Rezept für gefülltes Brot – Genau wie in der Bäckerei

Rezept für gefülltes Brot – Genau wie in der Bäckerei

Kennen Sie das mit Bäckereien gefüllte Brot? Heute erfahren Sie, wie es zu Hause geht. Wir bereiten das Rezept für das echte gefüllte Brot vor.

Dieses Brot hat also eine supercremige Füllung und ein superweiches Brot. Abgesehen davon, dass es ein sehr wirtschaftliches Rezept ist, ist es auch sehr ergiebig. Daher ist es ein großartiges Rezept, das man sowohl zu Hause zubereiten als auch verkaufen kann.

ENTWEDER gefülltes Brot Es ist ein Bestseller, man kann es in jeder Bäckerei bestellen. Das Interessante an diesem Rezept ist, dass Sie die Füllung ändern können, sodass Sie eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen zubereiten und die Brotfüllung nach den Zutaten zubereiten können, die Ihnen am besten gefallen.

Was Sie in diesem Inhalt finden

Sie können es zu Hause aus üblichen Zutaten zubereiten, die Sie in jedem Supermarkt finden, und Sie können dieses Brot in Ihrem eigenen Ofen backen.

Rezept für gefülltes Brot – von Bakery

Zutaten:60 Gramm frische Hefe 500 ml Milch 2 Esslöffel Zucker 1 Esslöffel Salz 3 Eier 1/2 Tasse Öl Ungefähr 1 kg Weizenmehl

Zutaten für die Füllung:500 Gramm Mozzarella 500 Gramm geriebener Schinken Oregano nach Geschmack

So bereiten Sie gefülltes Brot zu:Um mit der Zubereitung des Rezepts für gefülltes Brot zu beginnen, lösen wir zunächst die Hefe mit dem Zucker auf, fügen die Milch, die Eier, das Öl und das Salz hinzu und vermischen.

Wenn Ihre Hefe abgestanden oder tot ist, geht Ihr Brot nicht schnell auf. Zum Beispiel bewahre ich meine Hefe immer im Kühlschrank auf, damit sie frisch bleibt.

Fügen Sie nach und nach das Mehl hinzu, bis es sich von Ihren Händen löst, und kneten Sie den Teig 10 bis 15 Minuten lang.

30 Minuten an einem warmen Ort stehen lassen. Legen Sie ein Tuch auf die Schüssel und bewahren Sie es im ausgeschalteten Ofen auf, damit der Teig bedeckt bleibt und aufgeht.

Die Brote formen, ihr Volumen verdoppeln lassen, den Teig öffnen, die Füllung hineinlegen und das Brot formen und im vorgeheizten Backofen bei einer Temperatur von 180 bis 200 Grad backen. Das Backen dauert 30-40 Minuten. Wenn es oben schön goldbraun ist, ist es Zeit, es aus dem Ofen zu nehmen.

Die Haltbarkeit des gefüllten Brotes beträgt 7 Tage. Bewahren Sie es an einem kühlen Ort auf. Selbst wenn Sie ein Neuling in Sachen Brot sind und noch nie in Ihrem Leben Brot gebacken haben, sollten Sie dieses supereinfache Rezept für gefülltes Brot unbedingt ausprobieren!

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, unser Maisbrot-Rezept zuzubereiten, das ebenfalls zu den meistverkauften Rezepten in jeder Bäckerei zählt.

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Rezept für gefülltes Brot – Genau wie in der Bäckerei

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Rezept für gefülltes Brot – Genau wie in der Bäckerei

  Rezept für gefülltes Brot – Genau wie in der Bäckerei

  Rezept für gefülltes Brot – Genau wie in der Bäckerei

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück