Schlafe gut mit Mantras

Schlafe gut mit Mantras

2.338

Mantras für den Schlaf sind hervorragende Hilfsmittel, um den Geist zu beruhigen und das Herz zu beruhigen, wenn das Einschlafen zu einer fast unmöglichen Aufgabe wird. Sie symbolisieren auch die Verbindung zwischen Ihrem physischen und spirituellen Körper in einer Praxis der Entspannung und Selbsterkenntnis.

Wenn Sie eine unruhige Zeit in Ihrem Leben durchmachen, die Ihnen den Schlaf raubt, entdecken Sie die Kraft der Mantras, um einzuschlafen und eine erholsame und erholsame Nacht zu genießen.

Entdecken Sie auch Meditationen mit Mudras und Mantras, um die Chakren auszugleichen.

Was sind Schlafmantras?

Das Wort Mantra ist als Instrument zum Schutz oder zur Kontrolle des Geistes bekannt und stammt aus dem Sanskrit. „Mann“ bedeutet „Geist“, während „Tra“ für Kontrolle und Schutz steht. Das heißt, man kann sagen, dass das Mantra durch die Beherrschung des Geistes hilft, negative Gedanken zu beseitigen.

Ursprünglich wurde das Singen von Klängen zur Entleerung des Geistes von Buddhisten übernommen, denen es gelang, einen Zustand reiner Konzentration und Entspannung zu erreichen. Später wurden Mantras zu einem wesentlichen Bestandteil spiritueller Praktiken wie Hinduismus, Yoga und Meditation.

Es ist nicht verwunderlich, dass diera Technik der Konzentration des Denkens zu einem großen Verbündeten geworden ist völlige Taubheit des physischen und spirituellen Körpers. Durch die Verwendung des Mantras zum Schlafen verabschieden Sie sich nicht nur von Schlaflosigkeit, sondern verfügen auch über ein wirksames Mittel gegen Angstzustände und Depressionen.

Denn laut einer Studie der Fachzeitschrift „Nature Human Behavior“ erhöht eine schlechte Nachtruhe das Angstniveau um 30 %. Laut derselben Studie kann ein guter Schlaf die Hormone ausgleichen und nicht nur der körperlichen, sondern auch der emotionalen Gesundheit zugute kommen.

Daher wirken Schlafmantras als wahres Anxiolytikum, um negative Gedanken zu klären und den Geist zu entspannen.

Wie funktionieren Schlafmantras?

Durch das Praktizieren der Mantra-Technik für den Schlaf erfährt Ihr Körper physiologische Veränderungen wie eine verringerte Pulsfrequenz und einen verringerten Blutdruck. Dadurch werden Stresshormone ausgeschüttet und Sie fühlen sich leicht genug, um einzuschlafen.

Darüber hinaus fungiert das Mantra als Leitfaden für eine tiefe Meditation, bei der Ihr Geist maximale Konzentration erreicht. Daher haben Sie den Eindruck, dass während der Übung alles, was um Sie herum passiert, einfach verschwindet.

Die Erklärung für dieses Phänomen liegt in der Tatsache, dass die heiligen Worte, die während der Praxis gesungen werden, Energien in Schwingung versetzen, die ein Gefühl von Wohlbefinden und innerem Frieden hervorrufen. Durch das Wiederholen der Klänge der Mantras im Schlaf steigt Ihr Bewusstsein, wodurch Sie sich mit der spirituellen Ebene verbinden.

Neben einem ruhigen und erholsamen Schlaf sorgt das Vorteile des Übens von Mantras zum Schlafen sie sind:

Um Ihre Schlafqualität zu verbessern, lesen Sie sich unbedingt die wichtigsten Schlafmantras durch, die Astrocentro für Sie zusammengestellt hat.

Die besten Mantras zum Schlafen

Indem Sie das Mantra beim Einschlafen wiederholen, schafft Ihr Geist einen einzigen Fokuspunkt und Sie können Ihr Denken auf Ihr Ziel konzentrieren. So ist es möglich, zur Ruhe zu kommen, leicht einzuschlafen und vor allem eine gute Nachtruhe zu bewahren.

Ho’oponopono-Mantra zum Schlafen

Der Grund dafür, dass Sie nicht einschlafen können, ist oft ein negativer Gedanke, der Ihnen im Kopf herumschwirrt. Dafür ist das Ho’oponopono-Mantra ein hervorragendes Werkzeug, um fehlerhafte Erinnerungen zu bereinigen.

Um es zu üben, legen Sie sich auf das Bett und denken Sie an die schlechte Erinnerung, die Sie verschlingt. Als nächstes singen Sie die Ho’oponopono-Sätze:

  • Entschuldige vielmals: im Wissen, dass das, was Sie belastet, auch in Ihrer Verantwortung liegt;
  • Verzeihen Sie mir: Erkennen Sie, dass Sie eine Situation aus der Vergangenheit als Quelle von Schmerz und Leid nutzen;
  • Ich liebe dich: durch Liebe zeigen, dass es möglich ist, eine schlechte Erfahrung in Lernen umzuwandeln;
  • Ich bin dankbar: die Gelegenheit nutzen, sich spirituell weiterzuentwickeln.

Durch das Praktizieren des Ho’oponopono-Mantras werden Gedanken, die Sie ängstlich und angespannt machen, aus Ihrem Geist entfernt und Sie werden sich beim Schlafen entspannt fühlen.

Om-Mantra zum Schlafen

Das Om-Mantra, bekannt als der Klang des Universums, ist eines der wichtigsten, da dieser Klang alle Energien, die uns umgeben, zum Schwingen bringen kann. Daher wird angenommen, dass Om die Hauptgrundlage aller Mantras ist.

Darüber hinaus hat das Mantra die Kraft, alle Chakren des menschlichen Körpers auszugleichen und auf diera Weise ist es möglich, sich mit Ihrem spirituellen Körper zu verbinden. Damit haben Sie während Ihres Nachtschlafs göttlichen Schutz.

Im folgenden Vídeo können Sie das Om-Mantra zum Schlafen sehen:

Mantra-Sätze zum Schlafen

Zusätzlich zu den traditionellen Mantras gibt es positive Affirmationen und Phrasen zur mentalen Neuprogrammierung, die als kraftvolle Entspannungswerkzeuge wirken. Damit sie die gewünschte Wirkung erzielen, müssen Sie sie wiederholen, bis sie in Ihrem Geist einen Sinn ergeben und für Ihren spirituellen Körper natürlich werden.

10 Mantras zum Schlafen:

  1. Mein Geist ist ruhig und mein Körper entspannt;
  2. Ich lasse sein;
  3. Ich habe es verdient, mich auszuruhen;
  4. Ich atme in Frieden ein, ich atme Stress aus;
  5. Mein Geist und mein Körper sind bereit zu schlafen;
  6. In meiner Umgebung und in mir finde ich Frieden;
  7. Ich lege alles beiseite, was ich nicht brauche;
  8. Ich bin jetzt da, wo ich sein soll;
  9. Ich schlafe ruhig;
  10. Mein Geist und mein Körper sind bereit zu schlafen.

Durch das Wiederholen der kraftvollen Worte verspüren Sie ein gigantes Gefühl der Befreiung und können eine gute Nacht genießen. Wenn die Unruhe, die Sie am Schlafen hindert, jedoch stärker ausgeprägt ist, suchen Sie professionelle Hilfe bei einer En línea-Beratung mit einem Astrocentro-Experten.

Vor diesem Hintergrund hat Astrocentro in Zusammenarbeit mit Humaniversidade das Mantra-En línea-Training entwickelt, damit Sie lernen können, Ihr Leben lang zu praktizieren. Der Kurs wird von Otávio Leal (Dhyan Prem) geleitet, einem Spezialisten für Power-Sounds.

Hattest du Interesse? Dann schauen Sie sich unten das Vídeo der ersten Klasse des En línea-Mantra-Trainings an:

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Schlafe gut mit Mantras

und alles rund um Horoskope, Tarot, Rituale und alles, was damit zusammenhängt, gefallen hat …

 Schlafe gut mit Mantras

  Schlafe gut mit Mantras

  Schlafe gut mit Mantras

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Rituale

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Rituale