Teilen Sie die zweiten Kekse

Teilen Sie die zweiten Kekse

Split-Second-Cookies sind mit Butter und Marmelade gefüllte Kekse. Sie werden Sekundenbruchteil-Kekse genannt, weil sie so einfach und superschnell zuzubereiten sind. Der Teig ist in wenigen Minuten fertig und muss nicht gekühlt werden. Sie können jede beliebige Marmeladensorte zum Füllen verwenden und die gebackenen Kekse lassen sich leicht einfrieren.

Mit einem Namen wie „Split per Second“ wissen Sie, dass diera Cookies einfach zuzubereiten sein sollen. Und sie sind… es ist ein Keksrezept, das ich seit Jahren mache, weil sie eigentlich ganz einfach sind.

Diera zweitklassigen Kekse schmecken zu jeder Zeit, aber mit einer festlichen Himbeer- oder Erdbeermarmelade auch zu Weihnachten. Außerdem können Sie sie einfrieren, wenn Sie Ihren Gefrierschrank mit leckeren und einfachen Keksen füllen möchten.

Die butterartige Konsistenz der Kekse mit der süßen und glänzenden Füllung der Marmelade ist eine gute Kombination. Egal, ob Sie einen Teller Weihnachtsplätzchen backen oder einfach nur ein fantastisches Keksrezept suchen, diera müssen Sie unbedingt ausprobieren.

Zutaten

  • Allzweckmehl
  • Backpulver
  • Salz
  • weiche Butter
  • Kristallzucker
  • großes Ei
  • Vanille
  • Marmelade

Anweisungen

Den Ofen auf 180 °C (350 °F) vorheizen und ein großes Backblech mit Backpapier auslegen.

Mehl, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Die trockene Mehlmischung aufbewahren.

In einer großen Schüssel oder der Schüssel einer Küchenmaschine mit Rühraufsatz Butter und Zucker 3 bis 4 Minuten lang cremig rühren. Ei und Vanille hinzufügen und die Mischung eine Minute lang schlagen. Kratzen Sie nach Bedarf die Seiten der Schüssel ab.

Die trockenen Zutaten zur Buttermischung geben und bei niedriger Geschwindigkeit schlagen, bis ein Teig entsteht. Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche oder ein Schneidebrett geben und zu einer Kugel formen.

Teilen Sie die Kugel in zwei Hälften und rollen Sie jede Kugel zu einem etwa 25 cm langen Klotz. Legen Sie die Teigstücke auf das vorbereitete Backblech.

Machen Sie in der Mitte jedes Stammes eine Kerbe. Füllen Sie das Loch mit Marmelade.

Die gefüllten Holzscheite 15 bis 20 Minuten backen. Sie sind fertig, wenn die unteren Ränder hellgolden sind.

Kühlen Sie die Plätzchenblöcke fünf bis zehn Minuten lang auf den Blechen ab und schneiden Sie sie dann in 1/2 bis 3/4 Zoll große diagonale Scheiben. Legen Sie die Kekse vor dem Servieren auf einen Rost, um sie vollständig abzukühlen.

Rezepttipps

Für das Kompott verwenden Sie Ihre Lieblingssorte. Oder Sie können eine Tortenfüllung oder eine andere Fruchtfüllung verwenden, oder natürlich, wie ich, etwas Nutella.

Sobald die Kekse abgekühlt sind, bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter auf. Bei Zimmertemperatur sind sie drei bis fünf Tage haltbar.

Oder Sie können sie bis zu zwei Monate einfrieren.

Ich liebe diera Kekse mit ihrem Pyjama-Zentrum. Sie brauchen vielleicht etwas mehr als einen Sekundenbruchteil, sind aber auf jeden Fall einfach zuzubereiten. Spaß haben!

weitere leckere Rezepte

  • Schokoladenmousse-Kuchen
  • Hausgemachte Karamell-Ahornsauce
  • Gestempelte Shortbread-Kekse

Zutaten

  • ½-⅔ Süßigkeiten nach Wahl, Nutella oder Kuchenfüllung (oder eine Mischung)
  • ⅔ Tasse Kristallzucker
  • 1 Prise Salz*
  • 1 großes Ei (Zimmertemperatur)
  • 2¼ Tassen Allzweckmehl
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Vanille
  • ⅔ Tasse Butter (weich)

Anweisungen

  • Backofen auf 350F (180C) vorheizen. Ein großes Backblech mit Backpapier auslegen.
  • In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Backpulver und Salz vermischen. Leg es zur Seite.
  • Butter und Zucker in einer großen Schüssel oder einem Standmixer 3-4 Minuten lang cremig rühren. Ei und Vanille dazugeben und etwa 1 Minute verrühren.
  • Geben Sie die Smoothie-Zutaten zur cremigen Mischung hinzu und verrühren Sie alles auf niedriger Stufe. Den Teig auf eine leicht bemehlte, ebene Fläche geben, zu einer Kugel formen und in zwei Teile teilen. Aus jedem Teil eine ca. 25 cm lange Rolle formen. Legen Sie jeden Baumstamm auf ein vorbereitetes Backblech.
  • Machen Sie mit einem Löffel oder Ihrem Daumen eine mittlere Kerbe entlang jedes Stammes. Füllen Sie die Vertiefung mit Marmelade, Nutella oder sogar Kuchen- oder Fruchtfüllung. Etwa 15–20 Minuten backen. Der Toro ist fertig, wenn die Unterseite des Toro anfängt, etwas zu bräunen. Aus dem Ofen nehmen und 5-10 Minuten ruhen lassen. Dann mit einem scharfen Messer etwa 1 cm in 1 cm große diagonale Scheiben schneiden. Vor dem Servieren auf einen Rost legen und vollständig abkühlen lassen. Genießen!

Komposition

Kalorien: 99 kcal Kohlenhydrate: 15g Eiweiß: 1g Fett: 4g Gesättigte Fettsäuren: 2 g Transfette: 1g Cholesterin: 16 mg Natrium: 39 mg Faser: 1g Zucker: 7g ungesättigtes Fett: 2 g Portionsgröße: 1 Portion

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

frittierter Schweinekeks, der nicht platzt. Erfahren Sie das Geheimnis

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Teilen Sie die zweiten Kekse

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Teilen Sie die zweiten Kekse

  Teilen Sie die zweiten Kekse

  Teilen Sie die zweiten Kekse

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück