Rezept für Nudeln aus dem Schnellkochtopf

Rezept für Nudeln aus dem Schnellkochtopf

Pasta ist eines der beliebtesten und vielseitigsten Lebensmittel der Welt. Hier in Brasilien gibt es mehrere Versionen davon, beispielsweise das Nudelrezept aus dem Schnellkochtopf.

Möchten Sie ein sehr praktisches und supereinfaches Rezept kennen, entweder für den Alltag oder für ein besonderes Mittagessen? Dann sind Sie hier genau richtig! Vor allem, wenn Sie ein Pasta-Liebhaber sind. In diesem Fall die Nudeln aus dem Schnellkochtopf Es ist eines der am einfachsten zuzubereitenden und vermittelt gleichzeitig das Gefühl, dass es sich um ein verarbeitetes Lebensmittel handelt.

Die Vorteile der Nudelzubereitung im Schnellkochtopf sind vielfältig, da sie sehr schnell fertig ist, nur ein Topf schmutzig ist, man viel daraus macht und sie in weniger als 10 Minuten fertig ist!

Wir bringen es Ihnen bei Nudeln aus dem Schnellkochtopf auf praktische, schnelle und ganz einfache Art und Weise, die aber trotzdem sehr lecker ist! Auf geht’s!

Was Sie in diesem Inhalt finden

Rezept für Schnellkochtopfnudeln

Zutaten500 Gramm Schneckennudeln 1 Dose Tomatensauce 200 Gramm Sahne 2 Würfel fein gehackte Hühnerbrühe 1 gestrichener Esslöffel Salz 2 Esslöffel Margarine 300 Gramm Schinken, in Scheiben geschnitten und in kleine Stücke geschnitten 300 Gramm Mozzarella-Käse, in Scheiben schneiden und in kleine Stücke schneiden

VorbereitungsmodusDie Zubereitung ist, wie bereits oben erwähnt, sehr einfach und kann in einer Pfanne erledigt werden. Mit anderen Worten, ein Rezept, das nicht nur schnell geht, sondern auch dazu beiträgt, dass in der Küche nicht so viel Chaos entsteht. Und am Ende haben Sie eine komplette Mahlzeit ohne Komplikationen.

Geben Sie zunächst die Zwiebel und die Butter in den Schnellkochtopf und bräunen Sie sie gut an.

Hühnerbrühe, Salz, Tomatensauce, Wasser und Nudeln hinzufügen.

Lassen Sie es 3-4 Minuten lang unter Druck kochen und schalten Sie es dann aus.

Öffnen Sie die Pfanne und geben Sie Schinken, Käse und Sahne hinzu. Umrühren und den Tiegel abdecken.

Es ist wichtig, dass Sie diera Garzeit nicht überschreiten, da die Nudeln sonst schmelzen und verkochen könnten.

Möglichkeiten zu dienen

Dieses Schnellkochtopf-Nudelrezept reicht weit und hat einen sehr ausgeprägten Geschmack, was es zu einer guten Option zum Abendessen macht. Sie können es auf verschiedene Arten servieren, praktischer ist es, die erhaltenen Nudeln in ein einfaches Gericht zu geben und die Menschen diera appetitliche Delikatesse genießen zu lassen, aber in Kombination mit anderen Zutaten kann sie auch hinzugefügt werden.

Diera Zutaten können Kirschtomaten sein, die dem Gericht mehr Wert verleihen, oder auch geriebener Käse einer anderen Art als der, der für die Zubereitung des Gerichts verwendet wird, während es noch kocht.

Das hängt davon ab, wie Sie Ihre Gerichte gerne zusammenstellen, aber dass ein guter natürlicher Saft oder Biro-Biro-Reis bei der Beilage den Unterschied ausmachen, da müssen Sie zustimmen!

Bereit! Trennen Sie nun einfach die Nudeln und bereiten Sie dieses Schnellkochtopf-Nudelrezept zu.

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Rezept für Nudeln aus dem Schnellkochtopf

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Rezept für Nudeln aus dem Schnellkochtopf

  Rezept für Nudeln aus dem Schnellkochtopf

  Rezept für Nudeln aus dem Schnellkochtopf

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück