Schokoladennougat

Schokoladennougat

Schokoladen-Torrone, ohne Torrone kann es in Italien kein Weihnachten sein! Und natürlich ist einer unserer Favoriten ein cremiger, mit Haselnüssen gefüllter Schokoladenaufstrich. Eine neue und köstliche Tradition, die Sie zu Weihnachten mit Ihrer Familie teilen können.

Torrone de Chocolate, ein köstliches cremiges Schokoladenkonfekt, das perfekte Dessert für die Feiertage.

Wissen Sie, wie manche Leute über Desserts sprechen und sie „Tod durch Schokolade“ nennen? Nun, meine Freunde, Sie haben nichts versucht, bis Sie das hier ausprobiert haben. Das ist der absolute Schokoladenhimmel.

Wie macht man

  • Geben Sie die Kuvertüre (in Stücke gebrochen) bei schwacher Hitze in eine mittelgroße Schüssel über einen Topf mit Wasser (achten Sie darauf, dass die Schüssel das Wasser nicht berührt).
  • Unter häufigem Rühren mit einem Spatel oder Schneebesen schmelzen, bis eine glatte Masse entsteht.
  • Vom Herd nehmen und eine Silikon-Kastenform (oder eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform) auslegen.
  • Schütteln oder bestreichen Sie die Schokolade, um sie gleichmäßig zu bedecken, und lassen Sie die überschüssige Schokolade zurück in die Schüssel abtropfen.
  • Die Kastenform etwa 10–15 Minuten lang einfrieren oder bis sie fest ist, dann wieder abdecken und erneut 10 Minuten lang einfrieren.
  • Die restliche Schokolade wird für den Überzug verwendet.
  • Während sich der Belag im Gefrierschrank befindet, schmelzen Sie die Milch-, weiße und dunkle Schokolade auf die gleiche Weise wie oben.
  • Sobald es geschmolzen ist, vom Herd nehmen und Nutella hinzufügen und weiterrühren, bis eine glatte Masse entsteht.
  • Die Haselnüsse unterheben, die Kastenform aus dem Gefrierschrank nehmen und die Haselnussfüllung hinzufügen.
  • Etwa 30 Minuten im Kühlschrank lagern,
  • Aus dem Kühlschrank nehmen und mit der restlichen dunklen Schokoladenglasur bedecken. Leicht mit Folie abdecken und 3 bis 6 Stunden im Kühlschrank lagern.
  • Vom Kuchen lösen und in Stücke schneiden.

wie man Haselnüsse röstet

Wenn Sie ungeröstete Haselnüsse kaufen, können Sie die Haselnüsse in eine große Pfanne geben und bei mittlerer Hitze etwa 2 Minuten lang erhitzen, dabei gelegentlich umrühren, dann aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

Oder im vorgeheizten Ofen bei 350 °F 5 bis 7 Minuten backen. Nehmen Sie die Nüsse sofort aus der Pfanne und geben Sie sie in eine kalte Schüssel, damit sie nicht weiter rösten.

In den ersten zehn Jahren, in denen wir in unserem Haus lebten, hatten wir, zumindest für mich, die perfekten Nachbarn.

Wir wohnten neben einer Schokoladenfabrik. Das Leben hätte nicht besser sein können. Tatsächlich wurde es besser, als sie mich baten, an Ostern für sie zu arbeiten. Glücklich!

Sie stellten jedes Jahr zu Weihnachten ihren eigenen Turrón de Chocolate und Turrón de Turrón her, und dann kam Ostern, da begann der wahre Spaß.

Gleich nach Weihnachten begannen sie mit den Vorbereitungen für die größte Schokoladenparty des Jahres.

Damals herrschte dort so viel Betrieb, dass Leute kamen, um Eier in jeder erdenklichen Größe zu kaufen. Lassen Sie Ihr ganz besonderes Geschenk für einen geliebten Menschen in ein Ei stecken.

Sie waren tolle Menschen und ich habe diera Arbeitserfahrung geliebt. Ganz zu schweigen von den zerbrochenen Schokoladenwürfeln, die meinen Namen rufen.

Weitere Schokoladenrezepte, die Sie genießen können!

  • altmodische Schokolade
  • Schokoladenbiscotti mit Mandeln
  • Schokoladen-Chantilly-Schokoladenstückchen, leicht geschlagene Butter
  • Eine Kanne Schokoladenpudding
  • Italienischer Schokoladenpudding
  • hausgemachtes Panforte

Ich erinnere mich, dass wir in dieran Monaten des Jahres alle das Haus verließen, die Luft schnupperten und an der Tür klingelten: „Ja, unsere Nachbarn sind großartig.“

Leider mussten sie, wie viele Familienunternehmen in diesem Land, schließen. Ein weiteres großartiges Geschäft, verloren und vergessen.

Schokoladen-Torrone ist unglaublich einfach zuzubereiten und genauso einfach zu essen, gefüllt mit gerösteten Haselnüssen und dunkler Schokolade, Milchschokolade und weißer Schokolade sowie etwas Nutella.

So konservieren Sie das Schokoladennougat

Es sollte in einem luftdichten Behälter oder einer Plastiktüte im Kühlschrank aufbewahrt werden. Oder bei Raumtemperatur, solange es sich um einen kühlen, trockenen Ort handelt. Es dauert bis zu sieben Tage.

Es kann auch in einem gefrierfesten Beutel oder Behälter eingefroren werden. Im Gefrierschrank ist es bis zu 6 Monate haltbar.

Wenn Sie also auf der Suche nach einem köstlichen Schokoladenrezept für diera festliche Jahreszeit sind, hoffe ich, dass Sie dieran Schokoladen-Torrone ausprobieren und mir Bescheid geben. Genießen!

Zutaten

  • 3,5 Unzen weiße Schokolade ((100 Gramm))
  • 5,3 Unzen Milchschokolade ((150 Gramm))
  • 3,5 Unzen dunkle Schokolade ((100 Gramm))
  • 1/2 Tasse Nutella ((150 Gramm))
  • 12,3 Unzen dunkle Schokolade (gute Qualität) ((350 Gramm))
  • 1 3/4 – 2 Tassen Haselnüsse (ganz, geschält und geröstet) ((235 Gramm))

Anweisungen

  • BESCHICHTUNG
  • Geben Sie die Kuvertüre (in Stücke gebrochen) bei schwacher Hitze in eine mittelgroße Schüssel über einen Topf mit Wasser (achten Sie darauf, dass die Schüssel das Wasser nicht berührt). Unter häufigem Rühren mit einem Spatel oder Schneebesen schmelzen, bis eine glatte Masse entsteht. Vom Herd nehmen und eine 8,5 x 4,5 Zoll (22 x 11 cm) große Kastenform aus Silikon oder eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform auslegen. Schütteln oder bestreichen Sie die Schokolade, um sie gleichmäßig zu beschichten, und lassen Sie die überschüssige Schokolade zurück in die Schüssel abtropfen. Die Kastenform etwa 10–15 Minuten lang einfrieren oder bis sie fest ist, erneut abdecken und erneut 10 Minuten lang einfrieren. Die restliche Schokolade wird für den Überzug verwendet.
  • AUSGESTOPFT
  • Während sich der Belag im Gefrierschrank befindet, schmelzen Sie die Milch-, weiße und dunkle Schokolade auf die gleiche Weise wie oben. Sobald es geschmolzen ist, vom Herd nehmen und Nutella hinzufügen und weiterrühren, bis eine glatte Masse entsteht. Die Haselnüsse unterheben, die Kastenform aus dem Gefrierschrank nehmen und die Haselnussfüllung hinzufügen. Etwa 30 Minuten kühl stellen. Aus dem Kühlschrank nehmen und mit der restlichen dunklen Schokoladenglasur bedecken. Leicht mit Folie abdecken und 3 bis 6 Stunden im Kühlschrank lagern. Aus der Kastenform nehmen und in Spalten oder Scheiben schneiden.

Komposition

Kalorien: 380 kcal Kohlenhydrate: 26,18 g Eiweiß: 6,1g Fett: 29,61 g Gesättigte Fettsäuren: 11,09 g Cholesterin: 1,71 mg Natrium: 13,22 mg Faser: 5,44 g Zucker: 17,2g Portionsgröße: 1 Portion

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

6 Stück Nougat: Schokolade, Schokolade, Schokolade, Schokolade, Schokolade und andere Zutaten

Schnelles und einfaches Schokoladennougat für die Feiertage und Weihnachten 🎄! Überraschen Sie Ihre Familie mit diesem Nougat!

Schneller und einfacher Nougat für Partys und Weihnachten 🎄! Überraschen Sie Ihre Familie, ohne zu backen!

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Schokoladennougat

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Schokoladennougat

  Schokoladennougat

  Schokoladennougat

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück