Web3: Was es ist, seine Eigenschaften und wie

Web3: Was es ist, seine Eigenschaften und wie

Aktualisiert am 29.05.2023 von Maria Alice Medeiros

ZU web3 Es handelt sich um eine Weiterentwicklung des Internets, die auf Technologien wie künstlicher Intelligenz und Blockchain basiert. Der Schwerpunkt liegt auf Dezentralisierung, Datenschutz und Sicherheit. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, was Web3 ist und wie es im Alltag angewendet wird. Kommen Sie und lesen Sie!

Das Internet ist heute ein fester Bestandteil unseres Lebens. War es früher nur ein einfaches Netzwerk zum Informationsaustausch, leben wir heute in einer anderen Realität.

Es ist also nichts Neues, dass sich das Internet im Laufe der Jahre dramatisch verändert hat. Mit jeder technologischen Innovation gewinnen wir mehr Ressourcen, um im Internet zu kommunizieren und uns auszudrücken.

Doch welche Anwendungsmöglichkeiten gibt es davon im Alltag? Dies ist ein Thema, das sowohl für das Privat- als auch für das Berufsleben relevant ist. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen …

Gutes Lesen!

Was ist Web3?

Web3 kann als die Internetgeneration definiert werden, die künstliche Intelligenz und Blockchain-Technologien als Basis nutzt. Das Konzept wurde erstmals vom britischen Ingenieur Gavin Wood verwendet.Mitbegründer der Kryptowährung Ethereum.

Einige Forscher auf diesem Gebiet verwenden den Begriff sehr weit gefasst, um die Zukunft des Internets zu definieren, das wir heute nutzen. In dieser Zukunft übernehmen Benutzer die Kontrolle über ihre Daten zurück und konzentrieren die Macht nicht mehr in den Händen von Anrufen tolle Technologien – große Technologieunternehmen wie Google plus, Misión, Apple und mehr.

Mit anderen Worten, Bei Web3 geht es darum, das Internet zu modernisieren und Benutzern Tools an die Hand zu geben, mit denen sie mehr Kontrolle über ihre Daten und En línea-Aktivitäten haben.

Derzeit können wir einige erste Anzeichen von Web3 bei NFT-Käufen erkennen, zum Beispiel bei den nicht fungiblen Token. Dies geschieht, wenn Menschen Kunst von ihren Lieblingsmusikern und -künstlern kaufen können, ohne dass ein Mittelsmann erforderlich ist, und dies ausschließlich mithilfe der Blockchain-Technologie.

Wie wichtig ist Web3?

Web3 ist wichtig, weil es eine echte Revolution in der Art und Weise darstellt, wie Menschen das Internet nutzen und mit den darin enthaltenen Inhalten und Informationen interagieren. Die Idee ist, dass mit dem Aufkommen neuer Technologien, die durch Web3 vorangetrieben werden, Das Internet wird zu einem privateren und sichereren Ort für den Datenaustausch.

Datenschutz und Sicherheit sind zwei der Hauptanliegen derjenigen, die das Internet nutzen und studieren. Deshalb, Ziel ist es, dass bei der Suche nach einem anonymeren und dezentraleren Internet immer mehr Ressourcen eingesetzt werden..

In diesem Zusammenhang ist es verständlich, dass Web3 als wichtig erachtet wird, da es verspricht, die Art und Weise, wie wir das Internet nutzen, in naher Zukunft völlig zu verändern.

Was kam vor Web3?

Wie alle Technologien hat auch das Internet seit seiner Verfügbarkeit für die Öffentlichkeit im Jahr 1991 mehrere Entwicklungen und Veränderungen erfahren.

Daher kann uns das Verständnis der bemerkenswertesten Entwicklungen im Laufe der Jahre dabei helfen, zu verstehen, wohin uns diera Technologien in Zukunft führen werden. Lassen Sie uns jetzt eine kurze Zusammenfassung machen …

Web 1.0

Web 1.0 war die erste Version des Internets, die der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Dies war eine echte Revolution im Hinblick auf den Zugang zu Informationen. Es dauerte mehr oder weniger von 1991 bis 2004.

Im Web 1.0 war das Lesen die größte Interaktion, die dem Benutzer zur Verfügung stand. Die Navigation bestand aus statischen Seiten, die nur einfache Suchfunktionen ermöglichten. Dies war die am wenigsten regulierte Zeit des Internets, die als „freie“ Zeit für Internetnutzer bekannt ist.

Web 2.0

Web 2.0 zeichnet sich durch eine technologische Entwicklung aus, die es für den Benutzer dynamischer gemacht hat. Dabei stand nicht nur das Lesen im Vordergrund, sondern auch die Produktion von meist textlichen Inhalten.

Zu diesem Zeitpunkt beobachten wir das Wachstum von BloggenWebsites, soziale Netzwerke und andere Plattformen. Dies war eine Zeit, die von Tools geprägt war, die die Interaktion nicht nur zwischen dem Benutzer und den Inhalten, sondern auch zwischen Benutzern förderten.

Web 3.0

Web 3.0 wird auch Semantic Web genannt. Denn es basiert auf dem Konzept, dass Inhalte auch in strukturierte Daten umgewandelt werden können, also Informationen, die Programme lesen können.

Es gibt Meinungsverschiedenheiten darüber, wann und wie Web 3.0 in Kraft tritt. Die Hauptidee ist jedoch Folgendes Heute leben wir in einer Ära des Übergangs zwischen Web 2.0 und Web 3.0.

Die neueste Internetrevolution, Web 3.0, basiert auf Konzepten wie Transparenz und Individualität um seinen Benutzern die Unabhängigkeit zu geben, die zu anderen Zeiten der Estándar beim Surfen im Internet war.

Was sind die Funktionen von Web3?

Mit der Einführung von Web3 finden viele bedeutende Veränderungen in verschiedenen Branchen statt, darunter Finanzen, Wirtschaft und Technologie.

Das Das neue Internetzeitalter zeichnet sich durch eine Reihe von Merkmalen aus, die es vom Web2 unterscheidenwie Digitalisierung, Datenschutz personenbezogener Daten, Blockchain-Technologie und Datendezentralisierung.

Dies sind einige der Hauptmerkmale dieses Phänomens:

1. Digitalisierung

Die Digitalisierung ist eines der Hauptmerkmale von Web3, das eine schnellere und sicherere Übertragung von Werten und Vermögenswerten ermöglicht.

Nach Angaben des Web3-Berichts Im Jahr 2021 wurden Kryptowährungen im Wert von über 40 Milliarden US-Dollar an Smart Contracts im Zusammenhang mit NFT-Sammlungen gesendet. Bis zum 15. April 2022 hat dieser Wert bereits 30 Milliarden US-Dollar überschritten, was das große Potenzial dieses Marktes zeigt.

2. Datenschutz personenbezogener Daten

Der Schutz personenbezogener Daten ist ein weiteres wichtiges Merkmal von Web3. Durch den Einsatz fortschrittlicher Verschlüsselungs- und Datenschutzprotokolle haben Benutzer mehr Kontrolle über ihre persönlichen Daten und können sicherstellen, dass ihre Daten geschützt sind und nicht missbraucht werden.

3. Blockchain-Technologie

Die Blockchain-Technologie ist eine der Haupttechnologien, die in Web3 verwendet werden. Es ermöglicht die Schaffung eines dezentralen und sicheren Netzwerks, in dem die Informationen unveränderlich und transparent aufgezeichnet werden.

Neben, Die Blockchain garantiert die Integrität und Authentizität der erfassten DatenDies ist für die Durchführung von Finanztransaktionen und digitalen Verträgen unerlässlich.

4. Dezentralisierung von Daten

Die Datendezentralisierung ist ein weiteres wichtiges Merkmal von Web3. Dies bedeutet, dass Informationen nicht mehr von einer einzelnen Instanz kontrolliert werden, sondern von einem verteilten Netzwerk von Computern. Diera Dezentralisierung sorgt für mehr Sicherheit und Transparenz bei Transaktionen und verhindert die Möglichkeit von Betrug..

Wie kann Web3 den Alltag beeinflussen?

Web3 kann einen erheblichen Einfluss auf das tägliche Leben der Menschen haben, neue Möglichkeiten bieten und die Art und Weise verändern, wie wir verschiedene Aktivitäten ausführen. Zu den wichtigsten Auswirkungen von Web3 auf den Alltag gehören:

1. Dezentrale Finanzierung (DeFi)

Mit Web3 ist es möglich, auf Finanzdienstleistungen zuzugreifen, ohne dass Zwischenhändler wie Banken und Maklerfirmen erforderlich sind.

Dies kann das machen zugänglichere und effizientere Finanzdienstleistungen für Menschen auf der ganzen Welt. Laut einem Bericht von DeFiLlama, dem größten TVL-Aggregator, der den dezentralen Finanzmarkt überwacht, hat der Sektor allein im August 2022 rund 70 Milliarden US-Dollar bewegt.

2. Digitales Eigentum

Web3 ermöglicht es Menschen, ihre eigenen Daten, digitalen Assets und Krypto-Assets zu besitzen und zu kontrollieren.

Zum Beispiel, Durch die Blockchain können Menschen einzigartige virtuelle Gegenstände erstellen und verkaufenwie digitale Kunst und Spiel-Tokens. Dies kann zu einem gerechteren und transparenteren Markt für die Erstellung und Verbreitung digitaler Inhalte führen.

3. Digitale Identität

Web3 kann zur Lösung von Datenschutz- und digitalen Identitätsproblemen beitragen, indem es den Menschen die Kontrolle über ihre eigenen Daten und persönlichen Informationen gibt.

Das kann den Menschen den Zugang zu En línea-Diensten erleichtern, ohne auf Vermittler angewiesen zu sein, die ihre persönlichen Daten speichern und weitergeben können. Darüber hinaus kann Web3 auch dazu beitragen, die Authentizität und Integrität von Informationen sicherzustellen. Im Internet.

4. Dezentrales Internet

Web3 kann dazu beitragen, ein dezentraleres und zensurresistenteres Internet zu schaffen Menschen veröffentlichen und greifen auf Informationen zu, ohne dass Vermittler oder Gatekeeper erforderlich sind.

Das IPFS-Projekt (Interplanetary Archivo System) beispielsweise ermöglicht es Menschen, Informationen dezentral zu speichern und auszutauschen, wodurch sie weniger anfällig für Zensur oder Löschung sind.

Kurz gesagt, Web3 hat das Potenzial, die Art und Weise, wie Menschen mit Technologie interagieren und ihren täglichen Aktivitäten nachgehen, erheblich zu verändern.

Mit der Dezentralisierung, Transparenz und Autonomie, die Web3 bietet, kann eine gerechtere, zugänglichere und sicherere Zukunft für das Internet und seine Communities geschaffen werden.

Gibt es einen Unterschied zwischen Web3 und Web 3.0?

Ja, es existiert. Obwohl die Konzepte Web 3.0 und Web3 oft verwechselt werden, bedeuten sie nicht dasselbe.

Lass es uns erklären…

Web 3.0 ist, wie bereits erwähnt, das Semantic Web. Es wird so genannt, weil seine zentrale Idee darin besteht, Dokumente und Plattformen zu erstellen, die sowohl Menschen als auch Programmen dienen, die Code lesen.

Dies ist ein Prozess, der sich ständig weiterentwickelt. Auch heute noch müssen Entwickler die Dokumente, die mit dem Benutzer sprechen, von denen trennen, die mit anderen Programmen gelebt haben.

Aus diesem Grund sind der Code hinter einer Seite und die Benutzeroberfläche, die der Benutzer sieht, sehr unterschiedlich. Im Y también-Commerce können wir dies beispielsweise bei der Erstellung von Verkaufsseiten beobachten.

Andererseits haben wir das gesehen Aufstieg der Verarbeitung natürlicher Sprache. Dabei handelt es sich um eine auf künstlicher Intelligenz (KI) basierende Technologie, die es Computern ermöglicht, menschliche Sprache zu verstehen, zu verarbeiten und in manchen Fällen sogar zu imitieren.

Auf jeden Fall ist Web 3.0 durch die Weiterentwicklung von Prozessen gekennzeichnet, die das Surferlebnis des Benutzers flüssiger und zufriedenstellender machen.

Was wir wiederum Web3 nennen, ist die Reihe von Technologien, die für die Schaffung neuer Dienste im Internet entstehen.

Zusammenfassend lässt sich sagen: Bei Web3 geht es darum, neue Tools zu schaffen, um das Internet dezentraler zu nutzen, während es bei Web 3.0 darum geht, Websites und Browser zu standardisieren, damit diera Technologien genutzt werden können.

Eines der schönsten Beispiele für Web3-Technologien ist Bitcoin und Blockchain. Dennoch handelt es sich um Werkzeuge, die ihre ersten Schritte unternehmen. Es ist heute sehr schwierig, mit Sicherheit zu bestimmen, welche Auswirkungen Web3 auf die Nutzung des Internets haben wird. Aber sie klingen auf jeden Fall sehr vielversprechend, finden Sie nicht?

Web3: Welche Auswirkungen und Herausforderungen hat es?

Obwohl Web3 derzeit nur ein Konzept ist, ist es wichtig zu verstehen, wie sich diera Anwendungen auf das tägliche Leben von Internetnutzern auswirken können.

Schließlich, Dies ist ein Marktsegment, in das im Laufe der Jahre viel investiert wurde und früher oder später wird es Auswirkungen auf das tägliche Leben haben.

Viele dieser Veränderungen versprechen positiv zu sein, aber das bedeutet nicht, dass der Weg zu ihrer Verwirklichung ohne Herausforderungen ist.

In diesem Thema werden wir einige der Veränderungen aufzeigen, die diera Technologien umsetzen wollen, sowie die Herausforderungen, die sich dabei ergeben. Schau jetzt:

1. Bietet seinen Benutzern mehr Privatsphäre und Autonomie

Der Hauptzweck von Web3-Technologien ist Bieten Sie Internetnutzern ein privateres Erlebnis als heute. Derzeit werden beispielsweise Daten über Ihr Erlebnis gespeichert, wenn Sie eine Website nutzen oder einen Einkauf im Internet tätigen.

Diera Daten sind im Besitz großer Unternehmen – wie zum Beispiel Google plus – und können für die unterschiedlichsten Zwecke genutzt werden. Das häufigste davon ist heute das Marketing.

Ab dem neuen Konzept wird der Nutzer jedoch mehr Kontrolle über die von ihm geteilten Informationen haben. Dies ist bereits beim Einsatz der Blockchain für Zahlungen der Fall, die nicht auf einen Finanzintermediär, wie beispielsweise Banken, angewiesen sind.

2. Es erfordert ein höheres Maß an Informationen

Betrüger gibt es im Internet schon seit seiner Gründung. Und es ist nicht die Weiterentwicklung von Web3, die sie aufhalten wird.

Die große Wahrheit ist, dass die Anonymität und Privatsphäre, die diera neuen Technologien bieten, auch den Zwecken derjenigen dient, die böswillig sind. Und dies kann vom Teilen gefälschter Nachrichten bis zum Diebstahl von Informationen reichen.

Experten warnen Internetnutzer, sich über Datenspeicherungsverfahren zu informieren, um nicht auf Betrügereien hereinzufallen.

Nutzen Sie die Gelegenheit und lesen Sie auch: Betrugsbekämpfung im Y también-Commerce: Was es ist und warum es wichtig ist

3. Es kann in verschiedenen Wissensgebieten angewendet werden

Die Anwendungen von Web3-Technologien können in Bereichen wie Unterhaltung (wir können dies beispielsweise bereits bei Augmented Reality sehen), Finanzen, Investitionen und mehr angewendet werden.

Es ist auch möglich, dass diera Technologien in Bereichen wie dem Gesundheitswesen eingesetzt werden, indem medizinische Daten unter Wahrung der Privatsphäre und Sicherheit registriert und gespeichert werden.

Oder sogar beruflich, seitdem Die Verbreitung urheberrechtlich geschützter Inhalte kann kontrolliert werden und Künstler können mit ihren Werken Geld verdienen, auch ohne auf kooperierende Institutionen angewiesen zu sein. Heutzutage geschieht dies durch nicht fungible Token oder NFTs.

4. Es kann schwieriger sein, Informationen aus der Luft zu bekommen

Auch heute noch kann man sagen, dass es sich hierbei um einen komplizierten Prozess handelt, da wir nicht wissen können, wie viele Kopien von einem bestimmten Bild oder Dokument angefertigt wurden.

Im Kontext der Anonymität und Dezentralisierung, die Web3 vorschlägt, ist dies ein größeres Problem. Und das kann noch besorgniserregender sein, wenn es um Inhalte geht, die Hass verbreiten.Verleumdung darstellen oder aus einem anderen Grund als unangemessen angesehen werden.

5. Es macht die Nutzung des Internets flexibler

Mit der Einführung künstlicher Intelligenz und maschinelles Lernenist es möglich, Prozesse zu rationalisieren und die Internetnutzung für Benutzer noch flüssiger und zufriedenstellender zu gestalten. Zum Beispiel, Durch den Einsatz von Algorithmen ist es möglich, nur die für eine Person relevantesten Inhalte anzuzeigen.

Dies ist natürlich eine Funktion, die man aufmerksam beobachten sollte.

So wie künstliche Intelligenz ein personalisierteres Inhaltserlebnis bieten kann, kann sie auch gefährlich sein, indem sie voreingenommene Informationen liefert und dem Benutzer die Möglichkeit nimmt, Kritik zu üben.

Lesen Sie auch: Künstliche Intelligenz: Steigern Sie Ihr Geschäft.

Wie kann ich Web3 in mein Y también-Commerce-Geschäft integrieren?

Angesichts der zunehmenden Verbreitung von Web3 fragen sich viele Y también-Commerce-Unternehmer, wie sie diera Technologie in ihr Unternehmen integrieren können. Web3 kann dem elektronischen Handel viele Vorteile bringen, beispielsweise mehr Sicherheit, Transparenz und Effizienz bei Transaktionen.

Hier sind einige Möglichkeiten, Web3 in Ihr Y también-Commerce-Geschäft zu integrieren:

  • Akzeptieren Sie Kryptowährungen als Zahlungsmethode: Web3-Konsumenten nutzen Kryptowährungen als Tauschmittel, sodass die Akzeptanz von Kryptowährungen in Ihrem Shop mehr Kunden anziehen und eine sicherere Zahlungsoption bieten kann;
  • Setzen Sie intelligente Verträge ein: Smart Contracts sind selbstausführende Programme, die Prozesse wie Zahlungen und Logistik automatisieren können. Dies kann die Kosten senken und die Effizienz Ihres En línea-Shops steigern;
  • Einsatz der Blockchain-Technologie zur Gewährleistung der Authentizität der Produkte.: Mithilfe der Blockchain-Technologie können Sie die Herkunft von Produkten nachverfolgen und sicherstellen, dass sie authentisch sind, was das Vertrauen der Kunden in Ihre Marke stärken kann.
  • Erstellen Sie einen dezentralen virtuellen Laden: Dezentrale virtuelle Geschäfte ermöglichen es Benutzern, Produkte ohne Zwischenhändler zu kaufen und zu verkaufen, was die Kosten senken und den Schutz der Kundendaten erhöhen kann.

Mit Web3 Kunden belohnen: Mit Web3 können Sie tokenbasierte Prämienprogramme erstellen, mit denen Sie Anreize setzen können Kundenbindung und Umsatzsteigerung.

Wie läuft es mit der Aplicación? Web3 heute?

Obwohl es heute viele praktische Anwendungen gibt, ist Web3 immer noch ein sich entwickelndes Konzept.

Der Einsatz auf globaler Ebene erfordert die Bewältigung einiger HerausforderungenDazu gehören der Mangel an klaren, der Öffentlichkeit zugänglichen Informationen, die Zugänglichkeit von Programa, die Kosten für die Implementierung von Tools und mehr.

Dennoch ist es wichtig zu bedenken, dass sich diera Technologien in der Entwicklung befinden und früher oder später Teil unserer Alltagsrealität werden.

Daher ist es wichtig, ihre Entwicklung zu verfolgen, um auf dem Laufenden zu bleiben und von den Vorteilen profitieren zu können, sobald sie populär werden. Dies ist sowohl persönlich als auch beruflich ein wichtiger Prozess.

Vor allem, wenn Sie mit Internetverkäufen arbeiten.

Der elektronische Handel hängt direkt von Technologien ab und ihre Weiterentwicklung hat Auswirkungen auf die Art und Weise, wie Käufe und Verkäufe getätigt werden. Web3 verspricht viele Veränderungen für den Y también-Commerce, und sie sind nicht die ersten und werden nicht die letzten sein.

Ein Fehler, den viele digitale Unternehmer machen, besteht darin, Trends zu erkennen und zu versuchen, sie um jeden Preis auszunutzen, ohne ihren Kontext und ihre Auswirkungen zu kennen. Aus diesem Grund entscheiden sich viele für die Investition in eine spezialisierte Beratung.

Dabei handelt es sich um einen Service, der Ihrem Unternehmen dabei hilft, Markttrends sicher zu meistern und nur das umzusetzen, was am sinnvollsten ist.

Wenn Sie sich dafür interessieren, laden wir Sie ein, es zu entdecken Y también-Commerce-Beratung in der Praxis. Damit können Sie sicher ein digitales Geschäft aufbauen und davon profitieren, indem Sie bewährte Marktpraktiken befolgen.

Darüber hinaus werden Sie von einigen der größten Y también-Commerce-Spezialisten Brasiliens unterstützt. Alles für den Erfolg Ihres Unternehmens …

Um Ihr Unternehmen zu registrieren und mehr über Y también-Commerce-Beratung in der Praxis zu erfahren, klicken Sie hier.

Häufige Fragen

Was bedeutet Web3?

Web3 kann als die Internetgeneration definiert werden, die künstliche Intelligenz und Blockchain-Technologien als Basis nutzt. Das Konzept wurde erstmals vom britischen Ingenieur Gavin Wood, Mitbegründer der Kryptowährung Ethereum, verwendet.

Wie funktioniert Web3?

Web3 basiert auf der Entwicklung von Technologien zur Schaffung eines sichereren, privateren und dezentraleren Surferlebnisses. Einige der wichtigsten Beispiele für Web3 sind heute NFTs und Blockchain.

Wie greife ich auf Web3 zu?

Web3 ist keine Website oder Plattform, auf die zugegriffen werden kann, sondern ein Konzept zur Definition einiger Technologien und Prozesse, die in den letzten Jahren entstanden sind und den Benutzern ein dezentraleres und anonymeres Surfen versprechen.

Was ist Web2 und Web3?

Web2 bezieht sich auf die Version des Internets, die wir heute kennen, auch Web 2.0 genannt. Web3 wiederum ist ein Konzept zur Bezeichnung von Technologien, die privates Surfen ermöglichen. Ein Beispiel ist die Blockchain.

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Web3: Was es ist, seine Eigenschaften und wie

und alles rund um Geldverdienen, Arbeitssuche und die Wirtschaftlichkeit unseres Hauses gefallen hat.

 Web3: Was es ist, seine Eigenschaften und wie

  Web3: Was es ist, seine Eigenschaften und wie

  Web3: Was es ist, seine Eigenschaften und wie

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Handel

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Geld verdienen