Unsicherheit in der Liebe: Lernen Sie, damit umzugehen

Unsicherheit in der Liebe: Lernen Sie, damit umzugehen

Hast du das schon einmal probiert? Unsicherheit in der Liebe und ich habe mich gefragt, ob das bedeutet, dass die Person neben dir nicht die Richtige für dich ist. Diera Verzweiflung packt uns und wir fangen an, unseren Instinkten nicht mehr zu vertrauen.

Emotional sichere Menschen sind im Allgemeinen glücklicher und unterstützen ihre Partner stärker. Deshalb fragen wir uns: Kann man wirklich lernen, in der Liebe nicht mehr unsicher zu sein? Die Antwort ist ja!

Woher kommt die Unsicherheit in der Liebe? Weil ich so bin?

Das erste, was wir berücksichtigen müssen, ist das Unsicherheit ist nicht dasselbe wie mangelndes Vertrauen. Das Thema ist viel komplexer und tiefgreifender.

Sie können zum Beispiel Ihrem Partner voll und ganz vertrauen, leiden aber gleichzeitig unter schrecklicher Unsicherheit.

Da Sie nun wissen, dass Unsicherheit und Vertrauen nicht dasselbe sind, müssen wir dem Problem auf den Grund gehen. Der Psychologie zufolge sind unsere Kernunsicherheiten oft auf Bindungswunden zurückzuführen. Auf diera Art?

Mit dieran Wunden lässt sich jeder Zeitpunkt in Ihrem Leben beschreiben, in dem es in der Vergangenheit eine wichtige Beziehung gab, die unser Vertrauen gebrochen hat. Es kann zum Beispiel mit dem Verlassen eines Elternteils, dem Verlust einer sehr lieben Person oder sogar einer sehr traumatischen Beziehung mit einer missbräuchlichen Beziehung zusammenhängen.

Hier kommt die Unsicherheit in der Liebe ins Spiel und Fragen wie „Bin ich gut genug?“ oder „Bin ich mit der richtigen Person zusammen?“. Aber seien Sie sich darüber im Klaren, dass die Möglichkeit besteht, dass Sie in Ihrer Beziehung unsicher sind und dass Sie mit der richtigen Person zusammen sind.

In diesem Fall könnten Sie sich selbst sabotieren. Das heißt, Sie tun es aus Angst, jemanden zu sehr zu lieben, und es wird Sie am Ende enttäuschen. Um das nicht durchzumachen, muss man am Ende selbst die Füße in die Hände legen und alles beenden.

Möchten Sie wissen, ob Sie in der Liebe unsicher sind? Beachten Sie daher die folgenden Tipps.

Ich kann nicht so leicht vertrauen

Du zweifelst an allem und jedem. Bist du wirklich auf der Arbeit? Gehören diera Menschen zu Ihrer Familie? Hat sie eine Prüfung im College gemacht oder war sie mit jemand anderem zusammen? Bist du nicht hergekommen, weil du wirklich Kopfschmerzen hattest?

Als Antwort auf diera Fragen stöbern Sie in den sozialen Medien, schnüffeln auf dem Handy Ihrer Liebsten herum und fühlen sich fast immer leicht bedroht. Was tun, um dem entgegenzuwirken?

Üben Sie Achtsamkeit und schreiben Sie in ein Tagebuch, wann und wie Sie sich so fühlen. Eine gute Vorgehensweise besteht darin, sich in die Lage des „Anwalts der Liebe“ zu versetzen und Ihrem Geliebten im Zweifelsfall einen Vertrauensvorschuss zu geben.

Dies hilft Ihnen, Ihre negativen Gedankenmuster in Frage zu stellen und sich darüber bewusster zu werden, woher Ihre Gefühle kommen. Sie können besser mit Reaktionen und Gedanken umgehen, anstatt sie auf Ihren Partner zu projizieren.

Intimität ist ein schwer zu lösendes Problem.

Fällt es Ihnen schwer, sich sexuell oder emotional (oder beides) nahe zu fühlen? Du brauchst viel Energie, um intim zu sein, und das macht dir Angst und macht dich müde, nicht wahr?

Zunächst müssen Sie Intimität verstehen und wissen, was sie für Sie und Ihren Partner bedeutet. Fragen Sie sich, ob Sie und Ihr Partner Nähe und Intimität auf die gleiche Weise erleben.

Schauen Sie sich also den Ursprung dieser Mauern an, die Sie jedes Mal errichten, wenn Ihnen jemand Liebe schenken möchte. Seien Sie geduldig, das wird nicht über Nacht passieren.

Haben Sie Angst vor dem Verlassenwerden?

Haben Sie beim Lösen von Problemen Angst, dass Ihr Partner Sie verlässt, ablehnt oder verurteilt?

Beginnen Sie damit, herauszufinden, wann Sie dieses Gefühl der Panik zum ersten Mal verspürt haben. War es die Trennung Ihrer Eltern? Oder war es, als diera missbräuchliche Beziehung Ihr Selbstwertgefühl zerstörte?

Nun, rationalisieren Sie: Diera Situationen sind nicht gleich, und auch die Menschen, Sie eingeschlossen, sind es nicht. Warum also in der Liebe in Panik geraten und unsicher sein?

Einen Paarkonflikt zu haben ist etwas Natürliches, es gehört zum Leben dazu. Zeigen Sie einfach Ihren Standpunkt und lassen Sie den anderen das Gleiche tun. Reden und eine Cómputo finden. Das ist kein Grund zur Panik.

Sie fühlen sich ständig herausgefordert und angegriffen.

Jede Bitte oder Idee, die im Widerspruch zu Ihrer steht, beleidigt und verletzt Sie. Das Gefühl, kritisiert zu werden, ist augenblicklich und gleichzeitig reagierst du aggressiv oder verschließt dich einfach und es kommen keine Worte aus deinem Mund.

Stellen Sie sich in diesem Fall die folgenden Fragen, bevor Sie aggressiv reagieren oder sich isolieren:

  • Wie viele meiner Gedanken sind Annahmen?
  • Was hat mein Partner wirklich gesagt?
  • Besteht die Möglichkeit, dass er dieses Szenario verinnerlicht und es in etwas verwandelt, das es nicht ist?

Dies hilft Ihnen, Ihre Gedanken herauszufordern und das Szenario mit einer objektiven Linse zu betrachten. Sie können verstehen, was Ihr Partner mitzuteilen versucht, ohne sich herausgefordert oder angegriffen zu fühlen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, die Unsicherheit in der Liebe zu bekämpfen.

Sie fordern sich selbst und überfordern sich zu sehr

Du verurteilst dich selbst zu sehr, überforderst dich und es scheint, dass das Ziel, das du dir gesetzt hast, unerreichbar ist:

  • Ich brauche bessere Aprecien;
  • Ich muss mehr Gewicht verlieren;
  • Ich muss mehr verdienen;
  • Ich bin nicht gut genug;
  • Ich bin ein Esel

Arbeiten Sie an sich selbst, damit Sie nicht in die Falle tappen, nie wachsen zu können und Ihre Qualitäten nicht erkennen zu können. Leider ist es kein schneller Prozess, aber es lohnt sich wirklich, in sich selbst zu investieren und zu lernen, in der Liebe nicht unsicher zu sein.

Sie können beispielsweise Hilfe von Psychologen oder ganzheitlichen Therapeuten in Anspruch nehmen. Wir haben sogar mehrere Profis Wer kann Sie willkommen heißen, wenn es darum geht Liebe.

Abschließend trennen wir eine Reihe von Artikeln, in denen das Hauptthema Liebe und Beziehungen ist.

Einen dicken Kuss und bis zum nächsten Mal!

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Unsicherheit in der Liebe: Lernen Sie, damit umzugehen

und alles rund um Horoskope, Tarot, Rituale und alles, was damit zusammenhängt, gefallen hat …

 Unsicherheit in der Liebe: Lernen Sie, damit umzugehen

  Unsicherheit in der Liebe: Lernen Sie, damit umzugehen

  Unsicherheit in der Liebe: Lernen Sie, damit umzugehen

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Tarot

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Tarot