So kocht man den besten knusprigen Tofu

So kocht man den besten knusprigen Tofu

Gebacken oder gebraten: Auf diera Weise wird Tofu so zubereitet, dass er außen knusprig und innen prall ist und sich perfekt für Pfannengerichte, Salate, Suppen, Reisschüsseln und mehr eignet.

Backen oder Frittieren: Wie man Tofu kocht

Ich stelle mir Tofu als den vegetarischen Doppelgänger von Hühnchen vor: geschmacksneutral und gerne angenommen, und manchmal verlangt man nach anderen Geschmacksrichtungen und anderen Kochmethoden, die dazu passen.

Ich bin kein Vegetarier, aber ich esse mehr Pflanzen als mein Hauptprotein. Ich war schon immer ein Tofu-Seguidor und habe mir oft Packungen mit frittierten Tofuwürfeln aus dem Asialaden geteilt, um sie beim Einkaufen wie Popcorn zu knabbern. Aber jetzt ist es so einfach zu Hause zuzubereiten und es schmeckt so viel besser, dass ich mich nicht einmal mehr um die im Laden gekauften Sachen kümmere.

Seine Vorliebe für Tofu hängt meist von der Konsistenz ab. Ich mag es am liebsten, wenn es außen fest und knusprig, aber innen zart ist. Ob gebacken oder gebraten, aromatisiert oder pur, das ist meine Lieblingsart, Tofu zuzubereiten.

Was ist Tofu?

Für Uneingeweihte: Tofu ist ein gesundes pflanzliches Protein, das in den meisten vegetarischen und veganen Diäten ein Grundnahrungsmittel ist. Obwohl ich kein strenger Vegetarier oder Veganer bin, liebe ich Tofu, und wenn er gebraten oder gebacken wird, ist er im wahrsten Sinne des Wortes ein toller Snack für Ihre knusprigen Häppchen wie Chips oder Süßigkeiten.

Tofu wird aus Sojamilch hergestellt, die kondensiert und in Blöcke verarbeitet wird, ähnlich wie Milch zu Käse verarbeitet wird. Reich an Eiweiß und Ballaststoffen, ist es ein pflanzlicher Protein-Favorit und in verschiedenen Konsistenzen für die Verwendung in einer Vielzahl von Rezepten erhältlich, vom Hackbraten bis zum Smoothie. Sie kann in Würfel geschnitten oder pur verwendet werden, meistens jedoch ohne Eigengeschmack, sodass sie gut zu Rezepten passt, die Gewürze oder Soßen enthalten, wie diera Bratkartoffel.

Abhängig von der Menge an Flüssigkeit, die dem Tofu entzogen wird, bestimmt er seine Textur.

  • plus harter Tofu Es enthält die geringste Flüssigkeitsmenge und ist am feststen, hält dem Schneiden und Würfeln stand und behält seine Form beim Braten oder Grillen. Es funktioniert auch gut püriert und gekocht als Ersatz für Rührei.
  • fester Tofu Er kann auch wie extrafester Tofu geschnitten und geschnitten werden, ist aber weicher, nimmt mehr Geschmack auf und behält nach dem Kochen einen zarteren Biss. Probieren Sie es in Pfannengerichten wie dieser, oder probieren Sie es gebacken oder gebraten in Currys oder Salaten.
  • seidiger oder weicher Tofu Es enthält das meiste Wasser und ist dadurch geschmeidig und cremig. Es wird häufig in Suppen, als Ei-Ersatz beim Backen sowie in Saucen und Smoothies verwendet.

Der beste Tofu zum Grillen oder Braten

Tofu ist ein beliebtes Protein aus gepresstem Tofu und wird im Kühlschrank oder Regal verkauft. Es wird in verschiedenen Konsistenzen zur Verwendung in Pfannengerichten, Suppen und sogar als Alternative zu Rührei verkauft.

So lässt man Tofu abtropfen

Bio-Tofu finden Sie im Kühlbereich, aufbewahrt in Flüssigkeitsbehältern, die ihn frisch halten.

Bevor Sie festen und extrafesten Tofu kochen, sollten Sie ihn von der aufgenommenen Flüssigkeit befreien, während Sie darauf warten, dass Sie ihn kaufen. Seiden- oder Weichtofu muss nicht abgetropft werden.

Hier ist mein einfacher Trick, um den Tofu abtropfen zu lassen und das Wasser aus ihm zu entfernen:

  • Legen Sie ein gefaltetes Papiertuch auf ein Schneidebrett oder Brett, überlappen Sie den Tofublock und bedecken Sie ihn mit einem weiteren gefalteten Papiertuch.
  • Beladen Sie ein schweres Schneidebrett mit etwas Schwerem wie einer extragroßen Konservendose, einem Buch oder einer schweren Pfanne.
  • Lassen Sie den Tofu etwa 10 Minuten lang ruhen und abtropfen und ersetzen Sie ihn nach der Hälfte der Zeit durch frische Papiertücher.

Wie man knusprigen Tofu macht

Mischen Sie den Tofu mit Maisstärke oder Reismehl, um ihn knusprig zu machen. Ich hatte großen Erfolg damit, Tofu ohne Zusatz von Zutaten zuzubereiten und bekomme immer noch leicht knusprige Häppchen, aber wenn Sie garantiert knusprig sein möchten, mischen Sie den Tofu vor dem Backen oder Braten mit Maisstärke oder Reismehl. Sowohl Reismehl als auch Maisstärke sind glutenfrei.

Das Eintauchen des Tofus in Maisstärke oder Reismehl sorgt nicht nur für eine knusprige Außenseite, sondern hält auch die Feuchtigkeit im Tofu, sodass jeder Bissen weich und zart ist.

Für maximale Knusprigkeit heiß essen. Wenn Sie auf der Suche nach knusprigem Tofu sind, essen Sie ihn am besten heiß aus der Pfanne oder dem Ofen, da die knusprigen Tofustückchen beim Abkühlen weicher werden.

ÜBERWACHUNG! Wenn Sie Tofu backen und für später im Kühlschrank aufbewahren möchten, lassen Sie die Stärke weg. Es ist nicht nötig, viel Maisstärke oder Mehl hinzuzufügen, da die Außenseite beim Abkühlen weicher wird. Sie können dieran Schritt also gerne überspringen, wenn dies Ihr Ende dieses Kochplans ist.

Wie man gebackenen Tofu macht

Gekochter Tofu macht Öl überflüssig und ist in nur 20–25 Minuten verzehrfertig.

Den Tofu vor dem Schneiden aushöhlen. Der Tofu wird in Wasserbeuteln gelagert und nimmt bis zur Verwendung Wasser auf. Bitte beachten Sie die obige Methode, um zu erfahren, wie Sie das Wasser am einfachsten entleeren können.

Schneiden Sie den Tofu in Ihre Lieblingsform. Den Tofuwürfel der Länge nach auf zwei Tellern halbieren, dann abdecken oder in Dreiecke oder dünne Teller schneiden. Oder sei wie Carla von Genießen und brechen Sie Ihren Tofu in haarige Stücke.

Maisstärke oder Reismehl untermischen. Verwenden Sie beim Werfen des Tofus eine leichte Hand, damit er nicht zerbricht. Manche schlagen vor, den Tofu zuerst in Öl zu wenden, aber dieser Schritt erscheint mir unnötig. Achten Sie darauf, dass der Überzug leicht bleibt, damit er nicht durch die innere Feuchtigkeit des Tofus klumpig wird.

Verteilen Sie sie und backen Sie sie. Ordnen Sie den Tofu im gleichen Abstand auf mit Backpapier ausgelegten Blättern an. Durch den Abstand zwischen den Tofustücken wird sichergestellt, dass jede Seite so knusprig wie möglich ist.

wirf sie weg, wenn du willst . Ob diera Tofu-Häppchen umdrehen oder nicht, hängt davon ab, wie viel Geduld ich habe und wie mein Ofen an einem bestimmten Tag läuft. Je länger der Tofu kocht, desto zäher wird er. Da ich es weicher mag, wähle ich einen goldenen Schimmer mit einem schönen braunen Duft und nehme sie normalerweise aus dem Ofen, bevor ich Zeit habe, sie umzudrehen.

Wenn Sie möchten, geben Sie ihnen einen Spritzer Öl. Um den goldenen Glanz zu fördern, beträufle ich die Tofuwürfel meist kurz mit Rapsöl, bevor ich sie in den Ofen schiebe.

Wie man Tofu in einem Topf kocht

Das Braten des Tofus in der Pfanne sorgt für einen knusprigen Biss, und das zusätzliche Öl erweist sich am Ende als wirklich vernachlässigbar, weil sie so gut sind!

Zunächst einmal: Öl ist nicht der Bösewicht. Aus Angst vor zusätzlichen Kalorien und Fett haben sich die meisten Köche an die Theorie gewöhnt, dass das Kochen in Öl schlecht sei. Aber die geringe Menge, die dieses Rezept erfordert, um den knusprigen Tofu-Geschmack zu erhalten, ist nicht viel mehr als die Menge, die normalerweise in einem Pfannengericht-Rezept verwendet wird.

Verwenden Sie ein Öl mit hohem Rauchpunkt. Lassen Sie das Olivenöl weg und verwenden Sie Rapsöl oder Traubenkernöl für einen neutralen Geschmack. Oder geben Sie dem Gericht mehr Geschmack, indem Sie es mit Kokosnussöl kochen, um ihm eine leichte Süße zu verleihen.

Abtropfen, schneiden, schießen. Befolgen Sie die oben beschriebenen Zubereitungsschritte für gebackenen Tofu. Schneiden Sie den Tofu für einen weicheren Biss in der Mitte in quadratische Blöcke oder für eine knusprigere Oberfläche in dünnere Scheiben.

Den Tofu anbraten. Beginnen Sie mit einem heißen Wok oder einer großen Pfanne und etwas Öl und erhitzen Sie das Öl, bis es schimmert und kräuselt, etwa 350 °F.

Den Tofu bei mittlerer bis hoher Hitze kochen. Im schimmernden Öl ungerührt etwa 4 Minuten von beiden Seiten goldbraun braten. Wenn Sie einen Wok statt einer größeren Pfanne verwenden, müssen Sie den Tofu in mehreren Portionen kochen, aber Sie sollten kein zusätzliches Öl benötigen.

Zeit nach dem Braten. Wie bei jedem warmen Essen sorgt die Zugabe einer Prise Salz für mehr Geschmack und es zieht besser ein und haftet besser, wenn das Essen heiß ist. ICH

Zu Pfannengerichten, Salaten oder Suppen hinzufügen. Den Tofu auf einen mit einem Papiertuch bedeckten Teller geben und hinzufügen, wenn er fertig ist.

Tofu-Marinade-Ideen

Tofu nimmt den Geschmack der Gewürze und Soßen an, mit denen er kombiniert wird. Das Marinieren von Tofu in Soßen verleiht ihm nicht den so knackigen Biss wie ein Gewürz- oder Würzsnack. Um Ihrem Tofu mehr Geschmack zu verleihen, lassen Sie ihn mindestens 30 Minuten lang marinieren Minuten, bis hin zur ganzen Nacht.

Hier sind einige Ideen, um Ihr Tofu-Geschmacksspiel zu verstärken:

Zutaten

  • 1 14 oz blockfester Tofu
  • 1 Esslöffel Maisstärke oder Reismehl
  • 1/4 Teelöffel koscheres Salz
  • 2 Esslöffel Rapsöl

Anweisungen

  • Lassen Sie den Tofu zunächst abtropfen: Legen Sie ein gefaltetes Papiertuch auf einen Teller unter den Tofu und legen Sie dann ein weiteres gefaltetes Papiertuch auf den Tofu. Legen Sie einen weiteren Teller auf den Tofu und beschweren Sie ihn mit einem Behälter, der mit etwas Schwerem gefüllt ist, um die Flüssigkeit aus dem Tofu herauszudrücken. 10 Minuten ruhen lassen und nach der Hälfte der Abtropfzeit die Papiertücher austauschen. Den Tofu in mundgerechte Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und beiseite stellen.
  • Wenn Sie marinieren, tun Sie es jetzt.
  • Wenn Sie zum Kochen bereit sind, mischen Sie die Maisstärke oder das Reispulver vorsichtig unter den Tofu und bestreichen Sie ihn von allen Seiten leicht.

Komposition

Kalorien: 46 kcal Kohlenhydrate: 1g Eiweiß: 1g Fett: 5g Gesättigte Fettsäuren: 1g Natrium: 97 mg Portionsgröße: 1 Portion

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

Knuspriger Tofu mit orientalischer Sauce (schnell und einfach)

Knuspriger Tofu mit süß-saurer Soße.

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel So kocht man den besten knusprigen Tofu

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 So kocht man den besten knusprigen Tofu

  So kocht man den besten knusprigen Tofu

  So kocht man den besten knusprigen Tofu

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück