So gründen Sie ein kleines Unternehmen: 9 Schritte

So gründen Sie ein kleines Unternehmen: 9 Schritte

Fassen So gründen Sie ein kleines Unternehmen Es ist der Wunsch vieler Menschen, die eine Veränderung in ihrem Leben suchen. Wenn Sie einer von ihnen sind, achten Sie darauf … In diesem Artikel zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie dies erreichen.

Angesichts des Wachstums des En línea-Verkaufs in den letzten Jahren sehen viele im Y también-Commerce eine Oportunidad, ein eigenes Unternehmen zu gründen. Und wissen Sie, was an diesem Szenario so erstaunlich ist? Du bist auf dem richtigen Weg!

Laut Daten des Business Map Panel, veröffentlicht auf dem Portal Gov.br, bis Oktober 2022, Rund 20 Millionen Unternehmen waren im Land aktiv, 2,7 Millionen wurden im selben Jahr eröffnet.

Und auch, Im ersten Monat des Jahres 2023 wurden in Brasilien mehr als 350.000 Unternehmen eröffnetnach Angaben des Ministeriums für öffentliche Arbeiten.

All dies bedeutet, dass der Markt noch nie so günstig für die Gründung neuer Unternehmen war. Und wenn Sie dieran Weg beschreiten möchten, müssen Sie wissen, wie man es richtig macht.

Deshalb werden wir in diesem Artikel alles erklären So gründen Sie ein kleines UnternehmenZusätzlich zur Präsentation von Tipps, die zu Beginn Ihrer unternehmerischen Reise zweifellos einen Unterschied machen werden.

Gutes Lesen!

Warum ein kleines Unternehmen gründen?

Ein kleines Unternehmen zu gründen ist die Oportunidad, die viele Menschen anstreben besitzen eigene Unternehmen und erreichen die lang ersehnte finanzielle Unabhängigkeit.

Laut der jährlichen NuvemCommerce-Studie, durchgeführt von Nuvemshop, Kleine und mittlere Unternehmen verdienten im Jahr 2022 2,7 Milliarden R$ mit En línea-Verkäufen. Der Betrag ist 17 % höher als im Vorjahr. Insgesamt verkauften KMU insgesamt 46,5 Millionen Produkte.

Darüber hinaus heißt es in einem Bericht von Americas Market Intelligence: Die Prognose besagt, dass der Y también-Commerce bis 2026 um 20 % pro Jahr wachsen wirderreicht 432 Milliarden US-Dollar.

In der Praxis unterstreichen diera Daten nur, inwieweit der Y también-Commerce-Markt weiterhin die wichtigste Option für Menschen ist, die ein Unternehmen gründen möchten.

Was muss man verkaufen, um ein kleines Unternehmen zu gründen? 11 Ideen

Wir sagen normalerweise, dass es möglich ist, alles über das Internet zu verkaufen, aber bevor wir verstehen, wie man ein kleines Unternehmen gründet, wie wäre es, wenn wir uns einige ansehen Ideen, die Sie inspirieren?

Überprüfen Sie die folgende Liste:

Wenn Sie noch weitere Optionen kennenlernen möchten, empfehlen wir Ihnen, den Artikel zu lesen: Was kaufen die Leute am häufigsten im Internet? Entdecken Sie die 91 aufstrebenden Produkte [2023] Ich bin sicher, Sie werden eine gute Idee finden, Ihr kleines Unternehmen zu gründen!

Um nun mit diesem Inhalt fortzufahren, Sie müssen lernen, wie Sie Ihr kleines Unternehmen gründen… Und das werden wir Ihnen im nächsten Thema beibringen!

1. Definieren Sie die Produkte oder Dienstleistungen, die Sie verkaufen möchten

Der erste Schritt bei der Gründung eines Kleinunternehmens besteht darin, die Produkte oder Dienstleistungen auszuwählen, die Sie verkaufen möchten.

An dieser Stelle analysieren viele Unternehmer lediglich die Marktnachfrage, die jedoch auch wichtig ist Berücksichtigen Sie Ihren eigenen Geschmack und Ihre Interessen. Wir sagen das, weil die Arbeit mit etwas, mit dem man eine gewisse Identifikation hat, diera Aufgabe angenehmer machen kann.

Stellen Sie sich vor, Sie müssten sich mit Lieferanten, Kundenservice, Marketingmaßnahmen auseinandersetzen … Alles konzentriert sich auf ein Produkt, mit dem Sie sich nicht identifizieren. Das wäre doch etwas umständlich, oder?

Bevor Sie also den Markt und Ihre Konkurrenten studieren, Nehmen Sie sich Zeit, über die Produkte nachzudenken, mit denen Sie arbeiten möchten. Diera Initiative ist äußerst wichtig, um die Grundlage Ihres Unternehmens zu schaffen.

2. Kennen Sie Ihr Publikum

Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Gründung eines Kleinunternehmens ist die Kenntnis des Verbraucherpublikums, das Ihre Produkte kaufen wird.

Sowohl im stationären als auch im En línea-Handel ist es ideal, das Profil der eigenen Kunden zu kennen. Wenn wir jedoch über Verkäufe im En línea-Umfeld sprechen, ist es umso wichtiger, die Geschmäcker und Interessen der Kunden vollständig zu verstehen. Lass es uns erklären…

Im Gegensatz zu physischen Geschäften, sei es in Einkaufszentren oder auf der Straße, benötigen En línea-Shops Werbestrategien, um Verbraucher anzulocken. Das liegt daran, dass sie nicht die Straße entlanggehen und den Laden finden, verstehen Sie?

Verkaufsseiten brauchen Traffic, also kaufinteressierte Konsumenten. Und der beste Weg, dieran Käuferstrom anzulocken, besteht darin, zu verstehen, wer Ihr Publikum ist, oder besser gesagt, Ihre Persona..

Wenn Sie mehr über dieses Konzept erfahren möchten, finden Sie hier zwei empfohlene Artikel:

Lesen Sie, wann immer Sie können!

3. Wählen Sie den Vertriebskanal

Der Vertriebskanal ist der Raum, in dem Sie Ihre Produkte verkaufen. Zu den beliebtesten im Y también-Commerce gehören heute Märktezu soziale Netzwerke und das virtuelle Geschäfte eigen.

Märkte sind Unternehmen, die Flächen an Einzelhändler vermieten, um ihre Produkte zu vermarkten. Wie Sie wissen, sind soziale Netzwerke bekannte Plattformen zum Teilen von Inhalten, gewinnen jedoch mit jedem Jahr auch als leistungsstarke Vertriebskanäle an Bedeutung.

Virtuelle Geschäfte wiederum sind Websites, auf denen der Unternehmer zusätzlich zu allen notwendigen Elementen für den En línea-Kauf und -Verkauf eine En línea-Präsentation erstellt. Heutzutage gibt es viele Optionen auf dem Markt …

Hier bei EnP empfehlen wir Nuvemshop, die führende Plattform in Lateinamerika, die kleine, mittlere und große Unternehmen bedient. Um Ihren virtuellen Shop mit Nuvemshop einzurichten und zu strukturieren, können Sie sogar damit beginnen kostenloser Plan von der Plattform

Daher ist es erwähnenswert, dass alle diera Kanäle ihre jeweiligen Vorteile haben und Sie letztendlich in allen verkaufen können. Jedoch, Es wird empfohlen, mit nur einem zu beginnen.Lassen Sie es auf anderen Kanälen veröffentlichen, während Ihr Unternehmen reift.

4. Erstellen Sie einen Geschäftsplan

Ein Businessplan ist ein Dokument, das alle relevanten Informationen über ein Unternehmen zusammenfasst. Dies reicht von den grundlegendsten Aspekten wie der Marktnische, in der das Unternehmen tätig ist, bis hin zu den strategischsten Aspekten wie Marketingmaßnahmen und Finanzplanung.

Grundsätzlich, ist ein vollständiger Leitfaden, der einen Überblick über das Unternehmen bietet und als Leitfaden für Entscheidungen und Maßnahmen des Unternehmens dient.

Um Ihren Geschäftsplan vollständig zu gestalten, fügen Sie alle für das Wachstum Ihres Kleinunternehmens definierten Ziele und Vorgaben sowie alle Maßnahmen ein, die zur Erreichung dieser Ziele ergriffen werden müssen.

Wenn Sie Hilfe bei dieser Aufgabe benötigen, haben wir eine entwickelt Arbeitsblatt zum Businessplan welches Sie herunterladen können. Es ist kostenlos!

5. Kennen Sie die bürokratischen Probleme

Es ist nicht ungewöhnlich, dass manche Leute kleine Unternehmen im Internet gründen, ohne sich um bürokratische Angelegenheiten zu kümmern, wie zum Beispiel die Beantragung eines CNPJ.

Dies ist zu einem großen Teil auf die Möglichkeit der Registrierung auf Märkten zurückzuführen, die keine Registrierung juristischer Presenten erfordern. Wenn Sie jedoch ernsthaft ein kleines Unternehmen gründen möchten, sollten Sie wissen, dass ein CNPJ von entscheidender Bedeutung ist..

Die damit verbundenen Kosten können je nach Größe des Unternehmens variieren… Und unter den wichtigsten heute verfügbaren Modalitätsoptionen können wir erwähnen MEI (Einzelner Kleinstunternehmer) und MICH (Kleinstunternehmen).

Mehr über dieran und andere Punkte sprechen wir im Artikel: Wie viel kostet ein Y también-Commerce? Erfüllen Sie variable Kosten, Fixkosten und mehr!

6. Investieren Sie in Marketing

Zu wissen, wie man ein kleines Unternehmen gründet, bedeutet auch, die Bedeutung von Investitionen in Marketing, genauer gesagt in digitales Marketing, zu verstehen.

Es sind digitale Marketingstrategien, die Ihnen helfen, Kunden zu gewinnen, zu binden und zu konvertieren.. Es gibt verschiedene Initiativen, die Sie umsetzen können, um Ihr kleines Unternehmen zu einem echten Erfolg zu machen, wie zum Beispiel:

Damit Sie all diera Konzepte besser verstehen, haben wir den Artikel: Digitales Marketing für Anfänger: 7 schnelle Tipps für den Einstieg.

7. Geben Sie Zahlungs- und Versandmethoden an.

Ebenso wichtig wie der Verkauf von Produkten ist die Festlegung guter Zahlungs- und Versandmethoden die Kunden. Ihre Kunden.

Hinsichtlich der Zahlungen wird empfohlen, die von den Verbrauchern am häufigsten genutzten Optionen bereitzustellen. Kredit- und Debitkarten, Bankbelege, PIX Ist Zahlungslink Sie sind derzeit die beliebtesten.

Was den Versand angeht, lohnt es sich, gute Spediteure zu haben. Hierzu können Sie sich an die Articulo oder an private Unternehmen wenden, die Lieferdienste anbieten.

Hier sind zwei empfohlene Artikel, die Ihnen bei dieran beiden Aufgaben helfen können:

8. Einen Wettbewerbsvorteil haben

Jedes Unternehmen hat seine eigenen Unterschiede und die allermeisten davon lassen sich bereits am Aufbau des Unternehmens erkennen.

Dafür ist es wichtig, ein Differential zu haben Das Unternehmen hebt sich vom Markt ab, differenziert sich von der Konkurrenz und gewinnt einen eigenen Platz bei den Verbrauchern.

Wenn Sie ein kleines Unternehmen gründen, achten Sie daher darauf, alle Punkte zu identifizieren, die es einzigartig machen. Dies wird mittel- und langfristig einen Unterschied darin machen, wie die Leute Sie sehen.

9. Wählen Sie gute Lieferanten

Du Anbieter Sie sind die Grundlage des gesamten Unternehmens.. Sie sind für die Bereitstellung der Produkte zum Weiterverkauf bzw. des Rohmaterials bei Eigenproduktion verantwortlich.

Diera Zahlen sind übrigens auch bei virtuellen Geschäften ohne Lagerbestand, die beispielsweise über Dropshipping funktionieren, von entscheidender Bedeutung. Schließlich sind sie in dieran Fällen für die Lagerung und den Versand der Produkte an den Endverbraucher verantwortlich.

Unabhängig vom Logistikmodell Ihres Kleinunternehmens sollten Sie sich dessen bewusst sein Es ist wichtig, gute Lieferanten zu haben. Und wenn wir das sagen, meinen wir nicht, dass Sie nur einen haben sollten, sondern zwei, drei oder mehr.

Die Idee dahinter ist, dass Ihnen nie die benötigten Produkte ausgehen, um zu verhindern, dass Ihre Kunden die Meldung „Nicht vorrätig“ auf Ihrer Website sehen.

3 Tipps für die Gründung eines erfolgreichen Kleinunternehmens

Nachdem wir verstanden haben, wie man ein kleines Unternehmen gründet, konnten wir nicht umhin, dieran Artikel mit einigen Tipps zu schließen, die zu Beginn Ihrer unternehmerischen Reise den entscheidenden Unterschied machen werden.

Sie sind:

1. Testen und validieren Sie Ihre Geschäftsidee

Sie müssen verstehen, ob Ihre Idee, ein kleines Unternehmen zu gründen, wirklich relevant ist. Dafür gibt es nichts Besseres als zu testen und Validieren Sie Ihr Projekt.

Die Wahrheit ist, dass das Leben eines Unternehmers aus einem Gleichgewicht zwischen Fehlern und Erfolgen besteht. Um beispielsweise die beste Zahlungsoption zu verstehen, müssen Sie die wichtigsten testen und dann verstehen, welche Ihre Kunden bevorzugen.

Bezüglich der Validierung können Sie über folgende Fragen nachdenken:

  • Habe ich innerhalb von 90 Tagen den Gegenwert von 30.000 R$ oder mehr verkauft?
  • Verkaufe ich regelmäßig?

Wenn Sie diera Fragen mit „Ja“ beantwortet haben, ist Ihr Kleinunternehmen bestätigt. Zeichen Sie, dass Sie jetzt mehr investieren können, um die Reichweite Ihrer Marke zu vergrößern.

2. Netzwerk

Networking ist entscheidend, um Menschen kennenzulernen, die zum Wachstum Ihres Kleinunternehmens beitragen können..

In der Welt des Y también-Commerce – und des Einzelhandels im Allgemeinen – gibt es mehrere Messen und Veranstaltungen, auf denen Sie Unternehmer treffen können, die sowohl in Ihrer Nische als auch in anderen verwandten Branchen tätig sind.

Dies ist ideal, um importante Leute kennenzulernen und neue professionelle Partner zu finden, die zu Ihrem Unternehmen beitragen können. Das Gegenteil ist auch der Fall… Sie können ein guter Ansprechpartner für andere Unternehmen sein. Denk darüber nach!

3. Streben Sie immer nach beruflicher Weiterentwicklung

Ein weiterer wichtiger Ratschlag, der sich nicht nur in dieser Phase der Unternehmensgründung, sondern während Ihrer gesamten Karriere als Unternehmer lohnt, ist, sich stets beruflich weiterzuentwickeln.

Wir sagen das, weil Durch Wissen können Sie sich alle notwendigen Hintergrundinformationen aneignen, damit Ihr Unternehmen die besten Ergebnisse erzielen kann.

Wie Sie bereits wissen, muss sich jeder, der en línea verkauft, mit Logistik, Marketing, Service und vielen anderen Punkten auskennen. Daher sollte die Suche nach beruflicher Weiterentwicklung eine Konstante in Ihrem Leben sein.

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, haben wir einige gute Ratschläge: die Kostenlose Y también-Commerce-Lektion von Grund auf!

Darin erfahren Sie alles, was sich hinter einem millionenschweren Digitalunternehmen verbirgt und wie Sie Ihre ersten Schritte unternehmen, um dieses Profitabilitätsniveau zu erreichen.

Dies ist ein exklusiver Kurs, der von Bruno de Oliveira, dem Gründer eines Millionenunternehmens, geleitet wird: Y también-Commerce in der Praxis …

Um sich jetzt anzumelden und anzusehen, klicken Sie hier:

Häufige Fragen

Was muss man verkaufen, um ein kleines Unternehmen zu gründen?

Für diejenigen, die ein kleines Unternehmen gründen möchten, gibt es mehrere Möglichkeiten. Zu den wichtigsten zählen: Informationsprodukte, Kunsthandwerk, Mahlzeiten, Süßigkeiten und Snacks auf Anfrage, Kosmetik, Kurse und En línea-Kurse; Beratung u.a.

Welches Kleinunternehmen eröffnet man am besten?

Es gibt keine definierte Option, die zu Beginn der Unternehmung die beste ist. Unabhängig vom gewählten Produkt oder der gewählten Dienstleistung muss der Unternehmer sein Unternehmen richtig strukturieren und validieren, um im Internet erfolgreich zu sein.

Wie gründet man mit wenig Geld ein kleines Unternehmen?

Zuerst müssen Sie die Produkte oder Dienstleistungen definieren, die Sie verkaufen möchten, und Ihre Zielgruppe kennen. Wählen Sie dann den Vertriebskanal, erstellen Sie einen Businessplan, informieren Sie sich über bürokratische Probleme und investieren Sie in Marketing. Bieten Sie außerdem Zahlungs- und Versandmethoden an, verschaffen Sie sich einen Wettbewerbsvorteil und wählen Sie gute Lieferanten aus.

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel So gründen Sie ein kleines Unternehmen: 9 Schritte

und alles rund um Geldverdienen, Arbeitssuche und die Wirtschaftlichkeit unseres Hauses gefallen hat.

 So gründen Sie ein kleines Unternehmen: 9 Schritte

  So gründen Sie ein kleines Unternehmen: 9 Schritte

  So gründen Sie ein kleines Unternehmen: 9 Schritte

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Handel

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Geld verdienen