Was sind Fixkosten und wie kann man sparen?

Was sind Fixkosten und wie kann man sparen?

Fixkosten machen einen wesentlichen Teil des Budgets aus. Daher ist es wichtig zu wissen, welche Ausgaben dieser Kategorie zugeordnet werden und wie man sie einsparen kann.

Möchten Sie mehr wissen?

Also komm mit uns!

Was sind Fixkosten?

Fixe Ausgaben sind solche, die sich jeden Monat in Ihrem Budget wiederholen oder nur sehr wenig variieren, was es einfacher macht, Vorhersagen in der Finanzplanung zu treffen.

Doch wie hoch sind die Fixkosten? Nachfolgend finden Sie eine Liste mit Beispielen:

  • Miete und Eigentumswohnung
  • televisión-, Internet- und Mobilfunktarif
  • Gesundheits- und Zahnplan
  • Kreditraten
  • Hypothekenraten für Immobilien und Coches
  • Versicherung (Eigentum, Fahrzeug, Mobiltelefon usw.)
  • Abonnementdienste (Netflix, Spotify, Amazon usw.)
  • Reinigungs- und Wäscheservice
  • Feste Steuern (Beispiel: monatlicher Leitfaden für MEI und IPTU)
  • Einschreibung an einer Universität, Akademie, Kurs usw.
  • Abonnementclubs (Bücher, Weine, Kleidung usw.)
  • Dienstleistungen selbstständiger Fachkräfte (Privatlehrer, Psychologe, Buchhalter usw.)
  • Provisionen für Karten und Bankkonten

Alle diera Ausgaben sind leicht vorhersehbar und bereits in Ihrem monatlichen Finanzplan enthalten, mit geringen oder keinen Abweichungen.

Auf diera Weise sind sie leichter nachvollziehbar und bilden die Grundlage für Ihr Budget, können aber nicht einzeln analysiert werden.

Was ist der Unterschied zwischen fixen und variablen Ausgaben?

Während die Fixkosten von Monat zu Monat kaum schwanken, schwanken die variablen Kosten stärker und ändern sich typischerweise je nach Häufigkeit und Intensität der Nutzung.

Dieran Ausgaben muss besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden, da sie schwieriger vorherzusagen sind.

Hier sind einige Beispiele für variable Ausgaben:

  • Lebensmittel (Supermarkt, Messe, Metzgerei, Obstladen, Bäckerei usw.)
  • Öffentliche Verkehrsmittel oder Autokraftstoff
  • Babysitting/Täglicher Service
  • Parkplatz
  • Apotheke (für diejenigen, die ständig Medikamente einnehmen)
  • Körperpflege (Hygiene- und Wellnessprodukte)
  • Reinigungsmittel
  • Haus möbel
  • Tiernahrung und -produkte im Allgemeinen

Es ist erwähnenswert, dass diera als wesentliche Ausgaben gelten, da es auch überflüssige Ausgaben gibt, wie zum Beispiel:

  • Ausflüge und Ausflüge
  • Ausflüge zu Restoranes und Bars
  • Kino-, Theater- und Museumskarten
  • Bücher, Zeitungsabonnements und andere Zeitschriften
  • Schönheitsprodukte und -dienstleistungen
  • Kleidung im Allgemeinen
  • Lebensmittellieferservice
  • Pay-per-View-Dienste (PPV).
  • Dekorationsgegenstände
  • Geschenke
  • Aplicación-Dienste wie Uber, DogHero und Rappi

Dabei handelt es sich um Ausgaben, die bei Bedarf reduziert oder entfallen können, ohne dass Ihr Leben dadurch stark beeinträchtigt wird.

Sehen Sie sich das Vídeo unten an, um mehr über die Unterschiede zwischen festen und variablen Ausgaben sowie Tipps zum Sparen damit zu erfahren:

Warum es wichtig ist, die Fixkosten zu kontrollieren

Obwohl dies vorhersehbarer ist, ist es wichtig, die Fixkosten immer Ihrer persönlichen Finanzorganisation zuzuordnen.

Auf diera Weise können Sie die Situation Ihrer Finanzen besser verstehen und nach Alternativen suchen, um die Ausgaben zu reduzieren, die das Budget belasten.

Wenn Sie es schaffen, alle Ihre festen und variablen Ausgaben zu decken, können Sie sich außerdem so programmieren, dass Sie den Rest des Geldes sparen, um Ihre Notreserve einzurichten.

Es ist wichtig, dass Sie für den Fall, dass etwas Unvorhergesehenes passiert, vorbereitet sind, damit Sie auch in solchen Fällen über das nötige Geld zur Deckung der Fixkosten verfügen.

Wenn Sie Ihre Reservierung bereits vorgenommen haben, können Sie außerdem Geld sparen, um Ihre Träume zu verwirklichen, z. B. eine Reise, den Kauf einer Immobilie oder die Erlangung finanzieller Unabhängigkeit.

Tipp: Denken Sie daran, Ihre Ausgaben nicht zu erhöhen, wenn Sie anfangen, mehr zu verdienen.

Konzentrieren Sie sich darauf, den angesparten Betrag zu erhöhen, damit Sie Ihre Ziele schneller erreichen und auch auf eine Kürzung des Familienbudgets vorbereitet sind.

Erfahren Sie hier, wie Sie kurz-, mittel- und langfristige Ziele planen.

Jetzt fragen Sie sich vielleicht: „Aber wie berechne ich meine monatlichen Ausgaben?“

Um Sie bei dieser Umfrage zu unterstützen, können Sie die monatliche Ausgabentabelle von Neon verwenden, die Ihre finanziellen Ausgaben sogar automatisch in feste und variable Ausgaben aufteilt.

KOSTENFORMULAR HERUNTERLADEN

Mit anderen Worten: Die Kontrolle dieser Ausgaben ermöglicht es Ihnen, eine Diagnose Ihrer finanziellen Situation zu stellen und sich darüber im Klaren zu sein, was Ihr Budget stärker belastet, als es sollte.

So können Sie gezielt an den kritischsten Stellen sparen und Ihre Finanzen in Ordnung halten – womit wir schon beim nächsten Thema wären.

5 Tipps, um Fixkosten zu sparen

Wir sind ständig auf der Suche nach Lösungen, wie Sie Geld sparen können. Der beste Weg, dies zu erreichen, besteht darin, Ihre festen und variablen Ausgaben zu analysieren, um herauszufinden, was reduziert oder eliminiert werden kann.

Fakt ist, dass es bei den Fixkosten eine zusätzliche Herausforderung gibt, da viele davon in direktem Zusammenhang mit den Grundbedürfnissen des Familienbudgets stehen. In jedem Fall ist es immer noch möglich, auf einige Alternativen zurückzugreifen.

Um den Prozess zu vereinfachen, erstellen Sie eine Klassifizierung aller Ihrer Ausgaben, damit Sie leichter erkennen können, welche Fixkosten wirklich wichtig sind und welche Sie überprüfen können, wenn Sie mehr Geld sparen müssen.

Unten finden Sie einige Tipps, die Ihnen helfen können.

1. Überprüfen Sie Ihre televisión-, Internet- und Mobilfunkpläne

Wie wäre es, wenn Sie zunächst prüfen, ob der Preis, den Sie derzeit für diera Dienstleistungen zahlen, fair ist oder ob ein anderes Konkurrenzunternehmen ein besseres Kosten-Nutzen-Verhältnis bietet?

Manchmal gewöhnen wir uns so sehr an die Wiederholung von Zahlungen, dass wir gar nicht merken, dass dieser Wert vielleicht nicht mehr so ​​viel Sinn macht.

Nehmen Sie sich also die Zeit, die Unternehmen anzurufen und zu versuchen, Ihre Pakete neu zu verhandeln. Wenn Sie keinen besseren Preis bekommen, können Sie sich gerne nach anderen Betreibern umsehen, die den gleichen Service zu einem attraktiveren Preis anbieten.

2. Überprüfen Sie die Abonnementdienste

Die wiederkehrende Zahlung für Abonnementdienste ist ein alltäglicher Komfort und eine Sorge weniger, da Sie sich nicht ständig an Ablaufdaten erinnern müssen. Allerdings kann es vorkommen, dass Sie für etwas bezahlen, das Sie nicht mehr nutzen.

Werfen Sie also einen Blick auf alles, was Sie heute ausgeben, von Uso contínuo-Diensten bis hin zu Abo-Clubs, und seien Sie ehrlich zu sich selbst, wenn Sie auf das verzichten, was Sie nicht mehr benötigen.

Haben Sie gesehen, wie wichtig es ist, die finanzielle Kontrolle zu haben und alles aufzuschreiben, was aus Ihrer Tasche kommt? Dies erleichtert die Kontrolle dieser Art von Ausgaben erheblich.

3. Gesundheitspläne ändern

Die Neuanpassung der Krankenkassen hat das Budget aller belastet, daher ist es wichtig, dass Sie nach Alternativen suchen, die für Ihre aktuelle finanzielle Realität sinnvoller sind.

Dieser Fixaufwand ist einer der höchsten und muss daher mit Vorsicht betrachtet werden, zumal wir wissen, dass der Änderungsprozess etwas komplexer sein kann.

In jedem Fall ist es immer noch wichtig, Optionen auszuwählen, die wirklich zu Ihrem Budget passen.

Um Ihnen zu helfen, erfahren Sie hier, wie Sie einen Gesundheitsplan auswählen.

4. Fordern Sie eine Zinssenkung bei der Immobilienfinanzierung an

Wussten Sie, dass dieses Verfahren möglich ist? Wenn Sie feststellen, dass die Zinsen für Ihren Vertrag missbräuchlich sind und Sie bessere Angebote auf dem Markt gesehen haben, haben Sie zwei Möglichkeiten: Versuchen Sie, die Finanzierung mit Ihrer Bank neu zu verhandeln oder übertragen Sie die Finanzierung auf ein anderes Unternehmen.

Seit 2012 garantiert das Bundesgesetz Nr. 27.703 das Recht auf Portabilität von Immobilienfinanzierungen, um die Zinssätze zu senken und die Schulden an die Zahlungsfähigkeit anzupassen.

Sehen Sie sich hier die Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Beantragung einer Zinssenkung bei einer Immobilienfinanzierung an.

5. Hören Sie auf, Provisionen für Karten und Bankkonten zu zahlen

Wenn Bank- und Kartenprovisionen immer noch zu Ihren Fixkosten zählen, ist es an der Zeit, damit aufzuhören. Das Neon-Konto zum Beispiel ist kostenlos und Sie zahlen weder für die Eröffnung noch für die Führung und Schließung.

Darüber hinaus erhebt unsere Kreditkarte keine Jahresgebühr und Überweisungen werden nicht erhoben. Interessiert? Eröffnen Sie jetzt Ihr digitales Konto!

ERÖFFNEN SIE IHR NEON-KONTO

Lust auf weitere Tipps? Erfahren Sie hier, wie Sie zu Hause sparen und Ihre Kosten senken können.

Der Zweck von Neon besteht darin, Ungleichheiten zu verringern und einfachere und gerechtere finanzielle Wege aufzuzeigen, denn jeder verdient eine glänzende Zukunft. Finanzielle Bildung ist einer der Grundpfeiler dafür. Deshalb sind wir hier, um Sie auf Ihrer finanziellen Reise zu begleiten.

Lernen Sie Neón und alle Produkte kennen, die Sie hier erwarten.

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Was sind Fixkosten und wie kann man sparen?

und alles rund um Geldverdienen, Arbeitssuche und die Wirtschaftlichkeit unseres Hauses gefallen hat.

 Was sind Fixkosten und wie kann man sparen?

  Was sind Fixkosten und wie kann man sparen?

  Was sind Fixkosten und wie kann man sparen?

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Kapitalismus

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Geld verdienen