Verstehen Sie, warum der Aktienmarkt steigt und was als nächstes kommt

Verstehen Sie, warum der Aktienmarkt steigt und was als nächstes kommt

Wer noch am Anfang seines Studiums über die Welt der Aktien und Aktien steht, muss sich häufig mit Zweifeln auseinandersetzen. „Warum steigt der Aktienmarkt?“ ist wahrscheinlich einer von ihnen.

Das Interessanteste ist, dass Fragen wie diera aufgrund der immensen Beliebtheit, die Investitionen in Aktien in Brasilien Jahr für Jahr erfreuen, immer häufiger werden.

Um Ihnen eine Vorstellung zu geben, gibt es derzeit 3,8 Millionen brasilianische Konten sind in Bovespa registriert (São Paulo Depósito Exchange), was bedeutet: a 55 % Steigerung im Vergleich zu 2020nach B3.

In diesem Zusammenhang ist es äußerst wichtig, die Spielregeln und Grundkonzepte der Börse zu verstehen, damit Sie wissen, wie Sie Ihr Geld verantwortungsvoll, strategisch und sicher einsetzen.

Um Sie auf diesem Weg zu unterstützen, haben wir dieran Inhalt entwickelt, der erklärt, warum der Aktienmarkt täglich mit solcher Volatilität auf und ab geht.

Somit kennen Sie auch einen sehr wichtigen Indikator, um diera Höhen und Tiefen des Investitionsniveaus zu messen.

Warst du neugierig? Lesen Sie bis zum Ende, um es besser zu verstehen!

Warum steigt der Aktienmarkt?

Verstehen Sie, was das IBovespa ist

Um zu verstehen, warum der Aktienmarkt steigt und fällt, müssen wir zunächst wissen, welcher Index messen kann, wie stark er wächst und wie stark er fällt.

Der Bovespa-Index, oder einfach IBovespaist der Indikator, der 1968 von der Börse von São Paulo entwickelt wurde, um die Wertentwicklung der wichtigsten im Land gehandelten Aktien zu definieren.

Es ist die Zahl, die sie darstellt, die jeden Tag berechnet wird und als Referenz dient, um zu wissen, ob der Aktienmarkt wachsen wird oder nicht.

Es handelt sich um nichts Geringeres als ein Aktienportfolio, das die 60 Vermögenswerte mit der höchsten Liquidität und dem höchsten Handelsvolumen in unserem Land zusammenfasst. Es enthält zum Beispiel Aktien von Giganten wie Vale, Petrobras und Large Banken.

Warum geht es beim Ibovespa auf und ab?

Nachdem Sie nun verstanden haben, was der IBovespa ist und wie dieser Indikator berechnet wird, haben wir einige der häufigsten Faktoren, die die Volatilität des IBovespa beeinflussen, getrennt Marktpreis und damit im Aktieninvestitionsindex.

Warum geht es beim Ibovespa schließlich auf und ab? Zunächst ist es erwähnenswert, dass dieser Index eine Art Spiegel dessen ist, wie der Markt mit unserem größten Aktienmarkt interagiert.

Da es die Rentabilität der 68 wichtigsten Aktien des brasilianischen Aktienmarktes widerspiegelt, kann man bei einem Rückgang natürlich davon ausgehen, dass dies darauf zurückzuführen ist, dass der Preis dieser Vermögenswerte im Durchschnitt ebenfalls gesunken ist. Wenn der Index steigt, liegt das daran, dass die durchschnittliche Aktie wertvoller ist.

Vor diesem Hintergrund hat die Leistung von Unternehmen oder die Leistung von Branchen einen Einfluss auf die Aktienkurse und damit auf die Börsenzahlen. Das heißt, wenn die Aktien großer und relevanter B3-Unternehmen wie Vale und Itaú einen Defizitsaldo aufweisen oder sogar; Während der Bankensektor insgesamt eine geringere Leistung als erwartet aufweist, ist der Trend im IBovespa rückläufig.

Der Einfluss externer Faktoren

Aber was sind die Hauptfaktoren, die den Preis dieser Aktien und die Volatilität von B3 beeinflussen? Kurz gesagt, das Gesetz von Angebot und Nachfrage beantwortet diera Frage. Denn je höher die Investition und der Aktienkauf, desto höher fallen auch die Angebote und Preise aus.

Je mehr Bewegung also, desto größer ist die Schwankung des Ibovespa, entweder nach oben oder nach unten.

Wenn es also negative Auswirkungen auf dieran Index gibt, bedeutet dies, dass ein destabilisierender Faktor auf dem Markt die wichtigsten Unternehmen stärker beeinträchtigt hat Liquidität in der Tasche

So sind meist externe Faktoren politischen und wirtschaftlichen Ursprungs die Hauptauslöser für Veränderungen im IBovespa, zum Beispiel:

  • politische Instabilität, wie etwa Wahlperioden oder Regierungskrisen.
  • Preisänderung von rohes Material strategisch wichtig, etwa Öl.
  • wirtschaftliche Malaise, wie Arbeitslosigkeit und steigende Inflation;
  • Richtungen der Finanzpolitik, etwa die Festlegung der Basiszinssatz (Selic) von der Zentralbank;
  • andere Faktoren von nationaler Relevanz, die den Markt positiv oder negativ beeinflussen.

>> Verstehen Sie mit den exklusiven Inhalten dieses Kanals, wie sich makroökonomische Indikatoren auf Ihre Investitionen auswirken können Investition in den Klaren:

Wissen ist unerlässlich, um zu verstehen, wie der Finanzmarkt funktioniert und warum der Aktienmarkt untergehtIst

Schließlich können wir sehen, dass die Stabilität des Geschäftsumfelds im Land und die Art und Weise, wie der Markt diera Situation bewertet, die Hauptfaktoren sind, die den Preis der wichtigsten nationalen Aktien beeinflussen und den Grund für den Anstieg des Aktienmarktes darstellen.

Insbesondere diejenigen, die neu bei Aktien sind und auf der Suche nach langfristigen Renditen sind, sollten nach Möglichkeiten suchen, dies zu tun Diversifizieren Sie Ihr Anlageportfolio Dies ist der beste Weg, Ihr Vermögen vor höherer Volatilität und unvorhersehbaren Ereignissen zu schützen.

Denn je stärker Ihr Portfolio nach Branche, Segment und Vermögensmerkmalen unterteilt ist, desto besser sind Sie vor weitreichenden Verlusten geschützt. Haben Sie schon einmal das Sprichwort gehört, man solle nicht alles auf eine Karte setzen? Die Logik ist dieselbe!

Hat Ihnen der Inhalt gefallen? Verstehen Sie, warum der Aktienmarkt steigt und fällt? Schließlich ist Wissen der wichtigste Verbündete, den jeder Anleger haben muss, um an der Börse zu investieren. Aktien sicher verarbeiten und gute Erträge erzielen.

Das Verständnis der Funktionsweise des Vermögenshandels und der wichtigsten Faktoren, die die Aktienkurse verändern, ist daher eine solide Lernkurve, die die Entscheidungen hinter Anlagestrategien und den Aufbau Ihres Anlageportfolios leiten sollte.

Wenn Sie einen kleinen Anstoß brauchen, Investment School XP Education hat die besten Asset-Optionen für Sie Anlegerprofil.

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Verstehen Sie, warum der Aktienmarkt steigt und was als nächstes kommt

und alles rund um Geldverdienen, Arbeitssuche und die Wirtschaftlichkeit unseres Hauses gefallen hat.

 Verstehen Sie, warum der Aktienmarkt steigt und was als nächstes kommt

  Verstehen Sie, warum der Aktienmarkt steigt und was als nächstes kommt

  Verstehen Sie, warum der Aktienmarkt steigt und was als nächstes kommt

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Währung

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Geld verdienen