Turmalin – Der Stein, der Energie entfernt

Turmalin – Der Stein, der Energie entfernt

1.361

Es gibt verschiedene Arten dieses Steins, darunter Schwarz, Grün, Blau und Rot. Auch andere Steine ​​wie Olhos de Gato gehören zur Familie der Steine Turmalin. Es kommt in Ländern wie Brasilien, der Sowjetunion und Mexiko vor. Im Allgemeinen ist dieser Stein dafür bekannt, dass er negative Energien vom Träger wegleitet und zerstreut. Wie wäre es, alle seine Eigenschaften zu kennen?

Bedeutung des Turmalinsteins

Turmalin ist in seiner Zusammensetzung ein sehr komplexes Mineral und kommt in verschiedenen Farben vor. Jede Farbe hat Besonderheiten hinsichtlich mystischer Eigenschaften und Wirkungen auf den Menschen.

Der Name dieses Steins kann mit dem singhalesischen Wort „turmali“ in Verbindung gebracht werden, was „Stein, der Grau anzieht“ bedeutet. Beim Erhitzen oder Abkühlen erzeugt Turmalin für kurze Zeit elektrische Energie, was der Bedeutung seines Namens entspricht.

Vielleicht hat dieser Stein deshalb die Fähigkeit, die in der Person, die ihn trägt, vorhandenen negativen Energien zu vertreiben und so spezifische Probleme zu lösen. Der elektrische Charakter wird auch mit seinen Auswirkungen auf die Gehirnverbindungen in Verbindung gebracht und fördert die Konzentration und das logische Denken.

Turmalinkraft

Es hat die Kraft, die spezifischen Probleme des Trägers zu lösen, indem es negative Energien entfernt. Es kann aber auch für allgemeine Reinigungszwecke eingesetzt werden, beispielsweise bei der Anwendung in der Umwelt.

Auf der spirituellen Ebene hat dieser Stein die Kraft, bei der Erleuchtung zu helfen. Es liefert keine Antworten, hilft aber bei Ihrer Suche.

Turmalinzeichen und Berufe.

Es ist der Geburtsstein für Waage, Skorpion und Steinbock. Im Berufsleben kommen Elektriker, Bergleute und Telefonisten am besten von seiner Wirkung.

Eigenschaften von Turmalinsteinen

Eines der gemeinsamen Merkmale aller Turmalinarten (in ihren verschiedenen Farben) ist ihre reinigende Wirkung. Dieser Stein kann die Reinigung von Körper und Seele fördern.

Wie wir bereits erwähnt haben, hängt seine Haupteigenschaft mit seiner Fähigkeit zusammen, negative Energie zu absorbieren und abzuleiten. Durch die Entfernung dieser schädlichen Elemente wird das Auftreten körperlicher und geistiger Erkrankungen verhindert.

Der pyroelektrische Effekt, der durch das Erhitzen dieses Steins entsteht, ist mit seiner Eigenschaft verbunden, jedem, der ihn trägt, mehr Verstand und Konzentration zu verleihen. Es wirkt auf die Verbindungen des Gehirns und fördert Veränderungen auf der körperlichen Ebene.

Turmalin-Typen

blauer Turmalin – Es stärkt den spirituellen Charakter des Trägers und hilft beim Verhandlungs- und Gesprächsprozess.

schwarzer Turmalin – Als Schutzstein hat er die Kraft, negative Energien abzuwehren.

grüner Turmalin – Er gilt als heilender Turmalin und hilft auch bei der Kreativität. Seine Energie kann Vitalität und Verjüngung bringen.

roter Turmalin – Da es sich um eine sehr seltene Sorte handelt, sind ihre Wirkungen und Eigenschaften nicht sicher bekannt.

Typische Verwendung von Turmalin

Es hat wissenschaftliche, ästhetische und spirituelle Anwendung. Das Material wird in Manometern und auch in der Zusammensetzung einiger Mikrofone eingesetzt. Bei der Schmuckherstellung ist die Verwendung von blauem Turmalin üblich. Dies ist die teuerste Steinart, wenn auch nicht die seltenste.

Verwendung in der Meditation

Es hilft, mehr Ruhe und Frieden zu bringen und auch die Kreativität zu wecken. Daher sorgt es für Ausgeglichenheit während der meditativen Praxis.

Therapeutische Wirkungen

  • Chakren: fünfter Kehlkopf
  • Gesundheit: Visión
  • Empfehlung: Schilddrüsenprobleme

Technische Eigenschaften

  • Idee: seltsam
  • Beharrlichkeit: 7-7,5
  • Chemische Zusammensetzung: Komplexes Aluminiumborosilikat mit variabler Zusammensetzung.
  • Herkunft: USA, Brasilien, Mexiko und die Sowjetunion.

So reinigen und beleben Sie Ihren Stein

Um den Blauen Turmalin oder jede andere Version dieses Steins zu reinigen, können verschiedene Methoden angewendet werden, von den einfachsten bis zu den anspruchsvollsten. Zur ersten Gruppe gehört die Reinigung mit fließendem Wasser oder das Eintauchen des Steins in Salzwasser für einige Stunden.

Für eine anspruchsvollere Reinigung empfiehlt sich die Verwendung von Bachwasser oder sogar der Einsatz von Weihrauch. Um sicherzustellen, dass Ihr Stein alle seine Eigenschaften behält, ist es interessant, ihn mit Energie zu versorgen.

Die Steine ​​verlieren mit der Zeit ihre Festigkeit, vor allem durch den Kontakt mit dem Träger. Dadurch verlieren sie ihre Eigenschaften. Die gute Nachricht ist, dass der Verlust nicht dauerhaft ist. Stellen Sie sich Ihren Stein wie eine wiederaufladbare Batterie vor.

Der Energetisierungsprozess kann durch Sonnenlicht, Sonnenlicht, Kontakt mit der Natur oder sogar durch das Vergraben des Steins erfolgen.

Er wollte gern alles über ihn wissen. Turmalin und seine Variationen? Um alle Vorteile nutzen zu können, ist es wichtig, die Verwendung, Eigenschaften und Eigenschaften eines Steins zu kennen. Wenn ja, siehe auch:

Kennen Sie alle Eigenschaften des Sternensteins

Feuerachat – Erfahren Sie jetzt alles über dieran kraftvollen Stein

Erfahren Sie alles über den Amethyststein

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Turmalin – Der Stein, der Energie entfernt

und alles rund um Horoskope, Tarot, Rituale und alles, was damit zusammenhängt, gefallen hat …

 Turmalin – Der Stein, der Energie entfernt

  Turmalin – Der Stein, der Energie entfernt

  Turmalin – Der Stein, der Energie entfernt

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Rituale

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Rituale