So berechnen Sie Pro-labore in der Praxis

So berechnen Sie Pro-labore in der Praxis

Aktualisiert am 08.05.2022 von Vitória Freitas

Jeder, der ein Unternehmen leitet oder Teilhaber eines Unternehmens ist, muss sich schon einmal gefragt haben, wie Pro-Laboure berechnet wird. Dies ist eine sehr häufige Frage unter Unternehmern und deshalb zeigen wir Ihnen heute, wie Sie diera Berechnung durchführen.

Denn um den Wert dieser Abhebung zu berechnen, müssen Sie einige Dinge berücksichtigen.

Im Vídeo unten spricht Bruno de Oliveira, director ejecutivo von Ecommerce in Practice, darüber, wie man Pro-Labore berechnet.

Sehen:

Was ist Pro Labore?

Falls Sie es noch nicht wussten: Pro Labore ist eine Form der Vergütung, die von den Partnern oder dem Eigentümer eines Unternehmens verwendet wird, das heißt, es ist wie ein Gehalt, obwohl es nicht dasselbe ist.

Obwohl nicht jeder zu Beginn eines Unternehmens Abhebungen vornimmt, Im Laufe der Zeit ist es für jeden Unternehmer selbstverständlich, einen arbeitnehmerbezogenen Abhebungsbetrag festzulegen, um seine persönlichen Ausgaben zu decken.

Aber für viele Menschen ist es keine der einfachsten Herausforderungen, den Wert dieses Ruhestands zu definieren …

Und es ist auch wichtig zu bedenken, dass es keine feste Regel für die Pro-Labour-Berechnung gibt, sondern Es gibt einige Punkte, die bei der Festlegung des Auszahlungsbetrags berücksichtigt werden solltenwie unter anderem Firmenabrechnungen.

Was ist der Unterschied zwischen Pro-Laboure und Gehalt?

Der Hauptunterschied zwischen Pro-Labour und Gehalt besteht darin Das Gehalt richtet sich nach der Konsolidierung des Arbeitsrechts (CLT).Im Pro-Labour-Bereich besteht beispielsweise keine Verpflichtung zum Bezug von Gehalt 13 oder Urlaub.

Ein weiterer Punkt ist der Die Pro-Laboure ist eine maleable VergütungMit einem vom Arbeitgeber festgelegten Auszahlungswert und nur für Unternehmenspartner.

Das Gehalt wiederum ist eine Vergütung, die durch Marktschwankungen bestimmt wird und den Arbeitsgesetzen unterliegt.

In jedem Fall ist es wichtig darauf hinzuweisen, dass der Betrag, den Sie beziehen, unbedingt als Pro-Laboure-Betrag deklariert werden muss, da er nicht steuerfrei ist.

Lesen Sie auch: Y también-Commerce-Management: Verstehen Sie ALLES, was Sie für den Erfolg Ihres Unternehmens benötigen

Wie registriere ich mich bei Pro-labore?

Obwohl es sich bei der Pro-Laboure-Bescheinigung nicht um ein Gehalt handelt, gibt es mit einer Quittung eine Pro-Laboure-Abrechnung, die als Einkommensnachweis aufbewahrt werden muss.

Das Muster dieses Dokuments muss Daten wie den Namen des Begünstigten, das Datum der Pensionierung, den Namen des Unternehmens und der CNPJ, die Adresse des Unternehmens und die INSS-Registrierungsnummer des Begünstigten enthalten.

Auf dieser Quittung müssen außerdem der Brutto- und Nettowert der Pro-Labore sowie die Beträge der Einkommenssteuerermäßigungen und Sozialversicherungsbeiträge aufgeführt sein.

Wie berechnet man die Arbeitskosten für MEI?

Auch einzelne Kleinstunternehmer können sich Pro-Tarea ansehen. In diesem Fall beträgt der INSS-Beitrag einen Mindestsatz von 5 %.

Dieser Beitrag ist bereits vom Einzahlungsschein für die Aufnahme in das Programm abgezogenDas heißt, Sie müssen hierfür keinen weiteren spezifischen Leitfaden erstellen.

Aber Vorsicht: Diera Regel gilt nur, wenn Ihr Unternehmen keine Mitarbeiter hat, also nur den Kleinstunternehmer aufnimmt.

Wie berechnet man Pro-labore in der Praxis?

Vielleicht glauben Sie nicht, dass es eine so einfache Aufgabe ist, die Lohnkosten Ihres Unternehmens zu berechnen. Deshalb haben wir einige Tipps aufgelistet, die Ihnen bei dieser Definition helfen sollen.

Konsultieren Sie unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung um zu wissen, wie Sie die Pro-Laboure-Kosten für Ihr Unternehmen in der Praxis berechnen können:

  • 1. Analysieren Sie, welche Aktivitäten Sie oder die Partner Ihres Unternehmens durchführen.
  • 2. Untersuchen Sie die vom Markt praktizierten Werte, um herauszufinden, wie hoch das Durchschnittsgehalt eines Fachmanns ist, der die gleichen Tätigkeiten ausübt.
  • 3. Bewerten Sie die monatliche Abrechnung Ihres Unternehmens sowie Ihre festen und variablen Kosten.
  • 4. Definieren Sie den arbeitsfreundlichen Wert unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse und des Marktdurchschnitts.
  • 5. Legen Sie eine Periodizität fest, um Buchhaltungsunterlagen und Ihre Finanzorganisation zu erleichtern.
  • 6. Formulieren Sie Ihre Wahl rechtlich, am besten mit Hilfe eines Fachmanns.

Führen Sie ein erfolgreiches Unternehmen mit Hilfe von Y también-Commerce in der Praxis!

In diesem Artikel sprechen wir darüber, was Pro-Laboure ist und welche Rolle es im Leben eines Unternehmers spielt. Die Wahrheit ist, dass man einen langen Weg zurücklegen muss, um ein zufriedenstellendes Pro-Labour-Gesetz abzuziehen …

Glücklicherweise kennen wir aufgrund unserer Markterfahrung einige Abkürzungen.

Um dieses Wissen zu teilen, haben wir die Firma Ecommerce na Pratica gegründet, eine exklusive Plattform für digitale Unternehmer.

Wenn Sie Y también-Commerce in Practice abonnieren, haben Sie Zugang zu Hunderten von Spezialinhalten und vollständigen Kursen, die von einigen der besten Y también-Commerce-Spezialisten Brasiliens unterrichtet werden.

Zum Abonnieren klicken Sie hier:

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel So berechnen Sie Pro-labore in der Praxis

und alles rund um Geldverdienen, Arbeitssuche und die Wirtschaftlichkeit unseres Hauses gefallen hat.

 So berechnen Sie Pro-labore in der Praxis

  So berechnen Sie Pro-labore in der Praxis

  So berechnen Sie Pro-labore in der Praxis

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Handel

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Geld verdienen