Rezept für Haferkekse

Rezept für Haferkekse

Diera Haferflocken-Rosinen-Kekse sind weich und zäh mit einem Hauch Zimt. Es ist ein schnelles und einfaches Rezept, das Sie vom Anfang bis zum Ende in weniger als 30 Minuten zubereiten können.

Haferflocken-Rosinen stehen neben Schokoladenkeksen, Erdnussbutterkeksen und No-Bake-Keksen ganz oben auf der Liste der „klassischen Keksrezepte“. Sie werden diera Kekse lieben!

Ein klassisches Keksrezept

Encuentro Freunde! Fiona ist heute hier. Wer liebt Haferflocken-Rosinen-Kekse? Dann sind diera Kekse weich und zäh mit einem Hauch Zimt und können in weniger als 30 Minuten zubereitet werden! Es gibt wirklich keinen Grund, diera Kekse nicht zu backen 🙂

Nun, ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber ich habe mich lange Zeit für Schokoladenkekse gegenüber Haferflocken-Rosinen-Keksen entschieden. Aber sobald Sie das perfekte Haferflocken-Rosinen-Rezept gefunden haben, wird es ein knappes Rennen, denn diera Kekse sind köstlich.

Sie sind weich und zäh, mit einem köstlichen Karamellgeschmack aus braunem Zucker. Der Hafer sorgt für viel Textur und die Rosinen machen dieses Rezept zu einem Klassiker.

Wie die Zutaten ihre Wirkung entfalten

Sprechen wir also über dieses einfache Rezept für Haferkekse und darüber, was die einzelnen Zutaten zum Endprodukt beitragen.

  1. Wir beginnen mit echter Butter für den leckersten Geschmack.
  2. Der braune Zucker verleiht den Keksen einen karamellisierten Farbton und macht sie zäher.
  3. 2 Eier für die Zartheit.
  4. Eine Prise Zimt ist meiner Meinung nach ein Muss für Haferflocken-Rosinen-Kekse.
  5. Schließlich verwenden wir schnellen oder traditionellen Hafer. Ich empfehle nicht, Instant-Haferflocken zu verwenden (sie sind zu gut und verhalten sich eher wie Mehl) oder Haferflocken (sie werden in Ihren Keksen zu hart und knusprig).

HAUSAUFGABEN. Heizen Sie den Ofen auf 350 °F vor und legen Sie die Backbleche mit Backpapier oder Backmatten aus.

MASSE. In einer großen Schüssel Butter und Zucker schaumig rühren. Dann die Vanille und die Eier schlagen. Drehen Sie den Mixer auf niedrige Geschwindigkeit und fügen Sie vorsichtig Mehl, Zimt, Backpulver und Salz hinzu. Fügen Sie die Haferflocken mit dem Mixer auf niedriger Stufe hinzu und fügen Sie dann die Rosinen mit einem großen Spatel oder Holzlöffel hinzu.

BACKEN . Formen Sie aus dem Teig etwa 1 bis 1,5 Esslöffel große Kugeln (ich empfehle die Verwendung eines Kekslöffels) und legen Sie diera mit einem Abstand von 5 cm auf die Backbleche. 9–11 Minuten backen oder bis die Oberfläche fest ist.

So einfach ist das: Sie sind in 25 Minuten fertig!

Zusätzliche Tipps und Tricks

Wenn Sie keine Rosinen mögen, Und Sie können es aber auch einfach durch Rosinen, gehackte getrocknete Datteln oder sogar goldene Rosinen ersetzen, um Ihren Geschmack zu erfreuen.

Um mit Gewürzen etwas mehr Geschmack zu verleihen, Versuchen Sie hinzuzufügen Muskatnuss und Ingwer zusammen mit Zimt für mehr Herbstgeschmack.

Eine andere Variación ist zu tun Barkekse . Drücken Sie den Teig auf den Boden einer ungefetteten 13 x 9 Zoll großen Auflaufform. Bei 350 °F 30 bis 35 Minuten backen oder bis es leicht goldbraun ist. Abkühlen lassen und in 24 Riegel schneiden.

Bewahren Sie die gebackenen Kekse auf in einem luftdichten Behälter bei Zimmertemperatur aufbewahren. Sie können sie auch einfrieren. in einem Behälter oder in Gefrierbeuteln bis zu drei Monate haltbar. Stellen Sie sicher, dass die Kekse vollständig abgekühlt sind, bevor Sie sie aufbewahren.

du kannst sogar Keksteig einfrieren nachdem man sie zu Kugeln geformt hat. Legen Sie die Kugeln einfach in einen Ziploc-Beutel und bewahren Sie sie im Gefrierschrank auf. Wenn Sie gefrorene Kekse backen, dauert es wahrscheinlich ein oder zwei Minuten länger.

Wir lieben es, dass diera Kekse so zäh und voller Konsistenz sind und mit braunem Zucker und einem Hauch Zimt köstlich schmecken. Wenn Sie also auf der Suche nach den perfekten Haferflocken-Rosinen-Keksen sind, dann ist dieses Rezept genau das Richtige für Sie!

Weitere Haferkekse finden Sie hier:

  • Kokos-Haferflocken-Haferkekse
  • Altmodische Haferkekse mit Eis
  • Haferkekse mit Schokolade und Kokosnuss
  • Erdnussbutter-Haferkekse
  • einfache Haferkekse

Zutaten

  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 große Eier
  • 1/2 Tasse Zuckertee
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Tasse brauner Zucker (verpackt)
  • 1/2 Tasse ungesalzene Butter + 6 Esslöffel ungesalzene Butter (weich)
  • 1 Tasse Rosinen
  • 1 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 3 Tassen schnelle Haferflocken (oder altmodische Haferflocken)
  • 1/2 Teelöffel Salz (optional)
  • 1 Teelöffel Zimt

Anweisungen

  • Ofen auf 350°F vorheizen.
  • Butter und Zucker zur Kuchenmasse geben und cremig schlagen. Eier und Vanille dazugeben und schaumig schlagen.
  • In einer separaten Schüssel die trockenen Zutaten Mehl, Backpulver, Zimt und Salz vermischen und gut vermischen. Das Mehl zur Zuckermischung geben und verrühren. Haferflocken und Rosinen dazugeben und vermischen, bis alles gut vermischt ist.
  • Den Teig mit einem Kekslöffel auf ein ungefettetes Backblech löffeln. 8-10 Minuten backen.
  • Auf ein Kuchengitter legen und abkühlen lassen.

Komposition

Kalorien: 153 kcal Kohlenhydrate: 23g Eiweiß: 2 g Fett: 6g Gesättigte Fettsäuren: 4g Cholesterin: 27 mg Natrium: 84 mg Faser: 1g Zucker: 9g Portionsgröße: 1 Portion

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

Köstliches Rezept für Haferkekse (Haferkekse)

Hafer und Rosinen für die gesündesten Kekse Ihres Lebens! Kein Zucker und kein Weizen!

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Rezept für Haferkekse

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Rezept für Haferkekse

  Rezept für Haferkekse

  Rezept für Haferkekse

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück