Rauch gegen Neid und den bösen Blick: lernen

Rauch gegen Neid und den bösen Blick: lernen

Dieser Rauch gegen Neid und den bösen Blick schafft Schutz. Verbannt spirituelle Larven, Miasmen und astrale Einflüsse. Eliminieren Sie Informationen, Gedanken und Implantate Dritter.

Rauchen gegen Neid und den bösen Blick schützt uns und trägt zur Reinigung der Umwelt bei.

Fühlen Sie sich oft schwer? Funktionieren Ihre Projekte nie? Werden Ihre Ziele nicht erreicht? Sie können sowohl dem Neid als auch dem bösen Blick zum Opfer fallen.

Was ist das dicke Apogeo?

Der böse Blick ist eine zutiefst negative Reaktion, die jemanden dazu bringt, das zu begehren, was anderen gehört.

Darüber hinaus können Sie auch den Wunsch verspüren, jemanden zu demütigen, ein Gefühl der Verachtung zu schüren und sogar Rache zu schwören, der demjenigen, der sich Böses wünscht, eigentlich nichts Unrechtes getan hat.

Diejenigen, die sich Böses wünschen, denken jedoch, dass diejenigen, die Erfolg haben, ihnen in irgendeiner Weise schaden. Dies kann auf der unterbewussten Ebene geschehen und in den Herzen derer Wurzeln schlagen, die den bösen Blick kultivieren.

Diera Person konzentriert sich vielleicht nicht einmal darauf, Böses zu wünschen, aber die böse Absicht ist da. Um so etwas zu bekämpfen, praktizieren wir daher Praktiken wie das Rauchen gegen Neid und den bösen Blick.

Rauch gegen Neid und den bösen Blick

Es zielt darauf ab, Energien zu bekämpfen, die jenen schaden können, die sie empfangen, und die aus spiritueller Sicht möglicherweise nicht ausreichend geschützt sind.

Wer den bösen Blick hat, ist sich vielleicht nicht einmal bewusst, was er tut und welchen Schaden er anrichtet, aber ja, diera Person fügt Schaden zu, sogar für sich selbst, weil die negativen Schwingungen zurückkehren.

Platon, der große griechische Philosoph, schrieb: „Das Sehen ist nicht nur das, was andere in seiner rein physischen Funktion sehen können, es ist mobil und anfällig für eine viel globalere Wahrnehmung.“

Wer daher seinen Blick auf Neid richtet und Böses wünscht, richtet großen Schaden an.

Der Blick ist ein Instrument der Magie. Und das Apogeo wird „fett“, wenn der Mensch das haben will, was der andere hat, und jemandem Schaden zufügen will, nur weil dieser Mensch aus seiner Sicht erfolgreich ist.

Wer sich das Böse wünscht, selbst wenn er ein „erfolgreicher“ Mensch ist, ist sich dessen nicht einmal bewusst und will immer das, was anderen gehört.

Hier kommen Praktiken wie dieser Rauch gegen Neid ins Spiel.

So bereiten Sie einen Rauch gegen Neid vor

Sehen wir uns nun an, wie man einen Rauch gegen Neid zubereiten kann!

Zutaten: Weinraute, Knoblauchschale, Tabak (gehackter Tabak), Zitronenschale, Petersilie und eine große Paprika.

Sollte eines der Kräuter fehlen, können Sie es durch Nelken, Sternanis oder Eukalyptusblätter ersetzen.

Dörren und trocknen Sie zunächst alle Zutaten.

Dann alle Kräuter zerkleinern, bis ein homogenes Granulat entsteht.

Zünden Sie in einer Pfanne, einem Räuchergefäß oder einer Dose die Holzkohle an und verbrennen Sie die Kräuter in Ihrem Zuhause oder Büro (auch weil Sie am Arbeitsplatz vom bösen Blick getroffen werden können), beginnend am entferntesten Punkt vom Eingang bis zum Eingang.

Nutzen Sie am Ende des Räucherns die Umgebung aus und rauchen Sie die anderen Menschen, die dort leben oder arbeiten (wenn sie das wollen, natürlich, aber wenn Sie es besser können, denn das stärkt die Energien) und vergessen Sie natürlich nicht sich selbst .

Die Absicht ist sehr wichtig. Bitten, beten und danken Sie daher während des gesamten Prozesses, von der Vorbereitung und Durchführung bis zum Abschluss.

2 weitere Aspekte, die Sie beim Rauchen gegen Neid berücksichtigen sollten

Beim Rauchen gegen Neid müssen wir zwei weitere Aspekte berücksichtigen:

* Wenn der Raum zu groß ist, passen Sie die Menge so an, dass nichts ausgelassen wird. Es ist wichtig, alle Räume abzudecken.** Dehydrieren und trocknen Sie die Kräuter auf natürliche Weise in der Sonne. Abendtau ist in Kräuterpräparaten sehr willkommen.

Dankbarkeit.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Haben Sie diera Gewohnheit des Rauchens praktiziert? Kommentieren Sie unten Ihr Erlebnis oder Ihre Eindrücke und teilen Sie es in Ihren sozialen Netzwerken!

Siehe auch…

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Rauch gegen Neid und den bösen Blick: lernen

und alles rund um Horoskope, Tarot, Rituale und alles, was damit zusammenhängt, gefallen hat …

 Rauch gegen Neid und den bösen Blick: lernen

  Rauch gegen Neid und den bösen Blick: lernen

  Rauch gegen Neid und den bösen Blick: lernen

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Rituale

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Rituale