Warum bei nachhaltigen Unternehmen in der Welt kaufen?

Warum bei nachhaltigen Unternehmen in der Welt kaufen?

Nachhaltige Unternehmen in Brasilien und auf der ganzen Welt sind die Hoffnung auf eine bessere Zukunft für den Planeten und die Gesellschaft. Sie setzen sich für die Umwelt ein, übernehmen verantwortungsvolle Umgangspraktiken, tragen zur Gemeinschaft bei und profitieren dennoch davon. Im Gegenteil: Sie werden noch stabiler.

Daher ist der Kauf bei Unternehmen, die sich um Nachhaltigkeit kümmern, eine Möglichkeit, für eine gerechtere Welt zu kämpfen und sicherzustellen, dass Ressourcen für die nächsten Generationen vorhanden sind.

Sind Sie bereit, ethischere Entscheidungen zu treffen und nachhaltige Unternehmen in Brasilien anzuerkennen? Lesen Sie einfach weiter und ändern Sie Ihre Konsumgewohnheiten.

Was sind nachhaltige Unternehmen in Brasilien und auf der Welt?

Was nachhaltige Unternehmen in Brasilien und der Welt ausmacht, ist die Fähigkeit, langfristig zur Entwicklung der Gesellschaft beizutragen, die Umwelt zu schützen und verantwortungsvolle Managementpraktiken anzuwenden.

Viele Menschen denken immer noch, dass Unternehmen, denen Nachhaltigkeit am Herzen liegt, diejenigen sind, die recyceln, sich um die Plätze in der Nachbarschaft kümmern und alle Umweltstandards einhalten.

Diera Maßnahmen sind zwar wichtig, aber es muss noch viel mehr getan werden, um das Siegel „Nachhaltiges Wirtschaften“ zu erhalten.

Neben der Sorge um das Grüne und ökologisch korrekten Positionen muss das Unternehmen auch ein Geschäftsmodell schaffen, das aus wirtschaftlicher, ökologischer und sozialer Sicht über viele Jahre hinweg nachhaltig ist.

Darüber hinaus muss es in der Lage sein, zu wachsen und die Interessen von Partnern, Aktionären, Partnern, Mitarbeitern, Verbrauchern und der Gemeinschaft selbst stets auf faire und transparente Weise zu vertreten.

Darüber hinaus weiß das wirklich nachhaltige Unternehmen, wie es seine Ressourcen effizient verwalten kann, um nicht nur die Bedürfnisse der aktuellen Generation, sondern auch der zukünftigen Generationen, die auf dem Planeten leben werden, zu befriedigen.

Kriterien für die Anerkennung eines nachhaltigen Unternehmens

Um Ihnen eine Vorstellung zu geben, sind dies einige Kriterien, die dabei helfen, nachhaltige Unternehmen in Brasilien und der Welt zu erkennen:

  • Tragen Sie zum Schutz, zur Verteidigung und zur Verbesserung der Umwelt bei
  • Schaffen Sie ein gesundes und engagiertes Arbeitsumfeld für Ihre Mitarbeiter und sorgen Sie so für deren Wohlbefinden, Sicherheit und Aussichten auf berufliche Weiterentwicklung.
  • Nutzen Sie natürliche und ökologische Ressourcen rational und effizient und vermeiden Sie Verschwendung, Knappheit und Übernutzung
  • Investieren Sie in Technologie, um die Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren, den Ressourceneinsatz zu optimieren und den Mitarbeitern mehr Sicherheit und Lebensqualität zu bieten
  • Einführung von Innovationspolitiken wie erneuerbare Energien und Kreislaufwirtschaft
  • Sorgen Sie für faire und transparente Beziehungen zu Lieferanten und Partnern.
  • Schaffen Sie Mehrwert für Partner und Aktionäre und sorgen Sie für eine angemessene Vergütung ihrer Investitionen
  • Nehmen Sie partizipative Governance-Modelle an und legen Sie dabei Wert auf die Transparenz von Handlungen und ethischen Verfahren
  • Fördern Sie die Integration in die Belegschaft und in die Gemeinschaft, in der das Unternehmen tätig ist
  • Schaffen Sie Mehrwert für Verbraucher und sorgen Sie für ein zufriedenstellendes Kundenerlebnis
  • Aufrechterhaltung eines guten Niveaus der Wettbewerbsfähigkeit und Sicherstellung seines Wachstums als Motor für Entwicklung und Fortschritt in der Region, in der es tätig ist
  • Tragen Sie durch Projekte, soziale Aktionen und soziales Unternehmertum zur Gemeinschaft bei

All diera Verpflichtungen werden auf einer bestimmten Ebene von dem nachhaltigen Unternehmen übernommen, das auf die bestmögliche Art und Weise achtet, zum Wohle des Unternehmens, der Menschen und des Planeten zu handeln.

Wachstum nachhaltiger Unternehmen in Brasilien

Laut einem Bericht der Global Commission on Business and Sustainable Development des Weltwirtschaftsforums werden nachhaltige Unternehmen bis 2030 weltweit schätzungsweise mehr als 4,5 Billionen US-Dollar erwirtschaften.

In Brasilien ist der Nachhaltigkeitstrend in der Wirtschaft noch recht jung, wir erleben jedoch wichtige Fortschritte.

Laut einer Umfrage von Union + Webster, die 2019 von Agência Fiep veröffentlicht wurde, bevorzugen 87 % der Brasilianer den Kauf von Produkten und Dienstleistungen von nachhaltigen Unternehmen.

Außerdem gaben 70 % der Befragten an, dass es ihnen nichts ausmacht, dafür etwas mehr zu bezahlen.

Laut dem Forscher Augusto Machado vom Fiep System Observatory erkennen Geschäftsleute, dass sie ihre Ressourcen besser verwalten und transparent und verantwortungsbewusst handeln müssen, um sich auf dem Markt zu differenzieren.

Eine weitere von IBM in Zusammenarbeit mit NRF durchgeführte Umfrage zeigt, dass Verbraucher bereit sind, 35 % mehr für nachhaltige Produkte und Dienstleistungen wie recycelte oder umweltfreundliche Optionen zu zahlen.

Neben der Entwicklung des Verbraucherbewusstseins machen brasilianische Unternehmen auch Fortschritte in Sachen Nachhaltigkeit.

Im Jahr 2020 beispielsweise war Brasilien das einzige Land Lateinamerikas, in dem Unternehmen im Top der „100 nachhaltigsten Unternehmen der Welt im Jahr 2020“ aufgeführt waren, das von Corporate Knights durchgeführt und vom Weltwirtschaftsforum gefördert wurde.

3 Beispiele für nachhaltige Unternehmen in Brasilien

Den in Money Times veröffentlichten Daten zufolge waren es diera drei Organisationen, die im Top der nachhaltigen Unternehmen herausragten:

  • Bank of Brazil auf dem neunten Platz
  • Cemig (staatlicher Stromkonzessionär von Minas Gerais) belegte den 19. Platz
  • Natur auf Platz 30

Schauen Sie sich jeden von ihnen ein wenig an:

Bank von Brasilien

Banco do Brasil tauchte fünfmal im Top der nachhaltigsten Unternehmen der Welt auf.

Das Geheimnis liegt in den kontinuierlichen Investitionen der Bank in den Sektor der grünen Wirtschaft, der niedrige Kohlenstoffemissionen, eine effiziente Nutzung natürlicher Ressourcen und das unablässige Streben nach sozialer Integration anstrebt.

Laut der Geschäftsführerin für Nachhaltigkeit und Innovation der Banco do Brasil, Ana Maria Macedo, hat das Unternehmen bereits mehr als 193 Milliarden R$ in diera Initiativen investiert, darunter:

  • Projekte zur Umsetzung nachhaltiger Kredite
  • Risikobewertung von Rohstoffen wie Sojabohnen, Kaffee und Rindern
  • Projekte zur Entwicklung von Solarenergie.
  • Wassereffizienztechnologien

Natur

Naturaleza ist ein absoluter Maßstab für Nachhaltigkeit in brasilianischen Unternehmen, mit Initiativen, die von der ökologischen Produktion von Kosmetika bis hin zu nationalen Sozialprojekten reichen.

Das Unternehmen ist Teil der B-Corp-Bewegung, einer globalen Unternehmensgruppe, die Gewinne mit sozialen und ökologischen Vorteilen verbindet, und verfügt über das UEBT-Siegel (Union for Ethical Biotrade), das die Verwendung von Inhaltsstoffen aus nachhaltigen und ethischen Quellen zertifiziert. Beziehungen zu Lieferantengemeinschaften.

Darüber hinaus hat sich die Marke dazu verpflichtet, im Jahr 2020 mindestens 74 % recycelbare Materialien in ihren Verpackungen zu verwenden, wodurch die Treibhausgasemissionen um 33 % reduziert werden und 10.000 Familien in den Amazon-Lieferketten davon profitieren.

Kleinbetrieb

Aber nicht nur große Unternehmen zeichnen sich durch Nachhaltigkeit aus. Sebrae listete einige Beispiele für kleine Unternehmen auf, die sich für eine nachhaltige Entwicklung einsetzen, ohne dass ein Millionenbudget erforderlich ist:

  • Der Schönheitssalon Chic Coiffeur de Natal (RN) hat eine innovative Methode entwickelt, um die Produktmenge zu messen, die auf den Haaren der Kunden verwendet wird, und Abfall zu reduzieren sowie Solarenergie, selektive Sammlung und ordnungsgemäße Abfallentsorgung zu nutzen
  • Mecânica Chiquinho, das durchscheinende Fliesen verwendet, um Energie zu sparen, und ein Regenwassersammelsystem nutzt, das 90 % der Werkstatt versorgt, zusätzlich zum Recycling aller Ölbehälter und Teile
  • Rede Premialy Padaria de Minas Gerais, das in Kampagnen zum Sammeln gebrauchter Bücher, Schreibwettbewerbe für Jugendliche und die Spende von Weihnachtsgeschenken an Kinder sowie das Recycling von Batterien und Speiseöl investiert

Dies ist ein Beweis dafür, dass auch kleine Unternehmen einen Beitrag zur Gesellschaft und zur Umwelt leisten, vorausschauend denken und auf dem Markt einen Unterschied machen können.

Gründe, bei nachhaltigen Unternehmen in Brasilien zu kaufen

Es gibt viele Gründe, Produkte und Dienstleistungen von nachhaltigen Unternehmen in Brasilien zu kaufen. Werfen Sie einen Blick auf die spannendsten:

Einen Beitrag zur Umwelt leisten

Indem Sie Produkte und Dienstleistungen von Unternehmen kaufen, die der Umwelt helfen, fördern Sie umweltfreundliche Praktiken und helfen, den Planeten zu schützen.

Mit einer einfachen Kaufentscheidung können Sie beispielsweise eine unsachgemäße Müllentsorgung vermeiden, erneuerbare Energien fördern und zum Schutz der natürlichen Biome des Landes beitragen.

Je größer die Nachfrage nach dieser Art von Produkten, desto mehr Unternehmen Sie werden in nachhaltige Praktiken investieren und den Markt zum Besseren verändern.

Fördern Sie den fairen Handel

Neben der Umwelt müssen Unternehmen auch auf faire Geschäftsbeziehungen achten und ihre Lieferanten, Partner, Kunden und Mitarbeiter respektieren.

Wenn Sie lieber bei einem verantwortungsbewussten Unternehmen einkaufen, unterstützen Sie ein Netzwerk, das Chancen für Kleinproduzenten schafft, Armut bekämpft und das Land auf den Weg einer nachhaltigen Entwicklung bringt.

Arbeitsbeziehungen humanisieren

Der Einkauf bei nachhaltigen Unternehmen fördert auch die Humanisierung der Arbeitsbeziehungen auf der ganzen Welt.

Dies liegt daran, dass es dieran Organisationen darum geht, ein gesünderes Arbeitsumfeld zu schaffen, das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter zu gewährleisten und die zentrale Rolle der Menschen für das Unternehmenswachstum zu würdigen.

Um die Zukunft ihrer Kinder zu sichern

Schließlich ist die Entscheidung für nachhaltige Unternehmen heute eine Möglichkeit, Ihren Kindern in Zukunft eine bessere Welt zu gewährleisten.

Schließlich besteht der große Verdienst dieser Organisationen darin, die Ressourcen des Planeten und der Gesellschaft so zu schützen, dass es morgen wohlhabender wird.

Wie Sie sehen, ist der Einkauf bei verantwortungsvollen Unternehmen ein Akt, der Ihnen, Ihrer Familie und der Gesellschaft als Ganzes zugute kommt.

Sind Sie also davon überzeugt, bei Ihren nächsten Einkäufen auf nachhaltige Unternehmen zu achten?

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar und sagen Sie, was Sie über das Thema denken, und teilen Sie die Idee in Ihren sozialen Netzwerken

Weiterlesen:

+ Was ist ESG und wie verändert sich das Investieren zum Besseren?

+ Alles über die Kreislaufwirtschaft und ihre Bedeutung für das Finanzmanagement

+ 9 Tipps, wie Sie die kollaborative Wirtschaft für Ihren Geldbeutel nutzen können

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Warum bei nachhaltigen Unternehmen in der Welt kaufen?

und alles rund um Geldverdienen, Arbeitssuche und die Wirtschaftlichkeit unseres Hauses gefallen hat.

 Warum bei nachhaltigen Unternehmen in der Welt kaufen?

  Warum bei nachhaltigen Unternehmen in der Welt kaufen?

  Warum bei nachhaltigen Unternehmen in der Welt kaufen?

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Kapitalismus

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Geld verdienen