So definieren Sie den idealen Produktmix

So definieren Sie den idealen Produktmix

Aktualisiert am 10.08.2022 von Vitória Freitas

Die Definition einer idealen Produktkombination im Y también-Commerce ist für das reibungslose Funktionieren Ihres Unternehmens von entscheidender Bedeutung. Daher ist es wichtig zu verstehen, dass es eine sehr einfache Aufgabe zu sein scheint, die besten und geeignetsten Produkte für Ihren Y también-Commerce zu finden, aber genau hier machen viele Unternehmer Fehler und gefährden letztendlich das Wachstum ihres Unternehmens.

In diesem Sinne besteht das größte Problem darin, dass sich viele nicht darüber im Klaren sind, dass sich der ideale Produktmix für einen Y también-Commerce-Shop stark vom Mix eines physischen Geschäfts unterscheidet, und dass sie daher bei der Zusammenstellung ihres Produktportfolios einige Schlüsselfaktoren nicht berücksichtigen. .

Hier sind einige Tipps, die Ihnen dabei helfen, die besten Produkte für den Verkauf in Ihrem Y también-Commerce zu definieren und die nicht nur die Auswahl erleichtern, sondern auch Ihren Umsatz steigern.

Verstehen Sie, wer Ihr Kunde ist

Y también-Commerce bedient eine bestimmte Zielgruppe, vergessen Sie das nie! Der Kunde, der Ihren Y también-Commerce betritt, sucht nach einem bestimmten Produkt und wenn er es nicht finden kann, sucht er bei Ihrem Konkurrenten danach.

Daher ist es wichtig, Ihren Kunden zu kennen, damit Sie ein Produktportfolio zusammenstellen können, das ein Problem oder seine Schmerzen löst.

Und je präziser Sie Ihre Persona (Ihren „idealen Kunden“) definieren, desto durchsetzungsfähiger wird Ihre Produktauswahl sein und desto größer ist folglich die Oportunidad, Ihr Publikum voll und ganz zufrieden zu stellen.

Untersuchen, studieren und analysieren Sie Ihren potenziellen Kunden, Ihre Marktnische, welche Produkte von Ihrer Zielgruppe am meisten nachgefragt werden, wo sie leben, Altersgruppe, Durchschnittseinkommen usw.

Denn all diera Daten verschaffen Ihnen mehr Klarheit bei der Zusammenstellung des bestmöglichen Produktmixes für Ihren Y también-Commerce und je genauer diera Recherche ist, desto besser sind Ihre Erfolgschancen!

Grundlagen zur Definition des Produktmixes

Einige Details sind für jeden Unternehmer wichtig, um eine Mischung hervorragender Produkte für seinen Y también-Commerce zu definieren:

1. Recherchieren Sie, was Ihre Konkurrenten verkaufen

Wettbewerbsforschung ist sehr wichtig, damit Sie wissen, wie sich der Markt in Ihrer Nische entwickelt. Dies wird Ihnen helfen zu verstehen, welche Produkte von der Öffentlichkeit am meisten angenommen werden und welche erfolgreich sind oder nicht.

2. Finden Sie die meistverkauften Produkte in Ihrer Nähe

Wenn Sie im Mercado Libre nach „Trends“ suchen, erhalten Sie hervorragende Parameter nach Kategorie der meistverkauften Produkte. Darüber hinaus sollten Sie auch auf anderen Quellen recherchieren, welche Produkte für Ihren Markt den besten Output erzielen, beispielsweise Google plus Trends.

3. Suchen Sie nicht nach Wunderprodukten

Was niemand verkauft, könnte einfach etwas sein, das Ihr Publikum nicht akzeptiert. Lassen Sie ihn neue Produkte ausprobieren, wenn Sie bereits andere Produkte gut verkauft haben.

4. Priorisieren Sie die Anzahl der Produkte

Berücksichtigen Sie die Anzahl der auf Lager befindlichen Produkte, anstatt eine große Produktvielfalt zu haben. Im Y también-Commerce ist es besser, ein Produkt mit 10 Einheiten zu haben, als 10 Produkte mit jeweils 1 Einheit. Denn wenn Sie ein Produkt bewerben und es nicht auf Lager haben, kann Ihr Kunde bei der Konkurrenz danach suchen.

3. Wählen Sie Ihr Starprodukt

Definieren Sie ein Produkt, das das „Flaggschiff“ ist, und fügen Sie weitere damit verbundene Produkte hinzu. Auf diera Weise behalten Sie den Produktmix innerhalb Ihrer spezifischen Nische bei und bieten dennoch eine gute Auswahl verwandter Produkte an.

4. Beginnen Sie mit wenig Abwechslung

Beginnen Sie mit einer kleinen Anzahl an Produkten und steigern Sie diera schrittweise. Es ist interessanter, über 20 bis 50 Ausgangsprodukte mit guter Menge und schnellem Nachschub zu verfügen, als über Hunderte von Produkten zu verfügen, die viel schwieriger zu kontrollieren sind.

5. Stellen Sie einen Produktmix mit den Produkten mit der geringsten Produktion zusammen

Produkte, die nur wenig verkauft wurden, können in Kits und Sonderaktionen verkauft werden, sodass Sie ungenutzte Lagerbestände reduzieren und Ihren durchschnittlichen Verkaufserlös erhöhen können.

Behalten Sie den Lagerbestand unter Kontrolle

Es hat keinen Sinn, nach einer idealen Produktkombination zu streben, wenn man sie nicht kaufen kann, und vor allem, wenn man nicht den richtigen Ersatz bekommt.

Damit dies funktioniert, müssen Sie die Marktverfügbarkeit der von Ihnen ausgewählten Produkte prüfen und prüfen, ob diera schnell wieder aufgefüllt werden können.

Suchen Sie immer nach vertrauenswürdigen Lieferanten, die Ihnen schnell Qualitätsprodukte liefern können.

Je schneller Sie auffüllen, desto weniger Umsatz gehen Ihnen verloren. Bedenken Sie, dass ein Mangel an Lagerbeständen auch dazu führt, dass Ihr Kunde in die Arme Ihres Konkurrenten fällt.

Halten Sie außerdem durchschnittlich 3 Lieferanten pro Produkt bereit, sodass, wenn ein Lieferant ausfällt, der andere liefern kann und das Risiko geringer ist, dass der Lagerbestand ausgeht.

Produktmix: eine Wertstrategie für Ihren Y también-Commerce

Die Definition eines idealen Produktmixes kann für einen unerfahrenen Unternehmer eine Herausforderung sein, aber er wird zweifellos von großem Wert für den Alltag Ihres Y también-Commerce sein.

Denken Sie daran, dieran Produktmix regelmäßig zu überprüfen und ihn entsprechend den zuvor getätigten Verkäufen anzupassen. Y también-Commerce ist immer sehr dynamisch und daher ist diera Überprüfung notwendig.

Und ein letzter Ratschlag zur Definition eines unschlagbaren Produktmixes besteht darin, sich in die Lage Ihres Kunden zu versetzen und zu überlegen: Was möchten Sie in diesem Y también-Commerce kaufen?

Denn wenn Sie an die Stelle des Kunden treten, legen Sie Wert auf Qualität, faire Preise und das beste Produkt, das sich Ihr Markt wünschen kann, und genau dann, wenn Sie diera Visión haben, werden Sie nach dem interessantesten und optimiertesten Produktmix suchen, der für Ihren Y también-Commerce möglich ist!

Lesen Sie auch: 10 Produkte für den Start Ihres Unternehmens im Jahr 2021

Erfahren Sie in unserem exklusiven Y también-Book, wie Sie die Preise für alle Artikel in Ihrem Produktmix festlegen!

Haben Sie Fragen zur Preisgestaltung Ihrer Produkte? Oder glauben Sie, dass es nur darum geht, den Wert zu setzen, den Sie wollen? Wenn die Antwort „Ja“ lautet, könnte dies bedeuten, dass Sie Geld verlieren …

Nutzen Sie das exklusive Y también-Book Ecommerce na Practice, um den idealen Verkaufspreis für Ihr Produkt zu finden, Geldverluste beim Verkauf zu vermeiden und Ihren Gewinn zu steigern.

Sie können den Verkaufspreis Ihrer Produkte korrekt berechnen und dabei unter anderem Folgendes berücksichtigen: Gewinnspanne, Kosten, Steuern, Prozentsatz der Zahlungsmittel, Provision von der Plattform oder den Marktplätzen.

Zum kostenlosen Download klicken Sie hier:

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel So definieren Sie den idealen Produktmix

und alles rund um Geldverdienen, Arbeitssuche und die Wirtschaftlichkeit unseres Hauses gefallen hat.

 So definieren Sie den idealen Produktmix

  So definieren Sie den idealen Produktmix

  So definieren Sie den idealen Produktmix

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Handel

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Geld verdienen