schwedische Fleischbällchen

schwedische Fleischbällchen

Diera würzig gewürzten schwedischen Fleischbällchen in einer cremigen, einfachen Soße ähneln denen, die bei Ikea serviert werden, werden aber noch schmackhafter, wenn sie zu Hause geschichtet werden.

Diera Station wird Ihnen von DeLallo Foods präsentiert

Wer ist beim Streifzug durch das Ikea-Ikea-Labyrinth nicht schon einmal mitten im Einkauf in die Cafeteria gegangen und hatte Lust, eine Pause vom schwedischen Fleischbällchen zu machen? Einkäufe erfordern eine Stärkung, und da noch die Hälfte des Lagers abgedeckt werden muss, stärken wir uns!

Als die Geschäfte Anfang 2020 vorübergehend schlossen, wusste Ikea, dass seine Entusiastas sich nach Bequemlichkeit sehnen, und stellte daher en línea ihr Originalrezept für schwedische Fleischbällchen und Soßen zur Verfügung. Egal wo Sie wohnen oder ob Sie auswärts essen können oder nicht, Sie können das Ikea-Rezept für schwedische Fleischbällchen immer noch zu Hause zubereiten.

In den letzten Monaten habe ich dieses Essen mehrmals gegessen. Die samtige Sahnesauce. Die zarten Fleischbällchen. Die Eiernudeln. SO GUT! Jetzt, da der Herbst da ist und der Heißhunger auf Hausmannskost stark zunimmt, dachte ich mir, wenn ich Lust auf Knödel und Rindernudeln habe, dann haben Sie wahrscheinlich auch Lust auf Knödel und Rindernudeln. Deshalb teile ich heute das Rezept.

Was ist in den schwedischen Fleischbällchen von Ikea enthalten?

Mit einer köstlichen cremigen Sauce sind diera würzigen schwedischen Rind- und Schweinefleischbällchen ein echtes Wohlfühlessen. Schwedische Ikea-Fleischbällchen werden mit gekochten roten Süßkartoffeln oder Süßkartoffelpüree serviert, aber am liebsten esse ich sie mit Schimmel über dickem Pappardelle-Teig. Das ergibt die perfekte und einfache Mahlzeit oder eine einfache Vorspeise, wenn man sie selbst serviert.

Folgendes benötigen Sie für die Zubereitung schwedischer Fleischbällchen:

  • Hackfleisch
  • Mett
  • gelbe Zwiebel
  • Knoblauch
  • Semmelbrösel
  • Ei
  • Milch
  • Jaimacan-Pfeffer
  • koscheres Salz und Pfeffer
  • Raps- oder Pflanzenöl
  • Butter
  • Allzweckmehl
  • Fleischbrühe
  • Milchcreme
  • Sojasauce
  • dijon Senf
  • frische Petersilie
  • DeLallo Pappardelle-Nudeln mit Eiern

Wie man schwedische Rindfleischbällchen macht

Dieses Rezept ist in drei Schritte unterteilt: Die Fleischbällchen, die Nudeln und die Soße.

Lassen Sie uns zunächst über die Fleischbällchen sprechen …

Verwenden Sie eine Kombination aus Hackfleisch und Schweinehackfleisch. Für einen zarteren Biss benötigen diera Fleischbällchen beim Garen etwas Fett, das durch sie hindurchläuft. In dieran Fleischbällchen sorgt das Rinderhackfleisch für die Struktur und das gemahlene Schweinefett sorgt für die Fülle. In diesem Rezept verwende ich 85/15 Hackfleischfilet und hochwertiges Schweinehackfleisch.

Zwiebel und Knoblauch fein reiben. Damit die Fleischbällchen beim Kochen zusammen bleiben, vermeiden Sie große Zwiebel- oder Knoblauchstücke in der Mischung, da diera dazu führen können, dass die Fleischbällchen auseinanderfallen. Für beste Ergebnisse zerkleinern Sie diera Zutaten oder verwenden Sie eine Reibe oder eine Knoblauchpresse.

Piment sorgt für den warmen und würzigen schwedischen Biss. Scharfe Gewürze sind das Markenzeichen schwedischer Fleischbällchen. Während das von Ikea en línea veröffentlichte Rezept keine Gewürze als Zutat erwähnte, zeigt ein Blick auf die Zutatenliste für die gefrorenen Fleischbällchen von Ikea, dass tatsächlich Piment hinzugefügt wurde. Muskatnuss wäre auch eine schöne Ergänzung oder ein Ersatz.

Gehen Sie tief, aber überfordern Sie die Fleischbällchen nicht beim Mischen. Benutzen Sie die besten Werkzeuge, die Sie haben: Ihre Hände! – um die Fleischbällchen auszugraben und zu vermischen. Überarbeiten Sie die Mischung nicht, sonst können sie hart werden.

So formen Sie schwedische Fleischbällchen

Mögen Sie Mammutknödel, für deren Verzehr Messer und Gabel nötig sind, oder sind Sie eher der Typ, der den Knödel im Mund aufspießt? Wie groß sollten schwedische Fleischbällchen sein? Für dieses Rezept halte ich die Fleischbällchen auf der kleinsten Größe, damit sie besser zu handhaben sind und man sie zu jedem Bissen Pasta genießen kann.

Verwenden Sie zum Abmessen der Fleischbällchenmischung einen Esslöffel oder einen Esslöffel Nr. 40. Um ein gleichmäßiges Garen zu gewährleisten, sollten Sie die Fleischbällchen unabhängig von der gewählten Größe immer gleich zubereiten.

Formen Sie die Fleischbällchen, indem Sie sie leicht von einer Seite zur anderen wenden. Sorgen Sie dafür, dass die fleischigen Kugeln fester greifen, indem Sie sie wie eine heiße Kartoffel in Ihren Händen hin und her werfen und sie in gleichmäßigen Runden leicht zusammendrücken.

Kühlen oder frieren Sie schwedische Fleischbällchen vor dem Kochen ein.

Damit die Fleischbällchen ihre Form behalten, legen Sie sie vor dem Garen auf ein Backblech oder einen mit Backpapier ausgelegten Teller und braten Sie sie an.

Kalt im Kühlschrank: Für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Im Gefrierschrank entspannen: Beschleunigen Sie den Vorgang, indem Sie die Fleischbällchen für 15 Minuten in den Gefrierschrank legen. Oder über Nacht einfrieren, die Fleischbällchen dann in einen Gefrierbeutel geben und bis zu 3 Monate einfrieren.

Wie man schwedische Fleischbällchen zubereitet

Bei mittlerer bis hoher Hitze gegart, bräunen diera Fleischbällchen schnell, und wenn sie dieran Rändern folgen, verbrennen sie nicht.

In einer gusseisernen Pfanne oder einer beschichteten Pfanne portionsweise mit Öl anbraten. Obwohl die Fleischbällchen ihr eigenes Fett abgeben, verhindert eine Ölschicht auf der antihaftbeschichteten Oberfläche, dass die Fleischbällchen an der Pfanne kleben bleiben, und sorgt gleichzeitig für eine aromatische (in allen Teilen knusprige) Köstlichkeit. Die Fleischbällchen werden portionsweise gebräunt, sodass die Außenseite knusprig und nicht dampfig ist.

Schütteln Sie die Pfanne, damit die Kugeln rund bleiben und rollen. Diera Knödel verfärben sich schnell von bräunlich zu anthrazitbraun, wenn sie nicht in Bewegung gehalten werden. Außerdem sind sie an den gegarten Seiten abgeflacht, sodass sie nicht mehr rund sind. Um dies zu verhindern, tupfen Sie die Fleischbällchen 45 bis 60 Sekunden lang, ohne sie zu berühren, und schütteln Sie dann die Pfanne, um sie umzurühren. Auch eine Zange, ein großer Löffel oder Essstäbchen helfen dabei, die Form festzuhalten.

Auf dem Herd anbraten und im Ofen fertigstellen. Es dauert pro Portion nur etwa 5 Minuten, bis es braun wird. Beenden Sie das Garen in einem 375 °F heißen Ofen für etwa 25 Minuten oder bis die Innentemperatur 160 °F erreicht.

Und jetzt die Pasta…

Die Stärke dieses Fleischbällchengerichts ist die stärkehaltige Beilage, und nichts ist wohltuender als die Sardellen-Ei-Pappardelle-Nudeln, die zu dieser köstlichen, cremigen Sauce passen.

DeLallos Pappardelle ist zu meiner Lieblings-Eiernudel geworden. Der in Norditalien aus feinstem Hartweizen hergestellte Pappardelle-Teig von DeLallo wird mit sechs Eigelb pro Pfund geknetet, um eine hervorragende goldene Farbe zu erzielen, und mit traditionellen Bronzeformen extrudiert. Durch dieran Vorgang entsteht eine Nudel mit einer zähen Konsistenz, an der die Soße haften bleibt.

Pappardelle-Nudeln sind breiter als die meisten Nudeln und werden dann in lange Streifen geschnitten. DeLallo-Eiernudeln werden vor dem Trocknen zu Nestern gefaltet, sodass sie leicht portioniert und gekocht werden können.

Wie man Eiernudeln kocht

In Salzwasser al dente kochen. Wie die meisten Nudeln werden breit geschnittene Pappardelle-Eiernudeln am besten in reichlich kochendem Salzwasser gekocht. Es dauert 9 Minuten, bis diera Nudeln weich sind.

Die Nudeln abgießen, aber nicht waschen. Schütteln Sie das Nudelwasser ab, bevor Sie es wieder in die Pfanne geben. Durch das Abspülen der Nudeln wird die gesamte Stärke entfernt, sodass die Saucen nicht kleben bleiben.

gebutterter Eierteig

Sie könnten diera Pappardelle-Eiernudeln nackt servieren, aber die Zugabe von etwas Butter, koscherem Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer mit etwas frischer Petersilie macht diera Mahlzeit noch besser.

Geben Sie die abgetropften Nudeln zurück in den heißen Topf und stellen Sie sie bei ausgeschalteter Hitze auf den Herd. Butter, Salz, Pfeffer und Petersilie hinzufügen, umrühren und mit einem Deckel warm halten.

Dann der letzte Schritt: Die cremige Kohlrabisauce…

Wie man schwedische Fleischbällchensauce macht

Wie die meisten Dips beginnt dieser cremige Dip mit Butter und Semmelbröseln.

Die Butter schmelzen und die Butter schlagen. Die Butter-Mehl-Mischung weiter schlagen, bis das Mehl hellbraun ist und nussig riecht.

Rinderbrühe hinzufügen und zum Eindicken kochen. Es dauert 3-4 Minuten, bis die Soße eingedickt ist, während Sie weiterrühren, während sie Blasen wirft.

Die Sahne vom Herd hinzufügen. Eine weitere Schicht Verdickungskraft entsteht durch die Zugabe von Sahne. damit die Soße nicht ausläuft Nach den Pausen unbedingt die Sahne über dem Herd in die Soße geben. aus.

Umami zur Soße geben

Diera Sauce hat etwas Besonderes, denn sie besteht aus zwei Hauptzutaten, von denen man annehmen könnte, dass sie nicht in einem schwedischen Gericht vorkommen: Sojasauce und Dijon-Senf. Zusammen verleihen sie der cremigen Sauce, die in kulinarischen Kreisen als Umami bekannt ist, Tiefe.

Verdoppeln Sie die Soße, wenn Sie scharf sind

Der Lieblingsteil meines Mannes an jedem Gericht ist die Soße, und er verlangt immer wieder nach mehr. Wenn Sie wie er sind, macht es Ihnen dieses Salsa-Rezept einfacher, indem es die Zutaten in gleichen Anteilen verdoppelt.

Soße zu den Fleischbällchen in der Pfanne geben

Die Pfanne mit den Fleischbällchen aus dem Ofen nehmen und die Soße hinzufügen. Werfen Sie die Fleischbällchen in die Soße und fangen Sie dabei eventuell noch überschüssige Kochflüssigkeit auf, die von den Fleischbällchen abgegeben wurde. Alle diera Stücke sind köstlich!

Mit gehackter Petersilie bestreuen und so servieren, oder als Hauptgericht über gebutterten Nudeln servieren.

Weitere einfache Ideen für das Abendessen

Zutaten

  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • 2 Butterlöffel
  • 2/3 Tasse Sauerrahm
  • 3/4 Pfund Schweinehackfleisch
  • 1/4 Tasse Milchtee
  • 1 Tasse fein gehackte gelbe Zwiebel
  • 1/2 Teelöffel Piment
  • 1 Pfund Hackfleisch
  • 3/4 Tasse trockene Semmelbrösel
  • 2 Knoblauchzehen (entweder gepresst oder fein gehackt)
  • 1 1/3 Tassen Rinderbrühe
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf
  • 1 Ei
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 2 Esslöffel Rapsöl
  • 3 Teelöffel Sojasauce
  • 1 8,8 Unzen DeLallo Pappardelle Eiernudeln

Anweisungen

  • In einer großen Schüssel das Rinder- und Schweinehackfleisch mit den Fingern mit der gehackten Zwiebel, dem Knoblauch, den Semmelbröseln, dem Ei, der Milch, dem schwarzen Pfeffer, dem koscheren Salz und dem schwarzen Pfeffer vermischen, bis eine glatte Masse entsteht.
  • Verwenden Sie 1 Esslöffel oder 40 Esslöffel, um die Fleischbällchenmischung zu teilen. Drehen Sie die Fleischbällchen leicht zwischen Ihren Handflächen hin und her, sodass kleine runde Kugeln entstehen. Auf einen Teller oder ein Backblech legen und mit der restlichen Mischung wiederholen. Abdecken und 1 Stunde im Kühlschrank lagern, damit sie beim Garen ihre Form behalten.
  • Heizen Sie den Ofen auf 375 °F vor und nehmen Sie die Fleischbällchen aus dem Kühlschrank.
  • Rapsöl in einer großen gusseisernen oder beschichteten Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Die Hälfte der Fleischbällchen dazugeben und 1-2 Minuten braten. Schütteln Sie die Pfanne, um die Fleischbällchen umzurühren und wiederholen Sie den Vorgang, bis sie von allen Seiten leicht gebräunt sind, insgesamt etwa 5 Minuten. Auf einen Teller geben und mit den restlichen Fleischbällchen wiederholen. Geben Sie alle Fleischbällchen zurück in die Pfanne und backen Sie sie 20–25 Minuten lang im Ofen oder bis die Fleischbällchen eine Innentemperatur von 160 °F erreicht haben.
  • Während die Fleischbällchen backen, bereiten Sie die schwedische Sahnesauce zu und bereiten die Nudeln zu.
  • Um die Nudeln zuzubereiten, bringen Sie Wasser in einem großen Topf zum Kochen, würzen Sie es mit koscherem Salz und fügen Sie die Pappardelle-Nudeln hinzu. 9 Minuten kochen lassen, abgießen und die Nudeln mit Butter, Petersilie, koscherem Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer wieder in den Topf geben (vom Herd nehmen). Umrühren und dann bis zum Servieren mit einem Deckel abdecken.
  • Um die cremige Sauce zuzubereiten, schmelzen Sie die Butter in einem mittelgroßen Topf oder einer hohen Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie das Mehl hinzu und kochen Sie es 1 Minute lang oder bis es leicht gebräunt ist. Die Rinderbrühe hinzufügen und glatt rühren. Etwa 3-4 Minuten kochen, bis die Soße eindickt. Hitze reduzieren, Sahne, Sojasauce und Dijon-Senf hinzufügen und weitere 1-2 Minuten köcheln lassen. Ich würze gerne. Wenn die Soße zu dick erscheint, fügen Sie jeweils 1–2 Esslöffel mehr Rinderbrühe hinzu.
  • Die Sauce mit den Fleischbällchen in die Pfanne geben und verrühren. Über heißer Pasta servieren und genießen.

Komposition

Kalorien: 483 Kalorien Kohlenhydrate: 13g Eiweiß: 21g Fett: 38g Gesättigte Fettsäuren: 17g Cholesterin: 134 mg Natrium: 854 mg Faser: 1g Zucker: 2 g Portionsgröße: 1 Portion

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

Schwedische Fleischbällchen (Svenska Köttbullar) | Jacks wunderbare Küche S06Y también01

schwedische Fleischbällchen

Schwedische Fleischbällchen: hausgemachtes Rezept in wenigen Schritten!

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel schwedische Fleischbällchen

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 schwedische Fleischbällchen

  schwedische Fleischbällchen

  schwedische Fleischbällchen

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück