Unsere Liebe Frau der Schmerzen – Das Heilige Herz

Unsere Liebe Frau der Schmerzen – Das Heilige Herz

Unsere Liebe Frau hat mehrere Titel (oder Dogmen), einer von ihnen ist Unsere Liebe Frau der Schmerzen, auf dem eine Figur mit einem Gesicht voller Schmerz und Leid dargestellt ist, zusätzlich zu den sieben Schwertern, die sein Herz verletzen. Dieses starke Bild ist nichts anderes als die Leiden von mir als Maria – die Leiden, die Unsere Liebe Frau in ihrem irdischen Leben erlitten hat – so viele Verluste und Prüfungen erduldend, aber im Bewusstsein, dass alles hier ein Grund für ein höheres Wohl war.

Öffnen Sie HIER Ihre Wege mit der Anleitung der besten Spezialisten für Psalmen

Verbinden Sie sich über die Orakel mit den Engeln und nutzen Sie die Gelegenheit, Antworten auf Zweifel und Fragen zu erhalten. klicken Sie hier und schaut es euch an!

Gefällt Ihnen dieses Thema? Lesen Sie unbedingt auch darüber Tag der drei Erzengel!

Die Geschichte Unserer Lieben Frau der Schmerzen

Die Geschichte dieses Heiligen ist die von Jungfrau MariaMutter von Jesusder sein Leben der Liebe und Fürsorge für den Sohn von widmete Gott, der aber mit großer Trauer in seinem Herzen all den Demütigungen und Schwierigkeiten gegenüberstand, die Christus auf Erden durchmachen musste. Meistens musste sie beiseite treten und zulassen, dass die Prüfungen, die ihr Sohn durchmachte, nicht reagierten oder für sie eingriffen. Aus diesem Grund spürte sie im Stillen die Last des Opfers, das der Messias durchmachte, und blieb dennoch fest an der Seite Jesu und versuchte, ihm irgendwie Trost und Stärke zu geben, auch in Momenten, in denen sie selbst es nicht konnte. es ertragen.

Seine Verehrung im Namen dieses Dogmas begann 1221 im Kloster Schönau, das heute zu Deutschland gehört. Seit dem Jahr 1239 wird es jedoch am 15. September zu Ehren dieses Heiligentitels gefeiert.

Entdecken Sie die Sieben Schmerzen Unserer Lieben Frau

Erste: Als er Zeuge der Prophezeiung Simeons über das Schicksal Jesu wird – siehe Lukas, 2, 34-35;

Zweite: Â der Moment der Verzweiflung und die Flucht nach Ägypten – siehe Matthäus, 2, 13-21;

Dritte: Â drei Tage, in denen das Kind Jesus vermisst wurde – siehe Lukas, 2, 41-51;

Zimmer: Â wenn sich Mutter und Sohn auf dem Weg nach Golgatha treffen (Schritt des Passion Christi) – siehe Lukas, 23, 27-31;

Fünfte: der Schmerz und das tiefe Leid, seinen Sohn Jesus gekreuzigt zu sehen – siehe Johannes, 19, 25-27;

Sechste: Unsere Liebe Frau empfängt in ihren Armen den Körper des Messias nach dem Tod am Kreuz – siehe Matthäus, 27, 55-61;

siebte: Moment des ewigen Abschieds von Jesus im Heiligen Grab – siehe Lukas, 23, 55-56.

Versprechen an Anhänger

Unsere Liebe Frau übermittelt nach Santa Brígida, Das würde allen Ihren Kindern Nutzen bringen, die 7 Danke. Um sie zu erreichen, müssen wir zu ihrem Namen schreien, indem wir täglich sieben Ave Maria beten und unser ganzes Vertrauen in ihre sieben heiligen Leiden setzen. Dieser Segen kam durch die Offenbarung, die Brígida von Unserer Lieben Frau erhielt, und enthielt die folgenden Versprechen:

„Erstens: Ich werde Frieden in eure Familien bringen.

Zweitens: Sie werden über die göttlichen Geheimnisse aufgeklärt.

Drittens: Ich werde sie bei ihren Problemen trösten und ich werde sie bei ihrer Arbeit begleiten.

Viertens: Ich werde dir alles gewähren, worum du bittest, solange es nicht dem Willen meines anbetungswürdigen göttlichen Sohnes und der Heiligung deiner Seelen widerspricht.

Fünftens: Ich werde dich in spirituellen Kämpfen gegen den höllischen Feind verteidigen und ich werde dich in jedem Moment deines Lebens beschützen.

Sechstens: Ich werde dir im Moment des Todes sichtbar beistehen und du wirst das Gesicht Deiner Allerheiligsten Mutter sehen.

Siebtens: Ich habe von Meinem Sohn erhalten, dass diejenigen, die diera Hingabe (an Meine Tränen und Schmerzen) verbreiten, direkt von diesem irdischen Leben in ewiges Glück überführt werden, weil alle von ihnen ausgelöscht werden, eure Sünden und Mein Sohn und Ich werden eure sein Trost und ewige Freude.“

Der Rosenkranz Unserer Lieben Frau der Schmerzen

Auch bekannt unter den Namen: Terço das Lágrimas oder Rosário das Lágrimas, ist es ein Symbol für dieran Titel des Heiligen und besteht aus weißen Perlen (insgesamt 49), die in 7 Gruppen zu je sieben Perlen unterteilt sind Gruppen symbolisiert einen der Schmerzen der Jungfrau Maria. Beim Rezitieren zwischen jeder Gruppe beten sie auch das 1. Vaterunser.

Das Werk, das den Heiligen darstellt

Wesentlich Bild Unserer Lieben Frau der SchmerzenSie ist weltberühmt und bekannt für die Schönheit ihrer Werke. Es wurde vom großen Künstler Michelangelo geschaffen und erhielt den Namen Pietà. Der Bildhauer hat mit solcher Tiefe und Meisterschaft gearbeitet, dass wir den ganzen Schmerz und das Leid im Gesichtsausdruck Marias spüren können, die ihren toten Sohn in ihren Armen hält.

Gebet Unserer Lieben Frau der Schmerzen

Satz 1

„Jungfrau Dolorosíssima, wir wären undankbar, wenn wir uns nicht bemühen würden, die Erinnerung und Verehrung Ihrer besonderen Sorgen zu fördern. Vielen Dank für Ihre aufrichtige Buße, rechtzeitige Hilfe und Linderung in allen Nöten und Gefahren. Erreiche uns, Herrin, Deines göttlichen Sohnes, durch die Verdienste Deiner Sorgen und Tränen, die Gnade (stell die Bitte), Amen!“

Satz 2

„Herrin der Schmerzen, ich präsentiere Ihnen alle meine Bedürfnisse, Sorgen, Nöte, Nöte und Leiden.

Oh Mutter der Schmerzen und Königin der Märtyrer, die du so viel gelitten hast, als du sahst, wie dein Sohn ausgepeitscht, verspottet und ermordet wurde, um mich zu retten, nimm meine Gebete an.

Liebevolle Mutter, gib mir wahre Reue für meine Sünden und eine aufrichtige Veränderung im Leben.

Unsere Liebe Frau der Schmerzen, die auf dem Kalvarienberg unseres Herrn Jesus Christus anwesend war, ist auch auf meinen Kalvarienbergen anwesend. Ich bitte dich um diera Gnade, die ich so sehr brauche:

(Stellen Sie die Bitte um die Gnade, die Sie erreichen möchten.)

Aus Barmherzigkeit, oh Anwalt der Sünder, höre nicht auf, meine Seele in der Not und dem spirituellen Kampf zu unterstützen, dem ich ständig ausgesetzt bin.

Unsere Liebe Frau der Schmerzen, wenn die Schmerzen kommen und die Leiden kommen, lass mich nicht entmutigen.

Mutter des Schmerzes, hülle mich in deinen heiligen Mantel und hilf mir durch das Tal der Tränen.

Gegrüßet seist du, Königin, Mutter der Barmherzigkeit, des Lebens, der Süße und unserer Hoffnung, gegrüßt seist du! Wir rufen zu euch, die verbannten Kinder Evas. Wir seufzen und weinen zu dir in diesem Tal der Tränen. Dann, unser Anwalt, wende deine barmherzigen Augen wieder auf uns und zeige uns nach dieser Verbannung Jesus, gesegnete Frucht deines Leibes, oh barmherzige, oh barmherzige, oh süße, immer Jungfrau Maria. Bete für uns, heilige Mutter Gottes, damit wir der Verheißungen Christi würdig sind.

Bleiben Sie bei uns und helfen Sie uns, damit wir Kämpfe in Siege und Schmerzen in Freuden verwandeln können.

Bete für uns, oh Mutter, denn du bist nicht nur die Mutter des Schmerzes, sondern auch die Frau aller Gnaden.

Unsere Liebe Frau der Schmerzen, stärke mich in den Leiden des Lebens. (3x) Amen!“

Novene zu Unserer Lieben Frau der Schmerzen

Einführung in jeden Tag.

„Oh mein Gott! Ich glaube, ich bete an, ich hoffe und ich liebe dich. Ich bitte um deine Vergebung für diejenigen, die nicht glauben, nicht anbeten, nicht hoffen und dich nicht lieben. Oh, Heilige Dreifaltigkeit, Vater, Sohn.“ und Heiliger Geist! Ich verehre dich zutiefst und biete dir den kostbarsten Leib, das Blut, die Seele und die Göttlichkeit unseres Herrn Jesus Christus an, der in allen Tabernakeln der Welt gegenwärtig ist, als Sühne für die Verbrechen, die er durch die Sünden beleidigt hat Dank der unendlichen Verdienste Deines Allerheiligsten Herzens und der Fürsprache des Unbefleckten Herzens Mariens bitte ich Dich um die Bekehrung der Sünder.“

erstes Gebet

„Oh, Jungfrau! Der schmerzvollste auf der Welt nach deinem Sohn, mit dessen Leiden du immer verbunden warst, ich bitte dich, gib mir die Kraft, für meine Sünden zu leiden, so wie du für unsere gelitten hast, damit du meine Leidenschaften und Begierden am Kreuz Christi kreuzigst Ich führe sie auf dem Weg meines Lebens, gehe auf den Herrn zu und beharre ständig an deiner Seite, meine Mutter, am Fuße des Kreuzes deines Sohnes, möge er immer mit dir leben und sterben, erlöst und geheiligt vom Allerheiligsten Blut, das kostbare Geschenk unseres Erlösers. . Ich bitte Sie auch für Ihre Sorgen, meine Bitte in dieser Novene zu hören und mir, wenn es Ihnen passt, zu gewähren, was ich von Ihnen verlange.“

Letztes Gebet + 3 Ave Maria

„Denken Sie daran, Jungfrau und Mutter Gottes, wenn Sie in der Gegenwart des Herrn sind, dass Sie für uns sprechen und seine Empörung von uns nehmen. Oh Heilige Mutter! Schenke mir diera Gnade: Repariere in meinem Herzen wirksam die Wunden Jesu gekreuzigt. Lass Christus in mir den Tod erleiden, lass ihn seine Leidenschaft und sein Schicksal teilen und über seine Wunden nachdenken. Damit ich nicht im ewigen Feuer verbrenne, verteidige mich Du, Oh! Jungfrau, mit deinen Gebeten, am Tag des Gerichts. Und du, oh! Christus, wenn ich dieses Leben für deine liebe Mutter verlasse, lass es die Palme des Sieges erreichen. Wenn mein Körper stirbt, musst du meiner Seele die Herrlichkeit des Paradieses ermöglichen.“

Erster Tag

„Oh, traurige Jungfrau! Da du dein blühender Baum warst, warst du so betrübt; und ich, dürrer und nutzloser Baum, möchte in Frieden leben, und ich bin ungeduldig gegenüber allen Krankheiten und Widrigkeiten. Ich bitte dich, mir einen Geist der Buße, der Demut und der christlichen Demütigung zu schenken, um dich und deinen geliebten Sohn, der für mich gekreuzigt wurde, nachzuahmen.“

Zweiter Tag

„Oh, traurige Jungfrau! Aufgrund des Schmerzes, den Sie erlitten haben, als der alte Mann Simon die Widersprüche prophezeite, mit denen die Welt Ihren Sohn verfolgen würde, bitte ich Sie, zuzulassen, dass ich mich nicht unter den weltlichen Feinden Ihres Sohnes befinde, sondern unter denen, die sich demütig zu Ihrer Lehre bekennen. und spiegele es in seinen wahrhaft christlichen Bräuchen wider, damit auch er zu denen gehört, für die er Auferstehung und Leben sein wird.

Dritter Tag

„Oh! Traurige Jungfrau! Für den Schmerz, den du hattest, als der stolze und ehrgeizige Herodes deinen Sohn töten wollte, der gekommen ist, um uns das Leben zu schenken, befreie mich von allem Ehrgeiz und Stolz und vertreibe deinen Sohn, den Er ruft, statt ihn zu vertreiben.“ und legt alle meine Interessen beiseite, damit er als sein treuer und gehorsamer Vasall über mich herrsche, um mit ihm in Herrlichkeit zu regieren.

Vierter Tag

„Oh, traurige Jungfrau! Wegen des Schmerzes, den Sie erlitten haben, als Sie Ihren Sohn in Jerusalem verloren haben und drei Tage lang nach ihm gesucht haben, bitte ich Sie, dass ich ihn niemals wegen der Sünde verliere, und dass ich, wenn ich ihn verliere, mit Reue nach ihm suche ; Wenn ich danach suche, finde ich es mit einem aufrichtigen Bekenntnis im Tempel und bewahre es bei der wahren Religion.

Fünfter Tag

„Oh, traurige Jungfrau! Wegen des Schmerzes, den du erlitten hast, als du deinen Sohn durch das Tal der Bitterkeit nach Golgatha begleitet hast, lass auch mich ihn begleiten und das Kreuz tragen, das mir deine Vorsehung gegeben hat, mit demütiger Geduld und würdevoller Beständigkeit, wobei ich alle Krankheiten gut ertrage kommen. von meinen Nachbarn.“

Sechster Tag

„Oh, traurige Jungfrau! Für den Schmerz, den du hattest, als du sahst, wie Jesus ans Kreuz genagelt wurde, gewähre mir, die Früchte seines Leidens zu genießen, ein wahrer, mit Christus gekreuzigter Christ zu sein und es als Ehre zu betrachten, etwas zu leiden und zu erleiden. Christ zu sein und christliche Tugenden zu praktizieren.“

Siebte Tag

„Oh, traurige Jungfrau! Wegen des Schmerzes, den du erlitten hast, als du deinen toten Sohn empfingst und vom Kreuz abnahmst, bitte ich dich, mir meine Fehler zu verzeihen, die die Ursache für seinen Tod waren, und dass seine Wunden tief in meiner Erinnerung und in meinem Herzen eingeprägt bleiben . , als Zeugnis seiner Liebe, damit er ihn bis zum Tod liebt“.

Achter Tag

„Oh, traurige Jungfrau! Für den Schmerz, mit dem du deinen Sohn ins Grab begleitet und ihn dort begraben gelassen hast, gewähre mir, dass er mit Hilfe der Religion stirbt und mit Christus unter den gläubigen Christen begraben wird; damit er es verdient, am Tag des Gerichts mit den wahren Christen aufzuerstehen und zur Rechten des Vaters geführt zu werden.“

neunter Tag

„Oh, traurige Jungfrau! Gewähre mir, dass, so wie du für deine Schmerzen große Ehre im Himmel empfängst und dort als glorreiche Königin der Märtyrer triumphierst, so auch ich nach einem gedemütigten Leben mit Christus es verdiene, ewig in Herrlichkeit mit Christus zu leben.

All die Heilige Sie erleben Momente der Prüfungen, aber Maria hat zusätzlich zu ihrer noch eine viel größere Prüfung zu ertragen: Sie sah ihren geliebten Sohn auf dem Weg nach Golgatha. durch Bibel Wir können ihren Weg der Flucht, der Verfolgung und der größeren Liebe mit einem universellen Ziel verfolgen. Aus diesem Grund danken wir Unserer Lieben Frau, die trotz so großer Schmerzen liebevoll die Mission angenommen hat, die Christus ihr bei seiner Kreuzigung anvertraut hat: alle Männer und Frauen zu lieben, als wären wir alle ihre Kinder.

Zu Bis heute werden Botschaften der göttlichen Liebe übermitteltSie überwinden die Barrieren der Zeit und sind dafür verantwortlich, unseren Seelenfrieden und unseren Glauben an eine bessere Zukunft zu bewahren.

Meistern Sie die Herausforderungen Ihres Lebens mit der Hilfe erfahrener Esoteriker

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Unsere Liebe Frau der Schmerzen – Das Heilige Herz

und alles rund um Horoskope, Tarot, Rituale und alles, was damit zusammenhängt, gefallen hat …

 Unsere Liebe Frau der Schmerzen – Das Heilige Herz

  Unsere Liebe Frau der Schmerzen – Das Heilige Herz

  Unsere Liebe Frau der Schmerzen – Das Heilige Herz

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Tarot

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Tarot