Ricotta-Zitronen-Meyer-Kuchen

Ricotta-Zitronen-Meyer-Kuchen

Dieser Meyer-Zitronen-Ricotta-Kuchen ist ein heller und schöner Kuchen! Frische Meyer-Zitronen werden abgerieben und mit Ricotta-Käse vermischt, was dieran Kuchen zu einem fantastischen Erlebnis macht!

Was tun Sie, wenn Sie eine Tüte mit perfekten, schönen, glänzenden und hübschen Zitronen sehen? Du kaufst zwei Tüten davon, oder? Offensichtlich.

Meyer-Zitronen vereinen das Beste aus beiden Zitruswelten. Sie sind wie eine Zitrone und eine Mandarine, die zu einer Zitrusfrucht verschmolzen sind. Ich liebe sie, weil sie nicht so säuerlich sind wie eine normale Zitrone (obwohl meine wettergeplagten Hände da anderer Meinung sind) und weil sie dieran dezenten Orangenduft haben. Da hatte ich also nicht nur eine, sondern ZWEI Tüten Meyer-Zitronen und hatte wirklich keine Ahnung, was ich damit machen sollte.

Bis ich meinen Kühlschrank ausmache.

Ich muss den Kühlschrank immer komplett leeren und neu ordnen, bevor ich neue Lebensmittel einpacke. Da erschaudere ich bei der Tatsache, dass ich 6 Kartons Butter, 3 offene Gläser Dijon-Granulat und viele (und ich meine VIEL) Behälter voller Reste habe, und ich werde Ihnen nicht einmal sagen, wie viele verschiedene Käsesorten ich habe haben. Fünf… okey, acht. Ich bin Lebensmittelmetzger. Ich bin sicher.

Als ich dann meine Käseschublade neu ordnete, sah ich die Wanne mit dem übriggebliebenen Ricotta aus diesem Rezept. Ich dachte darüber nach, einen Kuchen auf meine liebste Art und Weise mit einer Kastenform zu backen. keine Schichten und null Einfrieren. Um den Freitag zu feiern, habe ich uns einen Kuchen gebacken.

Um dieran Meyer-Zitronenkuchen zuzubereiten, benötigen Sie:

  • rohes Allzweckmehl
  • koscheres Salz
  • Backpulver
  • Schale und Saft von Meyer-Zitronen
  • Zucker
  • Eier
  • Butter (geschmolzen und leicht abgekühlt)
  • Vanille
  • Frischkäse
  • halb und halb
  • Puderzucker

Beginnen Sie damit, 1-1/4 Tassen Mehl, Backpulver und Salz in eine mittelgroße Schüssel abzumessen.

Alles verrühren und die Schüssel beiseite stellen.

Vier Meyer-Zitronen reiben.

Geben Sie dies zusammen mit einer Tasse Zucker in eine Schüssel.

Dann benutzte ich meine makellos sauberen Hände und rieb den Zucker in die Schale. Es sollte sich wie nasser Sand anfühlen … und es sollte fantastisch riechen, weil der Zucker die Feuchtigkeit aus der Schale zieht und es himmlisch ist.

Drücken Sie alle Zitronen über ein Sieb aus, um die Kerne aufzufangen. Sie benötigen 1/4 Tasse für den Kuchen und 2-3 für den späteren Zuckerguss.

Apropos Saft. Fügen Sie eine viertel Tasse der Schale/Zucker-Mischung hinzu.

Risse in zwei Eiern.

Fügen Sie 1/3 Tasse geschmolzene, aber abgekühlte Butter hinzu.

Glauben Sie mir, Sie wollen die Eier da drin nicht durchrühren.

Fügen Sie einen Teelöffel Vanilleextrakt hinzu.

Und passend schlagen.

Kombinieren Sie in einer Schüssel oder einem Messbecher die halbe Tasse Frischkäse und zwei Esslöffel der Hälfte.

Rühren, bis alles glatt ist.

Zur Ei-Zucker-Öl-Mischung etwa 1/3 der geschlagenen trockenen Zutat hinzufügen und verrühren, bis alles gut vermischt ist.

Die Hälfte der Ricotta-Mischung hinzufügen und verrühren. Wiederholen Sie den Vorgang mit einem weiteren Drittel der trockenen Zutaten, dann mit dem Ricotta und abschließend mit dem letzten Drittel der trockenen Zutaten. Schlagen Sie natürlich in die Mitte.

Jetzt sollte ein schöner Kuchenteig entstanden sein.

Und ich sage immer, dass man am Geschmack des Teigs viel über einen Kuchen erkennen kann. Komm schon… du weißt, was du willst.

Den Teig in eine leicht bestäubte Kastenform füllen und mit Backpapier auslegen.

Rollen Sie den Teig aus, sodass er oben glatt ist, und backen Sie ihn dann im vorgeheizten Ofen bei 350 °C für 50–55 Minuten oder bis ein Kuchentester sauber herauskommt.

Lassen Sie den Kuchen 10 Minuten abkühlen, bevor Sie mit einem Messer über die Ränder des Kuchens fahren und das Pergamentpapier als „Griffe“ verwenden, um den Kuchen aus der Kastenform zu lösen.

Lassen Sie den Kuchen VOLLSTÄNDIG abkühlen, bevor Sie ihn mit Zuckerguss beträufeln, sonst haben Sie eine riesige Menge geschmolzenen Zuckergusses auf Ihren Arbeitsflächen.

Lass uns die Kirsche machen!

Für die Kirsche benötigen Sie eine Tasse Puderzucker. Geben Sie dies in ein Sieb, das über einer mittelgroßen Schüssel steht.

Den Puderzucker vorsichtig in die Schüssel sieben. Dadurch werden die Klumpen aufgelöst und das Aufschlagen des Meyer-Zitronensafts lässt sich glatter und einfacher gestalten.

Unter Rühren langsam den Saft nach und nach einfüllen.

Es stoppt, wenn eine dicke und gleichzeitig gießbare Konsistenz erreicht ist. Sollte es zu dünn sein, einfach noch etwas Puderzucker dazugeben.

Perfekt.

Gießen Sie jetzt einfach alles in den Kuchen.

Diera Tropfen sind meine Favoriten. Psst! Schauen Sie sich die tropfende Seite an! *Ohnmacht*

Aufschneiden und servieren!

Der Geschmack dieses Meyer-Zitronen-Pfundkuchens ist subtil … aber wenn man in den Zuckerguss beißt, fühlt er sich wie ein Meyer-Zitronen-Kick am Gaumen an.

Ich musste alles tun, um beim Backen dieses Kuchens nicht zu beißen, weil er so gut ist! Meyer’s Lemon Ricotta Pie macht mich glücklich. Und es gibt mir auch Hoffnung, dass der ganze Schnee schmilzt und es dieses Jahr vielleicht tatsächlich einen Frühling gibt.

Bis dahin lasst uns Kuchen essen.

Genießen! Und wenn Sie dieses Meyer-Zitronen-Ricotta-Kuchen-Rezept ausprobieren, lassen Sie es mich bitte wissen! Machen Sie ein Fotografía und markieren Sie mich auf Twitter oder Instagram!

Zutaten

  • 1/3 Tasse Butter (geschmolzen und leicht abgekühlt)
  • 1/2 Tasse Hüttenkäse
  • 2 Esslöffel halb und halb (siehe Hinweise)
  • 4 Meyer-Zitronen (Abrieb und Saft)
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • 2 große Eier
  • 2 bis 3 Esslöffel reservierter Meyer-Zitronensaft, abgeseiht
  • 1¼ Tasse ungebleichtes Allzweckmehl
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 Tasse Puderzucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

Anweisungen

DEN KUCHEN BACKEN:

  • Heizen Sie Ihren Ofen auf 350° vor und besprühen Sie leicht eine Kastenform und legen Sie sie mit Backpapier aus.
  • In einer mittelgroßen Schüssel Allzweckmehl, Salz und Backpulver verquirlen. Leg es zur Seite.
  • In einer großen Schüssel eine Tasse Zucker und die Schale von 4 Meyer-Zitronen vermischen. Reiben Sie den Zucker mit den Fingern in die Schale.
  • Fügen Sie 1/4 Tasse frisch gepressten Meyer-Zitronensaft hinzu (und seihen Sie ihn für die Kerne ab). Schlagen Sie zwei Eier auf, fügen Sie geschmolzene (und abgekühlte) Butter und einen Teelöffel Vanille hinzu und verrühren Sie alles.
  • In einer kleinen Schüssel die 1/2 Tasse Ricotta und die beiden 1/2 Esslöffel vermischen und glatt rühren.
  • Zur Ei-Zucker-Mischung; Ein Drittel der trockenen Zutaten hinzufügen und verrühren, bis alles gut vermischt ist. Etwas von der Ricotta-Mischung hinzufügen und weiter schlagen. Mit den trockenen Zutaten und dem Quark wiederholen. Nach jeder Zugabe mischen.
  • Gießen Sie den Kuchenteig in die vorbereitete Form und backen Sie ihn 50–55 Minuten lang oder bis er beim Testen sauber herauskommt.
  • Lassen Sie den Kuchen 10 Minuten abkühlen, bevor Sie mit einem Messer über die Ränder fahren und das Backpapier als Griffe verwenden, um den Kuchen aus der Form zu heben. Lassen Sie den Kuchen vollständig abkühlen, bevor Sie ihn mit dem Zuckerguss bedecken.

HERSTELLEN DER GLASUR:

  • Geben Sie eine Tasse Puderzucker in ein Sieb, das über eine mittelgroße Schüssel passt. Den Puderzucker in die Schüssel sieben. Fügen Sie langsam 1 Esslöffel reservierten Meyer-Zitronensaft hinzu, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  • Die Glasur über den abgekühlten Kuchen gießen.
  • Servieren, wenn die Glasur Zeit hatte, fest zu werden.

Komposition

Portionsgröße: 1 StückKalorien: 346 kcal Kohlenhydrate: 56g Eiweiß: 6g Fett: 11g Gesättigte Fettsäuren: 7g Transfette: 1g Cholesterin: 76 mg Natrium: 444 mg Faser: 1g Zucker: 40g ungesättigtes Fett: 4g

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

Ricotta-Zitronen-Tarte: einfach UNWIDERSTEHLICH | Süße Rezepte | meine Liebe kocht

Ricotta-Zitronen-Kuchen! Von Solange Silva!

Rezept für Zitronen-Ricotta-Kuchen – Mallu Hessel

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Ricotta-Zitronen-Meyer-Kuchen

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Ricotta-Zitronen-Meyer-Kuchen

  Ricotta-Zitronen-Meyer-Kuchen

  Ricotta-Zitronen-Meyer-Kuchen

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück