Schwarzbohnen-Kekse

Schwarzbohnen-Kekse

So machen Sie die besten Brownies mit schwarzen Bohnen! Sie sind so süß und lecker. Niemand wird sagen können, dass sie ohne Party und aus Bohnen zubereitet sind! Glutenfrei + Vollgepackt mit jeweils 8 Gramm Protein.

von heute Rezept für Brownies mit schwarzen Bohnen Es wurde tatsächlich von einem von Isaacs Schülern inspiriert. Als wir 2013 heirateten, schenkte uns ihre Klasse ein Kochbuch. Jeder Schüler hat ein Lieblingsrezept eingereicht, das er in das Buch aufnehmen möchte. Es ist also voller bewährter Rezepte, von denen viele handgeschrieben sind und bezaubernde Fotografías enthalten.

Anstelle von Zucker Ahornsirup verwenden

Die größte Veränderung ist der Ahornsirup. Ich verwende sehr gerne Ahornsirup (besonders in Backwaren), daher stellen wir immer ein großes Glas im Kühlschrank bereit. Da Ahornsirup nicht verarbeitet wird, enthält er einen höheren Anteil potenziell nützlicher Mineralien, darunter Kalzium, Kalium, Natrium und Kupfer, was ihn zu einer hervorragenden natürlichen Süßstoff- und Zuckeralternative macht.

Ich weiß, es klingt ein bisschen verrückt, aber ja, diera Brownies werden aus schwarzen Bohnen gemacht! Aber keine Sorge, niemand wird die Bohnen sehen oder schmecken. Sie vermischen sich in Ihrer Küchenmaschine und sind völlig unsichtbar.

Anstelle von Mehl werden schwarze Bohnen verwendet, sodass diera Brownies kein Gluten enthalten und etwas mehr Ballaststoffe und Proteine ​​enthalten. Das ist nicht nur für diätetische Zwecke fantastisch, sondern bedeutet auch, dass Sie den Teig direkt in Ihrer Küchenmaschine oder Ihrem Mixer mixen können!

Zutaten und Substitutionen

Die Brownies sind so einfach zuzubereiten und schmecken saftig, herzhaft und sehr süß. Ich liebe die vermasselte Konsistenz der Brownies und die kleinen Texturpartikel der gehackten Walnüsse. Ich habe schon andere Brownie-Rezepte mit schwarzen Bohnen ausprobiert und keines war so gut wie dieses Rezept. Ich denke, Sie werden sie genauso lieben wie wir!

Folgendes benötigen Sie, um diera Brownies mit schwarzen Bohnen zuzubereiten:

  • schwarze Bohnen – Ich habe schwarze Bohnen aus der Dose verwendet (abgetropft und abgespült), aber Sie können stattdessen auch getrocknete schwarze Bohnen verwenden. Ich habe das noch nicht probiert, aber jemand anderes hat 154 g getrocknete schwarze Bohnen verwendet und die Brownies sind ganz gut geworden.
  • Eier – Für dieses vegane Rezept können Sie Leinsameneier verwenden (1 Esslöffel Leinsamen + 3 Esslöffel Wasser). Ich habe diera Flachs-Ei-Brownies probiert und sie sind einfach nicht so gut aufgegangen.
  • Kokosnussöl – Butter geht auch.
  • rohes Kakaopulver – Rohes Kakaopulver ist ein natürliches Superfood, das reich an Antioxidantien und Nährstoffen wie Eisen, Kalium, Magnesium und Zink ist. Es ist bekannt, dass es neben vielen anderen gesundheitlichen Vorteilen eine gesunde Verdauung fördert und Entzündungen reduziert. Wenn Sie jedoch kein rohes Kakaopulver zur Hand haben, funktioniert Kakaopulver auch!
  • Grobes Salz – Ein Grundnahrungsmittel für die Küche!
  • reiner Vanilleextrakt – für etwas mehr Geschmack.
  • reiner Ahornsirup – Ein anderer flüssiger Süßstoff wie Honig oder Agave würde auch funktionieren.
  • Schokoladenstückchen – Ich liebe die Schokoladenstückchen von Lily als zuckerarme Variación und genieße die Schokoladenstückchen von Life als milch- und sojafreie Variación.
  • Rohe Nüsse – Ich liebe die Zugabe von knackigen Walnüssen, aber Sie können sie auch ganz weglassen oder stattdessen eine andere Walnuss verwenden.

So lagern Sie diera Brownies

Diera Brownies halten sich bei uns zu Hause nie lange, aber ich empfehle, übrig gebliebene Brownies bis zu einer Woche im Kühlschrank aufzubewahren. Ich habe noch nicht versucht, sie einzufrieren, bin mir aber sicher, dass sie in einem luftdichten Behälter bis zu drei Monate lang eingefroren werden können.

  • Gesunder S’mores-Dip
  • Erdnussbutter-Hummus-Brownies
  • Keksteig-Häppchen
  • essbarer Waffelteig

Weitere Brownie-Rezepte zum Ausprobieren

  • Süsskartoffelbrownies
  • Pekannusskuchen-Brownies
  • Süßkartoffel-Brownie-Häppchen-Brownie
  • Brownie-Energiebällchen
  • Overnight-Oat-Brownie-Teig
  • Protein-Brownies
  • Haferflocken-Brownies
  • Zucchini-Brownies
  • Kürbis-Brownies

Zutaten

  • 1/3 Tasse geschmolzenes Kokosöl
  • 1/2 Tasse glutenfreier Schokoladen-/milchfreier Schokoladentee
  • 1/8 Teelöffel Meersalz
  • 1/2 Tasse reiner Ahornsirup
  • 1/4 Tasse rohes Kakaopulver
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 1 15-Unzen-Dose schwarze Bohnen, abgetropft und abgespült
  • 3 große Eier
  • 1/3 Tasse gehackte rohe Walnüsse (optional)

Anweisungen

  • Ofen vorheizen: Ofen auf 350 °F vorheizen.
  • Bereiten Sie ein Backblech vor: Fetten Sie eine 20 x 20 cm große Auflaufform ein.
  • Zutaten kombinieren: Bohnen, Eier, Kokosöl, Kakaopulver, Salz, Vanille und Ahornsirup in die Schüssel einer Küchenmaschine oder eines Mixers geben und glatt rühren.
  • Schokoladenstückchen und Nüsse hinzufügen: Entfernen Sie die Klinge und fügen Sie vorsichtig die Schokoladenstückchen und Nüsse hinzu, falls verwendet. (Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Walnüsse über den Brownie-Teig zu streuen, nachdem dieser in die Pfanne gegossen wurde.)
  • Braten: Die Mischung in die vorbereitete Pfanne geben. 35 Minuten lang backen, oder bis die Brownies in der Mitte festsitzen und ein hineingesteckter Zahnstocher sauber herauskommt. Vollständig abkühlen lassen, in Quadrate schneiden und genießen!
  • Lagerung: Bewahren Sie Brownies 3–5 Tage im Kühlschrank auf.

Komposition

Portionsgröße: 1 SchokoladenkuchenKalorien: 206 kcal Zucker: 7g Natrium: 36 mg Fett: 9g Gesättigte Fettsäuren: 5g Kohlenhydrate: 27g Faser: 5g Eiweiß: 8g Cholesterin: 36 mg

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

Schwarze Bohnen-Brownies | reichhaltig, süß und absolut dekadent!

Schwarzbohnen-Kekse

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Schwarzbohnen-Kekse

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Schwarzbohnen-Kekse

  Schwarzbohnen-Kekse

  Schwarzbohnen-Kekse

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück