Welchen Einfluss hat der Zinssatz?

Welchen Einfluss hat der Zinssatz?

Für Ihre Entscheidungen als Anleger ist es wichtig zu verstehen, wie der Zinssatz die Inflation beeinflusst. Wenn Sie Trends kennen und Abwärts- oder Schwankungsbewegungen der Indikatoren vorhersagen, können Sie Verluste verhindern und Gewinne antizipieren.

Lesen Sie den Artikel weiter und verstehen Sie die Konzepte von Zinssatz, Inflation und die Beziehung zwischen beiden Elementen.

In diesem Inhalt sehen Sie:

Wie hoch ist der Zinssatz?

Wir definieren den Zinssatz als die Rentabilität einer Operation (nach Ablauf der Vertragslaufzeit gezahlte oder erhaltene Beträge).

Der Zinssatz ist Teil des Lebens der Brasilianer und in mehreren täglichen Finanzgeschäften präsent. Willst du es sehen?

Die Strafe, die nach der verspäteten Zahlung der Kreditkartenrechnung gezahlt wird, wird Zinsen genannt.

Ebenso ist der Zinssatz der „Preis“, den Kreditnehmer den Gläubigern zahlen, wenn sie Geld oder Eigentum zurückgeben, das ihnen für einen festgelegten Zeitraum nicht gehört.

Der Zinssatz ist auch für die Verzinsung von Anlagen, insbesondere von festverzinslichen Wertpapieren, verantwortlich. Schließlich gilt der Index auch für Finanzprodukte, vor allem solche mit Bezug zum Kreditmarkt.

Abschließend können wir sagen, dass Zinssätze von der Regierung eingesetzte Instrumente sind, um die wirtschaftliche Nachfrage des Landes zu fördern oder einzudämmen.

>>> mehr darüber wissen Zinsrate.

Zinssatz und Selic: Reden wir über dasselbe?

Es kommt sehr häufig vor, dass wir „Zinssatz“ und Selic zunächst als Synonyme behandeln. Das liegt daran, dass Selic tatsächlich ein Zinssatz ist und wahrscheinlich der bekannteste in unserem Land.

Er ist der Grundzinssatz in Brasilien und hat daher Einfluss auf alle anderen Zinssätze in unserer Wirtschaft, wie zum Beispiel Kredite, Finanzierungen oder Geldanlagen.

Kurz gesagt gibt der Selic den Betrag an, den die Regierung als Zinsen an Finanzinstitute zahlt, die öffentliche Wertpapiere vom Staatsschatz kaufen.

Sehen Sie in der Infografik unten, wie sich der Selic-Satz auf verschiedene festverzinsliche Wertpapiere auswirkt:

Was ist Inflation?

Laut IBGE bedeutet Inflation einen Anstieg der Preise für Produkte und Dienstleistungen. Dieser Satz wird anhand von Preisindizes berechnet, die allgemein als Inflationsindizes bezeichnet werden.

Dies sind einige der Ursachen für dieran Preisanstieg, den wir als Inflation kennen:

  • erhöhte Nachfrage und Produktion;
  • Wachstum der Produktionskosten;
  • Anstieg der öffentlichen Ausgaben;
  • Mangel an Rohstoffen;
  • globale Krisen;
  • Konflikte zwischen Ländern;
  • Wettereinflüsse auf die Produktion;
  • größerer Fluss der Münzausgabe;
  • Monopole oder Kartellbildung (wenn die wenigen Unternehmen im gleichen Segment höhere Preise kombinieren;
  • höherer Wechselkurs;
  • Indexierung (Preisanpassung unter Berücksichtigung der früheren Inflation, z. B. bei Mieten).

Inflationsberechnung

Wer die Inflation berechnet und festlegt, ist das IBGE. Seine Bewertungs- und Referenzbasis ist der IPCA (Extended Consumer Price Index).

Das Institut führt monatlich eine Umfrage durch, die die Schwankung des Durchschnittspreises verschiedener Produkte des Grundkorbs und anderer Produkte berücksichtigt, die für den Lebensunterhalt der Brasilianer notwendig sind. Um Ihnen das Verständnis zu erleichtern, sind hier einige der besprochenen Punkte:

  • mieten;
  • Busfahrschein;
  • Kraftstoff;
  • Strom und Wasser;
  • Essen und einfacher Korb.

Inflationsraten

Neben dem IPCA, der zuvor als „offizieller“ Inflationsindex in Brasilien erwähnt wurde, helfen weitere Indikatoren, die Inflation in unserem Land zu identifizieren und zu analysieren. Nachfolgend listen wir zwei davon auf.

VPI

Der Nationale Verbraucherpreisindex wird ebenfalls vom IBGE organisiert.

Dieser Indikator analysiert die Veränderung der durchschnittlichen Lebenshaltungskosten von Familien mit einem Monatseinkommen von 1 bis 5 Mindestlöhnen. Dies sind die Gruppen, die am empfindlichsten auf Änderungen der Marktpreise reagieren.

IGP-M

Der von der Getulio Vargas Foundation (FGV) berechnete IGP-M, General Market Price Index, ist ein Thermometer, das häufig als Referenz für Mietverträge, Krankenversicherungen und öffentliche Tarifanpassungen verwendet wird.

Seine Zusammensetzung berücksichtigt drei weitere Indizes:

  • Breiter Erzeugerpreisindex (IPA);
  • Verbraucherpreisindex (VPI);
  • Nationaler Index der Baukosten (INCC).

Wie wirkt sich der Zinssatz auf die Inflation aus?

Nachdem Sie nun das Konzept von Zinssatz x Inflation kennen, ist es an der Zeit, die Zusammenhänge zu verstehen. Denn wie wirkt sich der Zinssatz auf die Inflation aus?

Der Selic-Zinssatz (der beliebteste Zinssatz in unserem Land) ist das wichtigste geldpolitische Instrument der Zentralbank zur Kontrolle der Inflation.

Das, weil, Wenn Bacen die Inflation senken muss, erhöht sich der Selic-Satz.

Aber was bedeutet das in der Praxis?

Mit der Erhöhung von Selic erhöht die Regierung auch die „Kosten“ des Geldes. Auf diera Weise wird es teurer, Kredite und Finanzierungen zu erhalten und sogar Vorleistungen zu kaufen. Logischerweise gilt: Je geringer der Verbrauch, desto geringer die Inflation.

Wenn andererseits die Inflation unter Kontrolle ist und die Regierung die Wirtschaft ankurbeln möchte, kann sie den Selic-Satz senken.

Auf diera Weise werden Kredite und Konsum angekurbelt, was logischerweise auch die Wirtschaft ankurbelt.

Wie wirkt sich der Zinssatz auf die Inflation aus? Bald

Kurz gesagt können wir sagen, dass die Inflation eine Folge der Währungsabwertung x Preissteigerungen ist.

In diesem Szenario sind die Zinsen starke Verbündete im Kampf gegen die Inflation, denn je höher der Zinssatz, desto weniger Menschen werden Kredite, Einkäufe oder Finanzierungen aufnehmen. Da weniger Geld im Umlauf ist und weniger konsumiert wird, tendieren Händler dazu, ihre Preise zu senken, was die Inflation im Land verlangsamt.

Finanzielle Bildung: Erschließen Sie Ihre Fähigkeit, Geld zu verdienen

Wenn Sie verstehen, wie sich der Zinssatz auf die Inflation auswirkt, können Sie potenzielle finanzielle Verluste vorhersagen und sogar Gelegenheiten zur Migration von Investitionen und zur Diversifizierung Ihres Portfolios nutzen.

Aber um das Potenzial des Marktes optimal auszuschöpfen und alle Möglichkeiten zum Geldverdienen zu erkennen, müssen Sie noch weiter gehen.

Zu diesem Zweck haben wir den Kurs „O Beabá Financeiro“ mit grundlegenden Konzepten erstellt, die dabei helfen, ein ausgeglichenes Budget zu erreichen. Übrigens: Melden Sie sich an und beginnen Sie Ihre Reise gleich jetzt!

*Cover-Bildnachweis: Towfiqu barbhuiya auf Unsplash

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Welchen Einfluss hat der Zinssatz?

und alles rund um Geldverdienen, Arbeitssuche und die Wirtschaftlichkeit unseres Hauses gefallen hat.

 Welchen Einfluss hat der Zinssatz?

  Welchen Einfluss hat der Zinssatz?

  Welchen Einfluss hat der Zinssatz?

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Währung

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Geld verdienen