Sesamgarnelen mit asiatischem grünem Reis

Sesamgarnelen mit asiatischem grünem Reis

Diera Sesamgarnelen, gebraten mit Mangold, Edamame und Spinat und serviert mit braunem Reis für ein schnelles, einfaches und gesundes Abendessen!

Du bist wirklich bei mir, nicht wahr? Bitte sag ja.

Alle Neujahrsvorsätze sind in vollem Gange. Mach mehr Übungen. Sei sanft. Machen Sie 10.000 Schritte. Trinken Sie weniger Wein. Trinke mehr Wasser. Organisieren Sie sich. Haben Sie eine bessere Lebensbalance. Und natürlich besser und gesünder essen.

Aber werden diera (Neu-)Lösungen zu echten Gewohnheiten? Ja. Ja, das können sie.

Lass uns das gemeinsam machen, okey?

Okey, halte das Telefon. Das sieht nicht nach Garnelen aus! Die Geschichte ist die folgende…

Normalerweise esse ich ein sehr gesundes Mittagessen. Normalerweise besteht es aus Salat oder übriggebliebenem Gemüse als Basis für einen dieser Morningstar Spicy Buffalo (völlig vegetarisch und ich bin ziemlich engagiert), der im Toaster geröstet und in Scheiben geschnitten auf alles gelegt wird, was ich sonst noch aus dem Kühl- oder Gefrierschrank holen kann .

Und das ist der Punkt, an dem das heutige Rezept das Nugget der #eatseasonal-Inspiration erhielt, wie bei meinem oben abgebildeten Mittagessen zu sehen ist.

Nachdem ich nach der Weihnachtswoche bei meiner Mutter und meinem Vater zu Hause war, war ich nicht mehr im Lebensmittelgeschäft gewesen. Wir waren aus allem raus. Keine Milch. kein Salat. Keine Tomaten. Kein Käse oder Eier. Kein Brot. Kein frischer Spinat. Alle meine Grundnahrungsmittel für das Mittagessen waren ausverkauft.

Was meinen Gefrierschrank zum perfekten Ort zum Pochieren machte.

Ich habe die Originalversion dieses Rezepts mit meinen Buffalo Chicken Patties gemacht, die mit aufgetautem Spinat und gefrorenem Spinat (jetzt gefroren genannt) belegt, mit einer supereinfachen Ponzu-Sauce, Sesamöl und Ingwer über etwas übrig gebliebenem braunem Reis garniert und gebadet sind in Sriracha-Sauce.

Ich liebe glückliche Unfälle in der Küche.

Also begann ich nachzudenken.

Wie gut wäre dieses Mittagessen, wenn Sie für etwas Bitterkeit den frischen Mangold der Saison aus dem Januar hinzufügen würden. Sogar die Regenbogenversion. Und frischer Spinat der Saison, um den Mangold zu beruhigen. Und Edamame, weil sie im Gefrierschrank liegen und deshalb immer Saison haben, oder? Und Frühlingszwiebeln, weil sie das grüne Thema fortsetzen.

Sie könnten zwar gefrorene Hähnchenfrikadellen oder normales Hähnchen mit Garnelen mit Sesamgeschmack verwenden, aber es ergibt ein absolut köstliches Abendessen, Mittagessen oder zum Vorbereiten.

Wir gehen dieses Jahr bowlen. Lasst uns sie aufstellen und abbauen.

Ich mag saisonale Lebensmittel. Und du?

Dieses Rezept entstand aus einer Laune heraus. Aber es funktionierte, weil ich einen gefüllten Gefrierschrank und eine Speisekammer hatte. Essen ist viel einfacher, wenn es besser geplant ist.

Encuentro re(solutions). Wir haben den Preis im Apogeo und sind bereit, ihn gemeinsam mit Ihnen zu gewinnen.

Um diera Mahlzeit freundschaftlich zuzubereiten : Lassen Sie den Reis im Voraus kochen und kaufen Sie die Garnelen bereits geschält, gereinigt und gehackt.

Zutaten

  • 1 Esslöffel geriebener Ingwer
  • 3 Knoblauchzehen (gehackt oder gepresst)
  • 1 Esslöffel Sesamkörner
  • 5 Tassen Regenbogen-Mangold (in Scheiben geschnitten, ohne den Kern der Stängel)
  • 4 Tassen gekochter brauner Reis
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1/4 Teelöffel rote Chiliflocken
  • 1 Tasse geschältes Edamame
  • 1/2 Tasse Ponzu-Sauce
  • 1 Pfund große Garnele (geschält und in Flocken geschnitten, Schwänze entfernt)
  • 6 Frühlingszwiebeln (gehackt)
  • 2 Esslöffel Sesamöl
  • 2 Tassen frische Spinatblätter

Anweisungen

  • In einer mittelgroßen Schüssel Ponzu-Sauce, geriebenen Ingwer, Sesamöl, Knoblauch und rote Chiliflocken vermischen. Die Garnelen zur Soße geben und unter den Mantel rühren. Garnelen zum Marinieren für 30 Minuten bis zu 1 Stunde im Kühlschrank aufbewahren.
  • Erhöhen Sie die Hitze in einem großen Topf oder Wok und geben Sie das Öl in die Pfanne. Fügen Sie die Hälfte der Garnelen hinzu und kochen Sie sie 2-3 Minuten lang, bis sie auf einer Seite gar sind. Rühren Sie die Garnelen dann eine weitere Minute lang schnell mit einem Holzlöffel oder einer Zange um, bis die Garnelen auf beiden Seiten goldbraun sind. Geben Sie die Garnelen in eine Schüssel und fügen Sie nach Bedarf noch etwas Öl hinzu. Fügen Sie dann den Rest der Garnelen hinzu, wiederholen Sie den Garvorgang und geben Sie sie nach dem Garen in die Schüssel. Gießen Sie die restliche Marinade in die Pfanne und bringen Sie sie zum Kochen. Kratzen Sie dann alle Reste vom Boden der Pfanne ab. Die Frühlingszwiebel hinzufügen und 1 Minute kochen lassen. Mangold, Spinat und Edamame dazugeben und unter häufigem Rühren wie bei einer Pfanne 1–2 Minuten kochen, bis die Mischung leicht weich ist. Die Garnelen wieder zum Gemüse geben und umrühren. Mit weiteren Frühlingszwiebeln und Sesamkörnern garnieren.
  • Den braunen Reis auf Servierschüsseln verteilen und mit den Garnelen und dem Gemüse belegen. Wenn Sie es scharf mögen, servieren Sie es sofort mit Sriracha-Sauce.

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

Yakimeshi – der japanische gebratene Reis!!!

GEBRATENER REIS MIT GARNELEN | CHINESISCHER REIS |蝦仁蛋炒飯

WIE MAN EINFACH KÖSTLICHE PAIN-GARNELEN ZUBEREITET!

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Sesamgarnelen mit asiatischem grünem Reis

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Sesamgarnelen mit asiatischem grünem Reis

  Sesamgarnelen mit asiatischem grünem Reis

  Sesamgarnelen mit asiatischem grünem Reis

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück