Rezept für einen mit Sahne gefüllten Zitronenkuchen

Rezept für einen mit Sahne gefüllten Zitronenkuchen

Ein köstlicher weicher Zitronenkuchen, gefüllt mit italienischer Zitronencreme, dann gebacken. Das perfekte Dessertrezept für Zitronenliebhaber. Fügen Sie eine Prise Puderzucker oder sogar etwas Schlagsahne hinzu, Zitronenkuchen hat noch nie so gut geschmeckt.

Ich muss Ihnen sagen, dass ich schon eine Weile an der Torte gearbeitet habe, das heißt, ich habe sie schon ein paar Mal gemacht.

Ich habe etwas Zitronenpudding gegessen, der übrig geblieben ist, als ich etwas Leckeres nachgemacht habe Mit Sahne gefülltes italienisches Gebäck Pasticciotti oder ein einfaches Sommerbeerencreme mit Konditorcreme. Ich wusste, dass ich eine Vanillepudding-Torte machen wollte, aber würde das funktionieren? Ich war mir nicht sicher

Ich habe herausgefunden, dass es einen Kuchen namens Nua gibt. Manche sagen, es sei französisch, deutsch oder sogar venezianisch und die Frau, die es erfunden habe, hieße Nua. Was ich weiß ist, dass es hier in Italien ziemlich beliebt ist.

Ich habe mich für mein Kuchenrezept entschieden, weil ich italienische Kuchen trockener finde, obwohl die Zugabe der Konditorcreme etwas Feuchtigkeit hinzufügt, aber ich glaube nicht, dass das ausreicht. Und natürlich habe ich meine Gebäckcreme verwendet, weil sie meiner Meinung nach eine der besten ist.

Es bleibt etwas Zitronencreme übrig, so dass Sie jederzeit ein paar Törtchen füllen und mit frischem Obst bedecken oder einen Biskuitkuchen bedecken können, oder warum nicht auf italienische Art und mit einem Löffel!

  • Als erstes muss die italienische Vanillesoße zubereitet werden. Die Abkühlung der Vanillesoße dauert ca. 1-2 Stunden, sie muss nicht kalt, nur nicht heiß sein. Sie könnten es wahrscheinlich etwa 30 Minuten lang im Kühlschrank aufbewahren.
  • Die trockenen Zutaten verrühren und aufbewahren.
  • Sobald die Sahne abgekühlt ist, Eier, Eigelb und Zucker schlagen, bis eine helle, cremige Masse entsteht. Dies sollte etwa 5 Minuten dauern.
  • Dann Milch, Öl und Vanille dazugeben und bei mittlerer Geschwindigkeit verrühren, die trockenen Shake-Zutaten dazugeben und nochmals verrühren, bis alles gut vermischt ist.
  • In eine gefettete und bemehlte 9-Zoll-Tortenplatte gießen, dann Esslöffel italienische Konditorcreme über den Teig träufeln, nicht drehen oder umrühren.
  • Backen Sie Ihren Kuchen etwa 40 bis 45 Minuten lang. Da jeder Ofen unterschiedlich ist, stellen Sie sicher, dass Sie die Tarte etwa 35 Minuten lang mit einem Zahnstocher bräunen.
  • Lassen Sie den Kuchen abkühlen und bestäuben Sie ihn anschließend mit Puderzucker oder fügen Sie einen Klecks Schlagsahne hinzu.

Wie man hausgemachtes Kuchenmehl herstellt

Kuchenmehl selbst herzustellen ist ganz einfach: Nehmen Sie von jeder Tasse Mehl zwei Esslöffel Mehl und ersetzen Sie es durch Maisstärke. Achten Sie darauf, alles gut durchzusieben, um etwaige Klumpen zu entfernen.

Überprüfen Sie den Kuchen nach etwa 30 Minuten. Wenn er zu braun aussieht, decken Sie ihn mit Folie ab und backen Sie weiter. Ich würde auch empfehlen, eine Springform-Panforma-Kuchenform zu verwenden, um das Herausnehmen zu erleichtern.

So backen Sie einen saftigen Kuchen:

  • Eiweiß sorgt für einen trockeneren Kuchen, also fügen Sie nur das Eigelb statt des ganzen Eies hinzu.
  • Wenn Sie das Allzweck-Kuchenmehl ersetzen, wird der Kuchen weicher.
  • Messen Sie das Mehl richtig ab, gießen Sie das Mehl in den Messbecher und glätten Sie es mit der Messerklinge.
  • Lass den Kuchen nicht backen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Menge Backfett oder Flüssigkeit hinzufügen. Wenn Sie nicht genug hinzufügen, kann dies dazu führen, dass der Kuchen austrocknet.

So machen Sie die beste Konditorcreme

In einem mittelgroßen Topf bei mittlerer bis niedriger Hitze Milch, Sahne und Zitronenschale erhitzen, bis sie sehr heiß, aber nicht kochend sind. Vom Herd nehmen und zum Erhitzen abkühlen lassen.

In einen anderen mittelgroßen Topf das Eigelb und den Zucker geben, verrühren, bis alles gut vermischt ist, dann das Mehl und die Vanille hinzufügen und erneut verrühren, bis eine glatte Masse entsteht.

Stellen Sie die Pfanne auf mittlere/niedrige Hitze, gießen Sie die warme Milchmischung durch ein Sieb, um die Zitronenschale zu entfernen (entsorgen Sie sie), und verrühren Sie sie kontinuierlich (ohne anzuhalten), bis sie eingedickt ist.

Geben Sie die Konditorcreme in einen Glasbehälter, decken Sie ihn mit Plastik ab (achten Sie darauf, dass die Plastikfolie die Sahnemischung berührt) und lassen Sie ihn etwa eine Stunde lang abkühlen. Sie können ihn auch etwa 30 Minuten lang in den Kühlschrank stellen.

So lagern Sie Zitronenkuchen:

Da der Kuchen Vanillesoße enthält, muss er im Kühlschrank aufbewahrt werden. Essen Sie den Kuchen unbedingt innerhalb von 3 Tagen.

Weitere köstliche Zitronenrezepte:

  • Charlotte Lemon Einfach
  • Zitronen Butterkekse
  • Das beste hausgemachte Zitronenbrot
  • Esslöffel italienischer Zitronen-Biskuitkuchen

Wenn Sie also ein Liebhaber von italienischem Vanillepudding sind oder auf der Suche nach einem anderen Dessert sind, hoffe ich, dass Ihnen dieser mit Zitronen gefüllte italienische Vanillepudding-Kuchen gefällt. Spaß haben!

Zutaten

  • 3 Eier (Zimmertemperatur)
  • Schale 1/2 – 1 Zitrone
  • 3/4 Tasse Schlagsahne ((165 Gramm))
  • Schale von 1 oder 2 Zitronen (ohne den weißen Teil)
  • 4 Eigelb
  • 1/2 Tasse + 3 Esslöffel Pflanzenöl ((133 Gramm))
  • 1/4 Tasse + 3 Esslöffel Milch (Zimmertemperatur) ((100 Gramm))
  • 2 1/2 Esslöffel Mehl
  • 1 Eigelb (Zimmertemperatur)
  • 1 Prise Salz*
  • 3/4 Tasse Milch ((180 Gramm))
  • 2 1/4 Tassen Kuchenmehl* ((300 Gramm))
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Vanille
  • 1/2 Tasse Zucker ((100 Gramm))
  • 3/4 Tasse + 2 Esslöffel Kristallzucker ((180 Gramm))

Anweisungen

ZITRONEN-GEBÄCKCREME

  • In einem mittelgroßen Topf Milch, Sahne und Zitronenschale bei schwacher Hitze erhitzen, bis sie sehr heiß, aber nicht kochend sind. Vom Herd nehmen und zum Erhitzen abkühlen lassen.
  • In einen mittelgroßen Topf das Eigelb und den Zucker geben, verrühren, bis alles gut vermischt ist, dann das Mehl und die Vanille hinzufügen und nochmals glatt rühren, den Topf auf mittlere/niedrige Hitze stellen und die warme Milch/Sahne durch ein Sieb hineingießen, um die Zitrone zu entfernen Schale (entsorgen) und kontinuierlich verquirlen, bis die Masse eingedickt ist. In eine Glasschüssel geben, mit Plastikfolie abdecken (achten Sie darauf, dass die Folie die Puddingmischung berührt) und etwa 1–2 Stunden abkühlen lassen oder etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Heizen Sie den Ofen auf 350° (180° Celsius) vor. Fetten und bemehlen Sie eine Kuchenform mit einem Durchmesser von 23–24 cm (eine Springform, falls Sie eine haben).

ZITRONENKUCHEN

  • In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Salz, Backpulver und Schale vermischen und beiseite stellen.
  • In einer großen Schüssel bei mittlerer Geschwindigkeit die Eier, das Eigelb und den Zucker etwa 5 Minuten lang schlagen, bis sie blass und cremig sind. Dann die Milch, das Pflanzenöl und die Vanille dazugeben, bis alles gut vermischt ist, dann die Mehlmischung dazugeben. Schlagen und vermischen.
  • Den Teig in die vorbereitete Form füllen und 3/4 der Konditorcreme auf den Teig geben, nicht umrühren. Etwa 40-45 Minuten backen. Überprüfen Sie den Kuchen etwa 30–35 Minuten lang. Wenn er oben zu braun ist, decken Sie ihn mit Aluminiumfolie ab und backen Sie ihn weiter, bis er fertig ist. Versuchen Sie es mit einem Zahnstocher, um die Süße zu überprüfen. Vor dem Bestäuben mit Puderzucker vollständig abkühlen lassen. Genießen!

Komposition

Kalorien: 374 Kalorien Kohlenhydrate: 36g Eiweiß: 9g Fett: 22g Gesättigte Fettsäuren: 12g Cholesterin: 263 mg Natrium: 133 mg Faser: 1g Zucker: 12g Portionsgröße: 1 Portion

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

CREMIGE GEBÄCKCREME – FÜLLUNGEN UND ÜBERZÜGE FÜR KUCHEN UND TORTEN

KUCHEN UND SERVIETTEN | 🍎 Rezepte aus dem Paradies

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Rezept für einen mit Sahne gefüllten Zitronenkuchen

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Rezept für einen mit Sahne gefüllten Zitronenkuchen

  Rezept für einen mit Sahne gefüllten Zitronenkuchen

  Rezept für einen mit Sahne gefüllten Zitronenkuchen

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück