Wer ist Xangô Aganju? Die Orisha des Blitzes,

Wer ist Xangô Aganju? Die Orisha des Blitzes,

15.064

die Orisha Xango Aganju Es ist sehr wichtig für diejenigen, die Verständnis, Gerechtigkeit und Liebe suchen. Es ist eine Gottheit, die im Candomblé eine größere Bedeutung hat, da sie als Herr der Vulkane bekannt ist und die explosive Seite des Menschen repräsentiert. Erfahren Sie unten mehr über dieran afrikanischen Gott:

Was ist eine Orisha?

Es wird angenommen, dass die Orixás, darunter auch Xangô Aganju, Afro-Nachkommen sind, die schließlich wegen ihrer Macht und Beziehung zur Natur vergöttlicht wurden. Es gibt Berichte, dass jeder Orisha einen Machtpunkt über die Natur hat, das heißt, er kontrolliert einen ihrer Bestandteile, wie unter anderem Regen, Bäume, Flüsse, Blitze, Winde.

Darüber hinaus beschreiben einige Gelehrte, dass die Orixás menschliche Aktivitäten kontrollierten und dass ihre Hauptmerkmale sie dieran Wesen näher brachten, insbesondere im Hinblick auf die Fähigkeit, ihre Gefühle auszudrücken. Die Götter des Candomblé sind mit Emotionen ausgestattet.

Die meisten Menschen kennen die afrobrasilianische Mythologie nicht und glauben, dass sie keine Monotheisten sind. Allerdings gibt es wie in der katholischen Religion, beispielsweise im Candomblé und Umbanda, auch nur einen Gott. Die Orixás gelten als Heilige oder Engel, da die meisten Religionen andere Figuren als Gott haben.

Es ist wichtig, etwas mehr über Xangô Aganju und andere Orishas zu wissen, da leider viele dieser Wesen aufgrund mangelnden Wissens in der Gesellschaft nicht gut akzeptiert sind.

Welche Orisha regiert mich?

Die Orishas beherrschen verschiedene Aspekte der spirituellen und materiellen Welt. Daher möchten die meisten Menschen wissen, welche Orixás sie regieren, um ihre Beziehung zu dieran spirituellen Wesen besser zu verstehen.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass alle Menschen Kinder aller Orixás sind und die Unterstützung all dieser Lichtwesen erhalten. Allerdings hat jede Person drei Haupt-Orishas. Die Eigenschaften jedes einzelnen von ihnen werden im Folgenden detailliert beschrieben:

  • Erster Orisha – Als Orisha von vorne oder vom Kopf aus betrachtet, ist er derjenige, der uns durch das Leben führt und uns während dieser Inkarnation Orientierung und Unterscheidungsvermögen gibt;
  • Zweiter Orisha – Diera Orisha, auch Ajuntó genannt, hilft uns dabei, uns zu leiten und gibt uns Kraft und Ausgeglichenheit, damit wir uns nicht in den göttlichen Wegen verlieren.
  • Dritte Orisha – Er wird als Ur-Orisha bezeichnet und begleitet uns in allen Inkarnationen, da er sich nicht von einer zur anderen verändert. Dies entsteht, sobald unser Geist erschaffen wird und ist für Frauen weiblich und für Männer männlich.

Jeder Mensch erbt Eigenschaften von seinen Orishas und wird seinen göttlichen Vätern und Müttern ähnlich. Von der Vorderseite der Orisha nehmen wir unsere physische Form und unser Verhalten an. Vom Gelenk erben wir unsere Gefühle und Emotionen sowie die Art, das Leben zu sehen. Bereits von unserem Vorfahren Orisha übernehmen wir unsere Essenz, die trotz ihrer Subtilität immer bei uns ist.

Wenn Sie also wissen möchten, ob Xangô Aganju zu den Orixás gehört, die es regieren, machen Sie einfach den „Jogo de Búzios“ oder suchen Sie einen Spezialisten, der Ihnen bei dieser Entdeckung hilft, denn er wird Sie auf einzigartige Weise enthüllen Übrigens, die drei Orixás, die sie begleiten

Wer ist Orisha Xangô Aganju?

Es wird angenommen, dass Xangô ein König war, der die Völker vereinen konnte, außerdem gilt er als Orisha des Blitzes, des Donners und des Feuers. Xangô ist mutig, gewalttätig und wachsam und bestraft häufig Diebe und Lügner.

Es gibt sogar Berichte, dass Blitze als Strafe für dieran Herrn der Gerechtigkeit gelten. Wenn also jemand oder etwas vom Blitz getroffen wird, empfängt er die Wut dieses Orisha.

Die Geschichte zeigt uns, dass Xangô mehrmals verheiratet war, aber seine bekanntesten Frauen waren Iansã, Oxum und Obá. Xangô wird am 29. Juni, dem Tag von San Pedro, gefeiert und gilt als Orixá der Weisheit, als Schöpfer der Macht über Politik und andere Wissenschaften.

Die Kinder dieser Orisha sind energische, bewusste und willige Menschen. Dennoch verfügen die von Xangô regierten Menschen über Führungsstärke, gute Kommunikation und Intelligenz und werden zu wichtigen Politikern oder Anwälten.

Da dieser Orisha ziemlich mächtig ist, ist er in andere unterteilt, unter denen wir Xangô Aganju haben, auf den wir uns weiter unten konzentrieren werden.

Hauptmerkmale von Xangô Aganju

Der Orisha Xangô Aganju repräsentiert alles Explosive und Unkontrollierbare. Er gilt als der Herr der Vulkane, ist ziemlich alt und maßgeblich an der Erschaffung der Erde beteiligt.

Als Symbol der Harmonie zwischen Gerechtigkeit und Liebe ist Xangô Aganju ein Verteidiger der unterdrückten und versklavten Völker. Dieser ist sogar ziemlich anspruchsvoll, rücksichtslos und rachsüchtig, er verzeiht keine Ungerechtigkeiten.

Darüber hinaus setzt sich Xangô Aganju, der als Schutzpatron der Intellektuellen gilt, normalerweise für die eheliche Harmonie ein und segnet Familien. Diera Orisha schenkt vor allem Kraft, Gesundheit und Vitalität. Ihm wird sogar die Energie zugeschrieben, die uns zur Überwindung von Hindernissen gegeben wird.

Dies sind die wichtigsten Informationen über Xangô Aganju. Da es mehrere Orixás gibt, ist es interessant, den Ursprung jedes einzelnen von ihnen zu untersuchen. Das Universum der Religionen afrikanischen Ursprungs ist riesig und verdient es, erkundet zu werden.

Jetzt wissen Sie mehr darüber Xango AganjuSchauen Sie sich auch Folgendes an:

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Wer ist Xangô Aganju? Die Orisha des Blitzes,

und alles rund um Horoskope, Tarot, Rituale und alles, was damit zusammenhängt, gefallen hat …

 Wer ist Xangô Aganju?  Die Orisha des Blitzes,

  Wer ist Xangô Aganju?  Die Orisha des Blitzes,

  Wer ist Xangô Aganju?  Die Orisha des Blitzes,

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Rituale

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Rituale