Was ist CTA: Erfahren Sie, wie Sie Call to verwenden

Was ist CTA: Erfahren Sie, wie Sie Call to verwenden

Aktualisiert am 26.04.2023 von Vitória Freitas

Wenn Sie bereits über ein Y también-Commerce-Unternehmen verfügen oder gerade mit dem Marketingstudium begonnen haben, haben Sie sicherlich schon vom berühmten Call to Action oder, wie wir es gerne nennen, vom CTA gehört. Trotzdem stellen sich viele Menschen möglicherweise die Frage: Was ist ein CTA? Oder vielmehr: Wie kann man diera Ressource nutzen, um mehr Umsatz zu generieren?

Die Wahrheit ist das Der CTA ist eines der effektivsten Marketinginstrumente und gerade deshalb eines der am häufigsten genutzten. Die Beherrschung der Technik, Handlungsaufforderungen zu verfassen, die die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden wirklich erregen, kann einen entscheidenden Unterschied bei der Anzahl der Conversions für Ihr Unternehmen ausmachen.

Um jedoch gute Handlungsaufforderungen zu verfassen, Es ist notwendig zu verstehen, wozu sie dienen, wo sie verwendet werden können und welche Typen es gibt. Glücklicherweise werden wir alle diera Themen in diesem Artikel behandeln. Erfahren Sie bei uns mehr darüber, was ein CTA ist und wie Sie ihn für Ihr Unternehmen einsetzen können!

Bevor wir beginnen, haben wir ein Vídeo zu diesem Thema, das unserer Meinung nach sehr hilfreich sein könnte. Darin geben wir Ihnen einige Tipps, wie Sie unwiderstehliche CTAs erstellen. Sehen:

Was ist CTA?

Der CTA ist ein kurzer und direkt auf den Punkt gebrachter Text, der dazu dient, den Besucher auf eine bestimmte Seite zu leiten, um dort eine Aktion auszuführen.Entweder indem Sie ein Y también-Book herunterladen, ein Vídeo ansehen, eine andere Seite besuchen oder ein Produkt kaufen.

Viele Menschen fragen sich, was CTA bedeutet, und auf diera Frage ist die Antwort einfach… Das Akronym steht für Call to Action oder Call to Action. Ein sehr suggestiver Name für seinen Nutzen, finden Sie nicht?

Der CTA ist Teil einer Reihe von Techniken, die darauf abzielen, eine Person, die Inhalte konsumiert, zu einem weiteren Schritt in ihrem Kaufprozess zu ermutigen.

Wie Sie sich vorstellen können, ist nicht jeder, der auf einer Seite Ihrer Website landet, sofort zum Kauf bereit. Aus diesem Grund gibt es verschiedene Arten von Call-to-Action und jeder von ihnen kann zum richtigen Zeitpunkt verwendet werden.

Wir werden später in diesem Artikel darüber sprechen, keine Sorge.

Welche Arten von CTAs gibt es?

Wie wir im vorherigen Thema erwähnt haben, können verschiedene Arten von CTAs verwendet werden. Und das aus einem einfachen Grund: Nicht jeder, der Ihre Website besucht, befindet sich am selben Punkt seiner Einkaufsreise.

Während einige Ihr Unternehmen vielleicht bereits kennen, wissen andere möglicherweise nicht einmal, dass sie ein Problem haben, das mit einem Ihrer Produkte gelöst werden kann. Deshalb müssen wir das Stadium berücksichtigen Verkaufstrichter beim Schreiben eines guten CTA.

Im Folgenden führen wir Sie durch einige der Hauptkategorien von Call-to-Actions und wie diera unterschiedliche Rollen innerhalb Ihrer digitalen Marketingstrategie spielen. Verfolgen Sie weiterhin den Artikel:

1. Für Besucher

Jeden Tag besuchen Tausende von Menschen Ihren Y también-Commerce-Shop und leider sind nicht alle auf der Suche nach einem Kauf. Einige waren vielleicht neugierig auf eine Beförderung, während andere vielleicht zufällig teilgenommen haben.

Daher ist es nicht möglich, davon auszugehen, dass alle Ihre Besucher Kunden sind. Aber das sollte Sie nicht davon abhalten, zu versuchen, sie zu konvertieren … und hier kommen CTAs ins Spiel.

Wenn jemand auf Ihrer Website landet und keine relevanten Informationen angezeigt werden, besteht eine gute Oportunidad, dass er Ihre Seite schnell wieder verlässt. und nach einer Weile erinnert er sich nicht einmal mehr an seinen Firmennamen.

Wenn Sie andererseits Materialien wie Y también-Books, Vídeos und andere Inhalte anbieten, erhöhen sich die Chancen, dieran Besucher anzulocken und ihn in einen potenziellen Kunden zu verwandeln, erheblich.

Einige der an dieser Stelle im Verkaufstrichter verwendeten CTAs sind:

  • Laden Sie unser Y también-Book herunter;
  • Mehr wissen;
  • Abonnieren Sie den Newsletter;
  • Schau das Vídeo;
  • Lesen Sie den Artikel.

2. Für potenzielle Kunden

Hat Ihr Besucher auf den CTA geklickt und den vorgeschlagenen Inhalt konsumiert? Herzlichen Glückwunsch, jetzt haben Sie einen Vorteil… aber nicht unbedingt ein Kunde.

Ein Lead ist eine Person, die einigermaßen an dem Angebot Ihres Unternehmens interessiert ist, sich aber noch in der Anfangsphase des Verkaufstrichters befindet, also noch nicht bereit ist, einen Kauf zu tätigen.

Jetzt ist es an der Zeit, etwas spezifischere Calls-to-Action zu erstellen, um diera Leads zu qualifizieren und sie der Konvertierung näher zu bringen. Eine gute Alternative besteht darin, umfassendere Erlebnisse im Austausch für relevantere Informationen anzubieten. Nehmen wir ein Beispiel:

Nehmen wir an, Ihr Unternehmen bietet eine kostenlose Testphase für einen bestimmten Dienst oder ein bestimmtes Produkt an. Sie können für diera Funktion einen CTA erstellen, in dem der Lead Details wie Telefonnummer, Y también-E-e correo electrónico usw. angeben muss.

Sie können auch direktere Calls-to-Action erstellen, wie zum Beispiel:

  • Kontaktieren Sie jetzt unser Vertriebsteam;
  • Erhalten Sie einen Anruf von unseren Experten;
  • Testen Sie es 15 Tage lang kostenlos.

3. Für Kunden

Wer denkt, dass mit dem Verkauf der Job endet, der irrt. Tatsächlich sollten hier viele Ihrer Marketingbemühungen beginnen, schließlich sollte Ihr Ziel darin bestehen Kundentreue und werden Sie zum wahren Botschafter Ihrer Marke.

Wie wäre es zum Beispiel, einen Rabattgutschein für einen bevorstehenden Einkauf anzubieten? Oder einen Gutschein anbieten, wenn Sie an einer Zufriedenheitsumfrage teilnehmen? Dies kann durch Y también-Correo-Marketing erfolgen.

Wo kann man am besten einen Call-to-Action platzieren?

Nachdem wir nun darüber gesprochen haben, was ein CTA ist und welche Haupttypen es gibt, ist es sehr wichtig, seinen Standort zu verstehen. Schließlich, Der Zeitpunkt des Aufrufs zum Handeln ist für die Konvertierung genauso wichtig wie das, was geschrieben wird Bei Anruf…

In den folgenden Themen stellen wir Ihnen daher einige der strategischsten Orte für die Platzierung von Call-to-Actions vor, die wirklich viele Conversions erzielen. Schauen Sie sich um:

1. Am Ende Ihres Weblogs

Blogposts sind sehr umfangreiche Tools für Unternehmen, die sich im digitalen Marketing von der Masse abheben möchten. Durch sie ist es möglich, die gesamte Erfahrung Ihres Unternehmens zu zeigen und Ihrem Kunden auch dabei zu helfen, sein Wissen zu bestimmten Themen zu vertiefen.

Viele Leute betrachten Blog-Beiträge nur unter dem SEO-Aspekt, wissen aber, dass sie auch ein großartiger Verbündeter bei der Konvertierung sein können. Nachdem Sie einen hochwertigen Artikel mit vielen Informationen geschrieben haben, wie wäre es, wenn Sie Ihrem Leser zeigen, welche anderen Artikel nützlich sein könnten?

Oder noch besser: Wenn Sie ein Produkt zu diesem Thema haben, laden Sie Ihren Leser gerne ein, sich in einem Vídeo oder einem anderen Artikel über die Vorteile zu informieren.. Die Konversionsrate solcher Initiativen kann Sie und Ihr Marketingteam überraschen!

2. In Ihren Marketing-Y también-E-mails

Es gibt viele Gründe, warum Ihr Unternehmen Marketing-Y también-E-mails an Ihren Kundenstamm sendet, aber eines darf nie ausgelassen werden: ein guter Call-to-Action fesseln Sie den Leser.

Sie können es am Ende der Y también-Correo platzieren und die Person einladen, einen Blogbeitrag zu lesen, ein Registrierungsformular auszufüllen, ein Produkt zu besuchen … kurz gesagt, die Möglichkeiten sind enorm.

Lesen Sie auch: 5 kostenlose Y también-E-e correo electrónico-Marketing-Tools

3. Banner auf der Website

Die Banner auf der Website können als Unterstützung für Marketingkampagnen dienen und dabei helfen, Ihre Besucher zu informieren die Conversion bestimmter Produkte steigern. Es hängt alles davon ab, wie Sie Calls-to-Action nutzen.

Im Allgemeinen verzeichnen diera Banner eine hohe Besucherzahl, da es sich um visuelle Ressourcen handelt. Lassen Sie sich diera Gelegenheit also nicht entgehen!

Jede einzelne Anzeige Ihres Unternehmens sollte einen klaren und objektiven CTA haben.. Ohne sie wird die Conversion-Rate dieser Kommunikation niedrig sein und Sie haben folglich Ihre wirtschaftlichen Ressourcen (Budget) verschwendet.

Einige der CTAs, die Ihre Anzeigen begleiten können, abhängig vom Ziel jeder Kampagne, sind:

  • Mehr wissen;
  • Kaufe jetzt;
  • Schau das Vídeo;
  • Sprechen Sie mit uns.

5. Während der Vídeos

Wenn Ihr Unternehmen in die Videoproduktion investiert, sollten Sie wissen, dass dies eine sehr vorteilhafte Strategie ist. CTA. Sie können als grafische Elemente im Vídeo oder als Appell des Anrufers erscheinen.

Wichtig ist jedoch, dass dieser CTA innerhalb des im Inhalt behandelten Themas kontextualisiert wird, sodass die Conversion-Rate höher ist.

6. Landingpages

Zu Startseiten Sie sind sehr effektive Ressourcen, um Besucher in Leads umzuwandeln. Im Grunde handelt es sich hierbei um Seiten, auf denen ein Angebot gemacht wird, sei es der Download eines Y también-Books, angereichertes Material, die Anmeldung zu einem Kurs usw., und es muss unbedingt ein CTA vorhanden sein.

Hier ist es wichtig, dass der CTA überzeugend und klar ist, denn schließlich wollen Sie doch nicht, dass die Leute die Seite verlassen, weil sie mit der Botschaft verwechselt wurden, oder?

5 Best Practices für die Erstellung hochkonvertierender CTAs

Nachdem wir uns nun mit den eher technischen Aspekten eines CTA und seiner Platzierung befasst haben, wollen wir etwas tiefer gehen und ihn verstehen Welche Elemente führen dazu, dass ein CTA viele Conversions erzielt?.

Neugierde? Verfolgen Sie also weiterhin den Artikel…

1. Denken Sie an die Person Ihres Unternehmens

Jedes Unternehmen existiert nur, um die Bedürfnisse einer bestimmten Zielgruppe zu bedienen, richtig? Betrachten Sie dieses Publikum als eine Person mit eigener Persönlichkeit, Tiefe und Eigenheiten. Das ist die Persönlichkeit!

Um gute CTAs zu erstellen, müssen Sie das Verhalten dieser Person berücksichtigen., wie Sie en línea einkaufen und welche mentalen Auslöser Sie am meisten beeinflussen. Dies ist ein entscheidendes Element für viele Conversions …

Machen Sie daher eine gründliche Recherche über die Zielgruppe, die Ihr Unternehmen erreichen möchte, und verstehen Sie, welche Art von Wörtern sie verwendet und wie sie kommuniziert. Diera Übung hilft Ihnen auch dabei, festzustellen, wo im Trichter sich diera Presenten befinden.Dies beeinflusst die Art und Weise, wie Sie schreiben, und das Angebot, das Sie machen.

Wir sind sicher, dass dieses Unterfangen sehr lohnend sein wird!

2. Studieren Sie über das Schreiben

Abfassung nichts anderes, als Worte überzeugend einzusetzen, um Ihren Leser davon zu überzeugen, eine bestimmte Aktion auszuführen. Im Gegensatz zu dem, was viele Leute denken, kann das Wissen, wie man die Überzeugungskraft von Worten nutzt, weit über CTAs hinaus nützlich sein und sich auf die Ergebnisse des gesamten Unternehmens auswirken …

Es gibt viele kostenlose Schreibressourcen im Internet., was Ihnen helfen kann, in kürzerer Zeit besser zu schreiben. In diesem Vídeo auf unserem Kanal sprechen wir zum Beispiel ein wenig über mentale Trigger, eine der Säulen des Textens. Sehen:

3. Nutzen Sie den Verkaufstrichter zu Ihrem Vorteil

Wie wir bereits vor einigen Threads erwähnt haben, sind der CTA und der Verkaufstrichter eng miteinander verbunden. Nicht alle Kunden, die Ihre Website besuchen, sind kaufbereit., aber diejenigen, die es sind, brauchen manchmal einfach einen „kleinen Schubs“ in die richtige Richtung. Und genau das ist die Rolle des CTA!

Berücksichtigen Sie daher bei der Abgabe eines Angebots, ob die Person, die diera Inhalte konsumiert, über fortgeschrittene Kenntnisse zu diesem Thema verfügt oder gerade erst damit anfängt.

4. Haben Sie ein klares Ziel für den CTA

Jeder CTA muss ein klares und definiertes Ziel habensei es das Herunterladen von Material, die Weiterleitung auf eine andere Seite der Website, ein Verkauf oder eine andere Aktion, die Ihr Kunde durchführen kann …

Überlegen Sie genau: Wenn Ihnen als Verfasser der Zweck Ihres CTA nicht klar ist, stellen Sie sich vor, wie verwirrend er für Ihren Kunden sein kann.. Denken Sie daher sorgfältig über den Zweck dieses Aufrufs zum Handeln nach und fassen Sie alle Konzepte in einfachen und direkten Worten zusammen.

5. Führen Sie A/B-Tests durch

Egal wie viel Zeit Sie in die Planung des perfekten Call-to-Action investieren, die Ergebnisse, ob positiv oder nicht, werden erst nach der Interaktion mit dem Leser deutlich. Manchmal kann ein Wort den Unterschied bei der Konvertierung eines CTA ausmachen Daher ist das Testen verschiedener Versionen unerlässlich.

So sein, Veröffentlichen Sie verschiedene Versionen derselben Seite mit unterschiedlichen CTAs, um herauszufinden, welche bei ihrem Publikum am erfolgreichsten sind. Diera Übung steigert nicht nur die Conversions, sondern kann auch Ihr Verständnis für Ihre Geschäftspersönlichkeit vertiefen.

Wissen über Ihre Geschäftsperson.

Wie beeinflusst das Thema des Inhalts den CTA?

Es ist notwendig, eine Beziehung zwischen dem Inhalt, sei es ein Blog-Beitrag, Y también-E-e correo electrónico-Marketing oder etwas anderes, und der Wahl des CTA herzustellen.

Wenn Sie über die Generierung von Leads nachdenken, seien Sie direkt und erstellen Sie einen CTA, der die Leute beispielsweise dazu ermutigt, umfangreiches und kostenloses Material herunterzuladen.

Wenn das Ziel darin besteht, den Umsatz zu steigern, entwickeln Sie einen Call-to-Action, der den potenziellen Kunden dazu bringt, den Kauf auf der Produktseite abzuschließen.

Schließlich sind die Möglichkeiten endlos…

Es lohnt sich, Ihre Inhalte entsprechend den Zielen des Marketingplans zu organisieren. Dies erleichtert die Auswahl des idealen CTA für jeden Anlass.

Wie werden die Ergebnisse eines CTA abgebildet?

Eine der effektivsten Möglichkeiten, Ergebnisse im Zusammenhang mit einem CTA zu verfolgen, ist die Verwendung von Google plus Analytics, dem von Google plus bereitgestellten Website-Analysetool. Darin ist es möglich, zu beobachten, woher der Verkehr auf jeder Seite Ihrer Website kommt, und so zu verstehen, ob Kunden auf die verfügbaren CTAs klicken oder nicht.

Die Überprüfung, ob ein CTA wirksam ist, ist ein fortlaufender Prozess.Schließlich kann ein Anruf, der viele Conversions auf einmal gebracht hat, innerhalb kürzester Zeit veraltet sein. Analysieren Sie die Ergebnisse, notieren Sie sich die Änderungen und implementieren Sie die Änderungen, um die Conversion-Rate Ihrer Website hoch zu halten.

Möchten Sie die besten CTAs für Ihren Charakter schreiben? Lernen Sie die Reise der mentalen Auslöser kennen

Das Wissen um die Waffen der Überzeugung ist der erste Schritt zum Schreiben von CTAs, die wirklich viele Besucher in Leads und Kunden verwandeln … und bei dieser Mission können Sie auf die Hilfe von Ecommerce na Practice zählen!

Der „Mental Triggers Day“ ist ein umfassender Kurs, in dem es um die effektivsten Techniken geht, um Kunden zu überzeugen und gute Handlungsaufforderungen zu verfassen. Kurse sind im Ecommerce in Practice-Abonnement verfügbar!

Um zuzuschauen und Ihre Reise mit uns zu beginnen, klicken Sie einfach auf den CTA unten …

Häufige Fragen

Was bedeutet CTA?

CTA steht im guten Portugiesisch für Call to Action oder Call to Action.

Welche Rolle spielt der CTA?

Die Aufgabe des CTA besteht darin, einer Person, die bestimmte Inhalte konsumiert, klare Anweisungen zu den nächsten Schritten zu geben. Diera Aktion kann das Herunterladen von Material, der Zugriff auf ein Kontaktformular oder die Weiterleitung zur Kaufseite sein.

Was sind CTAs auf Instagram?

CTAS auf Instagram sind die Calls-to-Action, die in Beiträgen im sozialen Netzwerk oder in Anzeigen, die auf der Plattform geschaltet werden, verwendet werden. Handlungsaufforderungen auf Instagram funktionieren wie auf jedem anderen Kanal …

Was ist der CTA in der Bildunterschrift?

Der CTA in der Bildunterschrift ist auf YouTube-Kanälen oder in den Bildunterschriften von Popular-Media-Beiträgen zu sehen. Im Grunde handelt es sich hierbei um einen Aufruf zum Handeln, der den Verbraucher dieses Inhalts bei den nächsten Schritten anleitet, um sein Wissen zu vertiefen oder ein bestimmtes Produkt zu kaufen.

Welche Arten von CTAs?

Es gibt obere, mittlere und untere Trichter-CTAs. Sie können in verschiedenen Kanälen eingesetzt werden und müssen an die Zielgruppe angepasst werden, an die sich die Inhalte richten.

Was ist der beste Call-to-Action?

Der beste Call-to-Action ist derjenige, der zur Persönlichkeit Ihres Unternehmens passt und dem Verbraucher dieses Inhalts einen echten Nutzen bringt. Es gibt keinen einzigen Call-to-Action, der für alle Anwendungen als der beste angesehen werden kann.

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Was ist CTA: Erfahren Sie, wie Sie Call to verwenden

und alles rund um Geldverdienen, Arbeitssuche und die Wirtschaftlichkeit unseres Hauses gefallen hat.

 Was ist CTA: Erfahren Sie, wie Sie Call to verwenden

  Was ist CTA: Erfahren Sie, wie Sie Call to verwenden

  Was ist CTA: Erfahren Sie, wie Sie Call to verwenden

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Handel

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Geld verdienen