Was bedeutet es, von Macumba zu träumen?

Was bedeutet es, von Macumba zu träumen?

45.686

Laut Wikipedia ist Macumba eine generische Definition afrobrasilianischer Kulte, die ihren Ursprung im Nagô haben und von anderen afrikanischen, indianischen, katholischen, spiritistischen und okkulten Religionen beeinflusst werden. Die Opfergaben, die wir auf den Straßen finden, werden abwertend Macumbas genannt. Im Allgemeinen handelt es sich bei den Opfergaben um Opfergaben einiger Orishas. Daher, Traum von MacumbaEigentlich würde ich von einer Opfergabe träumen, und was wäre ihre wahre Bedeutung?

Diera Art von Traum kann sogar darauf hindeuten, dass jemand ein Angebot gegen Sie macht, aber es kann auch ein Zeichen dafür sein, dass es in Ihrem Leben ein sehr wichtiges Geheimnis gibt, das jedoch wahrscheinlich nicht preisgegeben wird, da Sie Angst davor haben, was passieren wird .Menschen können es tun. Denk darüber nach. . Diera Art von Nachricht kann auch darauf hinweisen, dass jemand Sie manipuliert. Vorsichtig!

Wenn Sie also etwas geträumt haben, was im Volksmund Macumba genannt wird, es sich aber in Wirklichkeit um einen Traum mit einer Opfergabe handelt, versuchen Sie, sich so viele Details wie möglich zu merken, um eine korrektere Interpretation zu erhalten.

Bedeutung des Träumens mit einer Opfergabe (Macumba)

Träumen Sie von einer Gabe für immer – Einige Dinge, die in Ihrem Leben passieren werden, werden Sie am Ende positiv überraschen. Ermutigen.

Träumen von einer Opfergabe für das Böse – Es ist eine Warnung, dass Ihre Erfolge das Ergebnis von Betrug und Betrug sind, das ist falsch. Es ist ein Zeichen dafür, dass Sie sich für solche Taten schämen. Es ist Zeit, Ihre Einstellungen zu überdenken und würdevoll für Ihre Träume zu kämpfen.

Träumen Sie von einem Angebot gegen Sie – Es ist eine Warnung, dass jemand, der Ihnen nahe steht, Sie verraten wird. Seien Sie vorsichtig mit falschen Freunden, es kann sein, dass sie bereits Anzeichen dafür zeigen, dass sie Ihr Wohl nicht wollen. Die Zukunft kann negative Überraschungen bringen.

Träumen Sie von einem Angebot, um Ziele zu erreichen – Es weist darauf hin, dass Sie sich auf Ihre Ziele konzentrieren und Ihr Bestes geben sollten, um diera zu erreichen, anstatt nach Schuldzuweisungen oder Rechtfertigungen für Ihr mangelndes Engagement zu suchen.

Von einer Opfergabe zum eigenen Wohl träumen – Wenn Sie davon träumen, dass Sie ein Opfer darbringen und nur an sich selbst denken, ist das ein Zeichen dafür, dass jemand kommen wird, von dem Sie nie gedacht hätten, dass er Ihnen beim Erreichen Ihrer Ziele hilft.

Träumen Sie von einer Opfergabe mit einer brennenden Kerze – Ein gutes Omen. Die brennende Kerze bedeutet, dass das Glück Ihren Weg kreuzen wird. Nutzen Sie dieran Lebensabschnitt, um Ihre Wünsche und Träume zu erfüllen. Alles deutet darauf hin, dass es ein unglaubliches Erlebnis wird.

Lesen Sie auch:

Lernen Sie, Feng Shui zu Hause anzuwenden

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Was bedeutet es, von Macumba zu träumen?

und alles rund um Horoskope, Tarot, Rituale und alles, was damit zusammenhängt, gefallen hat …

 Was bedeutet es, von Macumba zu träumen?

  Was bedeutet es, von Macumba zu träumen?

  Was bedeutet es, von Macumba zu träumen?

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Rituale

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Rituale