So werden Sie Ihre Überschuldung los

So werden Sie Ihre Überschuldung los

Überschuldung ist eine Realität, die für viele brasilianische Verbraucher zu einem finanziellen Ungleichgewicht führt. Obwohl es sich um ein ernstes Problem handelt, besteht der erste Schritt zur Beseitigung darin, zu verstehen, dass es eine Lösung gibt.

Was ist Überschuldung?

Von einer Überschuldung spricht man, wenn Einzelpersonen oder Familien aufgrund verschiedener Faktoren nicht in der Lage sind, bestehende Schulden zu begleichen.

In diesem Fall reicht das Einkommen oder Vermögen nicht aus, um die Vereinbarungen einzuhalten, und es kommt zu einem Schneeball von Zahlungsverzügen.

Noch häufiger und intensiver kommt es zu einem Anstieg der Kriminalität in Zeiten von Krisen oder wirtschaftlicher Instabilität, wie sie beispielsweise durch die Covid-19-Pandemie ausgelöst wurden.

Von solchen Situationen sind verschiedene Wirtschaftszweige betroffen, insbesondere kleine Unternehmen.

Die Schwere dieses Szenarios wird noch deutlicher, wenn wir feststellen, dass die brasilianischen Schulden bereits im Januar 2020 anstiegen, zwei Monate bevor der öffentliche Katastrophenzustand im Land verhängt wurde.

Nach Angaben von Serasa Experian befanden sich in diesem Zeitraum 63,8 Millionen Menschen im Zahlungsrückstand. 2,6 % mehr als im Vorjahr.

Denn Überschuldung kommt nicht nur in Zeiten wirtschaftlicher Instabilität vor. Andere Faktoren können dazu beitragen, wie zum Beispiel:

• Arbeitsausfall;

• Krankheit oder Tod eines Familienmitglieds;

• Scheidung;

• Lohnrückstände;

• unverantwortlicher Konsum.

Zwischen Februar und März 2021 führte PROTESTE eine Verhaltensumfrage zu Aspekten der Verschuldung durch. Unsere Studie befragte 500 Menschen in den Städten São Paulo und Rio de Janeiro, um die Höhe ihrer Schulden und die Hauptgründe dafür zu untersuchen.

Die Ergebnisse offenbarten ein besorgniserregendes Szenario. Fast 55 % der Teilnehmer gaben an, dass sie „gering verschuldet“ seien, während 17 % sagten, sie würden in die Kategorie „hohe Verschuldung“ fallen. Von letzteren gaben 37 % an, mindestens eine überfällige Schuld zu haben.

Wie wird man die Überschuldung los?

Obwohl das Erlernen der Schuldenvermeidung die beste Vorgehensweise ist, haben unsere Untersuchungen ergeben, dass dies für viele Brasilianer, die bereits überfällige Zahlungen angehäuft haben, nicht der Realität entspricht. Dann stellt sich die Frage: Wie entkommt man der Überschuldung?

Aus diesem Grund haben wir 4 Tipps zusammengestellt, die Ihnen helfen können, aus den roten Zahlen herauszukommen und ein ausgeglicheneres Finanzleben zu führen.

Machen Sie eine Notfallreservierung

Wie wir gesehen haben, kann es aufgrund unvorhergesehener Umstände zu einer Anhäufung von Schulden kommen. Aus diesem Grund ist es wichtig, über eine finanzielle Reserve zu verfügen, um beispielsweise unerwartete Ausgaben zu bewältigen oder Zeit ohne festes Gehalt zu verbringen.

Es mag sogar wie ein Ratschlag nur für diejenigen erscheinen, die die Anhäufung von Schulden vermeiden wollen, aber die Wahrheit ist, dass diejenigen, die Schulden haben, auch ihr Finanzleben neu organisieren können und sollten und die Möglichkeit der Einrichtung eines „Notfallfonds“ prüfen.

Es sollte zumindest die wesentlichen Ausgaben decken, ohne die Sie nicht leben und denen Sie nicht entkommen können. Dies betrifft beispielsweise Mieten, Wasser- und Stromrechnungen, Medikamente sowie Grundnahrungsmittel. Jeder Fall ist anders und Sie sind die Person, die Ihre Bedürfnisse am besten erkennt.

Führen Sie eine Finanzplanung durch.

Die Schaffung einer Notfallrücklage ist bereits ein Schritt hin zu einer besseren Finanzplanung, aber dieser neue Ansatz für Ihr Finanzleben geht noch weiter. Die Art und Weise, wie Sie konsumieren, und die Mittel, die Sie dafür nutzen, haben direkten Einfluss auf Ihre finanzielle Gesundheit.

In den letzten Jahren hat beispielsweise der elektronische Handel (Kauf und Verkauf im En línea-Umfeld) im Land zugenommen, was von den Verbrauchern Sorgfalt erfordert. Mit dem Zugriff auf eine unendliche Anzahl von Produkten mit einem einzigen Klick wird der Wunsch, unnötige Einkäufe zu tätigen, noch verlockender.

Um mehr Schulden loszuwerden und gleichzeitig zu versuchen, die bestehenden Schulden zu regulieren, ist es wichtig, überflüssige Ausgaben zu identifizieren und zu kürzen. Aber wenn Sie hoch verschuldet sind, ist es genauso wichtig, Ihre Einkaufsgewohnheiten zu überdenken, wie zu wissen, was Sie kaufen sollen.

Unsere Recherche hat ergeben, dass die Kreditkarte für Verbraucher der größte Übeltäter ist, wenn es um Überschuldung geht. 81 % der von PROTESTE befragten Presenten gaben an, dass die Nutzung der Karte für einen Großteil ihrer Schulden verantwortlich sei.

Kreditkarten verlangen in der Regel sehr hohe Zinsen und sind daher echte Fallen für bereits verschuldete Menschen. Wenn Sie Probleme mit der Zahlung Ihrer Raten haben, empfiehlt es sich, auf die Zahlung mit anderen Karten zu verzichten.

Lassen Sie sich nicht von Versprechungen täuschen, wenn Sie Ihre aktuellen Schulden beglichen haben und wieder mit der Karte zufrieden sind. Recherchieren Sie und identifizieren Sie diejenigen, die Ihnen die besten Vorteile bieten.

Neuverhandlung

Eine Alternative zur Streichung von der Liste der Zahlungsverpflichteten besteht darin, die Schulden neu zu verhandeln. Es ist wichtig zu betonen, dass Finanzinstitute nicht verpflichtet sind, eine neue Vereinbarung zu akzeptieren, dieser Weg wird jedoch dringend empfohlen. Schließlich sind auch die Unternehmen interessiert, denn sie wissen, dass dies möglicherweise der einzige Weg ist, an ihren Anteil zu kommen.

Darüber hinaus ist der Verbraucher nicht verpflichtet, Rechnungsausgleichsvorschläge anzunehmen.

Oftmals können Nachverhandlungen das Gegenteil davon bewirken, Überschuldeten zu helfen. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn die Schulden in Raten mit hohen Zinssätzen beglichen werden.

Der erste Schritt besteht darin, den Anbieter zu kontaktieren und alle Gespräche zu protokollieren. Dazu gehören Protokollnummer, Anrufprotokoll und Y también-E correos electrónicos.

Viele Finanzinstitute bieten einen schnellen und einfachen Zugang zu Schulden und verfügbaren Alternativen für deren Begleichung. Suchen Sie nach virtuellen Kanälen.

Eine weitere Alternative besteht darin, die Leistung dieser Institutionen zu überwachen, die in der Regel das ganze Jahr über Kampagnen zur Neuverhandlung der Schulden durchführen. Einige von ihnen führen sogar Kampagnen zur Schuldenbegleichung durch, entweder persönlich oder en línea. Sie werden „Neuverhandlungsmessen“ genannt.

Schalten Sie eine Verbraucherschutzbehörde ein

Unser abschließender Rat ist, nach Verbraucherschutzbehörden zu suchen, die rechtliche Beratung zu den verschiedenen Fragen im Zusammenhang mit Überschuldung bieten können. Sie können beispielsweise bei Nachverhandlungen als Vermittler zwischen Verbrauchern und Unternehmen fungieren.

Wenn Sie professionelle Hilfe bei der Bewältigung einer Überschuldung benötigen, kann Ihnen PROTESTE weiterhelfen. Wir sind der größte Verbraucherverband in Lateinamerika und eines unserer Ziele ist es, Verbraucher in Bezug auf ihre Rechte zu beraten.

Erhalten Sie Zugriff auf die Ergebnisse der neuesten PROTESTE-Umfrage zur Situation überschuldeter Brasilianer und erfahren Sie mehr über die größten Schuldenschurken des Landes.

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel So werden Sie Ihre Überschuldung los

und alles rund um Geldverdienen, Arbeitssuche und die Wirtschaftlichkeit unseres Hauses gefallen hat.

 So werden Sie Ihre Überschuldung los

  So werden Sie Ihre Überschuldung los

  So werden Sie Ihre Überschuldung los

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Handel

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Geld verdienen