Was bedeutet die Karte „Der Turm“ im Tarot?

Was bedeutet die Karte „Der Turm“ im Tarot?

16.237

Der Turm im TarotAuf den ersten Blick scheint es eine negative Karte zu sein. Aber es ist nicht. Es signalisiert eine Oportunidad zur Veränderung. Sie müssen aus dem Weg gehen, um von außen sehen zu können, was vor sich geht.

Wie der Schriftsteller José Saramago in dem Buch sagte „Die Geschichte der unbekannten Insel“Erst wenn wir die Insel verlassen, sehen wir die Insel. Das ist es, was die Turm-Tarot-Karte von Ihnen verlangt.

Wenn Sie von außen schauen, werden Sie erkennen, dass Sie eine falsche Einstellung hatten, dass Ihre Überzeugungen falsch lagen, und Sie werden in der Lage sein, von vorne zu beginnen und den Verlauf Ihres Lebens zu ändern.

Beschreibung der Karte Der Turm im Tarot

Das Bild auf der Karte „Der Turm“ zeigt einen hohen Turm, der vom Blitz getroffen wurde. Dann beginnt der Turm Feuer zu fangen, was dazu führt, dass zwei Menschen aus Verzweiflung aus den Fenstern springen. Diera Menschen wollen der Zerstörung und Verwirrung entkommen.

Der Blitz im Bild stellt eine Intuition ofrecer, die zu einer Offenbarung führt. Die Zerstörung des Turms muss erfolgen, damit das Alte vollständig verschwindet und Platz für das Neue macht.

Dieser Brief spielt auf die Bibelstelle vom Turmbau zu Babel an. Der Legende nach forderte Gott die Nachkommen Noahs nach der Sintflut auf, sich auf der Erde auszubreiten, um sie zu vermehren und zu bevölkern.

Sie missachteten jedoch Gottes Befehle und beschlossen, einen Turm zu bauen, der so hoch war, dass er bis zum Himmel reichte, damit jeder darin leben konnte. Als Strafe für die Arroganz und den Stolz der Nachkommen Noahs ließ Gott jeden von ihnen eine andere Sprache sprechen.

Da sie nicht miteinander kommunizieren konnten, konnten die Männer den Bau des Turms nicht abschließen. Er wurde als Turmbau zu Babel bekannt, weil „Babel“ Hälfte “Verwirrtheit”.

Was bedeutet der Turm im Tarot?

Wenn die Turmkarte in einer Tarot-Lesung erscheint, bedeutet dies, dass in Ihrem Leben eine große und radikale Veränderung eintreten wird. Zunächst wird Ihnen diera Veränderung wie etwas Schlimmes, Beängstigendes und Stressiges vorkommen.

Es ist jedoch notwendig, sich aufzurütteln und besser zu sehen, was passiert, um Ihr Leben auf den richtigen Weg zu bringen.

Der Rat dieses Großen Arkana lautet, Veränderungen zu akzeptieren, auch wenn man Angst hat.

Sie müssen das Bekannte, das Alte und die Vergangenheit aufgeben, um Platz für das Neue in Ihrem Leben zu schaffen, für neue Möglichkeiten, Überzeugungen und Sichtweisen auf die Welt.

Diera Veränderung beendet die Lügen und Illusionen, die Sie sich selbst erzählt haben, und bringt Licht an die Wahrheit.

Ihre Welt wird vor Ihnen zusammenbrechen, weil sie auf wackeligen und falschen Fundamenten aufgebaut ist.

Es ist an der Zeit, dass Sie sich fragen, was real ist und was nicht. Wem können Sie vertrauen und wem nicht? Es wird alles sehr verwirrend werden, aber es wird bald klar werden.

Aber damit Sie sich neu aufbauen können, müssen Sie dem Neuen gegenüber aufgeschlossen sein. Nur dann wirst du wachsen und deiner Seele erlauben, sich zu entwickeln.

Bedeutung der Karte Der umgekehrte Turm

In umgekehrter Reihenfolge zeigt der Turm im Tarot an, dass Sie eine bedeutende persönliche Transformation erleben werden.

Das heißt, im Gegensatz zur Botschaft des Turms in normaler Position, die auf eine Veränderung hinweist, die aufgrund äußerer Umstände eintreten wird, zeigt der umgekehrte Turm Transformationen, die von Ihnen ausgehen, von innen nach außen.

Sie werden beginnen, Ihre Handlungen, Ihre Überzeugungen, Ihre Werte und Ziele zu hinterfragen. Sie werden höchstwahrscheinlich Ihre Meinung über alles ändern, weil Sie erkennen, dass Ihre alten Überzeugungen keinen Sinn mehr ergeben.

Achten Sie nur darauf, nicht in eine existenzielle Krise zu geraten, die den Sinn des Lebens in Frage stellt. So beunruhigend das auch sein mag, vertrauen Sie dem Prozess.

Der umgekehrte Turm kann auch darauf hinweisen, dass Sie sich der Veränderung widersetzen und die Zerstörung, die angerichtet werden muss, hinauszögern. Selbst wenn Sie die Änderung leugnen, wird sie passieren. Es ist unvermeidlich!

Akzeptieren Sie, dass Sie diera schwierige Zeit überstehen müssen, um wertvolle Lektionen zu lernen und zu wachsen.

Der Turm im Tarot der Liebe

Das Erscheinen des Turms im Liebes-Tarot bringt keine sehr erfreulichen Neuigkeiten. Diera Karte zeigt eine Trennung oder Scheidung an.

Seine Botschaft lautet: Ändern Sie jetzt Ihre Einstellung gegenüber Ihrem Partner, wenn Sie in dieser Beziehung bleiben möchten.

Hören Sie sich ihre Standpunkte an und versuchen Sie, sich nicht alles zu Herzen zu nehmen und zu verärgern. Versuchen Sie, einen Mittelweg zu finden, der für Sie beide funktioniert.

Wenn Sie Single sind, sollten Sie wissen, dass Sie noch niemanden gefunden haben, weil Sie einschränkende Überzeugungen haben.

Denken Sie darüber nach, woran Sie glauben, und versuchen Sie, bigotte, wertende oder restriktive Gedanken zu beseitigen. Sehen Sie die volle Bedeutung des Turms im Liebes-Tarot.

Der Turm im Labour-Tarot

Das Auftauchen des Turms im Zusammenhang mit Arbeitsproblemen verlangt von Ihnen, aufmerksam zu sein, da Sie möglicherweise mit finanziellen Problemen konfrontiert werden. Sie müssen die Art und Weise ändern, wie Sie Ihre Ressourcen verwalten.

Es ist auch Zeit für Sie, über Ihre Leistung bei der Arbeit nachzudenken. Befreien Sie sich von veralteten Überzeugungen und nutzen Sie Ihr Wissen, um es wiederzuverwenden. Die Welt verändert sich ständig und Sie müssen Schritt halten.

Es ist an der Zeit, dass Sie Ihr Leben neu strukturieren. Vielleicht ist es an der Zeit, einen neuen Beruf auszuprobieren und einen neuen Weg einzuschlagen, der sich eröffnet.

Am Anfang kann es schwierig sein, sich so vielen Veränderungen zu stellen, aber sie werden Ihnen einen frischen Wind verschaffen und sehr positiv sein.

Die Turmkarte im mythologischen Tarot

Auf der Karte „Der Turm“ sehen wir ein Steingebäude, das vom Blitz getroffen wird und mitten ins Meer fällt. Das Gebäude ist das Labyrinth von König Minos, das vom wütenden Gott Poseidon zerstört wurde.

Der Dreizack ist die Waffe von Poseidon, die hier einen der Aspekte der Turmkarte darstellt: Sie ist mit den Bereichen Instinkte und Nacht verbunden.

Das Erscheinen des Gottes deutet auf eine mächtige instinktive Kraft hin, die aus dem Meer des Unbewussten aufsteigt und stärker ist als die Bemühungen des Willens, sie zu unterdrücken.

Obwohl Poseidon ein Gott der Erde ist, wird er mit einem Fischschwanz dargestellt. Dies verbindet ihn mit kaltblütigen Wesen, die sich stark von den warmblütigen menschlichen Wesen unterscheiden und der archaischen Welt der Instinkte angehören.

Die Tower-Karte zeigt das Bild des Zusammenbruchs alter Sitten, des Zusammenbruchs der sozialen Fassaden, die wir aufbauen, um unsere dunklen Seiten zu verbergen.

Im wahrsten Sinne des Wortes bedeutet die Karte „Der Turm“, dass der Schein und alles, was ihn unterstützt, im Begriff ist zu fallen.

Es kann eine sehr positive Karte sein, wenn wir bereit sind, mit dieran unwirklichen Strukturen zu brechen. Wenn wir dieses Bedürfnis nicht erkennen, wird es sehr belastend sein.

So interpretieren Sie die Bedeutung der anderen großen Arkana des Tarot:

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Was bedeutet die Karte „Der Turm“ im Tarot?

und alles rund um Horoskope, Tarot, Rituale und alles, was damit zusammenhängt, gefallen hat …

 Was bedeutet die Karte „Der Turm“ im Tarot?

  Was bedeutet die Karte „Der Turm“ im Tarot?

  Was bedeutet die Karte „Der Turm“ im Tarot?

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Rituale

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Rituale