Was ist Year over Year und wie geht das?

Was ist Year over Year und wie geht das?

Der Finanzmarkt ist voll von Ausdrücken und Nomenklaturen, mit denen die Ergebnisse und Trends von Vermögenswerten an der Börse gemessen werden. Um gute Geschäfte zu machen, ist es wichtig, dass der Investor die meisten davon kennt. Und eines der wichtigsten ist Jahr für Jahr. Aber wissen Sie, was es bedeutet?

Damit Sie das Thema besser verstehen, haben wir in diesem Artikel die wichtigsten Informationen dazu zusammengestellt. Hier erfahren Sie das Grundkonzept dieser Metrik, wie sie verwendet wird, ob es sich lohnt, sie in Ihrer Analyse anzuwenden, wie Sie sie berechnen und welche Bedeutung dieser Indikator in Unternehmen hat. Gutes Lesen!

In diesem Inhalt sehen Sie:

Was ist im Jahresvergleich (im Jahresvergleich)?

Der Ausdruck Year over Year (YoY) ist ein englischer Begriff, der ins Portugiesische übersetzt „Jahr gegen Jahr“ bedeutet. Dabei handelt es sich um eine von Anlegern häufig verwendete Kennzahl, um die Wertentwicklung eines Vermögenswerts im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres zu vergleichen. Dieser Indikator ist wichtig, da er erkennen lässt, ob sich die Leistung des Unternehmens verschlechtert oder verbessert. Oder auch wenn es stagniert.

Wie wird es Jahr für Jahr verwendet?

YoY wird, wie gesagt, verwendet, um vergleichende Analysen zwischen einem Zeitraum und einem anderen durchzuführen. Damit ist es möglich, tiefer in die Leistungsbewertung einzusteigen, sodass Anleger ihre Anlagestrategien besser entwickeln können.

In der Praxis funktioniert es wie folgt: Stellen Sie sich vor, dass Unternehmen Bei der Analyse im Jahresvergleich war die Leistung des Unternehmens positiv, da es einen Umsatzzuwachs von 2 Mio. R$ erzielte. 20 % besseres Ergebnis.

Lohnt es sich, YoY zu verwenden?

Die Antwort auf diera Frage lautet: Ja, dieser Index ist wirklich einen Blick wert. Und einer der Hauptgründe dafür ist, dass es gelingt, das tatsächliche Szenario eines bestimmten Vermögenswerts darzustellen. Dies liegt daran, dass mögliche saisonale Auswirkungen reduziert werden können, wodurch die dargestellten Daten linearer werden.

Um dies in die Praxis umzusetzen, stellen Sie sich vor, dass ein Schokoladenunternehmen in der Osterzeit seine beste Leistung erbringt. Für den Rest des Jahres leidet das Unternehmen jedoch unter Umsätzen und weist keine gute Rentabilität auf. Betrachtet man das saisonale Ergebnis isoliert, könnten Anleger den falschen Eindruck haben, dass das Unternehmen ein guter Vermögenswert sei. Wenn Sie jedoch auf das Jahr blicken, werden Sie feststellen, dass es sich um eine Rolle ohne Zugkraft handeln kann.

Daher ist die Berücksichtigung des Jahresvergleichs in Ihren Analysen von entscheidender Bedeutung, um das Szenario eines Unternehmens zu verstehen. Somit können alle Ihre Investitionen an der Börse sicherer getätigt werden.

Wie berechnet man Jahr gegenüber Jahr?

Obwohl es sich um einen sehr wichtigen Index zur Analyse eines Vermögenswerts handelt, ist es nicht immer möglich, einen Vergleich aller Ergebnisse zu finden. Wenn Sie bestimmte Daten wissen möchten, ist es daher wichtig zu wissen, wie man das Jahresvergleich berechnet. Auf diera Weise sind Sie bei der Durchführung Ihrer Analysen nicht auf jemand anderen angewiesen. Siehe die Formel unten:

YoY = (Wert des aktuellen Jahres – Wert des Vorjahres) / (Wert des Vorjahres) x 100

Kommen wir nun zum nächsten Beispiel zur Berechnung des Gewinns eines Unternehmens. Wir gehen davon aus, dass das Unternehmen Alpha das Jahr 2020 mit einem Gewinn von 700.000 R$ abschloss. Bis Dezember 2021 endete diera Linie bei 800.000 R$. Um YoY zu berechnen, müssen Sie diera Daten daher wie folgt anwenden:

Jahresvergleich = (800.000 – 700.000) / (700.000) x 100

Jahresvergleich = 100.000 / 700.000 x 100

Jahresvergleich = 0,1428 x 100

Jahresvergleich = 14,28 %

Mit dem Ergebnis können wir sagen, dass das Unternehmen Alpha im Vergleich zum Vorjahreszeitraum einen um 14,28 % besseren Gewinn erzielte.

Welche Beziehung besteht zwischen MoM, QoQ und YoY?

Wie im Jahresvergleich gibt es auch andere Indizes, die Anleger zur Analyse bestimmter Zeiträume verwenden. Und wenn Sie sie noch nicht kennen, werden Sie sie wahrscheinlich irgendwann in Ihrem Leben als Investor finden. Wir sprechen von MoM und QoQ. Aber was bedeuten sie wirklich und in welcher Beziehung stehen die beiden zum Jahresvergleich? Befolgen Sie die nachstehende Erklärung.

Monat zu Monat (MoM)

In der portugiesischen Übersetzung bedeutet „Monat über Monat“ Monat gegen Monat. Wie der Name schon sagt, wird dieser Index verwendet, um die Ergebnisse des aktuellen Monats mit den gleichen 30 Tagen des Vormonats zu vergleichen. Es handelt sich um hervorragende Daten für die kurzfristige Analyse, die auch bei der Erkennung von Fehlern helfen, die im Unternehmen korrigiert werden müssen. Darüber hinaus ist der Index in der Lage, die Kapitalisierungskraft des Unternehmens finanziell abzubilden.

Quartal gegenüber Quartal (QoQ)

Auf Portugiesisch lautet die Übersetzung von Quarter Over Quarter Quarto Contra Quarto. Das heißt, der bei der Messung verwendete Zeitraum bezieht sich auf das Quartal, da das Jahr in 4/4 unterteilt ist. In diesem Zeitraum veröffentlichen Unternehmen auch ihre Bilanzen. Dieser Finanzindikator schafft es, eine breitere Perspektive auf die von Unternehmen erzielten Ergebnisse zu bieten, insbesondere weil er die mittelfristige Leistung zeigt.

Wie Sie vielleicht gesehen haben, stehen MoM, QoQ und YoY in direktem Zusammenhang mit der Analyse eines bestimmten Zeitraums eines bestimmten Vermögenswerts. Sie unterscheiden sich nur in der beobachteten Zeit. Während der erste eher kurzfristige Ausblick (Monat) bietet, eignet sich der zweite hervorragend für eine mittelfristige Betrachtung (Quartal) und der dritte für einen längeren Zeitraum (Jahr).

Welche Bedeutung hat die YoY-Berechnung in Unternehmen?

Einer der Hauptgründe, warum Unternehmen YoY berechnen, besteht darin, ihre Leistung im analysierten Zeitraum zu verstehen. Mit diesem Indikator ist es möglich, Analysen durchzuführen, die sowohl Stärken als auch Chancen für dieran Zeitraum aufzeigen. Darüber hinaus können Unternehmen Korrekturen in den Strategien vornehmen, um das erwartete Ergebnis zu optimieren. Dabei handelt es sich um Daten, die Unternehmen viele Erkenntnisse bieten können.

Warum wird diera Berechnung so oft verwendet?

Wie gesagt, YoY ist in mehrfacher Hinsicht wichtig. Aber einer der wichtigsten Gründe liegt darin, dass sowohl Investoren als auch Unternehmen damit Aspekte der Saisonalität abmildern können, die letztlich zu einer Verzerrung der Realität führen. Abhängig von der Art und Weise, wie sie beobachtet werden, besteht in den meisten Unternehmen ein direkter Zusammenhang zwischen solchen Faktoren.

Es gibt mehrere Kennzahlen, die zu verschiedenen Jahreszeiten besser oder schlechter abschneiden können. Zu Weihnachten beispielsweise erzielen Einzelhandelsunternehmen hervorragende finanzielle Ergebnisse mit Umsätzen, doch das ganze Jahr über können sie mit Herausforderungen konfrontiert werden, die beispielsweise durch Schocks in der Makroökonomie verursacht werden. Genau aus diesem Grund sind Indizes wie der YoY unerlässlich, um die Leistung ausgewogener zu verstehen.

Nachdem Sie nun etwas mehr über YoY wissen, wie wäre es, wenn Sie in mehr Wissen investieren? Nutzen Sie Multi+, um Ihr berufliches und finanzielles Leben zu verbessern. Diera digitale Plattform bietet Dutzende Kurse, Bootcamps und vieles mehr zu einem einzigen Preis. Und das Beste: Am Ende jedes Kurses erhalten Sie ein Abschlusszertifikat, das Ihr Wissen belegt. Hochgeschätzt? Dann klicken Sie hier und erfahren Sie mehr!

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Was ist Year over Year und wie geht das?

und alles rund um Geldverdienen, Arbeitssuche und die Wirtschaftlichkeit unseres Hauses gefallen hat.

 Was ist Year over Year und wie geht das?

  Was ist Year over Year und wie geht das?

  Was ist Year over Year und wie geht das?

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Währung

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Geld verdienen