Transportlogistik: die Strategie von

Transportlogistik: die Strategie von

Verstehen Sie, wie diera zentrale Achse der Logistik funktioniert, die die Endergebnisse der gesamten Produktionskette beeinflusst.


Wenn wir an Logistik denken, ist das üblich Transportbezogene Funktionen Mir fällt auf. Das macht durchaus Sinn: Denn ohne den Transport von Rohstoffen und Endprodukten gibt es keinen Umsatz.

Wie wir im Einführungsartikel gesehen haben, ist die Logistik ein viel komplexerer Bereich und von einem Ende des Produktionsprozesses bis zum anderen präsent. Die direkte Verbindung des Sektors mit dem Transport ist hauptsächlich auf die damit verbundenen Kosten zurückzuführen: Im Durchschnitt werden 60 % der Logistikressourcen für diera Funktion bereitgestellt.

Ohne Transport gibt es daher keine Logistik. Ziel dieses Inhalts ist es daher, Fragen im Zusammenhang mit dem Betrieb, der Bedeutung der Routenführung und der Betreuung des Kundenerlebnisses sowie die Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Logistiktransport in Brasilien zu klären.


NAVIGATIONSMENÜ1 – Wie Transportlogistik funktioniert2 – Die strategische Bedeutung der Lieferroute3 – Herausforderungen des Logistiktransports in Brasilien4 – Transport als Kundenerlebnis5 – Welche Modalität Sie in Ihrem Unternehmen nutzen sollten


1 – So funktioniert Transportlogistik

Ziel der Unternehmenslogistik ist es, Abläufe effizienter und ergebnisorientierter zu gestalten. Dasselbe Konzept erstreckt sich auf Transportlogistik: Hier geht es darum, Vorräte und Waren so zu transportieren, dass ihre Integrität gewährleistet ist, ohne auf Concluya und niedrige Kosten zu verzichten.

Um realistische Logistikstrategien zu entwerfen, müssen Sie Ihr Unternehmen genau kennen, noch bevor Sie mit dem Transport beginnen. Wie hoch ist Ihre Produktionskapazität? Ist es möglich, das richtige Produkt, in der richtigen Menge, zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zu garantieren? Verfügen Sie über die Infrastruktur für das, was Sie vorschlagen? Mit anderen Worten: Planung ist der Schlüssel.

Auch die Investition in Informationstechnologie ist ein wichtiger Punkt für jeden, der schnelle und effiziente Transporte als Möglichkeit sieht, sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Auf diera Weise ist es möglich, den Betrieb besser zu kontrollieren und intermodale Lösungen zu kombinieren, die eine Kostensenkung bedeuten können.

2 – Die strategische Bedeutung der Lieferroute

Wenn wir über die Weiterleitung von Lieferungen nachdenken, ist Organisation einer der ersten Vorteile, die uns in den Sinn kommen, aber diera Strategie geht noch viel weiter.

Scripting dient dazu, Agilität zu gewährleisten und vor allem Investitionen zu optimieren. Marcio Benetti, Generaldirektor von Redder Logística und RDD Transportes, veranschaulicht:

„Stellen Sie sich vor, dass es in derselben Stadt 50 Verkaufsstellen gibt, die Produkte erhalten. Wenn jeder die Produkte montags und mittwochs zwischen 7 und 8 Uhr erhalten möchte, sind die Kosten sicherlich höher. Dies liegt daran, dass das gleiche Fahrzeug an dieran Tagen nicht mehr als ein oder zwei Punkte erreichen konnte. Das heißt, das Ideal besteht darin, dass die Lieferung die ganze Woche über in kürzester Zeit erfolgt, so dass eine bessere Nutzung von Geräten und Ressourcen möglich ist, ohne dass es stunden- und tagelang zu einer Konzentration kommt.“

Unabhängig davon, in welcher Branche Ihr Unternehmen tätig ist, vermeiden Sie durch die Organisation, Steuerung und Bewertung der Qualität der Transportlogistik Verschwendung und Probleme mit Ihren Kunden.

3 – Herausforderungen des Logistiktransports in Brasilien

Eine Investition in die Transportlogistik bedeutet auch, sich einigen Herausforderungen zu stellen. Sehen Sie sich einige der Schwierigkeiten an, die die Effizienz des Gebiets beeinträchtigen:

Auslagerung

Dies ist eine von vielen Unternehmen angestrebte Alternative, da es je nach Art des Transports, den das Unternehmen benötigt, unpraktisch wird, den eigenen Betrieb aufrechtzuerhalten. Ziel dieses Outsourcings ist es daher, die Kosten zu senken und gleichzeitig die Produktivität zu steigern.

Guten Logistikdienstleistern zu vertrauen, wird zur Herausforderung. Wenn die Gesellschaft nicht von hoher Qualität ist, treten Probleme auf. Bevor Sie einen Vertrag abschließen, prüfen Sie den Ruf des Lieferanten und bewerten Sie alle Vertragsklauseln, um zukünftige Probleme zu vermeiden.

Sicherheit

Der Mangel an Sicherheit beim Gütertransport ist ein ernstes Problem für diejenigen, die diera Art von Dienstleistung benötigen. Frachtdiebstähle verursachen nicht nur Sachschäden, sondern gefährden auch Mitarbeiter, die direkt im Transportwesen arbeiten. Der Abschluss einer Versicherung wird schließlich zur Pflicht.

Infrastruktur

Neben der Unsicherheit stellt die prekäre Infrastruktur der brasilianischen Autobahnen ein weiteres Hindernis für die Transportlogistik ofrecer. Das Hauptproblem sind Straßenschäden, die nicht nur die Fahrzeit verlängern, sondern auch zu Schäden an Fahrzeugen und Waren führen, was wiederum zu höheren Endproduktkosten führt. Eine gute Planung in Kombination mit geografischer Intelligenz und effizientem Routenmanagement kann eine Strategie sein, um dieses Problem zu überwinden und die Leistung gegenüber der Konkurrenz zu verbessern.

Technologie und Geschwindigkeit

Der strategische und qualifizierte Einsatz von Technologie ist für Unternehmen, die in der Zukunft bestehen wollen, von entscheidender Bedeutung. Da der Einkaufsprozess durch Websites und Aplicaciones vereinfacht wird, muss auch die Transportlogistik auf die immer schneller steigenden Anforderungen vorbereitet sein. Und sie erfordern auch immer schnellere Prozesse: Der Trend geht dahin, dass Lieferungen am selben Tag immer häufiger erfolgen. Die größte Herausforderung besteht darin, mit den Marktanforderungen Schritt zu halten, ohne die Qualität der Dienstleistungen zu mindern, die Kosten zu erhöhen oder die Mitarbeiter zu überlasten.

Transport als Kundenerlebnis

Einig ist man sich: Jeder, der en línea einkauft, möchte seine Bestellung gerne in der Hand haben. Je schneller die Lieferung erfolgt, desto höher sind die Chancen, dass Ihr Kundenerlebnis positiv beeinflusst wird. (Dann weit vor Ablauf der Frist dort ankommen: Wer liebt es nicht?)

Was aber, wenn das Gegenteil passiert? Wenn das Produkt viel länger als erwartet ankommt, während des Transports verloren geht oder beschädigt wird, wie wird Ihrer Meinung nach das Image des Unternehmens in den Augen des Kunden aussehen?

Der Transport steht in direktem Zusammenhang mit dem Kundenerlebnis. Es ist sinnlos, in die beste Produktionskette zu investieren und das beste Produkt zu erhalten, wenn die Bedeutung der Lieferung vernachlässigt wird.

Wenn dieser Schritt zu einem frustrierenden Ergebnis führt, möchte der Kunde kaum noch eine neue Erfahrung mit dem Unternehmen machen oder das Unternehmen anderen potenziellen Kunden empfehlen. Wenn es andererseits effizient ist oder die Erwartungen übertrifft, entsteht ein positives Image, das den Loyalitätsprozess erleichtert.

Welches Modal Sie in Ihrem Unternehmen verwenden sollten

Welches ist das ideale Transportmittel für Ihr Unternehmen? Dies ist eine strategische Entscheidung und um sie zu treffen, ist es wichtig, folgende Faktoren zu berücksichtigen:

  • Produkt zum Transport
  • Lieferfrist
  • Route
  • Kosten

Sehen Sie sich die 5 häufigsten Verkehrsmittel in Brasilien an:

Straßentransport: Es ist das am weitesten verbreitete Modal in Brasilien, passt sich allen Entfernungen an (von einer Lieferung in derselben Stadt oder an das andere Ende des Landes) und kann für verschiedene Arten von Produkten verwendet werden.

Lufttransport: Bei weit entfernten Zielen oder wenn die Produkte einer besonderen Sicherheit bedürfen, empfiehlt sich der Einsatz von Flugzeugen. Es ist ideal für Produkte mit geringem Gewicht.

Wassertransport: Dabei kommen die Produkte mit dem größten Volumen und Gewicht am häufigsten vor. Sendungen bestehen typischerweise aus Containern auf Fähren oder Schiffen.

Bahntransport: Hergestellt für hohe Volumenlasten, insbesondere für den Bergbausektor.

Transport per Pipeline: Es ist kein so häufiges Modal wie die vorherigen. Der Transport erfolgt über Leitungen oder Rohre und wird häufig beim Transport gefährlicher Güter (chemische Produkte, giftige Substanzen, Öl usw.) eingesetzt.


Andere Lektüre

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Transportlogistik: die Strategie von

und alles rund um Geldverdienen, Arbeitssuche und die Wirtschaftlichkeit unseres Hauses gefallen hat.

 Transportlogistik: die Strategie von

  Transportlogistik: die Strategie von

  Transportlogistik: die Strategie von

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Administration

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Geld verdienen