Verschiedene biblische Namen: 20 Namen für

Verschiedene biblische Namen: 20 Namen für

Wenn Sie ein großer Seguidor biblischer Namen sind, aber ein wenig aus der beliebten Zone herauskommen möchten, hin zu einer etwas anderen und originelleren Option, werfen Sie einen Blick auf dieran Artikel!

Als große Inspirationsquelle trennen wir uns 20 verschiedene biblische Namen, sowohl für Jungen als auch für Mädchen. Sie alle haben eine schöne Bedeutung, die mit göttlichen oder schönen Tugenden verbunden ist.

Verschiedene biblische Namen für Jungen


Teilen


Speichern


Schicken


billig

1. Abimael

Dieser Name wird im Alten Testament der Bibel in Buch 10 der Genesis, Vers 28, erwähnt. Es ist der Name eines der Söhne Joktans, der ein Nachkomme von Sem, einem der Söhne Noahs, ist.

Es ist ein anderer und gewagter Name für diejenigen, die nicht in die gängigen biblischen Namen verfallen wollen.

Es ist aus dem Hebräischen abgeleitet. Avima’el entweder abiyma’elWas bedeutet das “Gott ist mein Vater“,”Gott ist allmächtig“,”Mein Vater ist Herr“,”dessen Vater Gott ist“.

zwei. asaf

Mit einem starken und imposanten Klang symbolisiert dieser Name Zusammengehörigkeit und Zusammengehörigkeit. Asaf ist in der Bibel als der Hauptmusiker zur Zeit der Könige David und Salomo bekannt.

„David ernannte einige von den Leviten dazu, vor der Lade des Herrn zu dienen, Bitten zu äußern, zu danken und den Herrn, den Gott Israels, zu preisen. Von dieran war Asaf der Anführer (…)” (1. Chronik 16:4-5).

Dieser Name kommt vom Titel. asafWas heißt das “Kollektor“,”Steuereintreiber“,”Assembler„wird im weiteren Sinne zu „wer sammelt“. Andere Theorien besagen, dass es bedeutet:Gott übernahm“,”Gott versammelte sich für sich“.

3. Hasael

Wussten Sie, dass es biblische Namen gibt, die mit dem Begriff enden oder beginnen? Er Sind sie theophorisch, das heißt, sie beziehen sich auf Gott, Jehova, den Herrn?

Damit meint Hazel „derjenige, den Gott sah“, „von Gott gesalbt“. Der Name bezieht sich auf einen der mächtigsten Könige Syriens.

Der Herr sagt Elia in 1. Könige 19, Vers 15: „Geh den Weg zurück, den du gekommen bist, und begib dich in die Wüste von Damaskus. Sobald du dort angekommen bist, salbe Hasael zum König von Syrien.“

4. Simon


Teilen


Speichern


Schicken


billig

Obwohl der Name Simão in Brasilien nicht so beliebt ist, wurden zwischen 1930 und 2000 mehr als 11.000 Kinder registriert. In der Bibel wurde er mehr als einer Person gegeben.

Eine ihrer bedeutendsten Persönlichkeiten hieß Simon, der später als Petrus getauft wurde, einer der Apostel Jesu Christi. Dies sind die Namen der zwölf Apostel: erstens Simon, genannt Petrus, und Andreas, sein Bruder; Jakobus, Sohn des Zebedäus, und Johannes, sein Bruder;” (Matthäus 10:2)

Der Name stammt aus dem Hebräischen. Shim’onwas sich aus dem Element ergibt Schama was „er hörte“ bedeutet. Weiter mit der Bedeutung von „derjenige, der zuhört“,”Hörer“.

5. Zion

Zion ist ein anderer männlicher Name und in Brasilien nicht sehr beliebt, aber er hat eine schöne Symbolik, die mit Vertrauen und Sicherheit verbunden ist.

Es bezieht sich auf die Stadt, die von König David erbaut wurde, bevor sie ein Hügel in Jerusalem war, der auf Portugiesisch dem Berg Zion entspricht. Aus diesem Grund hat es die Bedeutung von „LandVerlobter”.

6. hier dort

Der männliche Name Aquila hat einen starken Klang und eine starke Symbolik. Es entstand aus einem römischen Spitznamen und bedeutet „Adler”.

Es bezieht sich auf eine Figur aus dem Neuen Testament der Bibel, die in der Apostelgeschichte 18 erwähnt wird und mit Priscilla verheiratet und eine Freundin des Apostels Paulus ist.

„Dort fand er einen Juden namens Aquila, der aus Pontus stammte und kürzlich mit Priscilla, seiner Frau, aus Italien angekommen war, weil Claudius allen Juden befohlen hatte, Rom zu verlassen. Paulo besuchte sie (…)” (Vers 2)

7. Zachäus


Teilen


Speichern


Schicken


billig

Dieser Name hat eine symbolische Bedeutung für Unschuld und Reinheit und stammt aus dem Hebräischen Zakkaydes Elements zakwas wörtlich bedeutet „rein“, „unschuldig“. Schöner unmöglich, oder?

Es hat auch die Bedeutung von „das hat Reinheit“. In der Bibel ist die Figur, die dieran Namen trägt, ein reicher Mann, der für die Steuererhebung in Jericho verantwortlich ist. Er heißt Jesus Christus in seinem Haus willkommen.

„Als Jesus an diesem Ort ankam, blickte er auf und sagte: „Zachäus, komm schnell herunter. Heute möchte ich in deinem Haus bleiben.“ Dann stieg er schnell herab und empfing ihn voller Freude. Die ganze Stadt sah das und begann sich zu beschweren: „Er blieb im Haus eines Sünders.“ (Lukas 19:5-6-7).

8. baruch

Dieser Name ist ziemlich originell und erfreut sich in Brasilien immer größerer Beliebtheit. Eine abweichende Schreibweise dieses Namens ist Baruch.

Baruch ist eine Figur, die im Alten Testament der Bibel vorkommt. Er war ein babylonischer Schreiber und Verwaltungsbeamter sowie ein Freund Jeremias. „Da berief Jeremia Baruch, den Sohn Nerijas, damit er alle Worte, die der Herr zu ihm gesprochen hatte, auf die Schriftrolle schrieb, wie Jeremia es ihm diktiert hatte.“ (Jeremia 36:4)

Der Name gilt als biblisch, ist hebräischen Ursprungs und bedeutet „gesegnet“, „florierend“, „glücklich“, „Glücklich“.

9. Lemuel

Zwischen 1950 und 2000 wurden in Brasilien nur 771 Jungen mit diesem Namen registriert. Lemuel ist ein biblischer Name mit hebräischem Ursprung und der Bedeutung „Gott geweiht“, „derjenige, der sich Gott hingibt“, „jemand, der zu Gott gehört“.

Schöne Symbolik, nicht wahr? Sein Auftritt in der Bibel findet sich im Alten Testament, genauer gesagt im Buch Sprüche 31, wo er wie ein weiser Mann über seine Sprüche spricht.

Sprüche von König Lemuel; eine Ermahnung seiner Mutter: „Oh mein Sohn, Sohn meines Leibes, Sohn meiner Gelübde, verschwende deine Kraft nicht an Frauen, deine Kraft nicht an diejenigen, die Könige zerstören.“ (Verse 1, 2 und 3)

10 areli

Dies ist ein wenig bekannter biblischer Name, aber er trägt eine schöne und starke Symbolik. Es ist hebräischen Ursprungs und bedeutet „Löwe In Gott” Ist ”Held”.

Areli war einer der Söhne Gads, der im Alten Testament im Buch Genesis 46 vorkommt. „Dies waren die Söhne Gads: Zephon, Hagi, Suni, Ezbon, Eri, Arodi und Areli.“ (Vers 16)

Verschiedene biblische Namen für Mädchen.


Teilen


Speichern


Schicken


billig

elf Sarai

Dies ist eigentlich ein alternativer Name für Sarah, denn als Abraham mit seiner Frau in das gelobte Land ging, wurden sie Sarai und Abram genannt.

Es hat eine schöne Bedeutung und stammt ursprünglich aus dem Hebräischen Sarahbedeutet wörtlich „Prinzessin“.

Im Alten Testament der Bibel heißt es, dass sie eine sehr schöne Frau sei. „Als er in Ägypten ankam, sagte er zu Sarai, seiner Frau: „Ich weiß, dass du schön bist.“ Wenn die Ägypter dich sehen, werden sie sagen: „Das ist seine Frau.“ Und sie werden mich töten, dich aber am Leben lassen. Sag ihnen, dass sie meine Schwester ist, damit sie mich deinetwegen gut behandeln und mein Leben deinetwegen verschont bleibt. (Genesis 12:11-12-13)

12 ada

Bei diesem Trend zu Kurznamen ist Ada eine gute Wahl für einen biblischen Namen. Dies war der Name einer von Lamechs Frauen, die im Buch Genesis erwähnt wird.

„Lamech nahm zwei Frauen: eine hieß Ada; der andere Zillah.” (Genesis 4:19). Dieser Name ist ungewisser Herkunft und stammt möglicherweise aus dem Germanischen Eadavom Hebräischen beeinflusst EdenWas heißt das “Ort der Genüsse“.

Ahora aus dem Hebräischen Ich würdeeine Abkürzung von Addayahbedeutet “Der Herr gewährte Vorteile“. Und schließlich aus dem Hebräischen adaHälfte “Ornament“, „Schönheit“.

13 Hosianna

Erinnern Sie sich an den Ausdruck „Hosanna in den Höhen“? Es hat seinen Ursprung im Lateinischen und Hebräischen und ist eine Art, den Herrn (Gott) um Hilfe zu bitten.

Aus diesem Grund tauchte Hosanna nicht als Vorname auf, sondern wurde adaptiert. Aus dem aramäischen Wort Hosha’na’, bedeutet „Hilfe!“ oder „Lass mich frei, ich flehe dich an!“.

Nehmen Sie die volle Bedeutung von „Preiset den Herrn”, „Retter“,”Befreier“,”derjenige, der rettet“.

14 Kezias


Teilen


Speichern


Schicken


billig

Dieser weibliche Name wurde einer von Hiobs Töchtern gegeben, die im Alten Testament der Bibel vorkommt.

Es hat eine sehr heikle Bedeutung, die aus dem Hebräischen stammt Kesiahwas wiederum seinen Ursprung in den hebräischen Begriffen hat Kleiner entweder qetziahbedeutet “duftend“.

„Er hatte auch sieben Söhne und drei Töchter.“ Sie nannte die erste Tochter Jemima, die zweite Keziah und die dritte Queren-Hapuque. (Hiob 42:13-14)

fünfzehn. Isebel

Sowohl dieser Name als auch seine grafische Variación Isebel gelten als biblische Namen. Es wurde der phönizischen Königin von Israel geschenkt, die mit König Ahab verheiratet war.

Im Alten Testament hatte dieser Name eine negative Konnotation, da die Figur mehr als einen Gott verehrte. „(Es gab nie jemanden wie Ahab, der sich unter dem Druck seiner Frau Isebel verkaufte, um in den Augen des Herrn Böses zu tun.“ (1. Könige 21:25)

Mit der Zeit verlor der Name jedoch seine Bedeutung. Ursprünglich aus dem Hebräischen „Izabel entweder IzévelHälfte “Baal erhöht“, „Baal ist Ehemann” entweder “Wo ist der Prinz?“.

sechzehn. Yarin

Mit seinem sanften und schönen Klang hat dieser weibliche Name auch eine symbolische Bedeutung, die mit Verständnis verbunden ist. Aus dem Hebräischen bedeutet esderjenige, der versteht und hört“.

Es ist ein biblischer Name, der sich auf eine Samariterin bezieht, die Jesus traf, als er an einem Brunnen Wasser trinken wollte.

„Da war Jacobs Brunnen. Jesus, müde von der Reise, setzte sich auf den Rand des Brunnens. Dies geschah gegen Mittag. Dann kam eine Samariterin, um Wasser zu schöpfen. Jesus sagte zu ihm: „Gib mir etwas Wasser.“ (Johannes 4:6-7)

17 Sephora


Teilen


Speichern


Schicken


billig

Mit einer sehr subtilen Symbolik und verbunden mit der Natur bezieht sich dieser Name auf eine Figur, die in der Bibel eine große Rolle spielte und außerdem die Frau von Moses war. Es war auch als Zippora bekannt.

„Moses akzeptierte und stimmte auch zu, im Haus dieses Mannes zu leben; Er gab seine Tochter Zippora zur Frau. (Exodus 2:21)

Der Name kommt aus dem Hebräischen, mit einer arabischen Übersetzung in der Form ErnteWas heißt das “Vogel” entweder “Vögelchen“.

18 maresa

Dieser Name wurde einer antiken Stadt Israels gegeben, die zur Zeit des biblischen Alten Testaments eine Stadt war, die auf einem Berggipfel lag.

Dadurch erhielt es die Bedeutung von „derjenige, der sieht“. ”Queila, Aczibe und Maressa. Es gab neun Städte mit ihren Dörfern. (Josua 15:44)

19 Atalia

Dieser Name gilt als unisex, obwohl er eher als weibliches Geschlecht verwendet wird. Es wurde einer biblischen Figur gegeben, die von den damaligen Menschen nicht als sehr gut angesehen wurde. Mit der Zeit heiratete sie den König von Juda, Joram, und wurde Regentin des Königreichs.

„Aber Josaba, die Tochter des Königs Joram und die Schwester Ahasjas, nahm Joas, einen der Söhne des Königs, die getötet werden sollten, und steckte ihn mit seiner Amme in eine Kammer, um ihn vor Athalja zu verstecken; damit sie ihn nicht töten würden. Er wurde sechs Jahre lang mit ihr im Tempel des Herrn versteckt, während Athalja das Land regierte. (2. Könige 11:2-3)

Sein Name kommt vom hebräischen Namen AthaljaWas heißt das “Gott ist erhöht” entweder “Jehova ist erhöht“.

zwanzig Zillah

Wie bereits erwähnt, war Zillah neben Adah die andere Frau von Lamech. Sie gebar den Jungen Tubalkain und das Mädchen Naama.

Die Bedeutung ihres Namens bezieht sich auf Fürsorge und Schutz sowie auf Mütter. Ursprünglich aus dem Hebräischen Tzilawas wörtlich bedeutet „derjenige, der Schatten spendet“, wird im weiteren Sinne zu „derjenige, der beschützt” entweder “Der Beschützer“.

„Lamech sagte zu seinen Frauen: ‚Adah und Zillah, hört mir zu; Frauen von Lamech, hört auf meine Worte: Ich habe einen Mann getötet, weil er mir wehgetan hat, und ein Kind, weil er mir wehgetan hat. (Genesis 4:23)

Nutzen Sie die Gelegenheit, weitere Artikel zu lesen:

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Verschiedene biblische Namen: 20 Namen für

und alles rund um Gesundheit, Babynamen und Dinge rund ums Baby gefallen hat. .

 Verschiedene biblische Namen: 20 Namen für

  Verschiedene biblische Namen: 20 Namen für

  Verschiedene biblische Namen: 20 Namen für

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Säugling

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Babys