So steigern Sie Ihren Instagram-Boost in 7 Schritten

So steigern Sie Ihren Instagram-Boost in 7 Schritten

Fassen wie man auf Instagram Boost macht und die besten Ergebnisse zu erzielen ist das Ziel der meisten Unternehmer. Wenn Sie einer von ihnen sind, haben wir eine gute Nachricht: In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen. Lesen!

Lassen Sie den Grundstein von dem Unternehmer werfen, der nie daran gedacht hat, die Reichweite seiner Beiträge auf Instagram zu erhöhen, oder? Jeden Tag suchen verschiedene Geschäftsinhaber und Manager Alternativen, die die innerhalb der Plattform erzielten Ergebnisse weiter verbessern können.

Aber das Problem, auf das man dabei stößt, ist genau das Folgende: Wie kann man Instagram richtig ankurbeln? Ist es möglich, dies direkt auf der Plattform zu tun? Muss ich Fb-Anzeigen verwenden?

In diesem Artikel werden wir es erklären Was es ist, was sind die Vorteile, wie viel kostet es und wie kann man Instagram-Posts steigern?.

Bevor Sie beginnen, schauen Sie sich das Vídeo an, in dem Bruno de Oliveira, Gründer von Ecommerce na Pratica, erklärt, ob es sich lohnt, auf Instagram auf den „Promote“-Button zu klicken:

Was bedeutet Boost-Articulo?

Das Boosten eines Beitrags auf Instagram bedeutet, ihn in eine bezahlte Anzeige umzuwandeln und ihn so für eine größere Anzahl von Menschen sichtbar zu machen. Es ist nichts weiter als ein „kleiner Anstoß“, um die Reichweite des Beitrags zu erhöhen.

Boosting ist eine weit verbreitete Praxis innerhalb der Plattform. Sie müssen lediglich ein klares Ziel vor Augen haben und die Zielgruppe, die Region, den Investitionsbetrag und die Dauer der Anzeige definieren.

Aber wir werden den gesamten Prozess, wie man Instagram ankurbeln kann, später in diesem Artikel erklären … Zunächst möchten wir, dass Sie das verstehen Empowerment ist für Profile von entscheidender Bedeutung, um bessere Ergebnisse zu erzielen als die, die organisch erzielt werden – also ohne Investitionen.

Darüber hinaus können erweiterte Inhalte im Feed, in den Stories und auf der Registerkarte „Instagram durchsuchen“ gepostet werden, entweder in Form von Bildern, Vídeos oder einem Karussell. Interessant, oder?

Was ist der Unterschied zwischen Boosting und Werbung?

Instagram ermöglicht es Unternehmensprofilen, innerhalb der Plattform Werbung zu machen. Viele Unternehmer behandeln die beiden Begriffe als Synonyme, aber die Wahrheit ist, dass sie ihre jeweiligen Unterschiede aufweisen …

der Akt von Bei Boost auf Instagram geht es darum, aus einem vorbereiteten Beitrag eine Anzeige zu erstellendas heißt, bereits veröffentlicht. Interessant ist, dass durch das Profil die Reichweite der Publikationen auf einfache und schnelle Weise erhöht werden kann.

Die Bekanntmachungshandlung hingegen umfasst die Entwicklung einer Anzeige von Grund auf und ist eher auf Steigerung ausgerichtet Wechselkurs innerhalb der Plattform. Daher erfordern Anzeigen etwas mehr Planung und Details über die Zielgruppe, die Sie erreichen möchten.

Wenn Sie etwas tiefer in das Thema eintauchen möchten, lohnt es sich, den Artikel zu lesen: So erstellen Sie in 9 Schritten eine bezahlte Anzeige auf Instagram [TUTORIAL]

Wie viel kostet es, auf Instagram zu boosten?

Es ist möglich, Instagram durch Investitionen anzukurbeln ab 1 $ pro Tag – Beachten Sie, dass dieser Wert in R$ je nach Preis variieren kann.

Der Betrag, der für die Steigerung innerhalb von Instagram bereitgestellt wird, hängt jedoch vom verfügbaren Budget des Unternehmens ab. Es gibt Möglichkeiten, Kampagnen mit einem niedrigeren oder höheren Gesamtwert durchzuführen… Die Wahl hängt von den zu erreichenden Zielen ab.

Als Ergänzung zu Ihrer Lektüre zu diesem Thema empfehlen wir Ihnen den Artikel: So erhalten Sie bezahlten Traffic auf Instagram [GUIA PRÁTICO]. Und um weiterzumachen und mehr darüber zu erfahren, wie Sie einen Beitrag auf der Plattform steigern können, lesen Sie weiter!

Vorteile des Boostens auf Instagram

Viele Unternehmer sind sich dessen nicht bewusst, aber die Förderung von Instagram bringt für Unternehmensprofile, die sich für diera Strategie entscheiden, sehr importante Vorteile mit sich. Mal schauen:

1. Die Zahl der Betroffenen steigt

Erinnern Sie sich, als wir erwähnten, dass Boosting die Articulo-Reichweite erhöht? Das ist genau… Wenn Sie einen Beitrag auf Instagram bewerben, erreicht Ihr Inhalt automatisch mehr Menschen.

Für diejenigen, die dort verkaufen, ist das wertvoll, denn neue Profile kennen Ihr Unternehmen. Sie kaufen Ihre Produkte oder Dienstleistungen vielleicht nicht sofort, aber sie werden Ihre Marke für zukünftige Gelegenheiten im Apogeo behalten. Nicht schlecht, oder?

2. Fördern Sie mehr Engagement bei Beiträgen

Ein weiterer wichtiger Vorteil besteht darin, dass der verbesserte Inhalt zu noch mehr Engagement für Ihr Instagram-Profil führt. Wer soziale Netzwerke geschäftlich nutzt, weiß, wie wichtig es ist, dass Follower die produzierten Inhalte liken, kommentieren und teilen.

Dies bewirkt Der Algorithmus der Plattform betrachtet Ihre Beiträge als wichtig, Priorisierung und Erhöhung der Verteilung an die Menschen. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, lesen Sie: Instagram-Algorithmus: Was es ist und wie Sie Ihren Shop verbessern können.

3. Generieren Sie mehr Autorität für Ihr Unternehmen

Sobald Sie die Reichweite und das Engagement Ihrer Beiträge auf Instagram steigern, desto mehr Autorität erhält Ihr Unternehmensprofil. Es ist im Grunde eine Folge der beiden anderen Faktoren.

Denken Sie daran, dass dafür zunächst einmal Ihre Veröffentlichungen von hoher Qualität sein müssen, das heißt, dass sie Ihrem Publikum wertvolle Inhalte liefern.

So steigern Sie Beiträge auf Instagram in 7 Schritten

Für Unternehmen ist es wichtig zu wissen, wie man Instagram ankurbelt, um überdurchschnittliche Ergebnisse zu erzielen. Diera Art von Initiative hilft, die Anzahl der Follower, das Verkaufsvolumen usw. zu erhöhen.

Es ist erwähnenswert, dass die Anzahl der Follower kein Indikator für die Qualität ist, okey? Damit Ihr Profil gute Ergebnisse erzielt, müssen Sie eine gute Produktion von Inhalten entwickeln, die auf Ihre Persönlichkeit abgestimmt sind, und natürlich die Veröffentlichungen fördern.

siehe unten So steigern Sie Ihren Instagram-Boost in 7 Schritten:

1. Greifen Sie auf Ihr Profil zu

Der erste Schritt besteht darin, auf Ihr Profil innerhalb der Plattform zuzugreifen. Genug Melden Sie sich an und geben Sie Ihr Handelskonto-Passwort ein Auf Instagram. Klicken Sie dann unten rechts auf dem Bildschirm auf Ihr Profilbild (oder Logotipo).

2. Gehen Sie zu „Werbetools“

Sobald Sie sich im Profil befinden, sehen Sie direkt unter der Biografie drei Schaltflächen: „Profil bearbeiten“, „Anzeigentool“.

Dadurch werden Sie auf die Seite mit allen aktiven und inaktiven Anzeigen und Werbeaktionen weitergeleitet. Wenn Sie noch keines erstellt haben, werden Sie zum Einstellungsbereich der Aktion weitergeleitet.

3. Wählen Sie den Beitrag aus, den Sie bewerben möchten

Hier liegt es an Ihnen Entscheiden Sie, welcher Beitrag beworben werden soll. Es kann sich um eines handeln, das organisch bereits gute Ergebnisse liefert (das am besten geeignet ist), oder um ein anderes, von dem Sie denken, dass es gut sein könnte, mehr Follower zu erreichen.

An dieser Stelle sollten Sie auch auf die Größe der Beiträge auf Instagram achten, da jeder Beitragstyp seine jeweiligen Abmessungen hat.

4. Wählen Sie ein Ziel aus

Dieser Schritt bezieht sich Welche Ergebnisse möchten Sie erzielen? mit dem Impuls Zu den verfügbaren Optionen gehören:

  • Weitere Besuche des Profils;
  • Mehr Besuche auf der Website;
  • Weitere Nachrichten.

5. Definieren Sie Ihre Zielgruppe

Hier legen Sie fest, welche Presenten von Ihrem geboosteten Beitrag betroffen sein sollen. Dazu bietet Ihnen Instagram zwei Möglichkeiten:

  • Automatisch: Verwenden Sie als Basis die Benutzer, die bereits mit Ihren Beiträgen auf der Plattform interagiert haben;
  • erstelle dein– Benutzerdefinierte Option, die Sie auffordert, bestimmte Informationen wie Standort, Interesse, Alter und Geschlecht der Zielgruppe einzugeben.

6. Legen Sie den Anzeigenwert und die Dauer fest

Es reicht nicht aus, die Zielgruppe zu schaffen, sie ist auch notwendig Legen Sie ein Budget fest und legen Sie fest, wie lange die Anzeige geschaltet werden soll. Dabei lohnt es sich, einige Aspekte zu berücksichtigen, wie zum Beispiel:

  • Die geschätzte Rendite der Aktien;
  • Das Budget – oder Budget – verfügbar;
  • Die Zeit, die zum Funktionieren benötigt wird;
  • Wenn es eine Saisonabhängigkeit, ein Gedenkdatum oder ähnliches gibt;
  • Unter anderem.

7. Tippen Sie auf „Weiterleiten“

Haben Sie die ultimativen Handlungskriterien festgelegt? Exzellent! Jetzt können Sie alle Informationen überprüfen und Beenden Sie den Vorgang. wir erinnern uns nur daran Der erstellte Boost wird an die Instagram-Autorisierung gesendet. Wenn alles in Ordnung ist, dauert es nicht lange, bis die Plattform die Veröffentlichung der Aktion startet.

3 Tipps zum Boosten auf Instagram

Nachdem Sie nun die vollständige Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Boosten von Instagram kennen, werfen Sie doch einen Blick auf einige Tipps, um Ihre Beiträge noch beeindruckender zu gestalten.

sehen!

1. Kennen Sie Ihr Publikum sehr gut

Um sich auf Instagram zu stärken und die erwarteten Ergebnisse zu erzielen, ist es wichtig, die Zielgruppe Ihres Unternehmens genau zu kennen. Und wenn wir in der Öffentlichkeit sprechen, beziehen wir uns insbesondere auf das Image Ihres Unternehmens.

Wenn Sie dieran Begriff noch nie gehört haben, kein Problem. Wir erklären es schnell…

Die Persona ist nichts anderes als ein semi-fiktionales Profil des idealen Verbrauchers Ihres Unternehmens.. Es wird aus grundlegenden Informationen über Ihre Kunden definiert, wie z. B. deren Interessen, Verhaltensweisen, Bedürfnisse, Erwartungen, Standorte usw.

Eine klar definierte Persona ist für die Entwicklung effizienter Strategien von entscheidender Bedeutung, d. h. Strategien, die wirklich Kunden anziehen, einbinden und konvertieren. Im Falle der Werbung auf Instagram wird dies noch relevanter, da Sie bereits veröffentlichte Inhalte bewerben…

In der Praxis bedeutet dies Folgendes Sie sollten sorgfältig über die Inhalte nachdenken, die Sie produzieren möchten von Anfang an, denn sie müssen vollständig auf Ihre Person abgestimmt sein.

Wenn Sie die Persona Ihres Unternehmens noch nicht definiert haben, lesen Sie den Artikel: 14 einfache Tools zum Erstellen einer Persona

2. Testen

Der Test ist bei mehreren Aktionen im Zusammenhang mit digitalem Marketing unerlässlich, zu denen auch geboostete Beiträge auf Instagram gehören.

Wir reden darüber, weil Mithilfe von Tests können Sie verhindern, dass Beiträge falsch beworben werdenmit Ausfällen, die das Erreichen guter Ergebnisse gefährden können.

Bevor Sie also viel Geld in einen einzelnen Impuls investieren, machen Sie einen Test. Überprüfen Sie die Zielgruppe, die Sie erreichen möchten, die Dauer der Aktion und überprüfen Sie die Ergebnisse. So verschwenden Sie keine Ressourcen!

3. Analysieren Sie die Ergebnisse

Wenn Sie die Tests durchgeführt haben und alles wie erwartet verlaufen ist, großartig! Aber wissen Sie, dass die Arbeit hier noch nicht abgeschlossen ist … Jetzt müssen Sie alle Ergebnisse analysieren.

Diera Praxis ist unerlässlich, damit Sie eine haben können Überblick über die Veröffentlichungen, die funktioniert haben, und über diejenigen, die nicht die erwarteten Ergebnisse erbracht haben. Manchmal funktionierte der Inhalt zu diesem Zeitpunkt nicht gut, aber nach einigen Optimierungen funktioniert er möglicherweise wieder.

Und wie ist das zu verstehen? Metrikanalyse im Insights-Teil Ihres Instagram-Unternehmensprofils.

Wann sollte man auf Instagram Boosten?

Es gibt keinen richtigen Zeitpunkt, um mit dem Boosten auf Instagram zu beginnen. Sie können dies sowohl für neue Profile als auch für diejenigen tun, die schon länger auf der Plattform sind.

Was wir wirklich sagen, ist, dass Sie nur dann steigern sollten, wenn Sie mit den Auswirkungen umgehen können. Schließlich werden mehr Menschen Ihrem Profil folgen, Sie bei Fragen kontaktieren usw. Und Sie müssen mit dieran Anforderungen umgehen.

Wie oben gesagt, Um die Umsatzkonversion zu steigern, besteht der beste Weg nicht in der Steigerung, sondern in der Erstellung von Anzeigen. Wenn dies Ihr Wunsch ist, empfehlen wir Ihnen, Ihr Wissen darüber noch etwas zu vertiefen …

Um Ihnen dabei zu helfen, haben wir sogar das Vollständiges Handbuch für Fb-AnzeigenHier haben wir einen Leitfaden zusammengestellt, damit Sie verstehen, wie Sie Instagram-Anzeigen richtig erstellen.

Interessiert? Um es kostenlos herunterzuladen, klicken Sie hier:

Häufige Fragen

Wie funktioniert der Instagram-Boost?

Das Boosten auf Instagram dient als Druckmittel für Beiträge. Dadurch erreichen die Publikationen eine größere Reichweite innerhalb der Plattform.

Welchen Wert sollte man auf Instagram bewerben?

Es ist möglich, Instagram anzukurbeln, indem man ab 1 US-Dollar pro Tag investiert. Beachten Sie jedoch, dass dieser Betrag in RS-Dollar je nach Preis variieren kann. Der Betrag variiert jedoch je nach dem Budget, das dem Unternehmen zur Verfügung steht.

Wie kann man Beiträge auf Instagram steigern?

Um eine Veröffentlichung auf Instagram zu bewerben, müssen Sie auf Ihr Profil zugreifen, auf „Werbung“ und „Werbung erstellen“ klicken. Sobald dies erledigt ist, wählen Sie die Publikation aus, die Sie bewerben möchten, definieren Sie ein Ziel, wählen Sie die Zielgruppe aus, legen Sie ein Budget fest und klicken Sie schließlich auf „Werbung erstellen“.

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel So steigern Sie Ihren Instagram-Boost in 7 Schritten

und alles rund um Geldverdienen, Arbeitssuche und die Wirtschaftlichkeit unseres Hauses gefallen hat.

 So steigern Sie Ihren Instagram-Boost in 7 Schritten

  So steigern Sie Ihren Instagram-Boost in 7 Schritten

  So steigern Sie Ihren Instagram-Boost in 7 Schritten

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Handel

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Geld verdienen