Rezept für Pasta mit Sardinen

Rezept für Pasta mit Sardinen

Dieses Rezept ist ein Mittagsklassiker. Ich zeige Ihnen, wie Sie das beste Sardinen-Nudelrezept zubereiten. Super einfach zu machen und sehr günstig.

Sardinen sind sehr leicht zu finden, man kann sie leicht in jedem Supermarkt finden, in den Rezepten verwenden wir Sardinen aus der Dose, sie sind essfertig. Darüber hinaus bietet es einen großen Kostenvorteil.

Neben der klassischen Pasta mit Sardinen zeigen wir Ihnen auch die Variación mit Knoblauch und Öl und die berühmte cremige Pasta mit Sardinen, sie ist perfekt.

Was Sie in diesem Inhalt finden

Rezept für Pasta mit Sardinen

Zutaten:150 Gramm Spaghetti-Nudeln, 200 Gramm Tomatensauce (wie man Sugo-Sauce macht), 1 große Dose Sardinen, 50 Gramm grüner Mais, geriebener Käse, Salz

Zubereitungsmodus:Zuerst das Wasser zusammen mit dem Salz in einem Topf zum Kochen bringen.

Dann, wenn das Wasser kocht, die Spaghetti-Nudeln hinzufügen.

Kochen Sie die Nudeln und lassen Sie dann das Wasser von den Nudeln abtropfen.

Dann die Tomatensauce, die Sardinen und den grünen Mais in eine Pfanne geben und dann die Nudeln hinzufügen.

Zum Schluss gut vermischen und verzehren.

Dieses Rezept für Sardinennudeln ist nicht nur eine kostengünstige Option, sondern auch super einfach zuzubereiten und in nur wenigen Minuten fertig.

Nudeln mit Knoblauch und Öl

Zutaten:500 Gramm Nudeln (Penne, Tornillo oder Spaghetti) 3 Esslöffel Olivenöl 2 Esslöffel Öl 1 gehackte Knoblauchzehe 1 gehackte Tomate Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack 1 Dose Sardinen 1 gehackte Zwiebel

Zubereitungsmodus:Die Nudeln in Wasser und Salz kochen. Abtropfen lassen und in einen feuerfesten Behälter stellen.

Geben Sie zunächst das Olivenöl in eine Pfanne und braten Sie den Knoblauch mit der Zwiebel an. Wenn die Zwiebel anfängt zu erröten, geben Sie die gewürfelte Tomate hinein.

Dann die Sardinen mit der Flüssigkeit aus der Dose dazugeben und 5 Minuten anbraten.

Mit Salz, Pfeffer würzen und aufbewahren.

Die Nudeln mit der Soße belegen, gut vermischen und sofort servieren.

Nudelrezept mit cremigen Sardinen

Zutaten:1 Packung Nudeln, 2 Dosen Sardinen in Öl, 6 Esslöffel Butter, 1 Schachtel Sahne, 1 Esslöffel Stärke, 5 gehackte Knoblauchspalten, Salz und Pfeffer nach Geschmack, ½ Dose grüner Mais, ½ gehackte Paprika, 1 Zwiebelscheibe, gehackte Petersilie, 1 gehackte Tomate, ½ Dose Erbsen 500 ml Milch

Zubereitungsmodus:Kochen Sie zunächst die Nudeln in kochendem Wasser.

In einer Bratpfanne die Butter erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch anbraten.

Dann das andere Gemüse mit Mais und Erbsen dazugeben und gut anbraten.

Wenn alles gut gedünstet ist, die mit der Stärke vermischte Milch und die Petersilie hinzufügen.

Wenn alles sehr cremig ist.

Dann die Sardinen und die Sahne hinzufügen.

Mischen Sie also die gekochten Nudeln mit der cremigen Sauce.

Zum Schluss noch Käse oder Oregano darüber streuen, das sieht toll aus.

Bereit! Jetzt können Sie dieses köstliche Gericht servieren.

Jetzt müssen Sie nur noch Sardinen in Dosen kaufen und das beste Sardinen-Nudelrezept auswählen.

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Rezept für Pasta mit Sardinen

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Rezept für Pasta mit Sardinen

  Rezept für Pasta mit Sardinen

  Rezept für Pasta mit Sardinen

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück