Über 100 sojafreie Rezepte für Mütter

Über 100 sojafreie Rezepte für Mütter

Eine Ressource für stillende Mütter, die sich milch- und sojafrei ernähren müssen, mit über 100 soja- und milchfreien Rezepten, Produktempfehlungen und mehr.

Ich bin mir nicht sicher, ob diera Information immer häufiger vorkommt oder ob es wirklich mehr Allergien gibt, aber es kommt immer häufiger vor, dass Mütter beim Stillen auf Milchprodukte (und Soja) verzichten müssen. Olivia hatte eins einzigartiges kulinarisches Erlebnis Und irgendwann dachten wir, sie müsste vielleicht wegen ihres Refluxes auf Milchprodukte verzichten, aber am Ende war das nicht nötig.

Meine beste Freundin (Alyssa) hingegen hat ein kleines Mädchen (Sophie), das unter starkem Reflux leidet und ihre Ernährung auf 100 % Milch- und Sojafrei umstellen musste, um Reflux und Gewichtszunahme zu lindern. Dies wird als Milch-Sojaprotein-Intoleranz (MSPI) bezeichnet. Ich weiß, dass es vielen anderen Müttern genauso geht, deshalb wollte ich einen Leitfaden mit vielen tollen Ressourcen zusammenstellen. Große Ernährungsumstellungen (z. B. der Verzicht auf Milchprodukte und Soja) können überwältigend sein, insbesondere wenn Sie eine junge Mutter sind und eine Million anderer Dinge zu tun und sich Sorgen zu machen haben.

Selbst als Rezeptentwickler, der sich mit der Erstellung von Rezepten für bestimmte Ernährungsbedürfnisse auskennt, weiß ich, dass das Lesen aller Lebensmitteletiketten und die Recherche nach Rezepten überwältigend sein kann. Vor allem, da Milchprodukte und Soja Zutaten sind, die in Lebensmitteln vorkommen, von denen man nie erwarten würde … woher wussten Sie, dass einige Weine Soja enthalten oder bei der Schönung Milchprodukte verwenden?

Allergien und Unverträglichkeiten bei Babys

Eines der ersten Dinge, die Gesundheitsexperten berücksichtigen, wenn ein gestilltes Baby extrem wählerisch ist oder Blähungen hat, ist die Ernährung der Mutter. Natürlich können Babys wählerisch oder blähend sein und keine Unverträglichkeit oder Allergie gegen etwas haben, das die Mutter isst. Weitere wichtige Anzeichen, auf die Sie achten sollten: Hautausschlag, Nesselsucht, Ekzeme, Schmerzen im Gesäß, trockene Haut; Keuchen oder Asthma; Stauungs- oder Erkältungssymptome; rote, juckende Augen; Ohr-Infektion; Reizbarkeit, Unruhe, Krämpfe; Darmbeschwerden, Erbrechen, Verstopfung und/oder Durchfall oder Stuhlgang mit Schleim oder Blut. ( Brunnen ) Darauf sollte ich manchmal auch hinweisen Blut im Stuhl ist nicht sichtbar. Im Fall meines Freundes war das Blut mikroskopisch klein, sodass sie es nicht gewusst hätten, wenn sie keinen Windeltest durchgeführt hätten!

Wenn ein Arzt glaubt, dass Ihr Baby an einer Kuhmilchprotein-Intoleranz (CMPI) oder einer Kuhmilchprotein-Allergie (CMPA) leidet, besteht die typische Empfehlung darin, zunächst einige Monate lang Milch aus der Ernährung der Mutter zu streichen und zu prüfen, ob sich dadurch die Situation verbessert Symptome. . Ihr Arzt wird Ihnen möglicherweise auch zu diesem Zeitpunkt den Verzicht auf Soja empfehlen oder auch nicht. Nach ein paar Monaten empfehlen sie möglicherweise eine Wiedereinführung, um zu sehen, ob die Symptome wieder auftreten oder nicht. Die meisten Babys erholen ihre Unverträglichkeit oder Allergie im Alter von 3 Jahren.

Die Proteine ​​aus dem, was Mama isst, können innerhalb von 3–6 Stunden nach einer Mahlzeit in der Muttermilch auftauchen. Was Sie also essen, hat Auswirkungen auf Ihr Baby! ( Brunnen ) Denken Sie auch daran, dass es zwischen 10 Tagen und 3 Wochen dauern kann, bis das Kuhmilchprotein aus Ihrem Körper entfernt ist. Seien Sie also geduldig und lassen Sie die Milch zwei bis drei Wochen lang vollständig klären, bevor Sie die Ergebnisse auswerten.

Wo soll man anfangen?

Ich weiß, dass sich diera Wendung zu Beginn sehr überwältigend anfühlen kann. Meine beiden Top-Empfehlungen für eine erfolgreiche Ernährungsumstellung sind:

  1. Bilde dich.
  2. Ändere deine Denkweise.

Was meine ich damit? Die Änderung Ihrer Denkweise ist enorm! Anstatt an alles zu denken… kann nicht Denken Sie über all die einfachen Geschäfte nach, die Sie machen können. Überprüfen Sie Ihre regelmäßigen Mahlzeiten, Rezepte und Zutaten und sehen Sie, wo Soja und Milchprodukte auftauchen. Es kann auch Spaß machen, nach neuen Produkten zu suchen, die Sie begeistern … Wer weiß, vielleicht finden Sie ja ein paar neue Favoriten.

In Bezug auf Lebensmittel, auf die Sie achten sollten, habe ich unten ein paar Listen eingefügt. Überprüfen Sie jedoch immer die Lebensmittelverpackungen und -etiketten, da Milchprodukte und Soja Dinge hinzufügen können, die Sie nicht erwarten würden. Es ist auch wichtig zu wissen, dass Babys auf das Protein in der Kuhmilch reagieren, nicht auf Laktose. Allerdings helfen laktosefreie Produkte nicht. Außerdem sollten Sie wissen, dass „vegan“ bedeutet, dass das Produkt keine tierischen Produkte enthält (also keine Milchprodukte), aber viele vegane Lebensmittel enthalten Soja!

  • Käse
  • Kuhmilch
  • traditioneller Joghurt
  • Suppen und Nudeln aus der Dose
  • Cremige Nudelsaucen
  • Milchcreme
  • Butter
  • Pommes Frites, Cracker und Popcorn mit Käsegeschmack.
  • Einige Salatdressings
  • Schokoladenstückchen und Schokoriegel
  • Molkeproteinpulver
  • Sojasauce, Tamari und Teriyaki
  • Tofu
  • tempeh
  • Edamame
  • Miso
  • Soja Milch
  • Gemüsebrühe (nicht immer, schauen Sie einfach auf das Etikett)
  • Fisch- und Fleischkonserven
  • Einige Backwaren, Müsli und Kekse
  • Proteinriegel
  • Einige vegane Proteinpulver

Ohne Milchprodukte + ohne Soja, empfehle ich

  • Urküche Ich bin kein Teriyaki – Sojafreie Teriyaki-Sauce zum Braten.
  • Primal Kitchen Avocado-Mayonnaise – Die meisten Mayonnaise sind milchfrei, da Eier milchfrei sind, aber viele verwenden Sojaöl, also überprüfen Sie Ihre Etiketten.
  • Coconut Aminos – Dies ist ein großartiger Ersatz für Sojasauce, die offensichtlich aus Sojabohnen hergestellt wird.
  • Sky Valley Organic Sriracha ist frei von Soja und Milchprodukten.
  • Fácil Mills – Alle Produkte von Fácil Mills sind frei von Soja und Milchprodukten. Ich liebe ihre Cracker, Bananenbrotmischung, Eisbelag usw.
  • genieße das Leben – alle ihre Produkte sind frei von 14 Allergenen, einschließlich Soja und Milchprodukten. Ich verwende ständig ihre Schokoladenstückchen und liebe sie. Sie haben auch Kekse, Müsliriegel und andere tolle Artikel.
  • Nuzest Proteinpulver – Die Zutatenliste für dieses Proteinpulver dieser Marke ist sehr kurz und es ist frei von Milchprodukten und Soja. Ich liebe die Geschmacksrichtungen Schokolade und Vanille. Verwenden Sie den Gutscheincode, um Vogelfutter zu essen und 15 % Rabatt auf Ihre Bestellung zu erhalten.
  • Dave’s Killer Bread & English Muffins – Tolle Brotprodukte, die frei von Milchprodukten und Soja sind.
  • Earth Cómputo „Buttery“-Vermehrung: Achten Sie auf die sojafreie Sorte. Dies ist ein toller Ersatz für normale Butter zum Bestreichen von Toast oder zum Backen.
  • Käse auf pflanzlicher Basis – Heutzutage gibt es eine Menge pflanzlicher Käseoptionen auf dem Markt. Schauen Sie sich einfach die Etiketten an und probieren Sie unbedingt ein paar Marken aus, um eine zu finden, die Ihnen gefällt. Hier ist eine Anleitung dazu bester veganer Käse . Achten Sie unbedingt auf das Sojaetikett!
  • Milchfreier Joghurt – Genau wie milchfreie Milch- und Käseprodukte gibt es auch viele milchfreie Joghurtoptionen. mein persönlicher Favorit ist Küche . Ich liebe seine Einfachheit und Einfachheit.
  • Larabar – Die meisten ihrer Riegel sind frei von Milchprodukten und Soja. Sie haben Einträge auf ihrer Website!
  • RXBAR – Es scheint, dass alle ihre Riegel milch- und sojafrei sind.
  • Chomps – Wenn Sie auf der Suche nach einem einfachen Snack auf Proteinbasis sind.

Lebensmitteltipps

Während die Forderung nach „vegan“ auf der Verpackung den Beschränkungen für Milchfreiheit entspricht, können viele vegane Produkte möglicherweise Soja enthalten. Glücklicherweise sind vegane und milchfreie Produkte bekannte Nahrungsmittelunverträglichkeiten, weshalb auf vielen Etiketten „milchfrei“ oder „DF“ oder „vegan“ steht. Schauen Sie sich zunächst diera Produkte an und dann Soja. Auf dem Etikett steht möglicherweise deutlich „sojafrei“, bei allen Sojaprodukten müssen Sie jedoch möglicherweise eine kurze Überprüfung der Zutatenliste durchführen.

Bioläden werden deine Freunde sein! Dies erreichen sie mit einzigartigen Produkten, die sich an die unterschiedlichen Ernährungseinschränkungen anpassen. Ja Während große Lebensmittelgeschäfte ihr Angebot erweitert haben, ist es möglicherweise einfacher, in einem Reformhaus einzukaufen, um mehr milch- und sojafreie Optionen zu erhalten. Wenn Sie sich wohl fühlen und wissen, nach welchen Produkten Sie suchen müssen, können Sie in Ihrem gewohnten Supermarkt danach suchen!

Ich schwöre auch florierender Markt für Vorratsartikel und sie haben eine Möglichkeit, die Produkte auf ihrer Website zu filtern, sodass Sie Artikel finden können, die frei von Milchprodukten und Soja sind. tragen Mein Anruf für eine 30-tägige kostenlose Testversion und 25 % Rabatt auf Ihre erste Bestellung.

Über 100 soja- und milchfreie Rezepte

Ich habe einen Abschnitt meiner Website gewidmet Rezepte ohne Milchprodukte Aber ich möchte dies zu einer Ressource mit soja- und milchfreien Rezepten machen und auch einige Hinweise geben, die hilfreich sein könnten.

Frühstück

  • Haferflocken – Haferflocken sind eine einfache Option, da sie mit Wasser oder milchfreier Milch zubereitet werden können. Hafer ist auch ein ausgezeichnetes Lebensmittel, das Sie in Ihre Ernährung integrieren können, da es die Milchproduktion unterstützt. Ein paar Rezepte zum Ausprobieren: Apfel-Zimt-Haferflocken, Erdnussbutter-Haferflocken, Bananen-Chia-Haferflocken, Zucchinibrot-Haferflocken
  • Gebackene Haferflocken – Über 14 Rezepte für gebackene Haferflocken stehen zur Auswahl und alle sind milchfrei oder können problemlos ohne Milch zubereitet werden. Ich liebe einfache geröstete Haferflocken mit Erdbeeren und geröstete Haferflocken mit Ahorn-Pekannuss
  • Overnight Oats – ich habe viele Optionen und die meisten sind milchfrei. Wenn es Joghurt gibt, können Sie milchfreien Joghurt verwenden.
  • Gebackene Haferflocken-Bowls – Perfekt für das Frühstück unterwegs.
  • Chia-Pudding – Probieren Sie mein Grundrezept für Chia-Pudding oder etwas Einzigartiges wie dieran Bananensplit-Chia-Pudding
  • Große Welle – Granola Easy Hemp Granola, getreidefreies Müsli mit 5 Zutaten
  • Avocado Toast – Versuche dies Avocado-Toast mit Hummus (Vergessen Sie nicht, sojafreien Hummus zu verwenden)
  • Milchfreie Spinat-Quiche – Meine Freundin sagt, dies sei ihr Lieblingsrezept für ein milch- und sojafreies Frühstück und Mittagessen. Vergessen Sie nicht, eine schalenfreie Milch- und Sojabasis wie Wholly Wholesome zu verwenden.
  • zittert – Die meisten Shakes, die Sie hier finden, sind soja- und milchfrei, solange Sie milchfreie Milch und Joghurt verwenden. Einige Rezepte zum Ausprobieren: Grüner Erdnussbutter-Smoothie , Gesunder Nuss-Smoothie , Laktationsshake mit Schokolade Ist Kürbiskuchensmoothie.
  • Sautierter Frühstückssalat
  • Pfannkuchen : Kokosmehl-Pfannkuchen, Blaubeer-Protein-Pfannkuchen, Kürbis-Pfannkuchen
  • Muffin: Vegane Blaubeer-Muffins, gesunde Haferkleie-Muffins, mehllose Kürbis-Muffins
  • Vegane Kürbis-Zimtschnecken

Mittags/Abendessen mit Hühnchen

  • Eine Pfanne mit gebratenem Hähnchen – Jeder liebt dieses!
  • Thailändische Kürbisspaghetti – Ich persönlich liebe dieses nicht-traditionelle Pad Thai!
  • Kung Pao Hühnerfleisch – Verwenden Sie Kokosnuss-Aminosäuren und überprüfen Sie die Etiketten auf der Sriracha-/Chili-Sauce.
  • Hühnchen-Apfelessig
  • Gegrilltes Hühnercurry
  • Gesundes Hühnchen mit weißen Bohnen Hühnchen mit Chili
  • Koriander-Limetten-Hähnchen-Burger
  • Hühnchensalat mit Mandelbutter – ich weiß, das klingt seltsam, aber glauben Sie mir. Es ist lecker.
  • Butterhähnchen aus dem Slow Cooker
  • Slow Chicken Wildreissuppe
  • Langsame Hühnchen-Fajita-Suppe
  • Gesunde gegrillte Chicken Palitos de pollo
  • Gesunder Curry-Hühnersalat – Die Mayonnaise ist milchfrei, achten Sie nur darauf, dass die Marke, die Sie kaufen, sojafrei ist.

Mittag-/Abendessen mit Truthahn

  • Kohlrouladen ohne Füllung
  • Zucchini-Taco-Boote ohne Milch
  • Eierrolle in einer Schüssel – Achten Sie darauf, nur Kokos-Aminosäuren oder flüssige Bragg-Aminosäuren zu verwenden.
  • Popeye Truthahnfleischbällchen

Mittag-/Abendessen mit Wurst

  • Wurst-Eier-Auflauf mit Gemüse Gemüse
  • Langsame Wurst- und Kohlsuppe
  • Gesunde Salchichon-Chorizo ​​und gegrillte Chorizo

Mittag-/Abendessen mit Meeresfrüchten

  • geschwärzter Lachs
  • Knoblauchgarnelen und Spargel mit Zucchini-Nudeln
  • Thailändisches grünes Curry mit Garnelen
  • Lachs-Pistazien-Salat mit würzigem Harissa-Dressing
  • Schneller und einfacher Balsamico-Lachs
  • Thunfischschüssel mit Avocado und Brokkoli
  • Thunfischsandwich mit offenem Thunfisch-Hummus – Verwenden Sie unbedingt einen Hummus ohne Sojaöl (die meisten tun das nicht, aber Sabra schon).
  • Süßkartoffel-Thunfisch-Salat (ohne Mayo)

Vegetarisches Mittag-/Abendessen

  • Tortillapizzas mit Hummus: Verwenden Sie unbedingt Hummus ohne Sojaöl.
  • Sommergemüsecurry
  • Süßkartoffel- und Schwarzbohnen-Burger
  • Thai-Kohlpaste
  • Veganer Pesto-Nudelsalat
  • Süßkartoffel-Curry mit 5 Zutaten – ich habe gerade nachgeschaut und es scheint, dass die Currypasten (rot und grün) von Thai Kitchen frei von Milchprodukten und Soja sind.
  • Süßkartoffel-Kichererbsen-Bowl – verwendet Kokos-Aminosäuren
  • vegane Krabbenkuchen

Salate

  • Quinoa-Salat mit Grünkohl und gerösteten Süßkartoffeln
  • Gesunder Kartoffelsalat (ohne Mayo) )
  • Brokkolisalat mit Brokkoli-Rosinen – Es wird mit einer cremigen Cashewsauce anstelle von Mayonnaise zubereitet und ist so lecker!
  • Gepökelter Kichererbsensalat
  • Knuspriger Blumenkohlsalat
  • gerösteter süsser Kartoffelsalat
  • Obstsalat mit Minze

vegetarische Suppen

  • Vegane Butternusskürbis-Currysuppe
  • Einfache schwarze Bohnensuppe
  • Slow Cooker Minestrone-Suppe

Seiten

  • Gerösteter Butternusskürbis und Sommerzucchini
  • Gefrorener, gefrorener Brokkoli
  • Gerösteter Ahorn-Zimt-Kürbis
  • Gebackene Kartoffelchips mit Süßkartoffeln
  • Gebackene Kürbis-Pommes
  • gebackene Okra
  • gesunde Guacamole
  • Gesunder Süßkartoffelauflauf – Eine tolle Beilage zu Feiertagsgerichten.
  • Gesunder Auflauf mit grünen Bohnen – Achten Sie darauf, nur Bragg’s Coconut Aminos oder Liquid Aminos zu verwenden.

Vorspeisen + Desserts

Snacks sind für frischgebackene Mütter der Schlüssel zum Überleben. Alles, was schnell und einfach geht und mit einer Hand gegessen werden kann, ist besser! Ich habe jede Menge Snack-Rezepte und viele davon sind milch- und sojafrei oder können mit ein paar Änderungen ganz einfach auf diera Weise zubereitet werden.

  • Energiebälle und -bisse : Einfache Proteinbällchen ohne Backen, Datas Energiebälle , Energiebällchen ohne Kuchen, Stillbisse Bei Proteinbällchen unbedingt beachten Verwenden Sie ein milchfreies Sojapulver und Proteinpulver.
  • Laktationskekse – Verwenden Sie Schokoladenstückchen von „Enjoy Life“ – Wenn Sie einer frischgebackenen Mutter etwas mitbringen möchten, ist dies das perfekte Geschenk!
  • Erdnussbutter-Haferkekse – Verwenden Sie Schokoladenstückchen von Enjoy Life
  • Chocolate Chip Tahini Cookies
  • 4-Zutaten Samoa – Verwenden Sie Schokoladenstückchen von Enjoy Life
  • Keine Mandelkekse backen
  • Quinoa-Lebkuchenplätzchen
  • Haferflocken-Chia-Kekse
  • Gesunde Kekse ohne Kekse
  • Kekse aus Kokosmehl
  • Die BESTEN gesunden Haferkekse
  • Laktationsshake mit Schokolade – Verwenden Sie ein soja- und milchfreies Proteinpulver
  • Cupcake aus Kokosmehl
  • Erdnussbutterbecher mit 5 Zutaten – Verwenden Sie Schokoladenstückchen von Enjoy Life
  • Apfel-Samoas mit Karamell-Datteln
  • frittierte Süßkartoffeln
  • veganes Apfelbrot
  • Gesundes Zucchinibrot
  • Gesunde Erdnussbutterbällchen
  • Schokoladen-Erdnussbutter-Bananen-Häppchen
  • Gesunder Apfel-Crisp mit Haferflocken- und Walnuss-Topping
  • Gefüllte Datteln mit in Schokolade getauchten Snickers
  • Bananenbrei mit einer Abdeckung von Schokolade
  • Eistorte mit 3 Zutaten
  • Schokoladen-Bananen-Eis

Weitere Ressourcen ohne Soja und Milchprodukte

  • Milchprodukte und andere Nahrungsmittelunverträglichkeiten bei gestillten Babys
  • 17 milch- und sojafreie Rezepte zum Stillen
  • da mir die Milch ausgegangen ist + Ein Jahr lang kein Soja

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Über 100 sojafreie Rezepte für Mütter

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Über 100 sojafreie Rezepte für Mütter

  Über 100 sojafreie Rezepte für Mütter

  Über 100 sojafreie Rezepte für Mütter

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück