Tarot und das Zigeunerdeck. Was sind die Unterschiede

Tarot und das Zigeunerdeck. Was sind die Unterschiede

Was sind die Unterschiede zwischen dem Tarot- und dem Zigeunerdeck?

Über das Tarot und das Zigeunerdeck gehen manchmal die Meinungen auseinander. Es gibt diejenigen, die das eine bevorzugen, und diejenigen, die das andere bevorzugen.

Tatsächlich gibt es zwei gleichermaßen gültige Methoden und Decks. Der Punkt ist, dass die eine mehr mit der Energie bestimmter Menschen übereinstimmt, die andere mit der anderer Menschen.

Es gibt auch diejenigen, die beide Decks nutzen und mögen, also keine Kämpfe!

Andererseits gibt es natürlich Unterschiede, auch wenn das eine nicht besser ist als das andere.

Was sind die Unterschiede zwischen dem Tarot- und dem Zigeunerdeck? die Anzahl der Karten

Einer der Hauptunterschiede zwischen dem Tarot und dem Zigeunerdeck ist die Anzahl der Karten. Das Tarot hat achtundsiebzig Arkana, wenn wir sowohl die kleinen Arkana als auch die großen Arkana berücksichtigen.

Das Zigeunerdeck hat eine geringere Anzahl an Karten, insgesamt sind es sechsunddreißig.

Was sind die Unterschiede zwischen dem Tarot- und dem Zigeunerdeck? die Symbole

Das Tarot präsentiert sehr komplexe und alte Bilder und Symbole. Die Kombinationen und diera Bilder müssen aufmerksam und sorgfältig beobachtet werden, um Antworten auf die vom Berater formulierten Fragen zu erhalten.

ENTWEDER kleiner Lenormand, wie das Zigeunerspiel auch genannt wird, ist jüngeren Datums, etwa zweihundertzehn Jahre alt, und seine Symbole sind alltäglicher und unmittelbarer. Es ist eine einfachere und direktere Sprache.

Ihre Interpretationen sind möglicherweise eher mit Dingen verbunden, die in unserer allgemeinen kollektiven Vorstellung liegen. Wie zum Beispiel der Hund, der Freundschaft und Treue symbolisiert.

Allerdings kann das Zigeunerdeck, genau wie das Tarot, umso tiefergehende Antworten und großartige Interpretationsergebnisse liefern, je mehr man es studiert und weiß.

Was sind die 36 Karten des Zigeunerdecks und was bedeuten sie?

Die Karten des Zigeunerdecks und ihre unmittelbarste Bedeutung sind die folgenden:

Brief 1 – Ritter – Neuigkeiten, Nachricht

Karte 2 – Das Kleeblatt – Wahrscheinlichkeit, Reise

Brief 3 – Die Bootsfahrt

Brief 4 – Das Haus – Zuhause

Karte 5 – Der Baum – Gesundheit

Buchstabe 6 – Die Wolken – Hindernisse, Schwierigkeiten

Karte 7 – Die Schlange – Verrat

Brief 8 – Der Sarg – Ende

Karte 9 – Der Blumenstrauß – Zufriedenheit

Karte 10 – Die Sense – Bruch

Karte 11 – Die Peitsche – Meinungsverschiedenheit

Brief 12 – Die Vögel – Gedanke

Buchstabe 13 – El Niño – Vertrauen oder Unschuld

Brief 14 – Der Fuchs – Betrug

Buchstabe 15 – Der Bär – Stärke

Brief 16 – Der Stern – Erfolg

Brief 17 – Der Storch – Veränderung

Brief 18 – Der Hund – Freundschaft, Treue

Brief 19 – Der Turm – der Lauf des Lebens

Brief 20 – Der Garten – Kreativität

Karte 21 – Der Berg – Feindschaft, Hindernis

Brief 22 – Der Weg – wählen

Brief 23 – Die Ratte – Raub

Brief 24 – Das Herz – Liebe

Brief 25 – Der Ring – Heirat, Vereinbarung

Brief 26 – Das Buch – Geheimnis

Brief 27 – Der Brief – Neuheit

Brief 28 – Der Mann – der Berater

Brief 29 – Die Frau – die Beraterin

Brief 30 – Die Lilien – Hilfe

Brief 31 – Die Sonne – Optimismus

Buchstabe 32 – Der Mond – Illusion, Vergangenheit, Nostalgie

Brief 33 – Der Schlüssel – Neuanfang

Brief 34 – Der Fisch – Fülle

Buchstabe 35 – Der Anker – Stabilität

Brief 36 – Das Kreuz – Barmherzigkeit, Leiden

Und wie viele gibt es insgesamt und was sind die Großen Arkana des Tarot?

Die wichtigsten Arkana sind wie folgt:

0 der Verrückte

1 Der Zauberer

2 Die Hohepriesterin/Der Papst

3 Die Kaiserin

4 Der Kaiser

5 Der Hierophant/Der Papst

6 Liebende

7 Das Coche

8 Gerechtigkeit

9 Der Einsiedler

10 Riesenrad

11 Die Macht

12 Der Gehängte

13 Tod

14 Mäßigkeit

15 Der Teufel

16 Der Turm

17 der Stern

18 Der Mond

19 die Sonne

20 Der Prozess

21 die Welt

Wie Sie sehen können, handelt es sich insbesondere bei einigen von ihnen um viel abstraktere und archetypischere Symbole.

Es gibt Kartenlesetechniken, bei denen nur die großen Arkana verwendet werden. Sie gelten allgemein als Schnelllesetechniken.

Bei den komplexeren Techniken werden alle 78 Karten verwendet. Wenn diera Techniken verwendet werden, sind die großen Arkana die bedeutendsten Karten, im Gegensatz zu den kleinen Arkana, die lediglich den Kontext spezifizieren sollen, in dem Wahrsager die großen Arkana interpretieren.

Und was sind die kleinen Arkana?

In modernen Decks gibt es 56 kleine Arcana-Karten, die in vier Farben unterteilt sind: Herz, Karo, Kreuz und Pik.

Die Decks jeder Farbe bestehen aus vierzehn Karten, die in Zahlenkarten und Bildkarten unterteilt sind.

Zahlenkarten oder Zahlenfolgekarten sind, wie der Name schon sagt, von eins bis zehn nummeriert. Zum Beispiel Kreuz zwei und Kreuz drei, Pik vier und Pik fünf und so weiter.

Hofkarten werden so genannt, weil sie die Figuren eines mittelalterlichen Hofes zeigen: Kammerdiener oder Page, Ritter, Königin und König. Moderne Spielkarten haben ihren Ursprung in den kleinen Arkana des Tarot.

Wie kann ich ein Deck einem anderen vorziehen?

Die Gypsy- und Tarot-Decks haben jeweils ihre eigene Genauigkeit und Wirksamkeit.

In den Händen einer vorbereiteten Person können Ihnen beide zufriedenstellende Antworten geben.

Der größte Unterschied besteht darin, dass die Antwort mehr oder weniger weit gefasst ist.

Das Tarot eröffnet mehr Möglichkeiten für ein tieferes Verständnis unserer psychischen Ebene und ermöglicht es uns, mehr Nuancen zu erkennen.

Das Cigano-Deck kann für direktere und geschlossenere Fragen nützlich sein, bei denen Sie ein Ja oder Nein erhalten möchten.

Das Tarot erweist sich als reichhaltiger, wenn es darum geht, komplexe Themen anzusprechen, und kann mehr Details über innere Elemente, über Ihren geistigen und spirituellen Zustand und den anderer Menschen liefern.

Für diejenigen, die Wahrsagungskünste studieren und sich mit Kartenspielen beschäftigen möchten, kann ein guter Anfang mit der Zigeunerin sein. Da es einfacher ist, kann es für den Praktizierenden ein guter Einstieg sein, sich mit der Sprache der Orakel vertraut zu machen, sodass er mehr Zeit hat, das Tarot zu studieren.

Das Zigeunerdeck wird von Umbanda- und Candomblé-Führern am häufigsten verwendet. Zumal die Menschen, die danach suchen, in der Regel einfachere, klarere und direktere Antworten wünschen. Während das Tarot in den okkulten Initiationsorden eingehend studiert wird, kann es sich um eine Lehre handeln, die parallel zu Magie, Astrologie und Alchemie betrachtet wird.

Tarot hat letztendlich viel mit den Pfaden der Cabaça und anderen sehr alten mystischen und esoterischen Traditionen zu tun.

Es ist jedoch nicht so, dass das Tarot nicht auch einige unmittelbarere Antworten geben könnte, nämlich ein Ja oder ein Nein. Im Allgemeinen ist dies jedoch nicht die gebräuchlichste Art der Verwendung, während dies beim Cigano-Deck der Fall ist.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Kommentieren Sie hier und teilen Sie es in Ihren sozialen Netzwerken

Siehe auch…

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Tarot und das Zigeunerdeck. Was sind die Unterschiede

und alles rund um Horoskope, Tarot, Rituale und alles, was damit zusammenhängt, gefallen hat …

 Tarot und das Zigeunerdeck.  Was sind die Unterschiede

  Tarot und das Zigeunerdeck.  Was sind die Unterschiede

  Tarot und das Zigeunerdeck.  Was sind die Unterschiede

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Rituale

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Rituale