So bauen Sie ein diversifiziertes Portfolio auf

So bauen Sie ein diversifiziertes Portfolio auf

stelle eine zusammen diversifiziertes Anlageportfolio Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, eine höhere Rentabilität und Sicherheit Ihres Geldes zu gewährleisten. Dies ist eine bekannte Anlagestrategie, die von Großanlegern verwendet wird.

Wie ich schon sagte Robert Brokamp von Motley Fool:

„Diversifikation reduziert das Risiko, erhöht die Vorhersehbarkeit und erhöht die Rentabilität“.

Und für Sie, die auch ein diversifiziertes Anlageportfolio anstreben, bieten wir diera Inhalte.

Wir sprechen über die Hauptpunkte dieser Strategie, die Arten von Anlegerprofilen, zeigen Beispiele für diversifizierte Portfolios und vieles mehr.

Zur besseren Lesbarkeit sind unsere Tipps zum Aufbau eines diversifizierten Anlageportfolios in folgende Themenbereiche unterteilt:

  • Was ist ein Anlageportfolio?
  • Warum Ihr Anlageportfolio diversifizieren?
  • Arten von Anlegerprofilen
  • Ein gut diversifiziertes Anlageportfolio sollte enthalten
  • Diversifiziertes Aktienportfolio

Lassen Sie uns kurz die Grundlagen eines Anlageportfolios erläutern und dann tiefer in die Diversifizierungsstrategie eintauchen.

In diesem Inhalt sehen Sie:

Was ist ein Anlageportfolio?

Eins Anlageportfolio Unter diesem Begriff versteht man die Auswahl verschiedener Vermögenswerte, die mit dem Ziel angelegt werden, Gewinne zu erwirtschaften. Das Anlageportfolio wird oft auch als Portfolio bezeichnet.

Ihre Anlagen werden zu einem Portfolio, sobald Sie über mehr als eine Anlageart verfügen. Wenn es wächst, müssen Sie es entsprechend Ihren Zielen und Ihrem Anlegerprofil strategisch organisieren.

Diera Praxis ist wichtig, weil sie dazu neigt Gewinne maximieren und garantiert mehr Sicherheit zu Ihren Investitionen.

Warum Ihr Anlageportfolio diversifizieren?

Das diversifizierte Anlageportfolio ist eine der am häufigsten verwendeten Strategien in diesem Markt, da es Ihnen hilft verwässern Sie Ihre Risiken und erhöhen Sie die Konsistenz des Gewinns

Es ist die alte Geschichte vom Nicht-Putten Alle Eier in einem Korb. Erinnern Sie sich an dieran Spruch?

Diera Strategie basiert auf Harry Markowitzder 1952 die Moderne Portfoliotheorie (oder Markowitz-Theorie) veröffentlichte, die unter anderem die Bedeutung der Diversifikation demonstrierte.

Arten von Anlegerprofilen

Zunächst muss ein Anleger sein Profil kennen.

Alle Läufer Für die von Ihnen abgeschlossenen Investitionen füllen Sie einen Fragebogen aus, um herauszufinden, wie Ihr Anlegerprofil aussieht. Es kann mit verschiedenen Problemen zusammenhängen, wie zum Beispiel:

  • die finanzielle Situation, in der es sich befindet;
  • Ihr Anlagewissen;
  • Verlust- und Risikotoleranz.

Auf diera Weise passen Sie in mindestens drei Anlegerprofile. Sind sie:

  • konservatives Profil: Dies ist das Profil derjenigen, die geringe Risiken suchen und bei ihren Investitionen Wert auf Sicherheit legen. ZU Kosteneffektivität Es mag zwar geringer sein, aber die Risiken werden es auch sein.
  • mäßiges Profil: Der Anleger mit moderatem Profil geht, wie sein Name schon sagt, bereit, einige Risiken einzugehen, um bessere Chancen zu haben besseres Einkommen bekommen.
  • aggressives Profil: Umgekehrt sind Anleger mit einem aggressiven oder mutigen Profil bereit, für höhere Renditen höhere Risiken einzugehen. Er nimmt sogar gewisse Verluste in Kauf, um die Oportunidad zu haben, mehr zu gewinnen. Das bedeutet nicht, dass Ihnen die Sicherheit Ihrer Investitionen egal ist. Generell passen hier erfahrenere Anleger.

Die Aufnahme in ein Anlegerprofil bedeutet nicht, dass Sie aufhören, in bestimmte Vermögenswerte zu investieren. Wenn Ihr Profil beispielsweise konservativ ist, heißt das nicht, dass Sie keine Anlagen mit höherem Risiko, wie zum Beispiel Aktien, tätigen können. Aber ja, diera Investitionen werden einen kleineren Teil Ihres Portfolios ausmachen.

Als mutiger Profilinvestor investieren Sie auch in Optionen mit niedrigeren Renditen, um mögliche Verluste auszugleichen.

Dies geschieht genau wegen der Strategie zur Portfoliodiversifizierung.

Ihr diversifiziertes Anlageportfolio sollte diera Profile berücksichtigen, also wissen Sie es wie man teilt Ihre Bewerbungen entsprechend Ihren aktuellen Anforderungen.

Was sollte ein gut diversifiziertes Anlageportfolio enthalten?

Ein gut diversifiziertes Anlageportfolio sollte mehrere Anlagearten enthalten. Geringes Risiko, mittleres und hohes Risiko.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass viele Investitionen miteinander korrelieren, beispielsweise das Selic Treasury und ein Postfix-CDB. In beiden Fällen wird die Investition durch den Selic-Satz beeinflusst.

In der Praxis handelt es sich um unterschiedliche Anlagen, doch zusammen tragen sie kaum zur Diversifizierung Ihres Portfolios bei.

Ein gutes Beispiel für Portfoliodiversifizierung ist die Aufteilung Ihrer Produktinvestitionen auf diera Anlageklassen:

  1. Festmiete;
  2. cambiantes Einkommen;
  3. Investmentfonds;

Denken Sie natürlich daran, die Ausschüttung immer entsprechend Ihrem Anlegerprofil vorzunehmen. Jeder von ihnen hat seine eigenen Risiken und Chancen.

Lassen Sie uns die Optionen, die Ihnen jeder von ihnen bietet, besser verstehen.

1. Festverzinsliche Wertpapiere

ZU feste Miete bündelt Anlagen, bei denen Sie ein an Indizes und/oder Referenzzinssätze gekoppeltes Wertpapier kaufen. Trotz der Bezeichnung „Fixed Income“ bedeutet dies nicht, dass die Rendite Ihrer Anleihe am Ende einen festen Betrag haben wird.

Dies liegt daran, dass Benchmarks wie bei variieren können Selic oder sogar die IPCAfinden sich in Direktinvestitionen.

Einige Beispiele für festverzinsliche Anlagen sind:

  • Direktes Finanzministeriumsind Arten von Staatsanleihen. Durch die Investition in Treasure Direct leiht der Investor der Regierung Geld,
  • CDB oder Bankeinlagenzertifikat. Dabei handelt es sich um Papiere, die von Banken und Maklerhäusern ausgegeben werden, um ihre Finanzaktivitäten, beispielsweise Kredite, zu finanzieren. Der Anleger leiht dieran Institutionen Kapital und erhält bei Fälligkeit der Anleihe Zinsen.
  • LCI (Real Estate Letter of Credit); Dabei handelt es sich um Papiere im Zusammenhang mit dem Immobiliensektor, die von emittierenden Finanzinstituten besichert werden.
  • Bei LCA (Agrobusiness Letter of Credit) handelt es sich um Anleihen, die unter anderem zur Mittelbeschaffung für die Agrobusiness-Kette dienen.

Eine hervorragende Option für diejenigen, die gerade erst anfangen und verstehen möchten, wie sie die besten Investitionen auswählen, ist die Teilnahme an diesem KursFixed Income: Erträge mit geringem RisikoDadurch erlernen Sie eine effiziente und praktische Methodik.

2. Cambiantes Einkommen

ZU Aktien repräsentiert Investitionen, wo Sie NEIN Sie wissen sicher, wie viel Sie von Ihren Investitionen profitieren werden, schließlich können diera Werte (wie der Name schon sagt) variieren.

Nachfolgend sind die Werte der in Aktien investierten Vermögenswerte aufgeführt Bedingungen, die der Markt selbst vorgibt. Das heißt, Sie kennen nie den zukünftigen Wert dieses Vermögenswerts.

Aber, Ruhe da! Die Dinge sind nicht so besorgniserregend, wie sie scheinen!

Der Aktienmarkt verlangt Studium im Bereich Vermögenswerte dass Sie investieren werden, genau damit Sie es können “vorhersagen” dass der Wert des Vermögenswerts, den Sie kaufen, in Zukunft steigen wird.

Wenn Sie an ein Unternehmen oder sogar an einen Wirtschaftszweig glauben, können Sie investieren und Ihr Einkommen erhalten, wenn Ihre Erwartungen erfüllt werden.

Einige Beispiele für variable Einkünfte:

  • Aktien, kleine Teile des Kapitals eines Unternehmens, die an der Börse gehandelt werden können;
  • ETFs oder Exchange Traded Funds sind Indexfonds, die an der Börse wie Aktien gehandelt werden.
  • Optionen sind ein Vertrag, der dem Inhaber das Recht einräumt, einen bestimmten Vermögenswert für einen bestimmten Betrag an einem bestimmten Datum und mehr zu kaufen oder zu verkaufen.

>> Lesen Sie auch: Aktionen: alles, was Sie wissen müssen

3. Investmentfonds

Du Investmentfonds Sie sind wie Gruppen von Investoren, die Ressourcen bündeln, um sich gemeinsam auf dem Finanzmarkt zu bewerben.

Diera Mittel benötigen eine Manager finanziell Dabei kann es sich um einen Fachmann oder eine Institution handeln, die die Mittel gemäß den bei der Einrichtung des Fonds festgelegten Zielen und Richtlinien verwenden muss.

Es gibt verschiedene Arten von Investmentfonds. Dabei kann es sich um festverzinsliche, variabelverzinsliche Fonds oder eine Mischung aus beidem handeln.

Einige der häufigsten Typen sind:

  • Rentenfonds, die sich dadurch auszeichnen, dass sie mindestens 80 % der Allokation in festverzinslichen Wertpapieren wie den oben genannten haben,
  • Multi-Market-Fonds konzentrieren sich nicht auf einen bestimmten Faktor. Sie können in festverzinsliche, variable verzinsliche und börsennotierte Vermögenswerte investieren, und zwar auf die Art und Weise, die für Anleger am interessantesten ist.
  • Aktienfonds verfügen über ein Portfolio von Vermögenswerten, wobei der Großteil des Anlagekapitals in Aktien investiert ist.
  • Die Immobilienfonds (FII) bündeln die Ressourcen der Anleger, um diera gemeinsam im Immobilienmarkt einzusetzen.

Denken Sie daran, dass ein nicht diversifiziertes Portfolio Ihre Erträge und Ihre Sicherheit beeinträchtigen kann pulverisiert es kann auch Ihre Rendite beeinträchtigen. Das Finden eines Gleichgewichts ist eine kluge Möglichkeit, die Rentabilität zu steigern.

Diversifiziertes Aktienportfolio

Auch hier gilt der Grundsatz des diversifizierten Anlageportfolios Aktiendiversifizierung.

Durch die Investition in Aktien lässt sich ein diversifiziertes Aktienportfolio aufbauen verschiedene Branchen der Wirtschaft sowie verschiedene Arten öffentlicher und privater Unternehmen.

Versuchen Sie bei der Einrichtung, das Geld unter Berücksichtigung dieser Faktoren zu verteilen.

Vergessen Sie nicht, Ihr Anlegerprofil vorzubereiten, denn nur so können Sie im Einklang mit Ihrer Realität und Ihren Erwartungen faire Ziele setzen.

Suchen Sie außerdem weiterhin nach Wissen, um Risiken zu reduzieren und Chancen besser zu nutzen.

In Xspeed-Schule Sie finden Dutzende Kurse zu Aktien, festverzinslichen Wertpapieren, Investmentfonds und mehr! Alles, damit Sie mit der Investition oder Optimierung Ihrer Erträge beginnen können. Möchten Sie den ersten Schritt machen? Informieren Sie sich also und melden Sie sich für den Kurs an: „Kombi: Diversifizieren Sie Ihr Portfolio“.

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel So bauen Sie ein diversifiziertes Portfolio auf

und alles rund um Geldverdienen, Arbeitssuche und die Wirtschaftlichkeit unseres Hauses gefallen hat.

 So bauen Sie ein diversifiziertes Portfolio auf

  So bauen Sie ein diversifiziertes Portfolio auf

  So bauen Sie ein diversifiziertes Portfolio auf

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Währung

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Geld verdienen