Spülbad: Wozu dient es? WHO

Spülbad: Wozu dient es? WHO

Ich denke, das bekannteste und begehrteste Bad ist das Spülbad.

Jeder, der sich jemals schwer gefühlt hat und eine größere Last als seine eigene Last trug. Viele Menschen haben das Gefühl, etwas auf ihren Schultern zu tragen, das ihnen nicht gehört, und deshalb gehen sie zu den Umbanda-Zentren, um sich eine Oportunidad zu geben, das Gewicht zu entfernen, und manchmal empfiehlt das Wesen auch ein Bad.

ENTWEDER Spülbad Dies geschieht immer mit heißen Kräutern und diera sollten, wie wir bereits in einem anderen Artikel erfahren haben, nicht über den Kopf durch das Kronenchakra geworfen werden.

Doch das wird nicht immer so sein: Beim Baden im Meer kann und sollte man sich zum Beispiel den Kopf nass machen. Wir werden später darüber sprechen.

Derjenige, der Ihnen sagt, welche Art von Bad Sie nehmen sollten, ist derjenige, der Sie je nach Bedarf und Schweregrad unterstützt.

Dump Bath: 3 Möglichkeiten, Energiegewicht zu verlieren

Diera Bäder sind für die energetische Desinfektion bzw. Beseitigung der negativen energetischen Ladungen geeignet, die wir ansammeln, wenn wir uns in Umgebungen aller Art bewegen, in denen verschiedene spirituelle „Viren“ enthalten sind, die der Mensch in seiner Aura trägt.

Und diera „Viren“, die wie Miasmen und Larven sind, schaffen es nur, uns zu erreichen, weil wir in Disharmonie, geistig unausgeglichen sind.

Diera Bäder sind angezeigt, weil wir, wenn wir von jemandem eine negative Ladung erhalten, diera Ladung auf uns nehmen, weil wir nicht so harmonisiert und geschützt sind, wie wir sollten.

Die Menschen denken, dass diera Energien von jemandem gesendet werden, aber in Wirklichkeit nehmen wir sie von einigen Menschen und Umgebungen auf, weil wir nicht geerdet sind oder uns nicht im Gleichgewicht und in der Harmonie befinden.

mehr oder SpülbadAnschließend gibt es ein energetisierendes oder abwehrendes Bad, das alle Ihre Chakren an ihren Platz bringt und ihnen Schutz und Kraft verleiht.

Entladendes und energetisierendes Bad in der Natur.

Bäder wie das Entladungsbad sind Bäder, die an natürlichen Kraftpunkten, wie dem Meer, Wasserfällen, Flüssen oder Seen, durchgeführt werden.

Nur eine Bemerkung: Betreten Sie diera Strompunkte niemals, ohne die Erlaubnis der Eigentümer der Orte einzuholen, die wir in Umbanda Wächter nennen.

Bevor Sie also im Meer baden, bitten Sie die Wächter dieses Ortes und unsere Mutter Yemanjá um Erlaubnis.

Das Gleiche sollte mit den Wasserfällen geschehen. Bitten Sie vor dem Baden die Erziehungsberechtigten und Mama Oxum oder Iansã um Erlaubnis (dies hängt von Ihrem Orixá oder dem Führer des Wesens ab).

Denken Sie daran, dass die Wächter die Exus und die Pomba Giras sind.

An dieran energetischen Orten, frei von Verunreinigungen, können wir unser Kronenchakra waschen und uns gleichzeitig entladen und mit Energie versorgen. In manchen Fällen auch Fixierung, wenn man der Sohn der Orisha ist, die für den Power Point verantwortlich ist.

Beispiel: Ich bin die Tochter von Yemanjá; Deshalb mache ich jedes Mal, wenn ich ans Meer gehe, die drei Dinge gleichzeitig: Entladen, Energetisieren und Fixieren meiner Orixá.

Ein einfaches Meeresbad kann die kranken Energien des Geistes entladen, unser Schwingungsfeld reinigen, Negativität und Süchte beseitigen.

Gleichzeitig kann es unser Schwingungsfeld mit subtilen Energien aufladen und magnetisieren und so unsere Aura erweitern.

Wir haben gesehen, dass Meersalz in diesem Fall unser Kronen- oder Stirnchakra nicht schädigt. Das liegt daran, dass wir uns an einem Punkt der Naturgewalt befinden.

Bad mit grobem Salz entleeren

Aufgrund seiner einfachen Zubereitung, Wirksamkeit und Einfachheit ist dies eines der am häufigsten verwendeten Bäder.

Trotzdem sollte es nicht immer eingenommen werden, da es nicht nur negative Energien beseitigt, sondern auch positive, was die Person sehr verletzlich macht.

Dieses Bad sollte vom Hals abwärts genommen werden. Mit dieser Art von Salz kann man das Kronenchakra nicht waschen. Denken Sie daran, dass es nicht so natürlich ist wie das Meer.

Bringen Sie einfach das Wasser zum Kochen und schalten Sie den Herd aus, wenn Sie das Salz hinzufügen. Drei Handvoll reichen aus.

Es gibt Menschen, die beim Baden ein Stück Holzkohle in die Chakren der Füße legen, damit negative Energien besser aufgenommen werden können.

Nach diesem Bad, das vorzugsweise nachts durchgeführt werden sollte, sollte die Person ein belebendes Bad nehmen und in diesem Fall alle Kräuter aus Nummer 7 verwenden, d. h. 7 Weinrautenzweige, 7 Blätter Lederhut, 7 Blätter Aroma lila, 7 Mangoblätter und 7 Guineablätter.

Der Vorgang ist derselbe: Kochen Sie das Wasser, stellen Sie die Hitze ab und fügen Sie die Kräuter hinzu. Kissen; und schließlich nach dem normalen Bad ein Bad mit diesem Bad nehmen.

Wichtige Informationen: Das Entladungsbad ist ein magisches Ritual. Daher sind Konzentration, Konzentration und Vertrauen sehr wichtig, um Ihre Ziele zu erreichen.

Sprechen Sie vorher ein Gebet und bitten Sie um ihre Gnaden mit der Gewissheit, dass sie bereits erhört wurden oder Sie bereits erreichen.

Und am Ende vergessen Sie nie, Danke zu sagen.

Kräuterbad

Über dieses Bad habe ich bereits im Artikel gesprochen. Kraftvolle Bäderaber ich sage es noch einmal, falls Sie den vorherigen nicht gelesen haben.

Dieses Bad ist für diejenigen geeignet, die geistig belästigt oder mit Astrallarven befruchtet werden und eine etwas stärkere Behandlung benötigen.

Für diera Art von Bad verwenden wir heiße Kräuter, das heißt Kräuter, die die in unserer Aura verankerten Energiecluster schmelzen, verbrennen, auflösen, reinigen und aufheben.

Da es sich um heiße Kräuter handelt, können wir unseren Kopf nicht waschen, das Bad muss vom Hals abwärts erfolgen. Die Anzahl der Tage, die die Person dieses Bad nimmt, hängt direkt von der Notwendigkeit oder dem Schweregrad ab.

Die Kräuter werden von der Entität angegeben, aber hier geben wir Ihnen einige Beispiele für würzige Kräuter: Knoblauchschale, Perlhuhn, violette Pinienkerne, Paprika, schwarzer Picão, Rizinusbohne, Mastix, Weinraute, Jurama-Rinde und andere.

Aber wer definiert, wie es gemacht wird, wird immer die Einheit sein.

Hüten Sie sich vor der Toilettenspülung

Das Bad mit starkem Ausfluss kann schädlich sein, wenn es sofort und ohne ausreichende Ruhe (einmal im Monat) eingenommen wird, es sei denn, es liegt eine Anweisung der Stelle vor, die das Bad angefordert hat.

Denn die Reinigung ist tiefgreifend und entfernt Negativität, aber auch einen Teil unserer Lebensenergie.

Um den Verlust guter Energie zu kontrollieren, ist es immer wichtig, ein Energiebad zu nehmen, um einen Teil Ihrer Energie wieder aufzufüllen.

Eine weitere Vorsichtsmaßnahme besteht darin, das Spülbad vom Hals nach unten zu gießen und so das Stirn- und Kronenchakra sowie die Augen zu schützen, da einige im Spülbad verwendete Kräuter bei Kontakt mit den Schleimhäuten Reizungen oder Vergiftungen hervorrufen können. . Membranen

Den beteiligten Kräften danken und sich verabschieden?

Dankbarkeit ist der „spirituelle Klebstoff“, der Kräfte vereint und die Türen öffnet, um Ihre Ziele zu erreichen. Ohne sie ist es nicht möglich, zu zaubern. Ohne Dankbarkeit wird Ihr Waschbad viel schwächer sein und nicht das erwartete Ergebnis erzielen.

Wir sollten uns immer mit einem Herzen voller Freude und Dankbarkeit von den spirituellen Kräften verabschieden, die an den Ritualen beteiligt sind.

Auf diera Weise beenden wir das Ritual, schließen die während der Arbeit geöffneten Portale und können so weitermachen und alle Vorteile genießen, die wir uns wünschen.

Entladungsbad – Fazit

Im Gegensatz zu dem, was die meisten Menschen denken, sind wir die einzigen, die dafür verantwortlich sind, dass wir uns mit negativen Energien belasten, mit unseren Gedanken, mit unseren Gefühlen und vor allem mit den Orten, an denen wir gehen.

Es wäre gut, alle zwei Wochen ein Salzbad zu nehmen, wenn Sie das Bedürfnis verspüren, aber denken Sie daran, ein Kräuterbad zu nehmen, um neue Energie zu tanken. Dieses Bad kann nur eine weiße Rose sein.

Du Spülbäder Sie müssen von Bädern begleitet werden, die Energie spenden, da diera Bäder sehr stark sind und manchmal unsere Aura destabilisieren. Wenn wir direkt nach dieran Bädern eines nehmen, um uns auszugleichen und neue Energie zu tanken, werden wir in Harmonie sein.

Und wir müssen in Harmonie sein, damit das Leben geschehen kann, damit in unserem Leben gute Dinge geschehen.

Das Kräuterbad ist sehr einfach und effektiv und bringt uns jedes Mal auf Hochtouren, wenn wir aus dem Bad herauskommen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

Wenn ja, teilen Sie es in Ihren sozialen Netzwerken!

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Kommentar oder Vorschlag abgeben?

Senden Sie uns eine Y también-Correo und wir antworten Ihnen gerne.

Bis zum nächsten Artikel.

Siehe auch…

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Spülbad: Wozu dient es? WHO

und alles rund um Horoskope, Tarot, Rituale und alles, was damit zusammenhängt, gefallen hat …

 Spülbad: Wozu dient es?  WHO

  Spülbad: Wozu dient es?  WHO

  Spülbad: Wozu dient es?  WHO

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Rituale

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Rituale