanzmärkten agiert. Das heißt, in seiner Ausführung ist der Investor Sie erwerben einen Vermögenswert mit der Absicht, ihn schnell mit Gewinn zu verkaufen, wobei er einen oder mehrere Tage lang gehandelt wird, um von Preisänderungen oder „Schwankungen“ zu profitieren.. 🤝

Es geht um nichts anderes, als Markttrends zu erkennen und in sie zu investieren und sie zu nutzen, um die Aktienmarktperformance zu steigern.

Im Vergleich zu anderen Modalitäten wie dem Daytrading handelt es sich normalerweise um eine Strategie mit geringerem Risiko und höherer Gewinnwahrscheinlichkeit. Denken Sie jedoch daran, dass jede Kapitalinvestitionsoption riskant ist. Seien Sie also vorbereitet!

Wie investiert man in der Praxis in Swingtrading?

So investieren Sie in Swingtrading. Quelle: Getty Images.

Wenn Sie herausfinden möchten, wie Sie im Swing-Trading investieren können, sollten Sie wissen, dass Sie den ersten Schritt bereits getan haben, da Sie begonnen haben, nach Informationen zu suchen und sich damit zu befassen. 🤓

Schließlich ist es wichtig Analysieren Sie, ob diera Methode wirklich zu Ihren Zielen passtUnd vertrauen Sie ihm nicht nur, weil andere es auch tun, denn es handelt sich um eine der am häufigsten vorkommenden Arten an der Börse.

Es ist auch wichtig, dass Sie stets das Risiko-Rendite-Verhältnis von Aktien berücksichtigen, abhängig von den von Ihnen gewählten Vermögenswerten, und dies passt in die Funktionsweise des Swing-Trades.

Entdecken Sie fünf Möglichkeiten, in Aktien zu investieren.>

Davon abgesehen listen wir auf Fünf Konzepte, die das Verständnis erleichtern wie man in Swingtrading investiert Verifizieren! 👇

1. Was ist Swingtrading?

Wie bereits erwähnt, bedeutet Swing Trade die Ausarbeitung einer Anlagestrategie, die innerhalb weniger Tage umgesetzt wird. Ich meine, Kauf- und Verkaufsvorgänge werden zu unterschiedlichen Acaben durchgeführtaber normalerweise innerhalb weniger Tage.

Denn diera Transaktionen ermöglichen kurz- oder mittelfristig eine Rendite, ohne sich ausschließlich dieser widmen zu müssen. Übrigens erfordert diera Modalität keine ständige Überwachung der Schwankungen der Handelssitzung, da ihre Abläufe geplant werden können, was sie für Anleger sehr einfach und attraktiv macht.

2. Wie funktioniert Swingtrading?

Ein relevanter Punkt ist, dass diejenigen, die in der Swing-Trade-Betriebsweise tätig sind, stillschweigend einer anderen beruflichen Tätigkeit nachgehen können.

Dies liegt daran, dass Sie nur die Eröffnung und/oder das Ende der Handelssitzung überwachen müssen, also des Zeitraums, in dem Vermögenswerte an der Börse gehandelt werden, und nicht den ganzen Tag damit verbringen müssen, Schwankungen zu beobachten und zu aktualisieren.

Apropos Vermögenswerte: Aktien werden häufig im Swing-Trade gehandelt (und das mit tollen Renditen).

Es gibt zum Beispiel Papiere, die es kostet nur 1,00 $. Das heißt, der Markt wird unabhängig von der Menge der Ressourcen immer zugänglicher.

Und es ist wichtig, nach der Auswahl der Vermögenswerte einige Vorgänge zu automatisieren, wie zum Beispiel den Lagerstopp.

Um Schäden zu vermeiden, ist es möglich Setzen Sie den Stop-Loss und schließen Sie die Position wenn der Wert den vordefinierten Abwertungsgrenzwert erreicht. Andererseits ermöglicht Ihnen der Stop-Gain, Gewinne mitzunehmen, sobald die Bewertung den gewünschten Punkt erreicht.

Warum an der Börse investieren?. >

3. Wie wählt man Aktien für das Swingtrading aus?

Als Entscheidungshilfe können Sie sich für eine der Analyseschulen entscheiden: technisch oder fundamentalistisch. Der erste hilft dabei, das Verhalten von Aktien kurzfristig zu beobachten, während der zweite eher auf langfristige Investitionen ausgerichtet ist.

Durch die Analyse der Tages-Charts kann der Swingtrader beispielsweise die Preisbewegung während der Handelssitzung verfolgen. Auf dieser Grundlage können Sie die Wertentwicklung der Vermögenswerte beobachten, um die Risiken des Portfolios zu mindern und gleichzeitig das Rentabilitätspotenzial zu optimieren.

Im Durchschnitt der Anleger, der im Swing-Trade handelt führt ein bis fünf Operationen pro Woche durch. Und die meisten versuchen, entsprechend ihrer jeweiligen Strategie von Schwankungen zu profitieren, die 3 % der Vermögenspreise übersteigen.

4. Wann kann ich Swingtrading betreiben?

Beim Swingtrading Waren werden an einem Tag gekauft und am anderen verkauft.

Zum Beispiel der Kauf am 17. November und der Verkauf am 19. November 2022. In diesem Fall kann der Investitionszeitpunkt variieren an einem Tag fertig oder ein paar Tage verbringen.

Wenn Sie außerdem Kauf- und Verkaufstransaktionen in derselben Handelssitzung durchführen möchten, wäre das Daytrading oder vielleicht Scalping. Und wenn sich die Transaktionen über mehr als ein paar Wochen (und sogar Monate) erstrecken, sprechen wir von Positionshandel.

Handel des Tages.>

Vor- und Nachteile des Swing-Tradings

Wenn wir über Vorteile sprechen, hängt der Hauptvorteil mit der Dauer der Operation zusammen, da sie darauf abzielt kurz- bis mittelfristig.

Darüber hinaus gibt es noch die Frage der Swing-Trading-Operationen, die erforderlich sind weniger EngagementDenn da der Händler am selben Tag kauft und verkauft, muss der Investor die Verhandlungen ständig aufmerksam verfolgen, ganz zu schweigen davon, dass er nicht ständig den Hausmakler im Apogeo behalten muss.

Allerdings gibt es auch einige Nachteile, wie zum Beispiel die Notwendigkeit zahlen Sie mehr Provisionen und Maklergebühren als langfristige Anleger und das Risiko, Verluste zu erleiden, da es sich um ein cambiantes Einkommen handelt.

Wie investiert man effektiv in Swingtrading? 5 narrensichere Tipps

Investieren Sie in Swingtrading. Quelle: Getty Images.

Hier sind fünf Tipps für der lernen möchte, selbstbewusst in Swing-Trade-Aktien zu investieren. Und denken Sie daran: Dies ist eine Strategie, die auch Anfänger übernehmen können, aber es ist wichtig, sich mit guten Informationen zu umgeben, um die besten Entscheidungen zu treffen.

1. Suchen Sie nach Maklern mit erschwinglichen Kosten

Wie bereits erwähnt, gibt es beim Swingtrading etwa fünf Trades pro Woche. In diesem Sinne ist zu beachten, dass das Handelsvolumen in direktem Zusammenhang mit den Verwertungskosten steht.

Der Rat lautet also Suchen Sie nach Maklern mit günstigeren Konditionen. Zum Beispiel der Swing-Trade hier XP-Investitionen hat den Kauf und Verkauf von Anteilen an a Gebühr von 4,90 BRL pro Vorgang.

2. Steigen Sie in den Teilmarkt ein

Wenn Sie anfangen, an der Börse zu investieren, ist die Bruchteilsaktie eine gute Option. Darin kaufen Sie die gleichen Vermögenswerte, die Sie von börsennotierten Unternehmen (die Aktien an der Börse handeln) kaufen würden, jedoch in kleineren Mengen.

Gleichzeitig ist es eine interessante Option für diejenigen, die die Strategie testen möchten oder wenig Geld zum Investieren haben. Am Ende wird es nicht notwendig sein, das gesamte Grundstück (100 Aktien) zu erwerben, sondern Sie können zwischen dieran wählen 1 und 99 Einheiten im Teillos.

3. Investieren Sie in die Kraft des Wissens

Wie alles auf dem Investmentmarkt ist es wichtig, Ihr Wissen zu vertiefen. Auf diera Weise können Sie Investitionsmöglichkeiten identifizieren und diera letztendlich monetarisieren Erbe.

4. Setzen Sie auf Diversifizierung

Je vielfältiger Sie in den Handel investieren müssen, desto einfacher wird es, Aktienrisiken zu mindern und effektiver zu investieren.

Diversifikation in Ihrem Anlageportfolio.>

5. Achten Sie beim Setzen von Stop-Orders auf die Margen

Vergessen Sie schließlich nie die Stop-Orders, denn sie dienen dazu, Ihren Gewinn/Verlust bei einem Trade zu begrenzen und sind in zwei Phasen unterteilt: Eine ist der Auslöser/Stopp und die andere ist der Preis.

Erfahren Sie mehr über die Welt des Handels und seine Grundkonzepte

Daher ist es wichtig zu verstehen, wie man im Swing-Trade vorgeht, um effektive und durchsetzungsfähige Ergebnisse bei Ihren Investitionen zu erzielen. 💰

Mit so vielen vorteilhaften Eigenschaften und einer kurzen Amortisationszeit ist es eine Modalität, die von den Menschen immer mehr in den Vordergrund gerückt wird.

Wenn Sie also in dieran Vermögenswert investieren möchten, ist es ein Ratschlag, mehr über das Handelsuniversum zu erfahren.

👉 Genießen Sie es, dass wir hier bei XP Educação eine haben Kurseinführung in das Handelsuniversum: GrundkonzepteKlicken Sie und erhalten Sie weitere Informationen.

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Wie beginne ich mit dem Swingtrading? 5 Tipps

und alles rund um Geldverdienen, Arbeitssuche und die Wirtschaftlichkeit unseres Hauses gefallen hat.

 Wie beginne ich mit dem Swingtrading?  5 Tipps

  Wie beginne ich mit dem Swingtrading?  5 Tipps

  Wie beginne ich mit dem Swingtrading?  5 Tipps

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Währung

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Geld verdienen