Slow Cooker Chili con Carne

Slow Cooker Chili con Carne

Ein köstliches und einfaches Rezept für Chili Con Carne Slow Cooker. Hier finden Sie alle meine Tipps und Tricks, um Ihrem Chili bei jedem Schritt mehr Geschmack zu verleihen!

Wenn es um Slow Cooker geht, ist es leicht, Abstriche zu machen und den Geschmack zugunsten der Bequemlichkeit zu opfern.

Aber eines Tages wacht man auf und stellt fest: Wenn ich Chili mache, dann möchte ich, dass es das beste Chili ist, das je jemand gegessen hat! Obwohl ich es in einem Slow Cooker gemacht habe.

Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie Sie jedem Schritt Ihres Chilis mehr Geschmack und Liebe verleihen, um die besten und köstlichsten Ergebnisse zu erzielen, sogar in einem Slow Cooker.

Wie macht man Chili con Carne?

  1. Beginnen Sie mit Speck (immer eine gute Idee).
  2. Etwas Speck in einem Schmortopf oder Topf kochen, um das Fett herzustellen. Sie können dieses Fett verwenden, um das Fleisch in Ihrer Paprika zu bräunen (auch bekannt als ADD FLAVOR).
  3. Schneiden Sie das Fleisch in große Stücke, damit mehr Oberfläche zum Bräunen zur Verfügung steht, und bräunen Sie dann den Speck portionsweise an, sodass das Fleisch mit knusprigen (und nicht rauchenden) Rändern gebräunt ist.
  4. Dann die Zwiebel im restlichen Speckfett/Fleischsoße weich anbraten. Sie können die Zwiebel roh direkt in den Slow Cooker geben. Aber warum nicht noch mehr Geschmack verleihen, indem man sie in Speckfett gart?
  5. Wenn es um Tomatenkonserven geht, können Sie Ihren Paprika ganz einfach mehr Geschmack verleihen, je nachdem, welche Tomaten Sie auswählen. Entscheiden Sie sich für gewürfelte Tomaten mit grüner Paprika für mehr Geschmack.
  6. Zum Schluss die Gewürze. Ich verwende normales Chilipulver. Ist Chipotle-Chilipulver für zusätzliche Schärfe und Geschmack. Ich füge außerdem Kreuzkümmel, Oregano, Koriander, Thymian, Knoblauch sowie viel Salz und Pfeffer hinzu.

Wie bereitet man Chili con Carne im Slow Cooker zu?

Sobald Sie alle köstlichen Geschmacksschichten wie oben beschrieben zubereitet haben, kommt alles in den Slow Cooker, bis die Fleischstücke so zart sind, dass sie auseinanderfallen.

In meinem Slow Cooker dauert dies auf NIEDRIG etwa 8–10 Stunden.

Wenn die Paprika fertig ist, können Sie das Fett abschöpfen, das sich oben angesammelt hat und beim Braten des Fleisches geschmolzen sein könnte.

Was bedeutet „Chili con Carne“ auf Englisch?

Chili con Carne bedeutet „Chili mit Fleisch“. Daher ist Fleisch zwar notwendig, Bohnen jedoch nicht. Lassen Sie die Dose Bohnen und Bohnen ruhig weg (oder fügen Sie eine zweite hinzu, wenn Sie das mögen).

Ist Chili con Carne ein mexikanisches Gericht?

Chili con Carne ist ein texanisches Gericht, kein mexikanisches.

Es stammt nicht nur aus Texas, sondern ist seit 1977 auch das offizielle Staatsessen.

Ich mag eine einfache Kombination aus Sauerrahm, Käse, Schnittlauch und Koriander. Sie können auch Austerncracker, gewürfelte Avocado, plus Chilipulver oder Frito-Maischips probieren.

Zutaten

  • 2 Teelöffel Chipotle-Chilipulver
  • 1 Dose (15 oz) Kidneybohnen (abgetropft und abgespült)
  • 2 Tassen Hühnerbrühe (oder Wasser)
  • 1 Esslöffel getrockneter Oregano
  • 2 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1 große Zwiebel (in Würfel geschnitten)
  • 2 (10 Unzen) Dosen gewürfelte geröstete Tomaten mit grüner Paprika (nicht abgetropft)
  • 8 Scheiben Speck
  • 8 Knoblauchzehen (gehackt)
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel gemahlener Koriander
  • 1/4 Tasse Chilipulver (oder nach Geschmack)
  • 1 (3 bis 4 Pfund) Roastbeef ohne Knochen (oder Schmorbraten)
  • 2 Esslöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • Geriebener Käse (Sauerrahm, Koriander oder Schnittlauch, zum Servieren, optional)

Anweisungen

  • Den Speck in einem Schmortopf oder einem großen Suppentopf knusprig braten. Auf einen Teller geben und nach dem Abkühlen zerkleinern. Das Speckfett zum Garen des Fleisches aufheben und warm halten.
  • In der Zwischenzeit das Rindfleisch in 1 bis 1 1/2 Zoll dicke Steaks schneiden. Jede Seite großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. Braten Sie jeweils ein großes Steak im beiseite gestellten Speckfett an, bis es auf jeder Seite gut gebräunt ist.
  • Auf ein Schneidebrett legen und mit den restlichen Filets wiederholen. Schneiden Sie jedes gebräunte Steak in 1 bis 2 Zoll große Würfel und geben Sie es in einen Slow Cooker.
  • Zwiebeln mit Speckfett und Rindfleischsaft in die Pfanne geben. Etwa 2 bis 3 Minuten lang rühren, bis es weich ist. In den Slow Cooker geben.
  • Geben Sie den geriebenen Speck, die Paprikatomaten, die Hühnerbrühe oder das Wasser, die Bohnen, den Knoblauch, das Chilipulver, den Kreuzkümmel, den Oregano, das Chilipulver, den Thymian und den Knoblauch in den Slow Cooker.
  • Abdecken und 8 bis 10 Stunden auf NIEDRIG oder 4 bis 5 Stunden auf HOCH kochen. Das Fleisch sollte auseinanderfallen und zart sein. Bei Bedarf überschüssiges Fett von der Oberseite abschneiden. Fleisch vorsichtig mit einer Zange oder zwei Gabeln zerkleinern.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Beilagen wie Sauerrahm, Käse, Schnittlauch und Koriander servieren.

Komposition

Kalorien: 163 kcal Kohlenhydrate: 23g Eiweiß: 10g Fett: 5g Gesättigte Fettsäuren: 1g Transfette: 1g Cholesterin: 8 mg Natrium: 494 mg Faser: 8g Zucker: 3g Portionsgröße: 1 Portion

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

Folge 43 Bohnen 1:5 Chili Con Carne

Wendy’s Famous Chili Infusion :: Chili-Süßkartoffel-Pommes

CHILE CON CARNE in einem Slow Cooker.

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Slow Cooker Chili con Carne

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Slow Cooker Chili con Carne

  Slow Cooker Chili con Carne

  Slow Cooker Chili con Carne

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück