Was ist der MACD-Indikator und wie verwenden Sie ihn?

Was ist der MACD-Indikator und wie verwenden Sie ihn?

Der MACD-Indikator ist ein Analysetool, das für Anleger, die von an der Börse gehandelten Vermögenswerten profitieren möchten, sehr nützlich sein kann.

In diesem Artikel, den wir für Sie vorbereitet haben, erklären wir im Detail, was es ist, wie man es verwendet und was die MACD-Linie ist und wie man die notwendigen Berechnungen durchführt, um sie zu entdecken und die Rentabilitätschancen Ihrer Investitionen zu erhöhen.

Verifizieren!

In diesem Inhalt sehen Sie:

Was ist schließlich ein Indikator?

Bevor Sie wissen, was der MACD ist, ist es wichtig zu verstehen, was ein Finanzindikator ist, und wir werden es Ihnen erklären.

Indikatoren sind eine Art von Kennzahlen, mit denen die finanziellen Aspekte eines Unternehmens gemessen werden. Durch diera Indikatoren erhalten Analysten die notwendigen Daten, um die finanzielle Gesundheit des Unternehmens zu analysieren.

Auf diera Weise kann überprüft werden, ob eine bestimmte Investition finanzielle Rentabilitätschancen bietet oder ob ein Vermögenswert beispielsweise in der Zukunft einen Preisverfall verzeichnen könnte.

Es gibt nicht nur einen Typ, verstehen Sie? Neben dem MACD können wir beispielhaft den ROI, den CDI und den Brasilien-Index nennen, die im Land verwendet werden.

Möchten Sie mehr über die anderen Indikatoren erfahren? Dann spielen Sie das folgende Vídeo ab, in dem wir die wichtigsten Fragen zu makroökonomischen Indikatoren beantworten!

Was ist also der MACD-Indikator?

Lassen Sie uns nun genau erklären, was MACD ist. Das erste, was Sie wissen müssen, ist, dass dies ein englisches Akronym für ist Gleitende durchschnittliche Konvergenzdivergenz.

Auf Portugiesisch bedeutet das so etwas wie ein konvergierender und divergierender gleitender Durchschnitt. Dieser Indikator wurde in den 1960er Jahren vom Creador Gerald Appel entwickelt und wird seitdem von Anlegern auf der ganzen Welt verwendet.

Sein Hauptziel besteht darin, die aktuellen Trends der an der Börse gehandelten Vermögenswerte zu ermitteln, sowohl Wachstum als auch Trendwende. Das heißt, um vorherzusagen, ob die Preise in Zukunft steigen, fallen oder stabil bleiben werden.

Auf diera Weise kann der Anleger eine klarere Vorstellung davon bekommen, wann der beste Zeitpunkt für den Kauf oder Verkauf seiner Vermögenswerte ist.

Wie funktioniert der MACD-Indikator?

Der MACD-Indikator funktioniert, indem er die Differenz zwischen zwei exponentiellen gleitenden Durchschnitten (EMAs) eines bestimmten Preises anzeigt. Daher werden unterschiedliche Zeiträume verwendet. Nur um mit den Variationen Schritt zu halten.

Hier verwenden wir einen langen Durchschnitt von 26 Perioden (Tage) und einen kurzen Durchschnitt von 12 Perioden.

Das Ergebnis wird in einem Diagramm dargestellt, das aus drei Grundelementen besteht. Sind sie:

  • eine blaue Linie, die MACD-Linie genannt wird und das Ergebnis der beiden exponentiellen gleitenden Durchschnitte ist;
  • eine rote Linie, Signallinie genannt, stellt gleitende 9-Perioden-Durchschnitte ofrecer;
  • ein Diagramm, ein sogenanntes Histogramm, das in Form von Balken erscheint und die Differenz zwischen den beiden vorherigen Linien zeigt.
Reproduktion/ Infogeld

Dieser Infomoney-Inhalt bringt ein Beispiel für den MACD und erläutert die Effizienz dieses Indikators bei der Analyse von Aktien in Brasilien.

Durch die Kombination aller drei ist es möglich, Signale über den besten Zeitpunkt für den Kauf oder Verkauf von Vermögenswerten zu erhalten.

Wenn die Signallinie beispielsweise die MACD-Linie im Diagramm kreuzt, ist dies häufig ein starker Hinweis darauf, Vermögenswerte wie Aktien und Anleihen zu kaufen, da der Preis in Zukunft steigen könnte.

Aber wenn es nach unten geht, stellt es einen möglichen Sturz ofrecer. Es könnte also an der Zeit sein, sie zu verkaufen.

Wie erfolgt die Berechnung des MACD?

Es mag sogar kompliziert erscheinen, alles herauszufinden, aber eigentlich ist die MACD-Berechnung recht einfach durchzuführen.

Dies erfolgt im Wesentlichen durch Subtraktion des gleitenden 26-Tage-Durchschnitts vom gleitenden 12-Tage-Durchschnitt. Sobald dies erledigt ist, erhalten Sie die MACD-Linie und müssen sich nur noch auf die Interpretation des Diagramms konzentrieren.

Wie nutzen Sie den MACD-Indikator für Ihre Investitionen?

Anleger nutzen den MACD-Indikator häufig, um Markttrends vorherzusagen. Dabei handelt es sich um Bewegungen, die nur für kurze Zeit gehalten werden.

Es kann auch dazu dienen, die Entdeckung von Unstimmigkeiten zu erleichtern. Dies wiederum besteht die Oportunidad, dass die Trends in naher Zukunft enden.

Wenn Sie den MACD in Ihrem Handel verwenden, ist es daher wichtig, dass Sie auf die Elemente des Diagramms achten.

Darüber hinaus ist es wichtig, den Finanzmarkt zu verstehen, denn die Kenntnis dieses Bereichs ist wichtig, um spekulieren zu können und so das gewünschte Ergebnis zu erzielen, nämlich die Rendite zu steigern.

Was sind die Einschränkungen von MACD?

Ja, der MACD-Indikator ist im Allgemeinen zuverlässig, weist jedoch einige Einschränkungen auf. Daher kann es interessant sein, es in Verbindung mit einem anderen zu verwenden, beispielsweise einem der oben genannten.

Das wichtigste, das wir erwähnen können, ist das falsch positive Vorzeichen für Divergenzen. Dies tritt auf, wenn Sie viele davon anzeigen, aber keine davon eintreten oder die Änderung nicht wie erwartet erfolgt.

Möchten Sie wissen, was MACD ist und wie es Ihnen bei Ihren Finanzverhandlungen helfen kann? Wie wäre es, mehr über dieran Markt zu erfahren und die Chancen zu erhöhen, dass Ihr Geld weit kommt?

Dann konsultieren Sie den Kurs „Lernen Sie, an der Börse zu investieren“ von unserer Investment School. Darin erfahren Sie, wie dieser Markt funktioniert, was die ersten Schritte sind, um in Aktien zu investieren, wie Sie Ihr Portfolio aufbauen und diversifizieren und vieles mehr!

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Was ist der MACD-Indikator und wie verwenden Sie ihn?

und alles rund um Geldverdienen, Arbeitssuche und die Wirtschaftlichkeit unseres Hauses gefallen hat.

 Was ist der MACD-Indikator und wie verwenden Sie ihn?

  Was ist der MACD-Indikator und wie verwenden Sie ihn?

  Was ist der MACD-Indikator und wie verwenden Sie ihn?

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Währung

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Geld verdienen