Treffen Sie Emmanuel, Chicos Geistführer

Treffen Sie Emmanuel, Chicos Geistführer

359

Das erste Mal Emmanuel Er erschien Chaval Xavier am 10. Juli 1927 auf der Farm seiner Mutter. Er hörte seine Stimme und erhaschte dann einen flüchtigen Blick auf einen stattlichen Jüngling im strahlenden Gewand eines Priesters.

Aber das geschah erst 1931, als er unter einem Baum betete Junge Xavier Er sah ein leuchtendes Kreuz und als er die Gestalt von Emmanuel bemerkte, sagte er:

  • Sind Sie wirklich bereit, in der Medialität zu arbeiten?
  • Ja, wenn mich die guten Geister nicht verlassen.
  • Sie werden nicht im Stich gelassen, aber dafür müssen Sie arbeiten, studieren und nach dem Guten streben.
  • Glauben Sie, dass ich in der Lage bin, die Zusage anzunehmen?
  • Perfekt, solange Sie die drei Grundpunkte des Dienstes respektieren.
  • Was ist der erste Punkt?
  • Disziplin.
  • Und der zweite?
  • Disziplin.
  • Und der dritte?
  • Disziplin natürlich. Wir haben etwas zu erreichen. Dreißig Bücher für den Anfang.

(berühmter Dialog, der eine spirituelle Gesellschaft gründete, die mehr als 110 Emmanuel-Bücher hervorbrachte, psychographiert von Chaval Xavier)

Das Erbe von Emmanuel und Chaval Xavier

Und so begann der spirituelle Weg, der mit großer Disziplin, selbst in Momenten körperlicher Schwierigkeiten, mehr als 400 psychografische Werke hervorbrachte, um der Nachwelt die Weisheit und das Licht des Spiritualismus zu vermitteln.

Emmanuel würde lieber nur Chaval treffen, als in Materialisierungen für alle aufzutreten. Er sagte: „Freunde, Materialisierung ist ein Phänomen, das einige Gefährten verblüffen und ihnen sogar körperliche Heilung bescheren kann.“ Aber das Buch ist Regen, der riesige Ernten befruchtet und Millionen von Seelen erreicht. Ich bitte Freunde, diera Treffen von diesem Moment an auszusetzen.“

Chaval Xavier begleitete ihn den Rest seines Lebens, bis er im Alter von 92 Jahren inkarnierte. Einmal sagte er in einem Interview: „Im spirituellen Leben war Emmanuel ein wahrer Vater für mich, wegen der Zuneigung, mit der er meine Fehler erträgt, und wegen der Freundlichkeit, mit der er die Lektionen wiederholt, die ich lernen muss.“

Gab es eine spirituelle Verbindung zwischen Chaval Xavier und Emanuel?

Einige Gelehrte des Spiritualismus glauben, dass Chaval Xavier und Emmanuel in früheren Inkarnationen Blutsverwandte waren, weshalb ihre Seelenverbindung so stark war.

Im Buch „Vor zweitausend Jahren“ beschreibt Emmanuel eine seiner Inkarnationen als römischer Senator Publius Lentulos, zu der Zeit, als Jesus Christus die Erde bewohnte, und es wird angenommen, dass Chaval seine Tochter namens Flávia gewesen sein könnte.

Dies ist jedoch nur eine Hypothese, und bisher wurde nichts bestätigt. Aber ohne Emmanuels Liebe und Gesellschaft hätte Chaval Xavier uns sicherlich kein so schönes Erbe der Hoffnung und des Friedens hinterlassen.

Lesen Sie auch:

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Treffen Sie Emmanuel, Chicos Geistführer

und alles rund um Horoskope, Tarot, Rituale und alles, was damit zusammenhängt, gefallen hat …

 Treffen Sie Emmanuel, Chicos Geistführer

  Treffen Sie Emmanuel, Chicos Geistführer

  Treffen Sie Emmanuel, Chicos Geistführer

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Rituale

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Rituale